Blutspendeaktion

Beiträge zum Thema Blutspendeaktion

Blutspenden kann Leben retten.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Bezirk Weiz

Auch im Oktober wird wieder um ihre Blutspende gebeten! An sieben verschiedenen Orten im Bezirk Weiz macht das Rot Kreuz Team Station. Jede einzelne Blutspende rettet ganz aktiv und auf direktem Weg Leben. Weil jede einzelne Blutspende sicherstellt, dass im Ernstfall und zu jederzeit für jeden Menschen genügend Blutkonserven vorhanden sind. Steiermarkweit werden jährlich circa 50.000 Blutkonserven zur Versorgung der Bevölkerung benötigt. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1

Die Blutspendetermine im Oktober 2020 im Bezirk Leibnitz

Das Rote Kreuz bittet wieder zum Blutspenden. An folgenden Terminen kann im Oktober im Bezirk Leibnitz gespendet werden. Montag, 5. Oktober von 15 bis 19 Uhr im Kultursaal StraßDienstag, 6. Oktober von 16 bis 19 Uhr im Schloss Laubegg in RagnitzMittwoch, 7. Oktober von 16 bis 19 Uhr im ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum LangMittwoch, 21. Oktober von 16 bis 19 Uhr im Knielyhaus LeutschachDienstag, 27. Oktober von 13 bis 19 Uhr im Kulturzentrum LeibnitzMittwoch, 28. Oktober von 15 bis 19 Uhr im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der Spender eine Blutspende auch gut vertragen wird. Dazu wird ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe entnommen, die Körpertemperatur und der Blutdruck gemessen. Dann geht es auch schon zur Blutspende an sich, wo im Liegen etwa 450 Milliliter Blut aus der Armvene entnommen werden – das dauert nur wenige Minuten. Zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Blut rettet Leben. Jetzt wieder zur Abnahme im Bezirk kommen.

Blutspende Termine
Das Rote Kreuz ist wieder in ihrer Nähe

Blut spenden heißt Leben retten. Auch im August bittet das Rote Kreuz wieder Termine an, um Blut zu spenden.  Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
An vier Blutspendeterminen kann wertvolles Blut gespendet werden.

Blutspendetermine August
Blut spenden heißt Leben retten

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausklang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Von 13 bis 19 Uhr kann heute in Voitsberg Blut gespendet werden.

Rotes Kreuz
Blutspendeaktion an der Rotkreuz-Bezirksstelle Voitsberg-Köflach

Am Freitag, dem 10 Juli, findet von 13 bis 19 Uhr ein Blutspendeaktion an der Rotkreuz-Bezirksstelle Voitsberg-Köflach statt. VOITSBERG. Alljährlich kann über die Sommermonate ein Rückgang der Anzahl an Blutspenden verzeichnet werden. Doch gerade in dieser Zeit werden vor allem unfallbedingt viele Blutprodukte für Notoperationen oder auch zur Behandlung chronischer Erkrankungen benötigt. Daher gilt der Aufruf des Roten Kreuzes: Bitte gerade in dieser Zeit ans Blutspenden denken. Blut spenden...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Trotz Corona spendeten die St. Valentiner Blut.

Blut gespendet
St. Valentiner gaben trotz Corona ihr Bestes

Auch während der Covid19-Pandemie waren Blutkonserven gefragt. Vergangenen Samstag leisteten 82 Personen aus St. Valentin und Umgebung ihren Beitrag. ST. VALENTIN. Unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen ging am 13. Juni die erste Blutspende-Aktion des Jahres in St. Valentin über die Bühne. Anders als sonst fand diese jedoch nicht direkt an der Rot-Kreuz-Bezirksstelle, sondern im Turnsaal der NMS Langenhart statt. Und auch in Zeiten von Corona war die Hilfsbereitschaft der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ganze 367 Spender stellten Blut und Zeit zur Verfügung.
6

