Ballon

Beiträge zum Thema Ballon

Ein Höhepunkt: die Nacht der Ballone.
2

Libro Ballon Cup
32. Int. Libro Ballon Cup im Brixental, 18. – 25. 9.

BRIXENTAl. Der 32. Int. Libro Ballon Cup im Brixental findet von 18. bis 25. September statt. 37 Ballonteams sind bei den Wertungsfahrten dabei. Auch Publikumsfahrten sind wieder möglich. Einer der Höhepunkte während der Ballonwoche ist die traditionelle „Nacht der Ballone“ am Sonntag, 19. 9. (Ausweichtermin Mi, 22. 9.) um 19 Uhr beim Stöcklfeld in Kirchberg (zuvor ab 14 Uhr Libro-Kinderfest). Am Dienstag, 21. 9., planen die Organisatoren um 6 Uhr eine romantische Sonnenaufgangsfahrt, sofern es...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hoch hinaus ging es für das DJ Duo Manuel Gradwohl und Dominik Rauchenberger alias D-Man.iK bei ihrem Techno-Live-Set im Heißluftballon.
2 Video 25

Techno Sound aus 2.500 Metern Höhe
Zwei oststeirische DJs legen im Heißluftballon auf (+ Video)

Abgehoben: Die beiden Gleisdorfer Manuel Gradwohl und Dominik Rauchenberger alias "D-Man.iK" erfüllten sich einen Traum. In einem Heißluftballon auf 2.500 Meter über der Oststeiermark legten sie ihre Musik auf. Gestartet wurde vor dem Schloss Schielleiten. STUBENBERG. Sie haben es wieder getan! Nach ihrem grandiosen Techno Live-Set im vergangenen Jahr am Patschaberg in Naas heben Manuel Gradwohl und Dominik Rauchenberger alias "D-Man.iK" im wahrsten Sinne des Wortes ab. Am vergangenen Freitag...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Aufstieg des firmeneigenen Heißluftballons steht symbolisch für den Aufschwung bei den Filzmooser Bergbahnen, den die Eigentümer Matthias und Martina Moosleitner mit kräftigen Investitionen planen.
Video 58

Mit Video
Filzmoos rüstet im Skigebiet massiv auf

Mit der Jungfernfahrt des neuen Firmenballons haben die Eigentümer der Bergbahnen Filzmoos den Aufschwung des kleinen Pongauer Skigebiets symbolisiert. Matthias und Martina Moosleitner planen umfassende Investitionen in Beschneiung, Liftanlagen, Langlaufzentrum und weitere Infrastruktur, um das Wintersportangebot im Ort zukunftsfit zu machen. FILZMOOS (aho). Zur Jungfernfahrt des neuen eigenen Heißluftballons der Bergbahnen Filzmoos lud Familie Moosleitner vergangene Woche in den idyllischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ballon über Kirchberg.
4

Ballonfahren im Brixental
Die Kitzbüheler Alpen aus der Vogelperspektive

KIRCHBERG, BRIXENTAL (red.). Corona-bedingt fand dieses Jahr kein „Ballon Cup“ im gewohnten Ausmaß statt. Es gab eine Woche lang (18. bis 25. 9.) nur freie Fahrten der angereisten Ballonteams, die ideale Bedingungen vorfanden. Die freien Fahrten der Ballonteams starteten von Brixen, Kirchberg und Westendorf. "Das weite Brixental mit seinen Seitentälern ist für die Ballonfahrer und Gäste landschaftlich eine Augenweide, die signifikanten Luftströmungen des Brixentales sorgen für spannende und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kirchberg & Co. aus der Luft erleben.

Int. Libro Ballon Cup
Ballone erheben sich wieder in die Lüfte

KIRCHBERG. Von 26. 9. bis 3. 10. findet in Kirchberg der 31. Int. Libro Ballon Cup statt. Es gibt täglich Passagierfahrten (8 und 17 Uhr, Gebühr 260 € Morgenfahrt, 220 € Abendfahrt). Anm. für Ballonfahrten sind im TVB-Büro Kirchberg möglich.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2 15

Damals - DER TAG an dem ich FELIX BAUMGARTNER ( RED BULL STRATOS ) TRAF 29.6. 2013

DER TAG AN DEM ICH FELIX BAUMGARTNER ( RED BULL STRATOS ) TRAF 29.6. 2013 ROSWELL NEW MEXICO - 14. Oktober 2012 – über 300 TV Stationen und Über 100 Millionen Zuseher vor dem Tv Gerät sahen den spektakulärsten TV Moment ( Pro 7 ) Fotos : Robert Rieger Photography Fotos: Red Bull Stratos WIKIPEDIA: Das Projekt Red Bull Stratos war ein Fallschirmsprung aus der Stratosphäre aus knapp 40 km Höhe, der am 14. Oktober 2012 vom österreichischen Base-Jumper und Extremsportler Felix Baumgartner...

