Bürgermeistertreffen

Beiträge zum Thema Bürgermeistertreffen

Sommertreffen der Bürgermeisterrunde Lainsitztal, Projektbesichtigung Biermeile Weitra (v.l.n.r.: Bgm. Bruckner (Großschönau), Bgm. Hahn (Bad Großpertholz), Bgm. Layr (Weitra), Bgm. Göll (Moorbad Harbach), Vbgm. Stangl (St. Martin), Bgm. Kowar (Unserfrau-Altweitra)

NÖ.Regional
Bürgermeister der Region Lainsitztal vernetzen sich

Beim jährlichen Sommertreffen der Bürgermeisterrunde in der Kleinregion Lainsitztal wurden wieder viele aktuelle Themen besprochen. Kleinregionssprecher Bgm. Patrick Layr stellte zudem die Aktivitäten rund ums Jubiläumsjahr in der Braustadt vor. WEITRA. Die periodischen Treffen der sechs Bürgermeisterkollegen dienen dem gegenseitigen Austausch über Projekte und der Abstimmung zwischen den einzelnen Kleinregionsgemeinden. Organisiert und moderiert wurde das Treffen von Regionalberaterin DI...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer, Bürgermeisterin Maria Pachner, Bürgermeistersprecher Peter Oberlehner, Bürgermeister Gerhard Baumgartner und Gemeindebund-Direktor Franz Flotzinger (v. l. nach r.)

Rücktritt
Bürgermeister Baumgartner lud Kollegen zum Abschied ein

Bad Schallerbachs Bürgermeister Gerhard Baumgartner tritt nach 29 Jahren im Amt zurück. Zu diesem Anlass lud er Kollegen ins Parkhotel Stroissmüller, wo auch über Corona-Maßnahmen konferiert wurde. BAD SCHALLERBACH. Die Bürgermeister des Bezirks Grieskirchen tagten unlängst in Bad Schallerbach. Gerhard Baumgartner lud seine Amtskollegen anlässlich seines bevorstehenden Rücktritts ins Parkhotel Stroissmüller ein und konnte dabei auf stolze 29 Jahre Amtszeit und eine beeindruckende Entwicklung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julian Kern
Niederneukirchens Bürgermeister Christoph Gallner (2. v. r.) war auch mit dabei.

NNK-Bürgermeister Gallner mit dabei
JVP-Bürgermeister trafen Landesobfrau Claudia Plakolm

Die JVP Oberösterreich lud vergangene Woche junge Bürgermeister und Vize-Bürgermeister aus ganz Oberösterreich zu einem gemeinsamen Austausch ein. Auch Christoph Gallner, Bürgermeister von Niederneukirchen war vor Ort.  NNK, LINZ. Mit zwölf Bürgermeistern stellt JVP so viele wie noch nie. Beim Treffen sprachen die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen in den Gemeinden und über weitere Zusammenarbeit im Bereich der Kommunalpolitik gesprochen. „Wir als JVP OÖ sind die einzige politische...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Alt-Bürgermeister Club
Alte und neue Bürgermeister

HALLEIN (jw). Der „Alt-Bürgermeister-Club“ (ABC)-Tennengau, in der sich die ehemaligen ÖVP-Bürgermeister des Bezirks regelmäßig treffen, um sich untereinander bzw. mit ihren Amtsnachfolgern auszutauschen, gratulierten kürzlich Bürgermeister „von früher“ und ÖVP-Bezirksparteiobmann a.D. Christian Struber zu seinem 60. Geburtstag. Struber war in den 80er Jahren Bezirksgeschäftsführer, Bürgermeister von St. Koloman (1992-2008) und als ÖVP- Bezirksobmann (2005-2914). Nun leitet der umtriebige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Präsentation der Satzungen der „ARGE Kleinregion Lainsitztal“ (v.l. STADir Friedrich Winkler, Bgm. Peter Höbart, Bgm. Otmar Kowar, Bgm. Margit Göll, Bgm. Raimund Fuchs; Regionalberaterin Elisabeth Wachter, Bgm. Martin Bruckner), nicht am Bild: Bgm. Martin Sitz
1

Bürgermeistertreffen Kleinregion Lainsitztal

In der jüngsten Bürgermeisterklausur der Lainsitztal-Gemeinden berieten die sechs Ortschefs zu aktuellen Themen. LAINSITZTAL. Unter anderem wurden zukünftige Maßnahmen im Umwelt- und Energiesektor und die vermehrte Zusammenarbeit bei Sozial- und Gesundheitsthemen besprochen. Auch die Satzungen der „Arbeitsgemeinschaft Kleinregion Lainsitztal“ sind mittlerweile in allen sechs Gemeinden beschlossen worden. Moderiert wurde die Bürgermeisterklausur im Lainsitztal von Regionalberaterin Elisabeth...

