ÖPNV

Beiträge zum Thema ÖPNV

LR Schuschnig und Klimaschutzministerin Gewessler unterzeichnen Vereinbarung für das österreichweite Klimaticket

Öffentlicher Verkehr
Kärnten wird Teil des 1-2-3-Klimaticket

Landesrat Schuschnig und Klimaschutzministerin Gewessler unterzeichnen Vereinbarung für das österreichweite Klimaticket. Ein nächster Schritt im Aufholprozess für den öffentlichen Verkehr ist getan, 6,3 Mio. Euro jährlich für Kärnten gesichert KLAGENFURT. Bei einem gemeinsamen Termin in Wien haben Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Kärntens Mobilitätsreferent Landesrat Sebastian Schuschnig heute nach intensiven Verhandlungen die Vereinbarung zur Einführung des österreichweiten...

  • Kärnten
  • David Hofer
Der Heiligengeistplatz muss aufgrund der neuen Taktung umgestaltet werden.

Klagenfurt
10-Minuten-Taktung zwingt zur Neugestaltung des Heiligengeistplatzes

Auftrag zur Erarbeitung einer Planung der Neugestaltung wurde bereits unterder letzten Stadtregierung vergeben. KLAGENFURT. Der Öffentliche Personennahverkehr in Klagenfurt (ÖPNV) muss weiterausgebaut werden, will die Stadt Klagenfurt die gesteckten Klimaziele erfüllen und seine Smart City-Strategie umsetzen. „Wenn wir die Busse auf die 10- Minuten-Taktung umstellen, dann zwingt uns das auch den Heiligengeistplatz neuzugestalten, da dies mit den derzeitigen Busbuchten und baulichen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Esther Jennings und Manuel Tschenet arbeiten zusammen für einen besseren grenzüberschreitenden ÖPNV.

Öffis
Euregio Inntal arbeitet an Tagesticket für zwei Länder

Das Konzept für ein neues Tagesticket für den Öffentlichen Personennahverkehr zwischen Tirol und Bayern steht bereits. Dabei geht es nicht nur um umweltfreundliche Öffi-Angebote: Das Ticket soll ein Zeichen des "Miteinander" darstellen.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Covid-19-Pandemie stellt die Grenzregion der Euregio Inntal vor besondere Herausforderungen. Derzeit ist der Regionalbahnverkehr zwischen Tirol und Bayern eingestellt und auch der Grenzverkehr ist generell streng limitiert. Dabei sind...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Freizeitangebote in der Grenzregion sollen durch den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs leichter und nachhaltiger erreichbar gemacht werden. Die Euregio Inntal arbeitet mit Hilfe einer Studie am Ausbau.
2

Projekt
Euregio Inntal arbeitet an Bergsteigerbus ohne Grenzen

Neue Studie für Busverkehr rund um den Geigelstein in Bayern und Tirol wurde erstellt. Öffentlicher Personennahverkehr soll für nachhaltige Freizeitangebote über die Grenze ausgebaut werden.  BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (bfl). Auch wenn derzeit die Reisefreiheit im Grenzraum eingeschränkt ist, plant die Euregio Inntal bereits am Ausbau des grenzüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Direkt betroffen davon sind Gemeinden in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein sowie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die IVB verkehren nach Samstagfahrplan, Mund-Naschen-Schutz ist Pflicht.

IVB
Mit 14.4. gilt Samstagfahrplan und Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

INNSBRUCK. Mit der Lockerung der Quarantänemaßnahmen beginnt auch die IVB mit dem schrittweisen Wiederaufbau ihres Angebotes. Zunächst werden sämtliche Linien mit 14. April, auf den Samstagsfahrplan umgestellt. An Sonn- und Feiertagen wird weiterhin nach dem Sonntagsfahrplan gefahren. Auch vor Start der Nasen-Mundschutzpflichtbittet die IVB um das Tragen eines solchen Schutzes. Eingeschränkter Betrieb„Wir werden uns damit auf die neue Situation einstellen. Von einer Rückkehr zum Normalbetrieb...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat rund 8.000 Euro.

Lückenschluss
Ausflugsbus Kufstein-Schliersee ab 15. Dezember im Winterbetrieb

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus von Schliersee nach Kufstein beendete am 29. September seine Probephase. Seit dem 8. Juni verbinden die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und des Busunternehmens Ledermair zwei Mal täglich die bayerischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell mit Thiersee und Kufstein in Tirol. Über eine Weiterführung und Optimierung des Busbetriebes wurde neu verhandelt, nun startet am 15. Dezember der Winterbetrieb der Linie. BEZIRK KUFSTEIN,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nicole Saxer (VVT) und Lukas Krösslhuber (Geschäftsführer TVB Wilder Kaiser) setzen auf öffentliche Mobilität, gerade im Tourismus.