  • Baden
  • Robert Rieger
Doris Widhalm, Johann Kletzl, Irene Burgstaller und Helga Kargl versorgten die Besucher stilecht mit gekühlten Getränken und frischem Popcorn.
39

EUROPA in SCHWARZENAU
Genussreiches Autokino am Sportplatzareal

SCHWARZENAU (kuli). Nicht zuletzt wegen eines gnädigen Wettergottes wurde die coronavirusbedingte "Notlösung" Autokino zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung. In konstruktiver Zusammenarbeit mit den Firmen ILD Samhaber, Stagesound und dem Verein al!ve Lichtspiel Allentsteig gelang es dem Team EUROPA in SCHWARZENAU, am 14. August '20 den Film "BALLON" von Michael Bully Herbig zu zeigen und die Corona-Schutzbestimmungen 100%ig einzuhalten. Nachdem die Auflagen seitens der...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Das Salzburger Land ist ein richtig schönes Ballongebiet
1 Video 3

Urlaub in Österreich
Ballon fahren im Salzburger Seenland

MATTSEE/OBERTRUM  (tres). Urlaub daheim kann ganz schön spannend sein! Im Salzburger Seenland kann man zum Beispiel Ballonfahren. Genau, fahren heißt das, nicht fliegen. Wer Ballon fliegen sagt, der ist noch nie in einem Ballon gesessen, denn das lernt man gleich zu Beginn der Fahrt. Zuerst wird aufgebautWir sind beim Grödiger Michael Reinold vom Ecco! Ballooning Team eingestiegen. Er bietet das luftige Highlight als einer von wenigen in Salzburg an. Zeitgleich mit uns startet ein weiterer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Kaserer-Peuker
157 Telfer Vorschulkinder ließen ihre Ballons zeitgleich steigen.
5

Abschiedsfeier mal anders
Telfer Kindergärten verabschieden Vorschüler

TELFS. Aus, schluss und vorbei. Das Kindergartenjahr 2019/20 geht zu Ende. Zum Abschluss dieses außergewöhnlichen Jahres, gab's für die Kinder eine besondere Aktion. Alle Kindergärten der Gemeinde ließen am letzten Tag zahlreiche Luftballone mit Grußkarten gen Himmel steigen. Jedes Kind, das im Herbst in die Schule kommt, durfte einen Ballon steigen lassen. Vorhang auf für "die Großen" Auf eine größere Abschlussfeier samt Eltern musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Nightglowing war wieder der Höhepunkt der Ballonwoche im Kaiserwinkl.
12

19. Alpin Ballooning
Buntes Spektakel beim „Night Glowing“ in Kössen

KÖSSEN (jom). Das Night Glowing (Nach der Ballone) bot den Abschluss der Ballonwoche in Kössen auf den Hüttfeldern. Nach der Verschiebung um einen Tag konnte dieses Highlight bei besten Bedingungen durchgeführt werden. 14 Ballone leuchteten wie riesige Feuerkugeln. In einer abgestimmten Reihenfolge mit Musik heizten die Piloten ihre Riesen an. Mit Gratis-Bustransfer kamen viele Gäste und Einheimische zum Spektakel. Zum Schluss gab es noch ein großes Feuerwerk zu bestaunen. Die Preisverteilung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
1 19

Nacht der Ballone 2020
Lichterfest im Gosautal

Das besondere Highlight der Gosauer Ballonwoche, war mit Abstand die Nacht der Ballone, am 22.1.2020. Ein buntes Farbenspiel der beleuchteten Ballone, mit heißen Rhythmen untermalt, begeistert die Massen an Zuschauern. Der durchziehende Nebel hat der perfekten Stimmung unter den Zuschauern keinen Abbruch getan. Mit großem Interesse und Spannung wurde die Fackelabfahrt, sowie die Talfahrt der Schilehrer in beleuchteten grünen und roten Anzügen, vom Hornspitz verfolgt. Und kurz nach 20 Uhr, das...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
1 15

