Fahrkartenautomat

Beiträge zum Thema Fahrkartenautomat

Einbruchsdiebstahl in Haiming
Fahrkartenautomat aufgebrochen

HAIMING. Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht zum 22.7.20 einen Fahrkartenautomat am Bahnhof in Haiming auf. Er entwendete daraus Bargeld und beschädigte den Automaten durch das Aufbrechen schwer. Der Schaden liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich. Hinweise an die PI Silz sind erbeten.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bürgermeister Walter Grosser beim umgesiedelten Fahrkartenautomat.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Barrierefreier Fahrkartenautomat

Barrierefreiheit sollte heutzutage eine Selbstverständlichkeit sein. ZEISELMAUER (pa). Daher wurde auf Initiative von Bürgermeister Walter Grosser der Fahrkartenautomat am Bahnhof Zeiselmauer von der Unterführung ins Bahnhofsgebäude übersiedelt. „Gerade für jene Menschen, die unsere Hilfe besonders benötigen, ist dieses Service eine wichtige Unterstützung. Für Mütter mit Kinderwägen oder gebrechliche Menschen haben wir hier eine wesentliche Erleichterung geschaffen“, freut sich...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Zufrieden mit dem Ticketautomaten: C. Schönbacher

#17 Bezirke – Gries. Fahrkartenautomat hat sich sehr bewährt

An wichtigen Verkehrsdrehscheiben wie Haupt- und Jakominiplatz sind Fahrkartenautomaten nicht wegzudenken. Der Griesplatz, den sehr viele Regional- und Stadtbusse ansteuern, war dahingehend lange Zeit ein weißer Fleck. Gemeinderätin Claudia Schönbacher stellte daraufhin einen Antrag im Gemeinderat, um die Installation eines Ticketautomaten zu realisieren. Im Frühjahr 2019 wurde dieser auch aufgestellt. Die Bilanz fällt erfreulich aus: "Der stationäre Fahrkartenautomat ist für die Bewohner, aber...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Beanstandung
Zweiter Fahrkartenautomat für Kapfenberger Bahnhof

Für den Kapfenberger FPÖ-Gemeinderat Patrick Hollerer ist die derzeitige Situation am sich im Umbau befindlichen Kapfenberger Bahnhof stark verbesserungswürdig. Mittlerweile fahren nicht mehr alle Züge vom gleichen Bahnsteig beim SPAR-Markt ab, sondern bereits auch vom neuen Bahnsteig auf Höhe des ECE. Dennoch gibt es weiterhin nur einen einzigen Fahrkartenautomaten (Höhe SPAR). Diese Situation soll nach Aussagen informierter Kreise bis zum Abschluss der Bauarbeiten anhalten und führt im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Zone 101: An den Automaten gibt es Tickets nur für Graz.
2

Von Graz nach GU: Wenn der Ticketkauf nur eine Zone erlaubt

In Straßenbahnen kann kein Ticket für die Zone 202 gekauft werden – kein Handlungsbedarf für die Graz Linien. Da steigt man in Graz in die Straßenbahn und will per Ticketautomat eine Fahrkarte für die Zonen 101 (Graz) und 202 (Graz-Umgebung) kaufen, stößt jedoch sofort an die Grenzen des Machbaren. Die Automaten in den Straßenbahnen der Graz Linien sehen nur den Kauf von Karten für das Grazer Stadtgebiet vor. Aus diesem Grund wurde einem WOCHE-Leser zweimal der jeweils volle Preis der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Beute: 15 Euro, Schaden: 12.000 Euro

Fahrkartenautomat aufgebrochen
Täter "erbeuteten" 15 Euro

Unbekannte versuchten Fahrkartenautomat aufzubrechen. Die "satte" Beute: 15 Euro.  LIND. Gestern Nacht, gegen 1:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter am Bahnhofsgelände in Lind ob Velden (Villach Land) den Fahrkartenautomaten aufzubrechen und erbeuteten durch das am Banknotenprüfer entstandene Loch in Summe 15 Euro Bargeld. Der Sachschaden, den die Täter verursachten beläuft sich dagegen auf rund 12.000 Euro.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bürgerliste fordert Ticketautomaten in allen Obussen in der Stadt Salzburg. Damit sollen die teuren Tickets beim Fahrer der Vergangenheit angehören.
1 2

Teure Öffi-Tarife
Bürgerliste fordert Ticketautomaten in allen Obussen in der Stadt Salzburg

Bürgerliste will eine Vereinfachung des Ticketsystems bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. SALZBURG. Geht es nach der Bürgerliste sollen die teuren Ticketpreise in den Bussen abgeschafft werden.  Wer sein Obus-Ticket beim Fahrer kauft, zahlt ab Juli statt 2,70 Euro künftig 2,90 Euro. Die günstigen Tickets im Vorverkauf bleiben mit 1,90 Euro für den Einzelfahrschein unverändert. Wie berichtet, treten mit Juli die neuen Tarife für die Öffis in Salzburg in Kraft Öffi-Fahrscheine vor vor...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Hannes Weninger, Silvia Drechsler, Walter Ruzek (v.l.)