Mobilität am Wilden Kaiser
"Bei Öffi-Angeboten nicht nur auf die Gäste schauen"

MCI-Studie zur Tourismusgesinnung: "Mobilität als Schlüssel" – Wer die Lebensqualität in der Region erhalten bzw. steigern will, kommt am Thema Mobilität nicht vorbei. Mehr öffentlicher und weniger Individualverkehr lautet das Gebot der Stunde. Die Ergebnisse einer aktuellen MCI-Studie zur Tourismusgesinnung bestätigen bereits etablierte Mobilitätskonzepte, aber auch die auf Nachhaltigkeit ausgelegten Ziele der „Strategie 2024“ im Tourismusverband (TVB) "Wilder Kaiser", die mittels...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Präsentierten die Buslinie in Landl: Martin Ledermaier (Bus Ledermair), Georg Kleeberg (Landkreis Miesbach), Georg Kittenrainer (Bgm Bayrischzell), Franz Schutzenbaumer (Bgm Schliersee), Hannes Juffinger (Bgm Thiersee), Josef Lechner (Bgm. Fischbachau), Walter J. Mayr (Euregio), Johann Mauracher (Obmann TVB Kufsteinerland) und Peter Bartl (RVO).

"Grenzenloser" Ausflugsbus wird gut angenommen

Zwei Monate nach dem Start der Buslinie Schliersee-Kufstein-Schliersee ziehen die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und das Busunternehmen Ledermair ein positives erstes Fazit. Die Fahrgastzahlen hätten sich trotz des anfänglich geringen Bekanntheitsgrades sehr gut entwickelt und man sei zuversichtlich, dass die Buslinie künftig ein fester Bestandteil des überregionalen Liniennetzes sein werde. BEZIRK (nos/bfl). Seit 8. Juni wird die länderübergreifende Verbindung zwischen den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Nachtbusliner beförderte im Jahr 2018 14.332 Fahrgäste zwischen Kufstein und Kössen, also im Durchschnitt 276 Personen pro Wochenende.
2

Ergebnisoffene Verhandlungen mit VVT
Untere Schranne & Kaiserwinkl wollen "Nightliner" halten

Der "Nightliner", der an Wochenenden in den Abend- und Nachtstunden zwischen Kössen und Kufstein verkehrt, gewann in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. 2018 nutzten 14.332 Fahrgäste den Nachtbus im Kaiserwinkl und der Unteren Schranne, seit Gründung wurden bereits über 65.000 Fahrgäste gezählt. Nun läuft das Projekt der sechs Partnergemeinden aus. BEZIRK (nos/jos). Bei der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung in Kössen stimmten Bürgermeister Reinhold Flörl und die Mandatare...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nicola Neumeier (Tourist Information Oberaudorf), Peter Solnar (Bürgermeister Aschau), Kathrin Baumgartner (Kufsteinerland) und Janina Frank (Tourist-Info Bernau am Chiemsee).

Ab 2019 im Stundentakt
3.500 Fahrgäste nutzten den Ausflugsbus vom Inn- ins Priental

BEZIRK (red). Der grenzüberschreitende Ausflugsbus, der von Mai bis Ende September das Inntal, das Priental und den Chiemsee ansteuerte, war ein voller Erfolg. An die 3.500 Fahrgäste nutzten das Angebot auf vier Rädern. Bereits zum zweiten Mal fiel Mitte Mai der Startschuss für den grenzüberschreitenden Ausflugsbus, der Gäste aus nah und fern bis Ende September zwischen dem Inntal, dem Priental und dem Chiemsee chauffierte. Finanziert wurde der Bus von den bayerischen Gemeinden Oberaudorf,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
ÖBB-Regionalleiter René Zumtobel mit LHStv Ingrid Felipe und VVT-GF Alexander Jug (v.l.) in der "Lounge" für Kinderwägen, Fahrräder und Klappsitzpassagiere.
10

Neuer "CityJet" bringt Fernzug-Komfort in den Brixentaler Nahverkehr

Der neue "4746", von manchen einfach "CityJet" genannt, fährt ab Montag als Regionalexpress durch's Brixental. WÖRGL/BEZIRK (nos). Die ÖBB-Zugflotte hat nun auch in Tirol ihr modernstes Flaggschiff in den Dienst gestellt. Nach einer ersten "Probefahrt" während des Hahnenkamm-Wochenendes nimmt nun ab Montag, dem 9. April, der "CityJet" ganz regulär acht mal täglich zwischen Wörgl, Zell am See und Salzburg Fahrt auf. Im Juni werden zwei weitere Garnituren nachrücken, dann herrscht an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Christian Wieser (ÖBB Infra), Hermann Weratschnig (Vizepräs. Tiroler Landtag) und Bgm Martin Krumschnabel.
1 11

