Alles zum Thema Einsatzorganisation

Beiträge zum Thema Einsatzorganisation

Lokales
49 Bilder

Feuerwehren probten den Ernstfall

Nach einer Explosion in einer Schlosserei in Rosendorf kam es in der Werkhalle zu einem Brand, 3 Personen wurden vermisst, darunter ein Kind. Die Feuerwehren des Abschnittes 4 im Bezirk Jennersdorf wurden zur Brandbekämpfung alarmiert. Während der Löscharbeiten wurde ein Atemschutzgeräteträger verletzt. Was wie eine Hiobsbotschaft für die Einsatzkräfte anmutete, war zum Glück nur die Einsatzübung der Feuerwehren des Abschnittes 4 im Bezirk Jennersdorf zum Tag der Feuerwehr. Die Feuerwehren...

  • 07.05.18
Lokales
2 Bilder

600 Euro für Altheimer Einsatzorganisationen

ALTHEIM. Vom Alkohol-Vortester über die Rettungskarte für PKWs bis hin zu den Hunden der Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes gab es am Samstag, 24. September, in Altheim viel zu sehen. Der erste Altheimer Safety Day bot den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zum Thema Sicherheit. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken und Kuchen wurde nun zu gleichen Teilen an die Feuerwehrjugend sowie das Jugendrotkreuz gespendet. Gesamt konnten so stolze 600 Euro übergeben werden. Die...

  • 25.10.16
Lokales
Christian Pichler bekam das Silberne Verdienstzeichen, Sarah Gütler wurde von Peter Ambrozy und Gerald Bruckmann geehrt
30 Bilder

Die Oberkärntner Retter zogen Bilanz

Digitalfunk in Kärnten großes Thema bei Bezirksversammlung des Roten Kreuzes. BEZIRK. Bei der alljährlichen Bezirksversammlung des Roten Kreuzes zogen die Retter Bilanz über das Jahr 2015. Mit musikalischer Umrahmung der Harmonix und Worten von RK-Präsident Peter Ambrozy war auch der in Kärnten nicht vorhandene Digitalfunk ein großes Thema. Vor den Vorhang Bezirksstellenleiter Gerald Bruckmann verzichtete darauf, trockenes statistisches Zahlenmaterial zu präsentieren und holte stattdessen...

  • 02.05.16
Lokales
Die Kameraden müssen ständig Übungen durchführen
7 Bilder

50 Jahre im Dienst der Freiwilligkeit

Die Kolbnitzer Bergretter feiern ihr 50-Jahr-Jubiläum. REISSECK (ven). Am 9. April findet im Kultursaal Mühldorf ab 14 Uhr die Landesversammlung der Kärntner Bergretter statt. Im Anschluss daran um 18.30 Uhr begehen die Kolbnitzer Kameraden die Feierlichkeiten zu 50 Jahre Ortsstelle Kolbnitz. Es spielt das Bioh Trioh und mit Missing Link „Rock, Pop und olte Hodan“ Tanzmusik und Unterhaltung. Am Sonntag folgt noch ein Frühschoppen mit der Dorfmusik Mühldorf. Als Außenstelle begonnen Die...

  • 05.04.16
Lokales
Fette Beute: Bisher unbekannte Täter stahlen aus einer Arztpraxis im Bezirk Wolfsberg rund 2.500 Euro Bargeld

Einbrecher suchten Arztpraxis im Lavanttal heim

In der Nacht zum Mittwoch drangen unbekannte Täter in eine Arztpraxis ein und stahlen bei diesem Einbruchsdiebstahl Bargeld in der Höhe von rund 2.500 Euro. LAVANTTAL. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch in eine Arztpraxis im Bezirk Wolfsberg ein. Es wurde laut Polizeiinspektion (PI) Lavamünd Bargeld in der Höhe von etwa 2.500 Euro gestohlen.

  • 14.01.16
Lokales
Richtfunkstation auf dem Lottersberg in Huben in Osttirol
2 Bilder

Zehn Jahre Digitalfunk für Einsatzkräfte in Tirol

Richtfunknetz des Landes gewährleistet Kommunikation im Katastrophenfall: Am 4.1.2006 ging in Tirol das Digitalfunknetz für Einsatz- und Rettungsorganisationen BOS – Austria in Betrieb. „Tirol war damals das erste Bundesland mit einer flächendeckenden Digitalfunkversorgung und ist auch heute Vorreiter auf dem Gebiet der Kommunikationssicherheit im Krisen- und Katastrophenfall“, freut sich Katastrophenschutzreferent LHStv Josef Geisler. Zum zehnjährigen Jubiläum will das Land Tirol...

