175 Jahre

Beiträge zum Thema 175 Jahre

Das Gebäude befindet sich an der Landstraße.
2

Jubiläum
Martin-Luther-Kirche ist 175 Jahre alt

Mit einem Festgottesdienst beging die älteste evangelische Kirche in Linz am 20. Oktober ihr großes Jubiläum. LINZ. Auf den Tag genau am 20. Oktober 1844 wurde die heutige Martin-Luther-Kirche eingeweiht. Damals befand sich das Gebäude noch außerhalb der Stadtgrenze und hatte keinen Turm. Der Festgottesdienst zum 175. Jubiläum wurde vom Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes, Martin Junge, gehalten. Außerdem wirkten der neu gewählte Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich,...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Musikkapelle GRödig hat derzeit 51 aktive Mitglieder und ist eine der älteste im Falchgau.

Grödiger Musikkapelle feiert 175 Jahre

Die Marktmusikkapelle Grödig feiert von 29. Juni bis 1. Juli 2018 ihr 175-jähriges Bestandsjubiläum mit einem großen Fest. GRÖDIG (red). Die Marktmusikkapelle Grödig ist eine der ältesten Musikkapellen im Flachgau. Der erste Auftritt soll der Überlieferung nach bei einer Primizfeier 1843 stattgefunden haben. Zu der Zeit wurde noch gemeinsam mit den Anifern musiziert, beide Gemeinde gehörten damals noch zusammen. Doch die Gemeinschaft hielt nicht lange: Die Anifer gründeten  schon 1878 eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Eduard Kranebitter, Vorstand von Schlumberger, plauderte zum 175. Geburtstag des Sektherstellers aus dem Nähkästchen.
2

Schlumberger: "Wir rütteln 35.000 Flaschen mit der Hand"

An der Heiligenstädter Straße gibt es 3000 Meter verwinkelte Kellergänge. Die beeindruckenden Gewölbe sind 200 Jahre alt. In diesen Gängen lagert ein Stück österreichische Geschichte und Tradition - und - tausende Flaschen Sekt. DÖBLING. Wir waren zu Besuch bei Schlumberger, der Sektfirma, die dieses Jahr ihren 175. Geburtstag feiert und haben mit Vorstand Eduard Kranebitter über das Jubiläum, die Vergangenheit, den Standort und die Zukunft gesprochen. Schlumberger feiert den 175. Geburtstag....

  • Wien
  • Döbling
  • Elisabeth Schwenter
Foto fürs Album: Gabriela Deutsch (5.v.l.) und ihr Team begrüßten zahlreiche Ehrengäste zum Jubiläumsfest am Apothekenvorplatz.

175 Jahre Zeuge der Kurgeschichte

Seit 1842 versorgt die Apotheke den Kurort von 1834 medizinisch. Die "Johannes Apotheke" gegenüber dem Minigolfplatz feiert das 175-jährige Bestandsjubiläum. Inhaberin Gabriela Deutsch hatte zum Fest mit Einkaufsrabatten und Gewinnspiel geladen. Neben Bürgermeisterin Christine Siegel erwiesen ihr u.a. 2. Vizebürgermeister Franz Schleich, Pfarrer Karl Gölles und "Kurhistorikerin" Ria Mang die Ehre. Seit 2011 führt Deutsch die Johannes Apotheke, die seit 1971 diesen Namen trägt und 2009 vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Patientensaal für Männer und Kinder, vermutlich um 1910.
5

Barmherzige Schwestern Linz feiern 175 Jahre

Das Krankenhaus wandelte sich vom Armenhospital zum modernen Ordensklinikum. Mit einem Festgottesdienst, der Eröffnung einer Dauerausstellung, der Präsentation einer Festschrift und einem Fest für die Mitarbeiter feierte das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz kürzlich sein 175-jähriges Bestehen. Orden, Vinzenz Gruppe, Spitalsmitarbeiter und rund 100 Ehrengäste, an der Spitze Landeshauptmann Josef Pühringer und Bischof Manfred Scheuer, ließen die erfolgreiche Geschichte „der...