  • Gmünd
  • Simone Göls
3

Konferenz der europäischen Regionen in Traiskirchen

In Traiskirchen fand in diesen Tagen eine Konferenz von Bürgermeistern und NGOs aus Orten und Regionen statt, die von Migration und Fluchtbewegungen besonders betroffen sind. Insgesamt 31 Gemeinden und NGOs aus 14 europäischen Ländern tagten in Traiskirchen. Bürgermeister Andreas Babler erklärte auf der Konferenz, dass es vor allem das Engagement der BürgerInnen der betroffenen Kommunen waren, die zur Bewältigung der Krise 2015 beigetragen haben. Bis heute noch sind in Traiskirchen viele...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die beiden Bürgermeister trafen sich im Wiener Rathaus.

Arbeitstreffen von Bürgermeister Klaus Schneeberger mit seinem Wiener Amtskollegen Michael Ludwig

Wiener Neustadt/Wien (Red). Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger traf am Freitag, dem 7. Dezember, im Wiener Rathaus mit seinem Amtskollegen Michael Ludwig zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Im Mittelpunkt der Unterredung standen vor allem die Zusammenarbeit der beiden Bürgermeister in der Geschäftsleitung des Städtebundes, sowie Fragen zur Förderung der Innenstädte. Bürgermeister Klaus Schneeberger nach dem Treffen: „Ich bedanke mich bei Michael Ludwig für den Termin und seine...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister unter sich: (v.l.n.r.: Bgm Reingruber/Gröbming, Bgm. Zefferer/Mitterberg-Sankt Martin, Vizebgm. Klaus Bliem/Öblarn, Häuserlwirt Christian Langanger, Bgm. Werner Schwab/Sölk, Bgm. Huber/Michaelerberg-Pruggern)

Bürgermeistertreffen in Mitterberg
Bürgermeisterkonferenz der Kleinregion Gröbming

In der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin fand kürzlich die quartalsmäßige Bürgermeisterkonferenz der Kleinregion Gröbming statt. Der Mitterberger Bürgermeister Fritz Zefferer konnte als Vorsitzender neben den Bürgermeisterkollegen Thomas Reingruber aus Gröbming, Werner Schwab aus der Sölk, Hannes Huber aus Michaelerberg-Pruggern, Vizebürgermeister Klaus Bliem aus Öblarn auch die Geschäftsführerin des Regionalmanagements Liezen, Eva Stiermayr, zu dieser Veranstaltung begrüßen. Sie berichtete über...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Vrnl: Martin Bierbauer ( Vortragender Bgld. Zivilschutzverband), Gerhard Kern (Bgld. Zivilschutzverband, Bezirksleiter Mattersburg), Mag. Thomas Prets (Notariat Dr. Hauer, Mattersburg), Bezirkshauptmann wHR Mag. Werner Zechmeister (BH Mattersburg)
2

Bezirkshauptmannschaft Mattersburg
Zweite Bürgermeister- und Amtmanntagung in der BH Mattersburg

MATTERSBURG. Am 26. September 2018 lud Bezirkshauptmann Werner Zechmeister zur zweiten Tagung der Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie Amtmänner und Amtfrauen des Bezirks in die Bezirkshauptmannschaft Mattersburg ein. Rund 35 Bürgermeister und leitende Gemeindebedienstete folgten der Einladung. „Mein Ziel ist Nachhaltigkeit, gerade in der Verwaltung." (Werner Zechnmeister)Zweimal jährlich Aus diesem Grund soll diese Art von Tagung zu einer zweimal jährlichen Dauereinrichtung auf der BH...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Karin Vorauer
Die Altbürgermeister in Dürnstein.

