CoWorking-Space

Beiträge zum Thema CoWorking-Space

Die neue Fahrradgarage bietet ein Service für alle, die gern mit dem Fahrrad in St. Pölten unterwegs sind. Auch Schließfächer können für Einkäufe und Wertgegenstände genutzt werden.
4

St. Pölten
Fahrradgarage und Stadtbüro stärken die Innenstadt

Die Stadt setzt weitere Schritte zur Stärkung der St. Pöltner Innenstadt und präsentiert mit der Fahrradgarage, dem Ladenfenster und dem Co-Working-Projekt „Stadtbüro“ drei kräftige Impulse. Die Leerstände der Geschäftsflächen in der Innenstadt konnten in den letzten beiden Jahren deutlich reduziert werden. ST. PÖLTEN (pa). „Wir setzen da an, wo der Bedarf am dringendsten ist und bespielen aktuell bestehende Leerstände mit Angeboten, die der gesamten Innenstadt gut tun. In der Schreinergasse...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Gerhard Obernberger (li.) und Christian Wolbring freuen sich schon auf “EINS”, den Coworking-Space im Rathaus ab 1. Juli 2021
2

Coworking in Kremsmünster & Kirchdorf
Flexibel arbeiten und Geld sparen

Coworking ist eine Entwicklung im Bereich „neue Arbeitsformen“. Freiberufler oder Startups arbeiten dabei gemeinsam in Räumen, entweder voneinander unabhängig oder mit anderen Coworkern gemeinsam. Arbeitsplätze gibt es jetzt auch in Kirchdorf und Kremsmünster. KREMSMÜNSTER (sta). Das Rathaus in Kremsmünster öffnet sich für kreative Jungunternehmer: Der Coworking-Space „EINS“ ist in Gründung. Ein Bereich im ersten Stock soll um etwa 300.000 Euro saniert werden. Ab 1. Juli 2021 sollen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die "Hausherren": Hermann Neuburger und Jörg Peter Kahlbacher

Aula Up Leoben: Neuer Platz für kreative Köpfe

Im Erdgeschoß des Krempelhofes in Leoben wurde am Freitag die Eröffnung des neuen Co-Working-Spaces „Aula Up“ gefeiert. LEOBEN. „Es gibt hier in Leoben Menschen, die etwas bewegen wollen und wir wollen sie dabei unterstützen“, betonte Jörg Peter Kahlbacher am vergangenen Freitag bei der Eröffnung des neuen Co-Working-Spaces „Aula Up“ im Leobener Kremplhof in der Erzherzog Johann-Straße 9. Gemeinsam mit Hermann Neuburger, der so wie Kahlbacher geschäftsführender Gesellschafter der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
31

Neuer Coworkingspace
"Das Franzi" wurde eröffnet

Neuer Coworking-Space der Raika Sierning und Frau in der Wirtschaft SIERNING. Durch die Kooperation mit der Raiffeisenbank Sierning entsteht nun in der ehemaligen Kaiser-Franz-Josef Schule, direkt neben dem Raika-Gebäude, unter anderem ein Coworkingspace mit Namen "Das Franzi - old school - new work". Auf 250 Quadratmetern befinden sich 20 flexible Arbeitsplätze, zwei Meeting-Räume, eine Kommunikationszone und eine Kaffeeküche. Die zukünftigen Mieter können zwischen verschiedenen Packages...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Mastermind Stefan Parnreiter-Mathys

Ottensheim
Postwerkstatt feiert ersten Geburtstag

OTTENSHEIM. Seit mittlerweile einem Jahr ist der Coworking Space über dem Gasthaus zur Post das berufliche Zuhause für die Coworking Community in Ottensheim. Am Freitag, 18. September, ab 15 Uhr wird gefeiert. Members, Nachbarn, Freunde und Interessierte sind eingeladen! Es erwarten die Besucher Drinks, Kaffee, Kuchen & Snacks. Einmal wöchentlich, am Donnerstag, ab 10.30 Uhr, sind die Türen der Postwerkstatt für alle Neugierdsnasen offen. Die Crew führt durch den Space und beantwortet alle...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
V.l.n.r.: Markus Barth, Bettina Hellein, Thomas Arnfelser, Katrin Steinherr, Daniela Pühringer, Sylvia Steininger, Reinhold Richtsfeld, Loucaz Steinherr.

