Bezahlte Anzeige

Rote Nasen Lauf 28.9.2012 im BG+BORG HIB Liebenau

10Bilder

ROTE NASEN CLOWNDOCTORS

...bringen kranken Menschen im Spital Kraft und Lebensmut. Sie sind keine Ärzte, operieren nicht und verschreiben keine Medikamente: ihre Medizin ist der Humor. Denn dort wo Ärzte an ihre Grenzen stoßen, beginnt die Arbeit der ROTE NASEN Clowns.

ROTE NASEN Clowndoctors sind speziell ausgebildete Künstler und Künstlerinnen, die auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen mittels Humor kranken Menschen Kraft und Lebensmut schenken. Der Clown ist auf besondere Weise befähigt, Depressionen, Operations-Schocks oder verzweifelte Widerstände gegen schmerzhafte Therapien abzuschwächen und zu lösen. Er durchbricht die Verschlossenheit der Patienten und Patientinnen gegen die Umwelt und erweckt dort den Lebenswillen, wo sein Fehlen zur unmittelbaren Gefahr werden kann.

Eine Möglichkeit, diese Arbeit zu unterstützen, ist die Teilnahme am Rote Nasen Lauf, der in Kooperation mit dem Allgemeinen Sportverband Österreichs ( ASVÖ) durchgeführt wird.

Von September bis Oktober 2012 gibt es über 40 Läufe österreichweit - mitmachen, helfen und Spaß haben lautet die Devise!

Der ROTE NASEN Lauf ist ein fröhlicher Event für die ganze Familie: laufen, walken, spazieren, auch hüpfen, vorwärts- oder rückwärts gehen und lustige Verkleidungen sind möglich. Auf die Schnelligkeit kommt es nicht an, denn die Gewinner stehen bereits fest: die kleinen und großen Patienten im Krankenhaus. Trotzdem zahlt sich Ausdauer aus, denn Sponsoren unterstützen ROTE NASEN Clowndoctors für jeden zurückgelegten Kilometer.

So trugen auch alle Lauf-Teilnehmer gestern am Gelände des BG+BORG HIB Liebenau bei schönem Wetter und fröhlicher Stimmung dazu bei, dass ROTE NASEN Clowns mehr Lachen und Lebensfreude zu kranken Kindern ins Spital bringen können.

© und 88 Bilder auf INFOGRAZ.at

Autor:

Heinz Rüdisser aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.