  • Linz
  • Nina Meißl
Gipfelsieg: Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl mit seiner Frau Magdalena auf dem 3667 Meter hohen Großvenediger.
3

Großer Halleiner am größten Salzburger

SALZBURG/HALLEIN/NEUKIRCHEN (tres). Am Gipfel des Großvenedigers als Höhepunkt des Jubiläumsprogramms der 175-jährigen Erstbesteigung zu dem der TVB Neukirchen am Großvenediger geladen hatte, standen am Wochenende Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl aus Hallein und seine Frau Magdalena. „Es war eine wunderschöne Tour und ein herrliches spätsommerliches Bergerlebnis. Für mich als begeisterten Bergsteiger genau das Richtige, um vor Beginn des politischen Herbstes noch einmal Kraft und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Der Wochenmarkt Oberwart feierte 175 Jahre
17

Jubiläumsfeier 175 Jahre Wochenmarkt in Oberwart

OBERWART. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des Oberwarter Wochenmarktes gab es am Mittwoch, 7. September, eine kleine Feier im Stadtpark. Für die Gäste gab es Freibier. Höhepunkt der Feier war die Verlosung der ersten sechs von 40 Preisen für die Kunden des Wochenmarktes. Glücksengerl spielte der langjährige Marktkomissär Walter Kurz. Oberwarter Wochenmarkt

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Schützen haben in unserem Land eine lange und ehrenvolle Tradition.
1

175 Jahre Historische Prangerschützen Oberalm

Vom Freitag, 2. - Sonntag, 4. September findet das Jubiläumsfest der Historischen Prangerschützen Oberalm statt. 2. September: Landes-Pensionisten Wandertag von 8.00 - 18.00 Uhr mit dem "Heimatlandquintett". 3. September: Schützenfest; 17.30 Uhr Festakt mit Gottesdienst, Heldenehrung und Ansprachen im Schloßpark zu Kahlsperg, 18.30 Uhr Abmarsch zum Festzelt und Defilierung, 19.00 Uhr Festbetrieb im Bierzelt mit den vom Oktoberfest bekannten "Niederalmer Musikanten" mit Walter Bankhammer. 4....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Veranstaltungstipp: Jubiläumskonzert Mozarteumorchester

ZELL AM SEE. Das Mozarteumorchester Salzburg feiert heuer sein 175-jähriges Bestehen und erweitert aus diesem feierlichen Anlass seinen Konzertradius bis in das Land Salzburg hinein. Das Jubiläumskonzert findet statt am Samstag, 21. Mai um 19.00 Uhr im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See. Gespielt wird Beethovens Siebte, sowie Werke von Hummel und Mozart. Karten in allen oeticket Vorverkaufsstellen. Bestellhotline 01/96096

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
6

Feierlichkeiten zum Jubiläum "175 Jahre Montanuniversität"

LEOBEN. 175 Jahre Montanuniversität: Dieses große Jubiläum wird gebührend gefeiert. Den Auftakt bildete am Donnerstag, 1. Oktober, ein großes Absolvententreffen, bei dem Rektor Wilfried Eichlseder den neuen „Alumni Club“ der Montanuniversität Leoben aus der Taufe hob. Absolventinnen und Absolventen aus sieben Jahrzehnten waren zur abendlichen Podiumsdiskussion geladen. Post-Generaldirektor Georg Pölzl präsentierte die Sondermarke zum Jubiläum der Leobener Universität. Akademische Feier Am...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Musikverein Neukirchen feiert 175. Jubliäum

ALTMÜNSTER. Der Musikverein Neukirchen/Altmünster feiert heuer sein 175-jähriges Gründungsfest sowie 50 Jahre Freundschaft mit den Sängern des Männergesangsvereins Düren/Niederau. Zu diesem Anlass lädt der Musikverein herzlich zu seinen Festlichkeiten ein. Programm: Freitag; 4. September 2015 (ab 18 Uhr) Vorplatz bzw. Mehrzwecksaal NMS Neukirchen/Altm. - Festzug zur NMS-Neukirchen - Konzert Jugendkapelle MV Neukirchen - Konzert MGV Düren - Konzert MV Pinsdorf - Großer österr. Zapfenstreich MV...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Professor Robert Galler, Landeshauptmann Franz Voves, Montanuni-Rektor Wilfried Eichlseder und Vizerektorin Martha Mühlburger.
1

Tunnelbau in die Zukunft

Am Erzberg entsteht unter der Ägide der Montanuni ein ehrgeiziges Projekt. LEOBEN. 175 Jahre Montanuniversität Leoben sind nicht nur die Geschichte einer Universität, es sind auch 175 Jahre Geschichte von Innovation und Regionalentwicklung. Seit am 4. November 1840 die "Lehrkanzel für Eisenhüttenkunde" in Vordernberg sozusagen als Vorläufer der heutigen Universität offiziell eröffnet wurde, ist die Alma Mater beständig gewachsen. Rund 4.000 Studierende aus 77 Nationen werden heute an 42...