Ballonwoche in Gosau
Kaiserwetter für die Ballonfahrer

Bereits zur Tradition geworden ist die Ballonwoche im Jänner in Gosau. Ballonfahrer aus ganz Europa treffen sich von 18. 1. bis 25.1.2020, um täglich gemeinsame Fahrten im winterlichen Salzkammergut zu starten. Etwas ganz Besonderes ist es, die Starts klaren Winterhimmel in Gosau zu beobachten. Aber auch Mitfahrten sind möglich, um eine Fahrt in der grenzenlosen Freiheit über der verschneiten Landschaft zu genießen.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Mein Bild des Tages: Ballon vor der Kulisse der Bischofsmütze
12

Über verschneite Berggipfel fahren
Ballonwochen in Filzmoos

Ich durfte heute mit dem Heißluftballon von Filzmoos über die Bischofsmütze und den Gosaukamm bis nach Gosau mitfahren. Ein wunderbares Erlebnis, das ich jedem wärmstens empfehlen kann. Infos dazu gibt es auf www.apfelwirt.at.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger
18

Ballonwoche Mauterndorf

Die Wetterfrösche reden davon das es überall zu warm ist. Im Lungau spüren wir nichts davon. Die Tageshöchstwerte bleiben fast immer unter Null Grad. Dennoch gibt es auch im Lungau heiße Luft. Erzeugt von den Ballonfahrern aus aller Herren und Frauen Länder. Eingehüllt in farbenprächtige Ballone, schwebten sie auch dieses Jahr wieder am blauen Lungauer Himmel.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Christoph Stöckl, Caroline Trixl, Helene Öttl, Thos Leiter.

Ballon Cup – Spendenübergabe
Ballon-Cup-Teams spenden für guten Zweck

KIRCHBERG. Im Zuge des 30. Int. Libro Ballon Cups im Brixental haben die Teilnehmer eine Spendenaktion für den Sozialsprengel Kirchberg-Reith durchgeführt. Der für das Ballon Cup Kinderprogramm verantwortliche Jupp Hein aus Nordrhein-Westfalen hat dafür eine Ballon-Jacke versteigert. Der Erlös betrug stolze 500 €. Christoph Stöckl, TVB-GF von Kirchberg, unterstützte die Idee für dieses soziale Engagement und erhöhte mit einer Spende die Summe auf 600 €.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Über 3.000m hat man den besten Blick auf die Tiroler Alpen.
8

Über den Wolken
Auf 3.200m im Weidenkorb

Wer schon immer mal eine Ballonfahrt machen wollte: Hier ein kleiner Vorgeschmack. Gestartet wurde in Achenkirch beim Achensee, dann ging es hoch auf 3.200m und ab über das Rofan-Gebirge. Am Ende landete der Heißluftballon auf einer Bauernwiese in Kundl. Bei Traumwetter über den Tiroler Alpen, was kann man sich mehr wünschen?

  • Tirol
  • Schwaz
  • Lucia Königer
Drei Stunden lang übten Feuerwehren aus der Steiermark und Slowenien auf dem Sobother Stausee.

Mehrere Feuerwehren
Große Wasserübung am Stausee Soboth

EIBISWALD. Beim Stausee auf der Soboth trafen sich gleich mehrere Feurwehren zu einer Wasserdienstübung. Ingesamt 65 Kameraden aus den Bereichsfeuerwehrverbänden Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg waren dabei, auch die Wehren Muta und Vuhred aus Slowenien. Die Feuerwehren wollten sich gemeinsam weiterbilden und ihr Teamwork verbessern. Unter der Führung von Josef Mauerhofer und der FF Freidorf wurden rund drei Stunden lang mehrere Schwerpunkte geübt: Arbeiten mit dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
24

Plogging Event
Coca-Cola company Gewinner des grössten Plastikmüllverursachers des Monats April 2019