  • 04.01.16
  • 3
Lokales
Die strahlenden Sieger von der VS Eisentratten
3 Bilder

Kinder sicher und gerüstet

Die Volksschule Eisentratten glänzte bei der Kindersicherheitsolympiade Spittal. OBERVELLACH. Die Kinder der Volksschulen im Bezirk bewiesen ihr Können, Geschick und Teamgeist beim Bezirksbewerb der Kinder-Sicherheitsolympiada am Sportplatz Obervellach. Die VS Eisentratten ging als Sieger hervor. Eisentratten ist Sieger Nach den fünf Spielbewerben landete die VS Eisentratten mit 348 Punkten auf dem ersten Platz. Den zweiten Rang eroberten die Kids der VS Berg im Drautal mit 343 Punkten,...

  • 15.05.15
Lokales

Neuer Kommandant bei der Feuerwehr Seeham

Nach 20 (!) Jahren an der Spitze der Feuerwehr Seeham, gaben OBI Josef Leitner und dessen Stellvertreter BI Josef Kastenauer ihren Rücktritt als Ortsfeuerwehrkommandanten bekannt. Aus diesem Grund fand am 07. März 2014 im Gasthof Altwirt die Neuwahl des OFK statt. Unter der Aufsicht von Bürgermeister Peter Altendorfer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Johannes Neuhofer wählten insgesamt 53 von 73 Berechtigten aktiven Mitgliedern einen neuen Mann an die Spitze der Feuerwehr...

  • 08.03.14
Politik
St. Johanns Bürgermeister verabschiedet mit Richard Gruber auch einen langjährigen Bewohner seiner Stadtgemeinde.
10 Bilder

„Ich will Visionen eröffnen!“

Neujahrsrede in der Krobatinkaserne endet überraschend mit Abschiedsworten des Kommandanten. ST. JOHANN (ar). „Wir waren jung, verliebt und abenteuerlustig“, erzählt Oberst Richard Gruber über seinen Weg von Niederösterreich in den Pongau, den er vor 32 Jahren mit seiner Frau für den beruflichen Einsatz in der Krobatinkaserne machte. „Nun sind wir nicht ganz so jung, aber immer noch verliebt und abenteuerlustig und wir werden den Schritt nach Brüssel zur Militärvertretung wagen“, führt Gruber...

  • 16.01.13
Leute
Rot Kreuz Tag Mattsee

Rot Kreuz Tag - Dienststelle Mattsee

Das Österreichische Rote Kreuz, Dienststelle Mattsee veranstaltet am 29. Mai 2011 gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz Mattsee den 1. Rot Kreuz Tag auf dem Gelände der Dienststelle Mattsee. Beginn dieser Veanstaltung ist um 11:00 Uhr, es gibt ein Umfangreiches Rahmenprogramm speziell für unsere Kleinen. Unter anderem mit Kinderschminken, Hüpfburg, Salzteigbacken, Kasperltheater, u.u.u... Für die Großen sorgt das Rote Kreuz Mattsee für ausreichend Verpflegung wie Grillhendl, Bosna,...

  • 05.05.11
Lokales
45 Prozent der Unfalleinsätze des Notarztrettungswagens sind Verkehrsunfälle, 30 Prozent entfallen auf Sport-, der Rest auf Haushalts- und Arbeitsunfälle. Foto: KK

Neues Notarztauto für Bezirk

Jahresbilanz zog das Rote Kreuz Radkersburg. Ein neuer Notarztwagen wird angeschafft. Im Jahr 2010 führten die Mitarbeiter der Bezirksstelle Radkersburg 14.542 Transporte durch. Das sind um 223 Transporte mehr als im Vorjahr. Dabei wurden 12.962 Personen betreut“, zog Bezirksstellenleiter Werner Reiter im Zehnerhaus Bad Radkersburg Bilanz. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter leisteten 65.700 freiwillige Stunden. Bei einem Stundenlohn von 20 Euro würde dies einen Betrag von 1,3 Millionen Euro...

  • 19.04.11
Lokales
Übungs-„Ausnahmezustand“ in Prutz
9 Bilder

Blaulicht und Martinshorn in Prutz

Herbstübung des Abschnittes Prutz mit 14 Fahrzeugen und 120 Mann PRUTZ. Kürzlich fand die diesjährige Herbstübung des Abschnitts Prutz statt. Sie wurde von der FF Prutz bestens organisiert und erstmals als Stationsübung mit verschiedenen Einsatzszenarien abgehalten. Ein Sirenenalarm um Punkt 14.00 Uhr war das Startsignal für die ersten zwei der insgesamt acht zu bewältigenden Übungsstationen. An dieser Premiere nahmen die Feuerwehren Prutz, Faggen, Fendels, Kauns, Kaunerberg, Ried und...

  • 20.10.10