Erfolgskonzept
Coworking-Space Neumarkt feiert dreijähriges Bestehen

Anfang Juni feiert der erste „Coworking-Space“ im Mühlviertel sein dreijähriges Bestehen. Die dynamisch wachsende Neumarkter Bürogemeinschaft zeigt, dass die Idee des gemeinschaftlichen Arbeitens nicht nur in den Großstädten erfolgreich ist. NEUMARKT. Die Neumarkter Räumlichkeiten am Marktplatz sind zwar kleiner dimensioniert als so mancher städtische „Coworking-Space“, die Grundidee der gemeinsamen Raumnutzung von Selbständigen, Ein-Personen-Unternehmen und „Teleworkern“ aus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

Corona-Virus
Ecospace Wieselburg arbeitet online weiter

Gemeinsamer Austausch geht auch in der Krise: Wieselburger Jungunternehmer vernetzen sich online. WIESELBURG. Wieselburger Start-ups, EPUs & Kleinstunternehmen treffen sich online, um sich gegenseitig in der Krise zu unterstützen und auszutauschen. Unternehmer kämpfen mit der Krise Derzeit fällt es wohl keinem Unternehmer leicht, mit den privaten und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zurecht zu kommen. Die ECOSPACE Wieselburg-Gemeinschaft von mittlerweile rund 20...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Denkfabrik der WW wurde eröffnet und Redakteurin Sabine Schwarz war live dabei.
3

Frauenpower in der Region
Die Wunderweiber im Wienerwald

PPURKERSDORF/REGION. "Wir sind ein freundschaftliches Netzwerk. Das Ziel der Gruppe ist der wertschätzende Austausch zu den Themen Famillie, Job und Freizeit", erzählt die Wienerwald-Wunderweiber-Gründerin Eva Mader. Wunsch zum Anschluss Diese Frauenpower fand ihren Ursprung im Social-Media-Kanal Facebook. "Ich selbst bin eine gebürtige Oberösterreich-Niederösterreich-Mischung und lebe nun seit acht Jahren in Purkersdorf. Mit der Geburt meiner Tochter im Jahr 2018 und der folgenden...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Friedrich Oelschlägel, CEO Marcus Weixelberger und Vizebürgermeister Honeder bei der Eröffnung
3

Coworking
Geteiltes Büro ist die Zukunft

Neuester Standort von andys.cc Coworking Center im Inkupark KLOSTERNEUBURG (pa).Gleich neben dem Wohnsitz arbeiten - das ist der Wunsch vieler Arbeitnehmer und Selbstständigen. Genau diesem Bedürfnis kommt das Wiener Prop-Tech Startup andys.cc nach, das gestern seinen ersten Franchise-Standort in Klosterneuburg eröffnet hat. Die geladenen Gäste, darunter auch Vizebürgermeister Roland Honeder und Friedrich Oelschlägel, Leiter der WKO Außenstelle Klosterneuburg, überzeugten sich vom neuen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Vernetzungstreffen in Wieselburg: Jungunternehmer und Start-ups fanden sich im Ecospace ein, zum besseren Kennenzulernen.

Ecospace
Gründer tauschen sich jetzt aus in Wieselburg

Michael Lindner lud zum Vernetzungstreffen mit Gründern und Start-ups im Gemeinschaftsbüro "Ecospace". WIESELBURG. Vor Kurzem hat der Unternehmer Michael Lindner, der mit seiner Firma qualityfox Jobvermittlung für das Qualitätswesen anbietet, mit dem Coworking-Space "Ecospace" ein Gemeinschaftsbüro und Zentrum für innovative Köpfe und Querdenker in Wieselburg ins Leben gerufen. Um dort eine perfekte Synthese mit anderen Start-ups und Gründern aufbauen zu können, lädt er nun einmal im Monat...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
im Interview mit ORF-Moderator Michael Pimiskern
1 9

Co Working Mattersburg
"easydesk" lädt zum Eröffnungsfest

Für einen oder für alle. Flexibel, modern, für den Start oder für privat...Auf jeden Fall:" Gemeinsam ist besser als einsam". Dieser Slogan gilt definitiv auch im Job. Austausch mit anderen Menschen in der Arbeitswelt befruchtet und unterstützt. Das Arbeiten in einem "CO-Working-Space" macht viel mehr Spaß und Freude. Dank der innovativen BC Group aus Bad Sauerbrunn mit GF Fabian Tribrunner, Peter Nussbaumer und Karl Dorfmeister gibt es das jetzt auch in Mattersburg. Unterschiedlich große...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Am Beta-Campus freut man sich über die Förderung.
2

Förderung
400.000 Euro gibt es für den Beta-Campus im Mostviertel

Die Nationalstiftung FFG investiert in den Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs. REGION. 24 Anträge wurden bei der Nationalstiftung FFG eingereicht, wovon sich vier bei der Jury durchsetzen konnten und insgesamt 1,8 Millionen Euro erhalten. Tolle Förderung Der Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs ist österreichweit einer dieser vier Innovationswerkstätten und erhält eine Förderung in der Höhe von rund 400.000 Euro. Der Beta-Campus hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ökosystem für...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Sparkasse Vorstandsdirektor Christian Terink mit Gewinnerin Maria Thorwartl und Wirtschaftsbundobmann Andreas Höllinger.

Coworking Space
Maria Thorwartl sicherte sich den SMW-Desk im Granitlab

Die Gewinnerin steht fest: Maria Thorwartl konnte sich den für sechs Monate gesponserten SMW-Desk im Granitlab, dem ersten Coworking Space im Bezirk Rohrbach, sichern. ST. MARTIN. Gerade in der Anfangsphase profitieren junge Unternehmen und Start-ups von externer Unterstützung. Im neuen St. Martiner Gemeinschaftsbüro, dem Granitlab, wurde deshalb ein komplett gesponserter Arbeitsplatz vergeben, den sich Maria Thorwartl sichern konnte. Anfang November bezogen die ersten Mieter das Granitlab,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Junge Wirtschaft nutzte erste Gelegenheit zum "Coworken".

Networking
Junge Wirtschaft weiht den neuen CoWorking Space ein

Bereits eine Woche vor der offiziellen Eröffnung lud der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft, Michael Ulm, in den neuen CoWorking Space „Aula X Space“ nach Mürzzuschlag. Der Wirtschaftskoordinator der Stadt Mürzzuschlag, Oliver Königshofer, gab dabei einen Überblick über die Räumlichkeiten und die neuen Möglichkeiten für die heimischen Unternehmer. PR-Beraterin Barbara Abel erläuterte in einem Impulsvortrag welche Möglichkeiten Jungunternehmer haben, ihre Produkte bekannt zu machen....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Initiator von Granitlab Coworking Space und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Höllinger und Moderator Manfred Lanzerstorfer, Obmann von Innovatives St. Martin (v.l.)
42

Idee im Februar geboren
Erster Coworking Space im Bezirk Rohrbach

Ein großes Bürogebäude gemeinsam nutzen. Eröffnungsfeier in St. Martin von Granitlab Coworking Spaces. ST. MARTIN (alho). Bei einem gemütlichen Punschempfang fand am Marktplatz in St. Martin die Eröffnungsfeier des ersten Coworking Spaces des Bezirks statt. Initiator und Gastgeber Andreas Höllinger hatte im Februar 2019 die Idee geboren: „Ich bin mit der Vision ‚hausieren‘ gegangen und habe mich mit Mentoren ausgetauscht.“ Als einen Wunsch nannte Rohrbachs Wirtschaftsbundobmann Höllinger,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
9

Coworking Space
Räumlichkeiten für Einzelunternehmer, die Gas geben möchten

ST. MARTIN (srh). "Anfang des Jahres entstand die Idee. Es ist für diejenigen, die als Einzelunternehmen, aber nicht einsam Gas geben möchten", sagt Wirtschaftsbundobmann Andreas Höllinger. Die Rede ist vom Granitlab in St. Martin. Mit diesem eröffnet der erste Coworking Space im Bezirk Rohrbach. Die Küche und der Aufenthaltsraum stehen im Zentrum der Räumlichkeiten. "Das war mir sehr wichtig, denn dort laufen sich die Unternehmer am häufigsten über den Weg. Sie können sich austauschen oder...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Initiator Andreas Höllinger, der St. Martiner Sparkassen-Filialleiter Norbert Hofer und SMW-Vorstandsvorsitzender Christian Terink machen sich ein Bild vom Umbaufortschritt im Granitlab, wo bald der „SMW-Desk“ vergeben wird.

Coworking Space
Sparkasse unterstützt Unternehmer im Granitlab

ST. MARTIN. Was für etablierte Unternehmen in der Arbeitswelt eine Selbstverständlichkeit ist, ist für viele junge Unternehmer oder Start-ups ein noch weit entferntes Ziel, das besonders in der Anfangsphase aus Kostengründen oft hintangestellt werden muss. Abhilfe schafft hier ein amerikanischer Trend, der sich auch hierzulande wachsender Beliebtheit erfreut: Coworking Spaces, gemeinsam genutzte Räumlichkeiten mit individuellen Arbeitsplätzen. Die ersten ihrer Art im Bezirk Rohrbach entstehen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
 Alexander Stürmer hat sich als erster Coworker einen Platz im Granitlab gesichert.