Treffen der Altbürgermeister

Seit nunmehr zehn Jahren treffen sich die Altbürgermeister des Bezirkes bei verschiedenen Veranstaltungen. Dem Anlass entsprechend organisierte LAbg. a. D. ÖkRat Luise Egerer einen Ausflug für das Forum der Altbürgermeister in die Wachau. Mit dem Schiff ging es von Melk nach Dürnstein und nach einer Stiftsbesichtigung gab es einen gemütlichen Ausklang beim Heurigen der Familie Haslinger in Inzersdorf.

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Bürgermeister-Kandidat Herbert Schönberger konnte die Ortschefs der Region in seiner Heimatgemeinde begrüßen: Johann Kronberger aus Kirchham, Rudolf Raffelsberger aus Scharnstein, Christine Eisner aus Ohlsdorf, Fritz Steindl aus Gschwandt und Interims-Bürgermeister Klaus Mayrdorfer aus St. Konrad.

Bürgermeistertreffen in St. Konrad

Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden wird in Zukunft noch wichtiger ST. KONRAD. Auf Einladung von St. Konrads Interims-Bürgermeister Klaus Mayrdorfer trafen sich kürzlich die Ortschefs aus der Region zum Gedankenaustausch. Mit von der Partie auch der St. Konrader Bürgermeister-Kandidat Herbert Schönberger, der langjährige Freunde begrüßen konnte: „Die Zusammenarbeit mit den Nachbarn wird für Gemeinde immer wichtiger – gerade für eine kleine Gemeinde wie St. Konrad!“ streicht Schönberger die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Sitzend v.l.: Bgm. Robert Zeitlinger (St. Florian), Bgm. Florian Kranawetter (Piberbach), Bgm. Helmut Templ (St. Marien), Bgm. Gunter Kastler (Hörsching)
Stehend v.l.: Bgm. Christoph Gallner (Niederneukirchen), Bgm. Dr. Joachim Kreuzinger (Allhaming), Bgm. Walter Schiller (Eggendorf), BPO LAbg. Wolfgang Stanek, Bgm. Manfred Huber (Hargelsberg), Bgm. Markus Stadlbauer (Kematen)

Linz-Land: Volkspartei lud zum Bürgermeistertreffen

Die zwölf OÖVP-Bürgermeister des Bezirkes Linz-Land treffen sich zwei Mal im Jahr u einem gemeinsamen Gedankenaustausch. BEZIRK (red).  Das Herbsttreffen 2017 fand in Kematen an der Krems statt, wo Bürgermeister Markus Stadlbauer den erst kürzlich neu eröffneten Martinshof präsentierte. Bei einer Führung durch den Martinshof konnten sich die Bürgermeister, Bezirksparteiobmann  Wolfgang Stanek und Bezirksgeschäftsführer Ulrich Eder von diesem tollen Projekt überzeugen. Problemstellungeniskutiert...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
„Wir sind die gewählten Mandatare im Mühlviertel und wollen heute ein kräftiges Zeichen setzen“, sagte NR Michael Hammer bei der Protestaktion.

Mühlviertler ÖVP-Bürgermeister fordern Dialogbereitschaft

BEZIRK. Mehr als 50 Bürgermeister und Mandatare aller vier Mühlviertler Bezirke trafen sich am Montag in Engerwitzdorf, um gegen die Linzer Verkehrspolitik zu protestieren, die sich zuletzt massiv verschlechtert habe. Die alternativlose Sperre der Parkplätze am Jahrmarktgelände und den Abriss der Eisenbahnbrücke sowie die jüngste Dialogverweigerung von Linzer Seite wollen die ÖVP-Bürgermeister nicht akzeptieren. Vor Kurzem wurde von der Stadt Linz ein Pendlergespräch nur mit einzelnen...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
1 9

Bürgermeister-Treffen bei Tondach Gleinstätten

Heute wurde zum ersten Bürgermeister-Treffen der Bezirke Leibnitz und Deutschlandsberg in den Standort der Tondach AG in Gleinstätten geladen. Nach einem Empfang zeigte Vorstand Franz Kolnerberger (Wienerberger) einen Imagefilm, der den interessierten Gemeindevertretern die Arbeitsweise im Werk näher brachte. Danach ging er kurz auf die Geschichte, sowohl der Wienerberger als auch von Tondach Gleinstätten ein. Lange TraditionSo wurde das Ziegelwerk Gleinstätten offiziell im Jahre 1964 von Franz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die Teilnehmer des diesjährigen Freundschaftstreffens Ötztal-Passeier vor dem Gotteshaus in Sautens.
6

Zwei Talschaften in ehrlicher Freundschaft verbunden

SAUTENS. Was als Wunsch der damaligen Landeshauptleute Eduard Wallnöfer und Silvius Magnago am 13.10.1983 mit dem Bürgermeistertreffen und der Gründung des Kontaktkomitees auf Schloß Thurnstein begann, hat sich bis heute erhalten. Gedankenaustausch und Pflege von freundschaftlichen Beziehungen - das war die Idee, die den Treffen zwischen Gemeindevertretern und Funktionären aus dem Ötztal und dem Passeier vorausging. Die Zusammenkünfte finden jedes Jahr, abwechselnd in Gemeinden des Ötztal- und...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Bürgermeister und Vizebürgermeister trafen sich kürzlich in Grieskirchen zum Erfahrungsaustausch und zu tollen Vorträgen.

Bürgermeisterinnen-Treff in Grieskirchen: Die eigenen Stärken erkennen und gewinnbringend für die Gemeinde einsetzen!

Auf Initiative von LAbg. Wolfgang Stanek und NRAbg. Claudia Durchschlag trafen sich in Grieskirchen kürzlich Bürgermeisterinnen und Vizebürgermeisterinnen aus ganz Oberösterreich zu einem Seminar und Erfahrungsaustausch. Die Herausforderungen unserer Zeit werden immer komplexer und verlangen nach kompetenten und zielorientierten Lösungsansätzen. Hervorragende Referentinnen zeigten Wege auf, diese Ziele erfolgreich zu erreichen. Eigene Stärke zu erkennen und gewinnbringend für die Gemeinde...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Stadtgemeinde Grieskirchen
Hofkirchens Bürgermeister Thomas Berger (li.) und Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek

VP-Bürgermeistertreffen in Hofkirchen

BEZIRK, HOFKIRCHEN. Zweimal im Jahr treffen sich alle zwölf ÖVP-Bürgermeister des Bezirkes Linz-Land zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch mit Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Wolfgang Stanek und Bezirksgeschäftsführer Ulrich Eder. Diese Treffen werden als eine gute Möglichkeit gesehen, mit den höchsten Gemeindevertretern aktuelle politische Themen zu diskutieren. Kürzlich war Hofkirchen im Traunkreis die Gastgebergemeinde dieses Treffens, Bürgermeister Thomas Berger konnte stolz das...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Markus Speiser (3.v.l.) stellte sich bei den Bürgermeister der Region Mank persönlich vor.

Neuer Caritas-Leiter für sechs Gemeinden in der Region Mank

MANK. Von Wien nach Mank: Markus Speiser, diplomierter Krankenpfleger aus Mauer bei Loosdorf, kehrt in seine "Heimat" zurück und übernimmt die Einsatzleitung der Caritas Sozialstation Region Mank. "Es freut mich natürlich sehr, dass die Wahl auf mich gefallen ist. Jetzt brauch ich nicht mehr soweit in die Arbeit zu fahren", sagt der neue Leiter mit einem Lächeln. "22 Mitarbeiter, davon vier diplomierte Pfleger, betreuen zur Zeit rund 80 Menschen in sechs Gemeinden der Region Mank. Das sind rund...

  • Melk
  • Daniel Butter
Mostviertler SPÖ-Bürgermeisterinnen: Renate Gruber (Gaming), Kerstin Suchan-Mayr (St. Valentin), Karin Renner, Lisbeth Kern (Petzenkirchen), Gerlinde Schwarz (Leiben) und Gabriele Kaufmann (Golling).