1. Blutspendeaktion nach Corona
Blutspende-Ansturm beim Roten Kreuz Telfs

TELFS. Am 08.06. führte der Blutspendedienst des Roten Kreuzes Tirol unter Covid-bedingt erhöhten Sicherheitsvorkehrungen die turnusmäßige Blutspendeaktion in den Räumlichkeiten der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Telfs durch. 367 Spender auf einmalEs kam zu einem regelrechten Ansturm und so nahmen insgesamt 367 spendenwillige Personen auch etwas längere Wartezeiten in Kauf, um „ihr Bestes“ zu geben und Blut zu spenden. Schlussendlich konnten 319 Blutspenden abgenommen werden, bei 36 Personen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Markus Mottl, Rosemarie Satzinger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Alfred Riedl, Christoph Kainz, Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich.

Rotes Kreuz NÖ
Blutspenden war erfolgreich

Rotes Kreuz NÖ und Zivilschutzverband:
 Dank Schulterschluss wurden alle Blutspendeaktionen umgesetzt. REGION/NÖ. Blut rettet Leben – das gilt gerade auch in besonderen Situationen wie während der Corona-Krise. Der Zivilschutzverband NÖ unterstützte das Rote Kreuz zweieinhalb Monate lang intensiv, damit alle Blutspendeaktionen in Niederösterreich erfolgreich durchgeführt werden konnten. Das Resümee: 89 Aktionen der Rotkreuz-Blutspendezentrale konnten in Niederösterreich durchgeführt und...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Spendenbereitschaft ist auch im Bezirk zurückgegangen. Rund 1.500 Menschen haben im Vorjahr Blut gespendet.

Weltblutspendetag
"Jede einzelne Blutspende ist wichtig"

Im Bezirk Völkermarkt spenden rund 1.500 Menschen regelmäßig Blut. Die Spendenbereitschaft und auch die Spendentauglichkeit ist aber in den letzten Jahren zurückgegangen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Der Weltblutspendetag findet jedes Jahr am 14. Juni statt. Warum dieser Aktionstag genau am 14. Juni begangen wird, ist schnell und einfach erklärt: An diesem Tag wurde auch Karl Landsteiner, der Entdecker der Blutgruppen, geboren. Regelmäßige Spenden "Im Bezirk Völkermarkt haben im vergangenen Jahr...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Das Rote Kreuz bittet um Ihre Blutspende.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Juni 2020

Im Juni ist das Rote Kreuz Steiermark wieder in unserem Bezirk Weiz unterwegs und bittet um Blutspenden. Die Termine:01. Juni Passail, Pfarrsaal  8-12 Uhr 08. Juni Markt Hartmannsdorf, Dorfhof 16-19.30 Uhr 16. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 13-19 Uhr 17. Juni Weiz, RK Bezirksstelle 13-19 Uhr 17. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 15-19 Uhr 22. Juni Puch bei Weiz, Neue Mittelschule 15-19 Uhr

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Die Blutspendetermine im Juni 2020 im Bezirk Leibnitz

Das Rote Kreuz bittet auch im Juni 2020 wieder zu Blutspenden. Selbstverständlich ist die Sicherheit der Blutspender gewährleistet. An folgenden Terminen kann im Bezirk Leibnitz Blut gespendet werden: Donnerstag, 4. Juni von 16 bis 19 Uhr in der Volksschule St. Nikolai im SausalDienstag, 23. Juni von 13 bis 19 Uhr im Kulturzentrum LeibnitzMittwoch, 24. Juni von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Seit Anfang Mai finden auch im Bezirk Vöcklabruck wieder Blutspende-Aktionen statt. Während des Corona-Höhepunktes gab es sie vor allem im oberösterreichischen Zentralraum.

Rotes Kreuz
Blutspender sind jetzt besonders nachgefragt

Die Blutspendeaktionen im Bezirk finden nun wieder regelmäßig statt. Spender werden gesucht. BEZIRK. „Besuchen Sie unsere Blutspende-Aktionen. Wer Blut spendet, kann Leben retten“, erklärt OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. Besonders gefragt sind derzeit Spender der Blutgruppen 0 negativ, 0 positiv, A negativ, A positiv und B negativ. Checkpoints beim EintrittUm das Spenden noch sicherer zu machen, setzte die Blutzentrale verstärkte Hygienemaßnahmen um. In vorgelagerten...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Das Team des Roten Kreuzes im Bezirk Weiz ist nicht nur in Krisenzeiten für uns da, nun werden wieder dringend Blutspenden gesucht.
3

Blutspenden
Blutspenden sind jetzt wichtiger als je zuvor

Auch im Mai gibt es wieder unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen die Möglichkeit, um Blut  zu spenden. Im ganzen Bezirk sind die Rot Kreuz Mitarbeiter unterwegs, um die so wichtigen Blutbänke aufrecht zu erhalten.  Um die benötigten Blutkonserven, die für viele Menschen lebensnotwendig sind, zusammenzubekommen, steht der Blutspendedienst – nicht nur im Bezirk – durch die Coronakrise vor großen Herausforderungen. Ausgeschriebene Bluspendetermine finden darum weiterhin statt. Da neben dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch in der aktuellen Situation finden im Bezirk Südoststeiermark wie gewohnt Blutspendeaktionen statt.

Blutspendeaktion Mai
Noch acht Termine im Bezirk

Aktuell wird in unserem Bezirk alles daran gesetzt, damit das Gesundheitssystem rund läuft und die medizinische Versorgung der Menschen bestmöglich gelingen kann. Auch die  Blutspendeaktionen in der Region finden wie geplant statt. Derzeit werden natürlich spezielle Sicherheitsvorkehrungen getroffen, es wird mit Mundschutz und Handschuhen gearbeitet – die sonst obligatorische Jause nach dem Spenden entfällt. Das Rote Kreuz lädt in der Südoststeiermark im Mai noch zu acht Terminen ein: 8....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NÖ Zivilschutzverbandes und des Roten Kreuzes bei der Blutspendeaktion im Palmenhaus in Gmünd.

Rotes Kreuz Gmünd
249 Blutspender bei Blutspendeaktion im Palmenhaus

249 Blutspenderinnen und Blutspender kamen vergangenes Wochenende zur Blutspendeaktion im Palmenhaus. Die Blutspendeaktion wurde trotz Corona-Pandemie mit geändertem Ablauf und unter strengen Hygienemaßnahmen durchgeführt. GMÜND. Blut rettet Leben – das gilt auch in besonderen Situationen wie es die derzeitige Corona-Pandemie darstellt. Nach wie vor sind viele Menschen auf Blutspenden angewiesen, daher finden Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes in Niederösterreich weiterhin statt. Der...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Blutspendeaktion in Westendorf am 17. Mai.

Rotes Kreuz
Blutspendeaktion in Westendorf

WESTENDORF (jos). Am 17. Mai von 16 bis 20 Uhr findet im Alpenrosensaal in Westendorf die Blutspendeaktion des Roten Kreuzes statt. Blutspenden ist die einfachste Möglichkeit, Leben zu retten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Blut spenden rettet Leben.

Blutspenden
Die aktuellen Termine im Bezirk Tulln

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt BEZIRK TULLN (pa). Die geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Blutspenden: Sicher und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geduldig warteten die Blutspender in Niederndorf, bis sie „angezapft“ werden konnten.

Blutspendeaktion
Viele Freiwillige spendeten in Niederndorf ihr Blut

Am Sonntag, den 19. April startete das Rote Kreuz in Niederndorf, unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen, eine Blutspendeaktion, zu welcher rund 190 Spender kamen.  NIEDERNDORF (be). Eine lange Schlange von Menschen stand am Sonntagnachmittag, den 19. April vor dem Turnsaal in Niederdorf, um einen Teil ihres Blutes zu spenden. „Die Erstspender haben sich verdoppelt“, erklärte ein Vertreter des Roten Kreuzes. Abstand halten und Maske tragen – das waren die Kriterien, die jeder auf sich nehmen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Blut spenden in Zeiselmauer und Klosterneuburg.