Kufsteins Bahnhofsvorplatz als "Vorzeigeprojekt"

Offiziell eröffnet: Neuer Busterminal am Bahnhof Kufstein in Betrieb. KUFSTEIN (nos). Mitte März 2017 wurde mit den umfangreichen Arbeiten für die Errichtung eines neuen Busterminals sowie der "Kiss & Ride"-Anlage samt Taxistellplätzen und einer Shared-Space-Zone am Vorplatz des Kufsteiner Bahnhofs begonnen, mittlerweile konnten die Arbeiten beinah abgeschlossen werden. Die neue Anlage wurde heute von Landtagsvizepräsident Hermann Weratschnig, Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Eisenstädter Stadtbus feiert ersten Geburtstag

Vor genau einem Jahr, am 11.12.2016 wurde der Eisenstädter Stadtbus feierlich gesegnet und einen Tag darauf nahm er seinen regulären Betrieb auf. Seither fuhr das erste Mikro ÖV-System der Landeshauptstadt einen Erfolg nach dem anderen ein. Ende 2018 wird das Netz um eine 4. Linie erweitert. Der Stadtbus hat sich innerhalb kürzester Zeit etabliert und ist nun nicht mehr aus dem Straßenbild der Landeshauptstadt wegzudenken. Schon nach kurzer Zeit haben wir den Samstagbetrieb aufgenommen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Vorerst bis zum 24. September verkehrt die neue Linie zwischen Oberaudorf und dem Chiemsee, freuen sich die Projektpartner.
4

Buslinie von der Unteren Schranne nach Oberaudorf!

Grenzüberschreitende Busverbindung zwischen Chiemsee und Oberaudorf nimmt Fahrt auf. BEZIRK (nos). Mit der Verbindung Inntal-Priental-Chiemsee sollen Ausflugsziele und Verkehrsknotenpunkte grenzüberschreitend miteinander verbunden werden, so Yvonne Tremml, Leiterin der Tourist-Info Oberaudorf. Zwischen Chiemsee-Schifffahrt, Aschau, Kampenwand-Seilbahn, Wandergebiet Sachrang, Wildpark Wildbichl, Käserei Plangger in Sebi, Fohlenhof und Raritätenzoo Ebbs, Niederndorf und Oberaudorf mit der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Euregio Inntal Vorstand mit LHStv. Felipe und Referenten bei der Vorstandsitzung am 20. Mai.

Niederndorf als Öffi-Drehscheibe nach Bayern

BEZIRK. Bei der Vorstandssitzung der Euregio Inntal am 20. Mai im bayerischen Oberaudorf konnte Ortsbürgermeister und Euregio Präsident Hubert Wildgruber Tirols LHStv Ingrid Felipe, Oliver Kirchner (Land Tirol), Hans Zagler (Landratsamt Rosenheim, RoVG). Andreas Knapp und Thorsten Neumann (VVT) begrüßen. Grund und Thema für dieses Zusammentreffen war der bessere Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zwischen Tirol und Bayern – zwischen Oberaudorf und Niederndorf gibt es...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
LHStv. Felipe: „Ich bin begeistert, dass sich das Ticket so gut verkauft."

„Schritt für Schritt zu preiswerteren Öffis“

Große Freude mit den ersten vom Verkehrsverbund Tirol veröffentlichten Zahlen zum 96-Euro-Ticket für SchülerInnen und Lehrlinge hat LHStvin Ingrid Felipe: „Ich bin begeistert, dass sich das Ticket so gut verkauft. Zwei von drei Lehrlingen wollen auch in ihrer Freizeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Das ist ein tolles Zeichen und zeigt, dass unsere jungen Leute die Angebote des öffentlichen Verkehrs schätzen.“ Den Ausbau des öffentlichen Verkehrs voranzutreiben sieht die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler

15 Meter fahren im Takt

FLACHGAU. Acht Jahre lang soll das neue Verkehrsbündel, das der Regionalverband Salzburger Seenland beim Salzburger Verkehrsverbund bestellt hat, für mehr Lebensqualität im Flachgau sorgen. Für den Flachgautakt Nord-Ost wurde die Kapazität um 15 Prozent erhöht. "Es gibt Linien, die sind sehr stark frequentiert, aber es gibt auch Linien, die sind weniger gut ausgelastet", so Gerold Daxecker, GF des RVSS. "Das sind Querverbindungen zwischen den Gemeinden, die wir unbedingt brauchen, aber nicht im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.