Mostviertler Bürgermeisterinnen treffen Karin Renner im Landhaus

BEZIRK. Auf Einladung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner fanden sich zahlreiche SPÖ-Bürgermeisterinnen aus den allen Regionen Niederösterreichs im Regierungsviertel in St. Pölten ein. "Der Austausch zwischen Land und Gemeinden nimmt einen hohen Stellenwert in meiner Arbeit ein", erklärt Renner, "die Bürgermeisterinnen sind stets nah am Bürger und wissen auch über die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen für große und kleinere Gemeinden im Detail Bescheid. Die...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bürgermeister Mag. Matthias Stadler informierte seine AmtskollegInnen über die Änderungen mit 1. Jänner 2017.
4

Bezirk wächst um sechs Gemeinden: Bürgermeistertreffen in St. Pölten

Mit 1. Jänner 2017 wird der Bezirk St. Pölten Land um insgesamt sechs Gemeinden erweitert. Unter dem Motto „Zusammen kommen – zusammen wachsen“ lud Bürgermeister Mag. Matthias Stadler zum „Bezirksbürgermeistertreffen“ ins St. Pöltner Rathaus, um die „Neuen“ im Bezirk willkommen zu heißen. ST. PÖLTEN (red). Am 24. September 2015 wurde vom Niederösterreichischen Landtag beschlossen, dass der Bezirk Wien-Umgebung mit 1. Jänner 2017 aufgelöst wird. Anschließend wurde von der Landesregierung die...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Bürgermeister Karl SCHLÖGL, Stadtratspräsident Djoko SIMIC, Bürgermeister Vasilije PERIC, Bürgermeister Johann NOVOMESTSKY, Bürgermeister Josef SCHMIDL-HABERLEITNER
1 2

Wienerwald-Bürgermeister zu Gast in Bosnien/Herzegowina

Delegationen aus den Gemeinden Purkersdorf, Pressbaum und Tullnerbach reisten gemeinsam nach Ugljevik in Bosnien/Herzegowina. REGION PURKERSDORF. Nach jahrelangen Besuchen von Bürgermeister Vasilije Peric und vielen persönlichen Einladungen nach Bosnien/Herzegowina fuhren am 9. Juni 2016 drei Delegationen aus den Gemeinden Pressbaum, Purkersdorf und Tullnerbach gemeinsam mit Obmann Petrovic und Obmannstellvertreter Bozidar Ostojic vom Integrationsverein SIM (Semberija j Majevica) zu einem...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Bürgermeister-Treffen in Fischamend!

Zu einem Bürgermeister-Treffen kam es vergangene Woche im Stadtamt Fischamend. Die Bürgermeister aus Mittersill (Salzburg), Wolfgang Viertler und aus Zillingdorf (Wiener Neuststadt), Harald Hahn besuchten Bürgermeister Mag. Thomas Ram zu einem gemeinsamen Gespräch. Gemeinsam haben alle drei Bürgermeister, dass sie unabhängigen Listen angehören und daher überparteilich agieren. Die Bürgermeister sind sich einig, dass Parteipolitik in der Gemeinde nichts verloren hat. Dass diese Einstellung...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Bürgermeister Michael Chech aus Gablitz und Bürgermeister aus Purkersdorf Karl Schlögl kamen am Samstag ebenfalls um die Stiftung "FÜRS LEBEN"  zu unterstützen. Ebenso Bürgermeister Johann Novomestsky aus Tullnerbach.
13

Die Wunsch-Hütt´n beim SamLa hat wieder Saison

Die Saison 2016 der Wunschhütt´n beim SamLa am Wienerwaldsee wurde mit dem Ostermarkt am 24.3 eröffnet. Gegen eine kleine Spende gab es beste Verpflegung am Standl. Selbstgemachter Eierlikör, Brötchen, Wein oder Gugelhupf standen für die gute Tat. Das Geld, das 2016 zusammenkommt, soll der Stiftung "FÜRS LEBEN" zugute kommen. Sie hilft Familien dabei, Kosten für therapeutische oder medizinische Behandlungen kranker Kinder zu übernehmen. Dafür kamen am Samstag auch die Bürgermeister von...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
12

Treffen zum Punschtrinken für den guten Zweck!

Die Bürgermeister und Gemeinderäte aus der Umgebung kamen zur "Wunschhütte" beim SamariterLaden, in der für die niederösterreichischen Kinderfreunde Punsch ausgeschenkt wurde. Besonders erfreut waren Gschf. Brigitte Samwald und Gschf. Herbert Willer über die Übergabe von €188.70, die Dir. Prof. Birgit Schmiedl mitbrachte. Dieser Betrag wurde von den Schülern der HLW schon im Juni mit selbst gemachten Brötchen erwirtschaftet. Der Reinerlös geht an die Kinderschutzzentren der Kinderfreunde NÖ, um...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.