Rotes Kreuz
Blutspenden im Bezirk Tulln

Die seit kurzem geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen.  BEZIRK TULLN (pa). Wer mittels Blutspende zum Lebensretter werden möchte, kann beruhigt sein: Die Verweildauer bei Blutspendeaktionen ist sehr kurz – die Vorbereitung wird schnellstmöglich abgewickelt, die...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Blutspendeaktion in Gleinstätten

Am Freitag, dem 10. April von 16 bis 19 Uhr findet in der Polytechnischen Schule Gleinstätten eine Blutspendeaktion statt. Selbstverständlich ist die Sicherheit der Blutspender gewährleistet: Jeder Spender bekommt eine Mund-Nasen-Schutzmaske, Handdesinfektion steht bereit, die Verpflegung wird verpackt ausgegeben und es wird darauf geachtet, größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Wichtig: Gehen Sie bitte nur dann zur Blutspendeaktion, wenn Sie sich vollkommen gesund und fit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Roten Kreuz sind auch in Zeiten der Krise für die Bevölkerung im Einsatz.
2

Das Rote Kreuz Deutschlandsberg ist immer im Einsatz

In Zeiten der Ausgangsbeschränkungen, Schulschließungen und weiterer Maßnahmen im Zusammenhang mit der aktuellen Covid-19-Krise ist das Rote Kreuz Deutschlandsberg weiterhin mit den wesentlichen Leistungen für die Bevölkerung da. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Zum Schutz der eigenen Mitarbeiter ist der Zutritt auf allen Dienststellen für Besucher, Kunden und Patienten auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Deutschlandsberg untersagt. Die telefonische Kontaktaufnahme unter Tel.: 050 144 5-12000...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am Südburg-Gelände in Oberwart gab es heute eine Blutspendeaktion.
5

Blutspendeaktion
Rotes Kreuz und Südburg begrüßten 33 Spender

Trotz Corona-Pandemie fand am 4.4.2020 mit dem Roten Kreuz traditionell das Blutspenden in Oberwart am Südburg Betriebshof statt. OBERWART. Es wurden alle von der Bundesregierung verordneten Sicherheitsbedingungen und auch die erforderlichen Sicherheitsabstände eingehalten. Vor der Zulassung zum Eintritt in den Spenderbereich (Südburg Aufenthalts- und Schulungsraum) wurden in einer Schleuse die Hände desinfiziert, Fieber gemessen sowie ein Gesundheitscheck (Blutdruck, Blutwert) mit einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Oktober 2020 um 15:30
  • Volksschule
  • Traunkirchen

Rotes Kreuz: Blutspendetermin

In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, jährlich rund 350.000 Konserven – Blut gehört daher im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. Derzeit spenden lediglich 3,5 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahren Blut. Die freiwillige und unbezahlte Blutspende beim Roten Kreuz ist die zentrale Stütze der flächendeckenden Versorgung mit Blutprodukten. Blut spenden können gesunde Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende...

Blutspenden rettet Leben! Noch heute über die anstehenden Blutspendetermine informieren.
  • 27. Oktober 2020 um 11:00
  • Kunsthalle Leoben
  • Leoben

Blutspenden im Bezirk Leoben – Pause zwischen 13 und 14 Uhr

BlutspenderInnen gesucht! Jede einzelne Blutspende rettet ganz aktiv und auf direktem Weg Leben. Weil jede einzelne Blutspende sicherstellt, dass im Ernstfall und zu jederzeit für jeden Menschen genügend Blutkonserven vorhanden sind. Steiermarkweit werden jährlich circa 50.000 Blutkonserven zur Versorgung der Bevölkerung benötigt. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind täglich und rund um die Uhr im Einsatz, um den großen Bedarf am Notfallmedikament Blut zu decken. Ein...

  • 27. Oktober 2020 um 15:30
  • Ehem. Hauptschule
  • Ebensee

Rotes Kreuz: Blutspendetermin

In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, jährlich rund 350.000 Konserven – Blut gehört daher im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. Derzeit spenden lediglich 3,5 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahren Blut. Die freiwillige und unbezahlte Blutspende beim Roten Kreuz ist die zentrale Stütze der flächendeckenden Versorgung mit Blutprodukten. Blut spenden können gesunde Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.