Übertretung

Beiträge zum Thema Übertretung

Übertretung nach dem Waffengesetz

MAURACH a. A. (red). Am 21. Oktober 2019 wurde im Zuge von Erhebungen zu einer Körperverletzung eine Hausdurchsuchung bei einem Österreicher in Maurach durchgeführt. Dabei konnten 19 Messer mit Schlagring- und Killernietengriffstück sowie andere verbotene Waffen und vier Langwaffen sichergestellt werden. Der Mann wird wegen Übertretung nach dem Waffengesetz an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.  Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach; Tel. ...

  • Tirol
  • Florian Haun
2

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd eines gestohlenen Autos mit 15-jährigem Lenker

Der Jugendliche fuhr 200 Stundenkilometer mit einem gestohlenen Mercedes. Er konnte schließlich von der Polizeistreife festgenommen werden. SALZBURG, TENNENGAU. Gestern (28. Mai) gegen 15 Uhr, konnte eine Polizeistreife der deutschen Grenzpolizeiinspektion Piding im Bereich Freidling, auf der Autobahn A8, in Fahrtrichtung Salzburg, einen gestohlenen Pkw wahrnehmen. Der hochmotorisierte Mercedes war bereits am 26. Mai 2019 in Deutschland als gestohlen gemeldet worden. Verfolgungsjagt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Mopedlenker in Henndorf am Wallersee kontrolliert

In Henndorf am Wallersee kam es am vergangenen Freitag Nachmittag zu einer Verkehrskontrolle eines 15jährigen Mopedlenkers. Durch eine Geschwindigkeitsmessung, mittels mobilen Rollenprüfstand, wurde eine Geschwindigkeit von 99 Km/h erreicht. Das Kennzeichen wurde an Ort und Stelle abgenommen und eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung wird erstattet.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze

"Bleifuß" mit 117 km/h in Parndorf

PARNDORF. Ein 51-jähriger Pkw-Lenker aus Wien wurde mittels Lasermessgerät im Ortsgebiet von Parndorf (50 km/h) mit einer Geschwindigkeit von 117 km/h gemessen. Im Zuge der Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker auch Alkoholisierungssymptome festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkomatentest verlief positiv. Der Führerschein wurde gegen Bestätigung vorläufig abgenommen. Der Pkw-Lenker wird wegen der Übertretungen der BH Neusiedl/See angezeigt werden.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Symbolbild

Nauders: Massive Übertretung der Lenk- und Ruhezeiten

NAUDERS. Am 21. April 2016, um 00:50 Uhr, wurde ein 59-jähriger Berufskraftfahrer aus Italien auf der Reschenbundesstraße im Gemeindegebiet von Prutz von Beamten der Polizeiinspektion Nauders routinemäßig kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Lenker des Sattelzugfahrzeuges seit dem 24. April 2016 durch die missbräuchliche Verwendung einer Fahrerkarte insgesamt 56-mal die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten missachtet hatte. Der Lenker gestand gegenüber den Beamten die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Hier wird beschleunigt: Fahrtrichtung Sellrain, links ist der "Steinhof", rechts die Abzweigung nach St. Quirin
4

Gasse in Sellrain: "Eine Autobahn durch das Dorf"

Anrainer Benedikt Motz will Geschwindigkeitsübertretungen und Sicherheitsmängel nicht mehr hinnehmen. Benedikt Motz bewohnt in Sellrain den "Steinhof", in dem auch Sohn Dominik mit seiner Familie sein Domizil hat. Das Haus liegt an der sogenannten "Gasse" – der Verbindungsstraße nach Oberperfuss – genau an der Kreuzung mit der Straße nach St. Quirin quasi am Scheitelpunkt der alten Straße mit der ausgebauten Gasse. Der Anrainer bemängelt nach diesem Ausbau das Verhalten vieler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ein Lkw-Lenker wurde im Bereich von Pettnau aus dem Verkehr gezogen.

Mehr Übertretung im Verkehr geht nicht!

In den Morgenstunden des 20.06.2015 lenkte ein 35-jähriger Niederländer seinen LKW mit Anhänger auf der A12 Inntalautobahn im Bereich Pettnau in Richtung Westen. Bei einer Kontrolle durch die Autobahnpolizei Imst wurden mehrfache, schwerwiegende Übertretungen festgestellt. Der Lenker befand sich in einem durch Suchtgift beeinträchtigten Zustand, im Kontrollgerät wurden zwei falsche Fahrerkarten verwendet, es wurden 30 (!) erhebliche Mängel bei den Lenk-/Ruhezeiten festgestellt, es wurde keine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Geschwindigkeit massiv übertreten

KIRCHDORF. Ein 36-jähriger rumänischer Lenker wurde am 30. 11., um 14.16 Uhr, auf der B 178 in Kirchdorf bei einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h mit einer Geschwindigkeit von 135 km/h gemessen. Der Mann wird angezeigt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

St. Veiter gab zu viel Gas: Anzeige

STEINFELD. Mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt wurde am Samstagabend ein St. Veiter. Der 46-jährige Angestellte war gegen 20.40 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Ducati Monster 1000 auf der mit 100 km/h beschränkten Drautal Bundesstraße im Freilandgebiet von Steinfeld (Bezirk Spittal/Drau) unterwegs. Die Polizei kontrollierte seine Geschwindigkeit mittels Laserpistole: Der Angestellte war mit 165 km/h unterwegs. Er wird angezeigt.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner

Fälschung von LKW-Fahrerkarte

Ein 43-jähriger Lkw Lenker wurde auf der Tauernautobahn bei Eben einer Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten unterzogen. Dabei fanden die Polizisten heraus, dass der Mann mit einer falschen Fahrerkarte unterwegs war. Er wird neben Übertretungen, die das Ladegut betrafen, auch wegen Fälschung eines Beweismittels angezeigt.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A12

IMST. Am Nachmittag des 22.10.2012 konnte eine Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Imst zwei massive Geschwindigkeitsüberschreitungen feststellen. Der erste Fahrzeuglenker wurde auf Höhe Rietz in Fahrtrichtung Imst mit einer Geschwindigkeit von 220km/h bei erlaubten 130km/h gemessen. Kurze Zeit später wurde die Zivilstreife im Roppener Tunnel bei erlaubten 100km/h von einem PKW-Lenker mit einer Geschwindigkeit von 175km/h überholt.

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Kontrollen im Stadtgebiet von Salzburg

21 Beamte/Beamtinnen des Stadtpolizeikommandos Salzurg führten vom15.04.2011, 20.00 Uhr bis 16.04.2011, 06.00 Uhr kriminalpolizeiliche Kontrollen sowie Kontrollen nach dem Fremdengesetz, Suchtmittelgesetz, Jugendgesetz und Gewerbeordnung im Stadtgebiet durch. Der Bereich des Hauptbahnhofes (Südtirolerplatz) wurde von 20:30 bis 22:30 Uhr intensiv bestreift. Dort wurden Personenkontrollen durchgeführt. Weiters wurdem im Bereich der Elisabehtstraße insgesamt vier Wettlokale und zwei Lokale...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Patricia Enengl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.