Antigen-Schnelltest
Bezirk Leoben: Hier wird COV-19 getestet

Für einen Antigen-Test gibt es verschiedene Möglichkeiten.
  • Für einen Antigen-Test gibt es verschiedene Möglichkeiten.
  • Foto: Philipp Lipiarski
  • hochgeladen von Ivan Grbic

Im Bezirk Leoben gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten, sich auf COV-19 testen zu lassen.

BEZIRK LEOBEN. Möchte man in Zeiten von Corona beispielsweise zum Frisör gehen, dann muss man sich davor auf Corona testen lassen. Mittlerweile ist das Testangebot sehr umfangreich geworden, wobei es nicht überall die gleichen Möglichkeiten für Tests gibt. Eine Auflistung aller Testmöglichkeiten im Bezirk Leoben soll aufschlüsseln, wo es welche Testmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt und wie man einen Testtermin bekommt.

Leoben

Die stationäre Teststation bei der ehemaligen Baumax Halle ist von Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich ist es möglich einen Coronatest in den fünf Leobener Apotheken zu machen. Die Anmeldung für einen Termin bei der Teststation und bei den Apotheken erfolgt entweder online oder telefonisch (siehe weitere Informationen).

Trofaiach

Die Teststraße im StadtKULTURsaal hat dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet für Coronatestungen geöffnet.
Freitags finden von 15 bis 19.30 Uhr kontrollierte Selbsttestungen im StadtKULTURsaal statt.
Zusätzlich fährt ab dem 19. April ein Test immer montags und freitags von 8 bis 10 Uhr am Dorfplatz Schardorf und mittwochs von 8 bis 10 Uhr beim Gasthof Unterdechler vorbei. Auch die Mariahilf- und die Stadtapotheke in Trofaiach bieten Coronatestungen an.
Die Anmeldung und Terminvereinbarung erfolgen wie auch in Leoben online oder telefonisch.

Eisenerz

In Eisenerz gibt es eine Teststation beim Innberger Gewerkschaftshaus, die die immer montags, mittwochs und freitags von 8 bis 18 Uhr testet. Als Alternative gibt es auch eine Testmöglichkeit bei der Erzberg-Apotheke zur Hl. Barbara. Die Anmeldung dazu ist –wie auch schon in Leoben und Trofaiach– online oder telefonisch zu erledigen.

Kalwang

An der Busstation Kalwang, Marktstraße 8 hält der Testbus dienstags, donnerstags und samstags von 8 bis 10 Uhr (Anmeldung online oder telefonisch).
Zusätzlich zum Testbus werden ab dem 19. April jeden Montag (ausgenommen Feiertage) von 15 bis 17 Uhr kontrollierte Selbsttestungen im Gemeindeamt angeboten. Die Terminvereinbarung dafür ist telefonisch unter der Nummer 03846/8271 zu erledigen.

Kammern im Liesingtal

Auch in Kammern im Liesingtal hält der Testbus am Marktplatz Kammern am Montag, Mittwoch und Freitag von 13.15 bis 15.15 Uhr.

Kraubath

Im Sportheim Kraubath können ab dem 21. April immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr kontrollierte Selbsttest gemacht werden. Die Anmeldung muss bis jeweils Mittwoch 12 Uhr unter der Nummer 03832/4100 erfolgen.


Mautern

Seit dem 14. April gibt es im Gemeindesaal Mautern die Möglichkeit kontrollierte Corona-Selbsttests durchzuführen. Diese finden vorerst immer montags, mittwochs und freitags von 9 bis 11 Uhr statt. Die Anmeldung dafür ist unter der Nummer 03845/3106-15 möglich.
Der Testbus hält immer montags, mittwochs und freitags zwischen 15.45 und 17.45 Uhr am Hauptplatz. Die Anmeldung erfolgt entweder telefonisch oder online.
Zusätzlich bietet die Arztpraxis von Bernd Udermann nach einer telefonischen Terminvereinbarung (03845/2229) Coronatests an.

Niklasdorf

Eine Testmöglichkeit in Niklasdorf gibt es derzeit in der Apotheke Niklasdorf. Anmelden kann man sich telefonisch oder online.

St. Michael

Einen Testtermin bei der Michael Apotheke kann man entweder bei der Steiermark-testet Hotline oder online anmelden. Alternativ kann man auch direkt bei der Apotheke anrufen (03843/2910).


Vordernberg

Ab dem 19. April gibt es im Vordernberger Kultursaal die Möglichkeit an kontrollierten Selbsttestungen teilzunehmen. Diese finden montags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 14 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr statt. Davor ist eine telefonische Voranmeldung unter der Nummer 03849/20614 unbedingt notwendig.

Radmer

Seit dem 12. April gibt es im Sitzungsaals des Gemeindeamtes Radmer die Möglichkeit von kontrollierten Selbsttestungen. Diese finden Montag von 13 bis 15 Uhr, Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und Freitag von 8 bis 10 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Traboch

In der Gemeinde Traboch steht der Corona-Testbus jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 10.30 bis 12.30 Uhr vor dem Gemeindeamt. Die Anmeldung erfolgt über die Hotline oder online.

Wald am Schoberpaß

Kontrollierte Selbsttestungen sind im Gemeindeamt seit dem 19. April möglich. Diese finden montags zwischen 16 und 17 Uhr statt.
Zusätzlich macht der Corona-Testbus ab dem 17. April immer dienstags, donnerstags und samstags jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr beim Feuerwehrdepot halt. Eine Voranmeldung ist entweder telefonisch oder online durchzuführen.

Keine Tests

Keine Testangebote – außer eventuell bei den Hausärzten – gibt es in den Gemeinden Proleb, St. Stefan ob Leoben und St. Peter-Freienstein.

Weitere Informationen

Anmeldungen und Terminvereinbarungen erfolgen telefonisch (0800/220330) oder online unter testen.steiermark.at

(Stand: Freitag, 16.April 13 Uhr)


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen