bettina vollath

Beiträge zum Thema bettina vollath

Die SPÖ-Delegation aus dem Bezirk Südoststeiermark in der Europäischen Kommission.
  3

Europa
Von der Gemeinde in die Hauptstadt Europas

Eine 29-köpfige Delegation aus dem Bezirk stattete auf Initiative der SPÖ Südoststeiermark unter der Leitung der Regionalvorsitzenden LAbg. Cornelia Schweiner Brüssel einen Besuch ab. Die Studienreise führte die Gruppe Anfang November unter dem Motto "Europa fängt in der Gemeinde an" u.a. ins Steiermark-Haus, zur Ständigen Vertretung, zur Europäischen Kommission und ins Parlament. Freilich standen bei der Gelegenheit auch Gesprächsrunden mit den steirischen EU-Abgeordneten Bettina Vollath,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Prominente Premierengäste: Siegfried und Andrea Nagl, Stefan Moser, Urs Harnik-Lauris sowie Stefania und Günter Riegler (v.l.)
  2

Premiere: Die Komödie Graz "cashte" ab

Mit "Cash" und viel Prominenz startete die Ära der Komödie Graz. "Riesenandrang, Riesenstimmung und ein wunderbar geglückter Premierenabend", strahlten die Komödie-Graz-Chefs Urs Harnik-Lauris und Stefan Moser. Mit dem Stück "Cash – Einer zahlt immer" begeisterte das Ensemble rund um Harnik-Lauris, Moser, Carola Gartlgruber, Michaela Haselbacher-Berner, Birgit Spuller, Franz Gollner, Michael Rast, Gerd Alois Wildbacher, Georg Gröchenig unter der Regie von Robert Persché das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Tolle Gala: Eisendle, Müller, Niederl, Schullin-Legenstein, Poleschinski, Riener
  2

Die "Steirerin" ehrte wieder ganz besondere Frauen

Im Beisein von rund 300 Gästen gingen die "Steirerin Awards" in der Grazer Seifenfabrik in die zweite Runde. Dabei wurden von Geschäftsführerin Nicole Niederl und ihrem Team wieder jene Frauen geehrt, die mit ihrem Einsatz die Gesellschaft ein Stück besser machen. In den einzelnen Kategorien gingen Charlotte Ohonin, Ulli Retter, Irene Thiel, Christine Gantschnigg, Gabriele Maier, Nicole Schmidhofer, Marie Gamillscheg und Renate Riedel als Siegerinnen hervor. Dazu gab es einen Sonderpreis für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
SPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl: Bettina Vollath

EU-Wahl: Die steirischen Spitzenkandidaten im Interview
"Kollektiv von 512 Millionen Menschen schafft mehr als nationale Alleingänge"

Im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament hat die WOCHE die steirischen Spitzenkandidaten aller Parteien zum Interview gebeten und jeweils mit denselben Fragen konfrontiert. SPÖ-Kandidatin Bettina Vollath erinnert sich sehr persönlich an das Beitrittsjahr 1995 und appelliert daran, zur Wahl zu gehen, um das Vereinte Europa zu bewahren. Warum kandidieren Sie?  Bettina Vollath: Weil ich mir Sorgen darüber mache, dass der EU mittlerweile so viele Menschen skeptisch gegenüberstehen oder...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger

Meine Meinung
Wie viel Europa steckt im Bezirk?

Die steirischen Spitzenkandidatinnen von SPÖ und ÖVP, Bettina Vollath und Simone Schmiedtbauer, waren zuletzt sehr aktiv im Bezirk. Vollath beim Europa-Frühstück auf der Voitsberger Burg und beim Stubalpen-Marathon in Maria Lankowitz, Schmiedtbauer bei der Leistungsschau in Köflach. Aber auch die anderen Parteien setzten die eine oder andere europäische "Duftmarke" in der Lipizzanerheimat. Am Sonntag ist EU-Wahl, aber aufgrund der letzten Turbulenzen im Bund rückte dieser Urnengang in den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  44

Frühlingsfest und Probetraining Strongman

Bereits zum vierten Mal lud die Freiwillige Feuerwehr Judendorf-Straßengel zum Frühlingsfest ins Rüsthaus. Für Speis und Trank sorgten die Kameradinnen und Kameraden – es brauchte also wirklich niemand Hunger oder Durst leiden. Auch Bürgermeister Harald Mulle zählte zu den vielen Gästen an diesem schönen Frühlingstag. Erstmalig fand an diesem Tag das Probetraining zum diesjährigen Good Vibes Jedermann Strongman am 20.07.2019 ab 13 Uhr am Hauptplatz Judendorf-Straßengel statt. Darüber...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Herbert Ebner
<f>Bettina Vollath</f> (r.) und Cornelia Schweiner – hier mit Redaktionsleiter Heimo Potzinger (l.) und Geschäftsstellenleiter Robert Grabner – überbrachten einen "süßen Gruß" aus dem Hause Fitz.

EU-Wahl
Eine Bezirkstour zum "Endspurt"

Die steirische SPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl am 26. Mai, Bettina Vollath, schaute in der WOCHE-Redaktion vorbei. Die Grazerin, sie ist auf Listenplatz vier gereiht, begreift die EU als Friedensunion und möchte Europa wieder auf sozialen Kurs bringen. Für Vollath standen in Begleitung von LAbg. Cornelia Schweiner und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Alois Hirschmann an dem Tag ein Treffen mit 60 Pensionisten in Kirchberg, Wahlwerbung in der Innenstadt von Feldbach und der Europa-Stammtisch in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bettina Vollath mit dem Team der SPÖ Ligist.
 1   14

Ligist: EU-Wahlkampf
Bettina Vollath bei Ortspartei zu Gast

Ortsparteiobmann René Hiden, Vize-Bgm. Günther Queder und das Team der SPÖ Ligist boten kürzlich allen Interessierten die Möglichkeit mit Bettina Vollath, Spitzenkandidatin der steirischen SPÖ für die EU-Wahl, zu diskutieren. Am Wahlkampfstand beim Ligister Aktivpark wurden Themen wie ein soziales Europa, die Steuerflucht von Großkonzernen, die Forderung nach gut bezahlten Arbeitsplätzen sowie eine starke öffentliche Hand, die die tägliche Daseinsvorsorge garantiert, mit der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Doris Dirnberger, Elisabeth Grossmann, Bettina Vollath, Ursula Lackner, Oliver Wieser, Gerald Murlasits und Karin Boandl-Haunold ehrten Charlotte Messner (4.v.l.)
  62

Die SPÖ rollte den roten Teppich aus

Die SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg ehrte in einer Festveranstaltung in Kalsdorf 96 Mitglieder für deren 50 und 60jährige Verbundenheit zur Sozialdemokratie. Die Grande Dame unter den Jubilaren kommt aus Gratwein-Straßengel. Charlotte Messner (88) ist seit 70 Jahren Parteimitglied. Mit Urkunde, Ehrenzeichen und Blumen gratulierten Landtagspräsidentin und Europawahl-Kandidatin Bettina Vollath, BR Elisabeth Grossmann, LR Ursula Lackner, LAbg. Oliver Wieser, LAbg. Karl Petinger, Bezirksgeschäftsführer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bettina Vollath, SPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, bei ihrem Besuch in Leoben.

Volksfeststimmung am 1. Mai in Leoben

LEOBEN. Gemessen an den Teilnehmerzahlen war auch 2019 das Highlight der traditionellen Veranstaltungen zum 1. Mai mit Sicherheit jene in Leoben. Dort feierten Landesrat Anton Lang und Bürgermeister Kurt Wallner gemeinsam mit (laut SPÖ) rund 8.000 Besuchern bei "Volksfeststimmung" den Tag der Arbeit. Auch Parteichef Michael Schickhofer und Bettina Vollath ließen sich nach der Veranstaltung in Graz einen Besuch in Leoben nicht nehmen.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die steirische SPÖ-Spitzenkandidatin Bettina Vollath war in der Bezirkshauptstadt zu Gast.
  3

Steirische SPÖ-Spitzenkandidatin Bettina Vollath war in Weiz zu Gast
EU-Wahl: SPÖ fordert Politik für Menschen statt für Konzerne

Bettina Vollath zieht es nach 15 Jahren in der Landespolitik nach Brüssel. Als steirische SPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl erklärte sie in Weiz gemeinsam mit LH-Stv. Michael Schickhofer, warum die EU dringend einen Richtungswechsel brauche. Am 26. Mai werden auch die Menschen aus dem Bezirk Weiz im Rahmen der EU-Wahl zur Urne gebeten. Steuernachteil für regionale Betriebe"Ich kann mich gut erinnern, wie begeistert Österreich war als es Teil dieses großen Friedensprojektes wurde. Nun...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko

Heimschuh
Große Ehrung für verdiente SPÖ-Persönlichkeiten

HEIMSCHUH. Über 70 Persönlichkeiten aus der Region Südweststeiermark, die sich über Jahrzehnte ihres Lebens für die Sozialdemokratie engagiert haben, wurden im Rahmen einer großen Ehrungsfeierlichkeit von der SPÖ Regionalorganisation ausgezeichnet. Ein sehr feierlicher Akt der die starke Verbundenheit und die Dankbarkeit an die geehrten FunktionäreInnen zum Ausdruck brachte, fand am Wochenende im Weingut Schneeberger in Heimschuh statt. Landtagspräsidentin und Kandidatin zur EU Wahl Bettina...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Bergkraxler mit Bgm. Helmut Leitenberger, LAbg. Bernadette Kerschler, LTPräs. Bettina Vollath, NAbg. Josef Muchitsch und Vizebgm. Helga Sams.
 1   37

Feierlichkeiten zum 1. Mai
Maibaumkraxeln und Ausstellungseröffnung in Leibnitz (+VIDEOS)

LEIBNITZ. Das Maibaumaufstellen in der Bezirksstadt Leibnitz schreibt sehr lange Tradition. Verbunden mit dem Maibaumaufstellen war am Samstag Vormittag in der Stadt Leibnitz auch die Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht". Umrahmt von einem Platzkonzert der Stadtkapelle Leibnitz ging es dann ganz hoch hinaus: Die 3-Berg-Kraxler bewiesen, dass Höhenangst lediglich am Papier existiert. Erstmals waren sie auf Einladung der SPÖ auch schon im Vorjahr in Leibnitz zu Gast. Mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
SPÖ Frauen Obersteiermark West bei der Verteilaktion mit SPÖ-Spitzenkandidatin Bettina Vollath in der Arena Fohnsdorf. Fotos: SPÖ
  4

MURTAL
Bettina Vollath auf EU-Wahlkampftour

MURTAL. In unzähligen Gesprächen - bei einem Rundgang in der Fohnsdorfer Arena sowie einem Treffen im PIZ in Pöls-Oberkurzheim, brachte die steirische Spitzenkandidatin der SPÖ zur Europaparlamentswahl, Dr. Bettina Vollath, ihre Sorgen und auch Hoffnungen über die zukünftige Positionierung der EU zum Ausdruck. „Die kommende EU-Wahl wird eine Richtungsentscheidung. Wir entscheiden uns ob wir weiter den Weg der Zusammenarbeit und des Miteinanders gehen oder ob wir in die gescheiterten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Mit Ostergrüßen stellte sich am Mittwoch, 17. April 2019, Landtagspräsidentin Dr. Bettina Vollath mit LAbg. Gabriele Kolar und SPÖ-Regionalgeschäftsführerin Petra Weiß beim MZ-Team ein. Vollath befindet sich als steirische Spitzenkandidatin der SPÖ für die Europaratswahl bereits im Wahlkampfmodus.	             Foto: Petra Weiß
  3

JUDENBURG
Landtagspräsidentin zu Besuch

JUDENBURG. Landtagspräsidentin Bettina Vollath tritt mit dem Slogan "Mensch, statt Konzern" bei der EU-Wahl an. Die steirische Spitzenkandidatin ist sich sicher: "Nur mit der SPÖ gibt es einen Kurswechsel für mehr Gerechtigkeit und Fairness". Die SPÖ sieht sich als Alternative zum Rechtsruck und will die Menschen in den Mittelpunkt ihrer politischen Arbeit stellen, nicht die Konzerne. Im Rahmen ihrer Wahlkampftour, die sie auch ins Murtal führte, besuchte Vollath auch die Murtaler Zeitung/WOCHE...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion diskutierten über die Zukunft der Europäischen Union in Markt Hartmannsdorf.

EU-Spitzenkandidaten diskutierten in Markt Hartmannsdorf

Auf Einladung des überparteilichen Gemeindeforum Steiermark fand in Markt Hartmannsdorf eine Podiumsdiskussion mit den EU Spitzenkandidaten zum Thema „Die Zukunft der Europäischen Union – was haben die Bürger zu erwarten?“ statt. Von den Parteien nahmen daran teil: - Abg. Dr. Othmar Karas (ÖVP) - Präsidentin Dr. Bettina Vollath (SPÖ)  - Abg. Mag. Dr. Georg Mayer (FPÖ) - Mag. Werner Kogler (DIE GRÜNEN)  - Nabg. Claudia Gamon MSc (NEOS)  Gekonnt moderiert wurde die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Zwischenstopp auf der Steiermarktour beim Buschenschank Schneeberger in Heimschuh (v.l.): NAbg. Beppo Muchitsch, LAbg. Bernadette Kerschler, Johann Schneeberger, Andreas Schieder, Bettina Vollath und GR Elisabeth Koch (v.l.).
 1   6

Vier Bezirke und vier Stationen
Die EU hat einen klaren Auftrag

Auf ihrer Steiermarktour besuchte die SPÖ vier Stationen in vier Bezirken. (wf) Andreas Schieder, der Spitzenkandidat der SPÖ für die Europawahlen, besuchte im Rahmen seiner Wahlkampftour gemeinsam mit der steirischen EU-Spitzenkandidatin Bettina Vollath und NAbg. Beppo Muchitsch am Mittwoch vier Stationen in vier Bezirken. Dass die EU auch in den Regionen viel Positives bewirkt, wurde bei einem Besuch des Weingutes Schneeberger in Heimschuh beleuchtet. "Ohne EU wären wir heute nicht da, wo...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Projekt auf den ÖDK-Gründen wird von der EU unterstützt.
  12

EU braucht Richtungswechsel: Besuch der Spitzenkandidaten in Voitsberg

Anlässlich der EU-Wahlen am 26. Mai hat sich Josef Muchitsch etwas Besonderes einfallen lassen. Auf seine Einladung besuchten EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder und die steirische Spitzenkandidatin Bettina Vollath den Bezirk. "Es ist ein wichtiger Standort, an dem wir uns die Projekte vor Ort genau anschauen. Die Wichtigkeit der Europäischen Union soll der Bevölkerung näher gebracht werden", so Josef Muchitsch bei der Begrüßung der beiden Spitzenkandidaten. Die Tour umschließt drei Bezirke,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Abdelhamid Abdelgaffar zeigte in Raaba-Grambach einem internationalen Publikum seine Kugelschreiber-Kunst.
  58

Fantastische Welten in Raaba-Grambach

Bilder mit versteckten Gesichtern in knorrigen Bäumen, Wurzeln und Blättern sind das Markenzeichen von Abdelhamid Abdelgaffar. In Raaba-Grambach ließ der Künstler, der mit dem Kugelschreiber seinen Ideen freien Lauf lässt, in ein märchenhaftes Universum blicken. Abdelhamid Abdelgaffar wurde in Ägypten geboren und lebt seit 1980 in Österreich. „Ich habe schon als Kind gemalt“, sagt der 65jährige. Der künstlerische Durchbruch kam per Zufall. „Ich betreibe in Graz eine Tankstelle. Durch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Starker Tätigkeitsbericht: Landtagspräsidentin Bettina Vollath und Landesrechnungshof-Direktor Heinz Drobesch erfreut über Kooperation mit der Landesverwaltung.