IT-Technik-Expertise
Coworker Alexander Stürmer sicherte sich seinen Platz im Granitlab

ST. MARTIN. Als erster Coworker hat sich Alexander Stürmer seinen Platz im Granitlab gesichert. Mit seiner Firma A-X IT bringt er wertvolles technisches Know-how in die gemeinsamen Büroräumlichkeiten mit. Gemeinsam statt einsam Wenn das Granitlab, der erste Coworking Space im Bezirk Rohrbach, am 7. November 2019 eröffnet, wird auch Alexander Stürmer einer derjenigen sein, der interessierte Besucher begrüßt. Der IT-Spezialist tauscht sein Büro zu Hause gegen einen Platz in den topmodernen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Vernetzen und Spaß haben im "Ecospace": In Wieselburgs Zentrum entsteht ein neuer Coworking-Space für Jungunternehmer.
1 3

Ecospace
Coworking im Herzen Wieselburgs

Die perfekte Vernetzung in der Braustadt: Im Wieselburger Zentrum entsteht ein neuer Coworking-Space. WIESELBURG. Geschaffen für Selbständige aus allen Bereichen ist der "Ecospace" im Herzen von Wieselburg ein Zentrum für innovative Köpfe und Querdenker, die gemeinsam eine neue Arbeitskultur gestalten und leben wollen. Abstimmung mit Institutionen "Der Corworking-Space ist in enger Abstimmung mit Bürgermeister Josef Leitner und verschiedenen Institutionen wie der Zukunftsakademie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Platz und Licht ermöglichen ein angenehmes Arbeiten.
2

Arbeitsbüro auf Zeit
Neues Business Center in der Nähe des Flughafens

Regus eröffnet zweites Business Center in der Siezenheimer Straße. SALZBURG (sm). Vier Etagen, 2.500 qm, knapp 100 fixe Büros, über 300 voll ausgestattete Arbeitsplätze, drei repräsentative Meeting- und Tagungsräume, 18 Coworking Desks und drei Think Tanks. Das ist die Ausstattung des am 16. September eröffnenden Business Centers von Regus in der Siezenheimer Straße 35. Es ist das zweite in Salzburg. "Damit wollen wir sowohl Einzelunternehmern, Start-ups wie auch mittleren und größeren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Frische Ideen holten sich künftige Granitlab-Mieter direkt in Linz.
2

International Coworking Day
Künftige Mieter des ersten Coworking Space im Bezirk Rohrbach auf Inspirationstrip in Linz

BEZIRK ROHRBACH. 2005 – genauer gesagt am 9. August – war es, als unternehmerische Geschichte geschrieben wurde: Brad Neuberg eröffnete damals den ersten Coworking Space in San Francisco und ebnete dadurch Pionieren weltweit den Weg für ein damals neuartiges Konzept. Das Ziel: Den Menschen überall auf der Erde das Arbeiten zu erleichtern. Und sein Plan ging auf: Hunderttausende Menschen arbeiten heute in tausenden Coworking Spaces verschiedenster Ausführungen weltweit. Jedes Jahr, am 9. August,...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Das "Haus Eferdinger Land" wird zum Kompetenzzentrum.
2

"Haus Eferdinger Land"
Eferding bekommt ein Kompetenzzentrum

Das „Haus Eferdinger Land“ soll wieder mit Leben erfüllt werden. Ein Platz für Direktvermarkter, Start-Ups und vieles mehr. EFERDING. Die Raiffeisenbank Region Eferding hat im Jahr 2018 das Gebäude der ehemaligen Bezirksbauernkammer – das "Haus Eferdinger Land" – erworben. Seit Frühling des vergangenen Jahres arbeitet sie unter anderem mit der Bezirksbauernkammer und dem Regionalentwicklungsverband intensiv an Plänen zur Verwendung des Gebäudes. Dabei steht die Belebung der Region steht im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Matthias Staudinger
Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Höllinger mit Matthias Hagenauer von GHT Architektur und Baumanagement.
1

St. Martin
Erster Coworking-Space im Bezirk Rohrbach ist fix

Der Wandel in der Arbeitswelt – eine „Begleiterscheinung“ der Digitalisierung – fordert auch Veränderungen der Gegebenheiten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Coworking-Spaces sind eine Antwort darauf. Nun kommt das Konzept auch in den Bezirk Rohrbach. ST. MARTIN. Das Internet macht’s möglich: Digitale Kommunikation in Echtzeit, Online-Abwicklungen von Geschäften und die Verfügbarkeit verschiedenster Informationen – jederzeit und überall. Das alles hat die Arbeitswelt in den letzten Jahren...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Eine Besprechung im Coworking Space der Tauglerei.
5

Coworking Space Tauglerei
"Workation" verbindet Arbeit, Urlaub und die Liebe

In der Tauglerei gibt es seit 1. Juni 2019 einen Coworking Space der ganz besonderen Art. Wir haben uns mit zwei Coworkern und dem Gründer des gemeinsamen Arbeitsplatzes direkt vor Ort getroffen. ST. KOLOMAN. Die Tauglerei mit ihrem Ayurveda-, Yoga- und QiGong-Angebot sowie dem hauseigenen Café ist vielen Leuten schon bekannt. Neu ist aber, dass hier auch Räumlichkeiten für Coworking entstanden sind. Patrick Sellier, der in der Lebens- und Unternehmensberatung tätig ist, wollte "für die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.