  • Stmk
  • Leoben
  • Simon Pirouc
5

Fotoausstellung: „Ein Streifzug durch 175 Jahre Montanuniversität Leoben“

LEOBEN. Am Dienstag (28.4.2015) eröffnete der Rektor der Montanuniverstität Leoben Wilfried Eichlseder im Beisein von Landesrätin Bettina Vollath und Landesrat Johann Seitinger die Fotoausstellung anlässlich des 175-Jahr-Jubiläums. Der Ort der Präsentation ist ein in beide Richtungen vielbegangener Verbindungsgang zwischen altem Verwaltungs- und neuem Hörsaaltrakt. Kurator Christian Hasenhüttl, Leiter der Universitätsbibliothek, erläutete, dass entlang der einen Gangseite die gesamte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein großes Jubiläum feierte der Lehrstuhl für Eisen- und Stahlmetallurgie der Montanuniversität Leoben.

Montanuniversität Leoben: 175 Jahre Eisen und Stahlmetallurgie

LEOBEN. Ein großes Jubiläum feierte der Lehrstuhl für Eisen- und Stahlmetallurgie der Montanuniversität Leoben. Mit der durch Erzherzog Johann erfolgten Gründung der Steiermärkisch-Ständischen Montanlehranstalt in Vordernberg im Jahre 1840 und der Aufnahme des Lehrbetriebs mit Peter Tunner als Professor für Berg- und Hüttenkunde wurde der Grundstein einer langen Erfolgsgeschichte der Eisenhüttenkunde in Leoben gelegt. Symposium Um dem 175-Jahr Jubiläum einen ehrwürdigen Rahmen zu geben,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Montanuniversität Leoben: Zur Sache

Das Jahr 1840 ist für die Region rund um den Steirischen Erzberg ein mehr als bedeutsames. Im Erkennen, dass der angelsächsische Raum durch die dort bereits begonnene industrielle Revolution dem europäischen Kontinent weit voraus ist, gründete Erzherzog Johann in diesem Jahr die „Steiermärkisch-Ständische Montanlehranstalt“ in Vordernberg. Daraus entwickelte sich in den vergangenen 175 Jahren eine österreichische Vorzeigeuniversität mit Weltruf und nunmehr knapp 4.000 Studierenden aus allen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In Feierlaune: Rektor Wilfried Eichlseder, Universitätsratsvorsitzende Waltraud Klasnic, Winzer Gustav Strauss.

Seit 175 Jahren: Wein, Weib und Wissenschaft

175 Jahre Montanuniversität Leoben als Forschungsauftrag für die Zukunft. LEOBEN. Im Jahr 1840 hat Erzherzog Johann in Vordernberg die "Steiermärkisch-Ständische Montanlehranstalt" gegründet. 1848 wurde die k. k. Bergakademie nach Leoben verlegt, 1904 erfolgte die Umbenennung in "Montanistische Hochschule", seit 1975 heißt die Alma Mater Leobiensis "Montanuniversität Leoben". In den vergangenen 175 Jahren hat die Leobener Eliteschmiede Weltruf erlangt. Heuer - im Jubiläumsjahr - kehrt man...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Fotografie feiert ihr Jubiläum

Eine Schau in der Wirtschaftskammer zeigt Werke heimischer Fotografen ST. PÖLTEN (red). Die Fotografie feiert heuer ihr 175-jähriges Bestehen. Die Landesinnung der Berufsfotografen nimmt das Jubiläum zum Anlass, um im Foyer der Wirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten ausgewählte Arbeiten heimischer Berufsfotografen und historische Exponate aus der Sammlung Viktor Kabelkas zu präsentieren. Innungsmeister Josef Henk begrüßte die Gäste im Rahmen der Vernissage und sprach im Beisein von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Fotografie gestern und heute: Clemens Ascher, Jan Hetfleisch, Innungsmeisterin Irene Ascher und Richard Frischauf

Fotografie seit 175 Jahren: Neue Wege für Fotografen

Vor 175 Jahren erfand der französische Maler Louis Daguerre das erste professionelle fotografische Verfahren. Die Tiroler Innung der Berufsfotografen veranstaltete zu diesem Jubiläum eine Diskussionsrunde im Art Depot zum Thema. Anwesend waren Irene Ascher (Landesinnungsmeisterin), Richard Frischauf ("Fotografenurgestein"), Clemens Ascher (Werbefotograf) und Jan Hetfleisch (Pressefotograf). Austrian Academy of Photography Die Themen waren die Veränderung der Fotografie, Zukunftsvision und die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Anzeige
12 11

Gewinnen Sie ein CANDLE LIGHT DINNER am TRAUNSEE-SCHIFF

Was kann schöner sein als bei Kerzenlicht, Pianomusik, einem dreigängigem Menü und erlesenen Getränken über den See zu "schweben"? Diese besondere Fahrt ist z.B. mit einem Gutschein auch ein außergewöhnliches Geschenk. Gewinnen Sie eines von 5 Candle Light Dinner für zwei Personen Beantworten Sie einfach untenstehende Frage! Teilnahmebedingungen: Jeder Regionaut kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt beziehungsweise können zum Ausschluss am...

  • Salzkammergut
  • Online-Redaktion Oberösterreich

175 Jahre Gerichtsbarkeit in der Josefstadt

Das Museum beleuchtet die umfassende Rechtsgeschichte seines Bezirks. Bezirksmuseum Josefstadt 8., Schmidgasse 18 Öffnungszeiten: Mi. 18-20 Uhr, So. 10-12 Uhr Infos:www.bezirksmuseum.at Wann: 04.06.2014 18:00:00 Wo: Bezirksmuseum Josefstadt, Schmidgasse 18, 1080 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Josefstadt
  • BZ Wien Termine

175 Jahr-Feier in Kottingbrunn

Gleich drei Geburtstagskinder feierten am Samstag beim Heurigen Ednitsch in Kottingbrunn. Gerhard Fröhlich wurde fröhliche 75, seine Tochter Andrea Szlezak und seine Schwiegertochter Csilla Szabo jugendliche 50. Drei Geburtstagstorten galt es also anzuschneiden. Die Kalorien wurden dann bei stundenlangem Tanz und Gesang wieder "abgearbeitet", verbindet doch die drei Geburtstagskinder, ihre Familien und Freunde eines: die Freude am gemeinsamen Musizieren. Mit großer Unermüdlichkeit neben vielen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
47

Eine Nacht auf der "Schönbrunn" - Abschlussfeier der Ausstellung "175 Jahre Donaudampfschifffahrt"

YBBS/DONAU (ES). Ein bisschen wehmütig, aber überwiegend stolz präsentierten die Veranstalter des Kulturvereins OKAY und die Mitglieder der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau eine Zusammenfassung der Jubiläumsausstellung „175 Jahre Donaudampfschifffahrt im Raum Ybbs“. Erich Hermetsschläger verbindet eine besonders prägende Erinnerung mit der Donaudampfschifffahrt, da sein Vater anno dazumal im Zuge der Dreharbeiten zur Sissi Trilogie den Steuermann während der Brautfahrt mimen durfte, obwohl er...

  • Melk
  • Esther Schauberger
7

Vorzeitiger Schluss für das Donauländenfest

Im Zuge der Jubiläumsausstellung „175 Jahre Dampfschifffahrt“ wurde gefeiert – mit Abstrichen. YBBS/DONAU (MiW). „Die Donau war für Ybbs und alle Menschen, die an ihr wohnen stets Fluch und Segen. Als Tourismus-, Freizeit- und Transportaspekt ist der Strom für uns gar nicht wegzudenken“, erzählt Ybbs Bürgermeister Anton Sierlinger. Eintauschen würde der Stadtchef die viel besungene blaue Donau gegen nichts in der Welt: „Jetzt mit unserem Hochwasserschutz blicken wir Ybbser mit einer viel...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
BM Josef Haaser, Militärkapellmeister Obstlt. Hannes Abfolterer, BMK Angath Kapellmeister Peter Steinbacher, BMK Angath Obmann Josef Kirchler
11

175 Jahre Bundesmusikkapelle Angath

ANGATH (klausm) Ihr 175-jähriges Bestandsjubiläum nahm die BMK Angath zum Anlass für eine einzigartiges Sondergastspiel der Militärmusik Tirol unter der musikalischen Leitung von Militärkapellmeister Obstlt. Hannes Abfolterer. Unter den vielen Ehrengästen neben Pfarrer Walter Hirschbichler, sowie Kom-Rat Manfred Wimpissinger, selbstverständlich auch Angath’s Bürgermeister Josef Haaser. Die Musikkapelle Angath besteht derzeit aus 51 Musikanten und Musikantinnen. Kapellmeister ist BMK Peter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Madersbacher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.