Steirische Erfolgsmeldungen
Empfehlungen des Rechungshof werden umgesetzt

Ein ordentliches Paket: 60 Seiten umfasst der Tätigkeitsbericht 2018 des Landesrechnungshofes, den  Leiter Heinz Drobesch der Präsidentin des Landtages Steiermark, Bettina Vollath, überreichen konnte. Erfreuliches Detail: Der Umsetzungsrad der vom Rechnungshof ausgesprochenen Empfehlungen hat sich gegenüber dem Vorjahr sogar noch erhöht. „Die Umsetzungsquote der einzelnen Maßnahmenberichte liegt mittlerweile bei stolzen 85 Prozent, also um zehn Prozent mehr als 2017“, freut sich Drobesch über...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Machen für die EU-Wahl mobil: Elisabeth Koch, Bettina Vollath, Bernadette Kerschler und Heinz Pieberl.
 1

EU-Wahl 2019
Bettina Vollath zieht es nach Brüssel

Landtagspräsidentin Bettina Vollath tritt als steirische Spitzenkandidatin der SPÖ bei der EU-Wahl am 26. Mai an. LEIBNITZ. Seit 14 Jahren war sie in der Landespolitik, nun wagt sie den Schritt nach Brüssel. "Die großen Fragen werden in Brüssel entschieden", erklärt Vollath ihre Intention. An einem Strang ziehen Ihre Hauptanliegen sind der Klima- und Umweltschutz, die Migrationsbewegung und die Steuerpolitik. "Laut einer Studie des britischen Ökonomen Richard Murphy entgehen der EU pro...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
 1   48

Bildergalerie
SPÖ-Regionaltreffen in Deutschlandsberg

Pamela Rendi-Wagner, Michael Schickhofer, Beppo Muchitsch, Bettina Vollath, Hubert Koller, Bernadette Kerschler, Günter Pirker und viele rote Gemeindepolitiker und Mitglieder – einiges war beim SPÖ-Regionltreffen in der Deutschlandsberger Koralmhalle los. Hier gibt's die besten Bilder vom roten Zusammenkommen in der Südweststeiermark: Lesen Sie auch: Das war das SPÖ-Regionaltreffen in DeutschlandsbergBeppo Muchitsch singt für Pamela Rendi-WagnerWeitere Bilder und Videos

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
V.l.: Helmut Leitenberger, Bettina Vollath, Pamela Rendi-Wagner, Helga Sams und Bernadette Kerschler.
 2  1   3

Regionaltreffen der SPÖ Südweststeiermark mit Pamela Rendi-Wagner

Beste Stimmung herrschte beim Regionaltreffen der SPÖ Südweststeiermark in der Koralmhalle Deutschlandsberg mit Pamela Rendi-Wagner und LH-Stv. Michael Schickhofer an der Spitze. NAbg. Josef Muchitsch stellte sich  nochmals der Wiederwahl als Regionalvorsitzender. Alle Delegierten haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Der Vorstand wurde mit 95,9 Prozent gewählt. Beppo Muchitsch wurde mit 97,3 Prozent bestätigt. Eine ausführliche Berichterstattung und Videos zum Regionaltreffen der SPÖ...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1   3

HAK Leibnitz
Podiumsdiskussion zur EU-Wahl 2019

Am Freitag, dem 8.3.2019, fand an der HAK/HAS Leibnitz und dem Gymnasium Leibnitz Klostergasse eine Podiumsdiskussion zur EU-Wahl 2019 statt. Mit dieser Veranstaltung konnten alle Schüler, die bei der EU-Wahl kandidierenden Parteien mit ihren Zielen näher kennenlernen. Die große Zahl an interessierten Teilnehmern setzte damit ein Zeichen gegen die oft angesprochene Politikverdrossenheit bei Jugendlichen. Im Fokus standen die Themen „Gratis Interrail-Reise“, „Artikel 13 der neuen EU-Copyright...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.