Bei dem sportlichen Event waren diesmal mehrere Vereine beteiligt: Green Heroes, Plogging World und Verein Plastic Planet Austria. Neben den Plogging Gruppen mit ehrgeizigen Zielen gab es auch Gehgruppen, die die Gebüsche wieder durchforsteten. Beim Umweltschutz verbinden sich Leute aller Art, da alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, Jung und Alt, Arbeiter, Angestellte, Migranten und Punker! Bei dem Plogging Event, der von Green Heroes Austria ins Leben gerufen wurde und in zahlreichen Ländern...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • stella witt
Enrico Bottini beim Pitch von "123Schnarchfrei" bei "2 Minuten 2 Millionen".
1

Mit Schnarchballons
Deutschlandsberger bei "2 Minuten 2 Millionen"

Die meisten werden Enrico Bottini noch als Uhrenhändler aus Deutschlandsberg kennen. Mit einer völlig anderen Geschäftsidee tauchte er aber am Dienstag bei "2 Minuten 2 Millionen" auf Puls4 auf. Ballons statt Uhren Zum Auftakt der neuen Staffel der Erfindershow stellte Bottini sein Unternehmen "123Schnarchfrei" vor. Der Name soll Programm sein: Es verspricht, innerhalb von sechs Wochen schnarchfrei zu sein – mit drei Ballonen. Die Idee entwickelte Bottini bereits seit 2012, im Vorjahr gründete...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ballon-Fliegen mitten in der Stadt
1 2

Heiße Luft
Ballon-Fliegen mitten in der Altstadt

SALZBURG (lg). Für einen ungewöhnlichen Anblick sorgte ein riesiger Heißluftballon vergangene Woche am Kapitelplatz. Grund dafür: Veranstalter Michael Reinold, der von elften bis 18. Mai das "Internationale Ballonmeeting Salzburg" organisiert, wollte jetzt einen Probestart durchführen. Aufgrund einer fehlenden Genehmigung musste der Heißluftballon jedoch auf dem Boden bleiben. Für staunende Blicke bei den Passanten sorgte die Aktion aber dennoch.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Trotz der Absage der Wertungsfahrten und Rennen der Profis, erhoben sich viele Ballonfahrer am Sonntag in Walchsee in die Lüfte.
66

19. Alpine Ballooning
Fahrer ließen Ballone in Walchsee steigen – mit Video

Ein Großteil der Ballonfahrer erhob sich trotz Absage des 19. Alpine Ballooning in Walchsee am Sonntag in die Lüfte. WALCHSEE (bfl). Eine himmlische Aussicht bot sich Walchseern am vergangenen Sonntag, den 20. Jänner. Entlang des Seeufers tummelten sich viele Ballonfahrer aus sechs Nationen. Sie waren für das "19. Kaiserwinkl Alpin Ballooning“ mit ihren "Gefährten" angereist. Die Veranstaltung mit Wertungsfahrten und Rennen der Profis stellt das größte Winterheißluftballon Event in Europa dar....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1 1 15

Ballonwoche Mauterndorf

Im Lungau ist wieder heiße Luft aufgestiegen. Damit diese nicht die kalte Winterluft erwärmt, wurde sie mit einer Plane umhüllt, an welcher der Hitze erzeugende Gasbrenner mit seinem Anhängsel hing. So was nennt man Heißluftballon! Die diesjährige Ballonwoche, von 12. bis 18. Jänner, begann witterungsbedingt etwas holprig. Das Night Glow am Sonntag fiel buchstäblich in den Schnee. In nassen fallenden Schnee. Man begnügte sich mit Leuchtfeuern, weil es ist nicht gut wenn die Ballonhüllen nass...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
In der Ballonwoche wird es individuelle Starts und gewerbliche Ballonfahrten geben.

Ballonwoche
Kaiserwinkl Ballooning abgesagt, es gibt aber Ballonfahrten

KAISERWINKL (niko). Aufgrund der großen Schneemassen sah sich der TVB KAiserwinkl gezwungen, das "19. Kaiserwinkl Alpin Ballooning“ abzusagen, da es uns nicht möglich ist, geeignete Startplätze für die 50 Ballone zur Verfügung zu stellen. "Trotz allem haben wir nur wenige Absagen von den Ballonteams erhalten, deshalb werden es in der Ballonwoche (19. - 26. 1.) individuelle Starts der Ballonfahrer geben. Die gewerblichen Ballonfahrten finden uneingeschränkt statt", erklärt Karin Wetzlhütter vom...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.