SP fordert: Fahrkartenschalter sollen bleiben

BEZIRK MÖDLING. Vor einer Schließung der Fahrkartenschalter auf den Bahnhöfen warnt die SPÖ: LAbg. Hannes Weninger und GR Silvia Drechsler reagieren damit einerseits auf die Information, dass lediglich die Standorte in St. Pölten, Wiener Neustadt und am Flughafen Wien/Schwechat in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben sollen. Andererseits sähen die ÖBB-Pläne vor, den Ticketverkauf unter anderem an Bahnhofshops auszulagern. Problem für Ältere „Nicht Schalter sperren, sondern Service...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1

Bahnhof Saalfelden
Schließung des Fahrkartenschalters droht

SAALFELDEN.  Bürgermeister Erich Rohrmoser (SPÖ) ist seit 34 Jahren bei der ÖBB beschäftigt, wehrt sich jedoch gegen Pläne des Unternehmens, den Fahrkartenschalter am Bahnhof Saalfelden zu schließen. "Ich halte das für einen falschen Weg. Die Kunden haben das Recht auf Informationen vor Ort. Wie wichtig das ist, haben zuletzt die Zugausfälle durch den Schneefall und der dadurch notwendige Schienenersatzverkehr gezeigt," so Rohrmoser. Kampf gegen Schließung Die Grünen haben diese Woche in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Fotocollage - mit am Foto: Kärnten Event GF Wolfgang Kudler
1 1 7

Kärnten Event & Partner präsentierten:
Hochkarätige live Acts in der Schleppe Event Arena

Ö3 Open-Air in der Schleppe Event Arena bringt Top-Stars nach Kärnten. Neues Festival in Klagenfurt rockt am 14./15. Juni 2019 Kärnten! Als Headliner konnten die Topstars James Morrison und Mando Diao verpflichtet werden. NEUN ACTS IN ZWEI TAGEN: JAMES MORRISON, James Cottrial, Zweikanalton und Synyana am Freitag, den 14. Juni 2019 und MANDO DIAO, King & Potter, Javier Rodano, Solarjet und Ktee am Samstag, den 15. Juni 2019 werden die Schleppe Alm (Schleppe Event Arena) beim Kärnten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Wackelige Sache: Der Kartenkauf in der fahrenden Bim.

Neuerungen beim Ticketkauf: Senioren fühlen sich übergangen

Neuerungen rund um den Fahrkartenkauf der Holding: Projekt wird vorerst gestoppt. Die Ankündigung der Holding Graz, künftig in Straßenbahnen und Bussen keine Fahrscheine mehr zu verkaufen und stattdessen auf 100 Ticketautomaten sowie die App "Graz Mobil" zu setzen, lässt die Wogen hochgehen. Auch die ältere Bevölkerung von Graz äußert ihre Bedenken: Ticketkauf per App – geht das? App ist ungeeignet "Bereits jetzt stellt sich der Ticketkauf für ältere Menschen schwierig dar", meint die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Starke Missbrauchsspuren zeichnen sich am Fahrkartenautomaten in Schaftenau ab.
2

Mit Winkelschneider in Schaftenau
Am ÖBB-Automaten gescheitert

LANGKAMPFEN (red). Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum 1. November den Fahrkartenautomaten am Bahnhof Schaftenau, laut Polizei vermutlich durch Aufschneiden mit einem Winkelschneider, aufzubrechen. Da es den Tätern nicht gelang, den Automaten vollständig zu öffnen, blieb es beim Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Fahrkarten mit persönlicher Betreuung gibt es jetzt bei der Post in St. Johann.

Verkehr im Pongau
Zugfahrkarten gibt es jetzt bei der Post.

Fahrscheine sind jetzt in der Postfiliale St. Johann erhältlich. Der Ticketkauf direkt am Bahnhof wird weiterhin am Automaten möglich sein. ST. JOHANN. Fahrscheine und weitere Angebote, wie Beantragung oder Verlängerung der Vorteilscard, werden jetzt bei der Post mitten im Zentrum St. Johanns angeboten. Ein Vorteil für die Kunden sind die längeren Öffnungszeiten. Direkt am Bahnhof wird es keinen besetzten Schalter mehr geben. Der Fahrkartenautomat steht jedoch weiterhin zur Verfügung, bei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
ÖGB-Pensionisten laden ein.

Einführung bei ÖBB-Automaten

KITZBÜHEL. Der ÖGB Regional-PensionistInnenausschuss veranstaltet für alle Interessierten eine kurze Einführung und Demonstration zur Benutzung der ÖBB Fahrtkarten-Automaten: Do, 28. 6., 10.15 Uhr, Bahnhof Kitzbühel.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Fahrkartenautomaten beschädigt: Täter gesucht

In Rum und Terfens war ein unbekannter Mann am Werk: Er versuchte die Fahrkartenautomaten zu plündern. Nun bittet die Polizei um Hinweise. In der Nacht zum 16. März 2018 versuchte ein unbekannter Täter mit Hilfe verschiedener Werkzeuge die Fahrkartenautomaten an den Bahnhaltestellen in Rum und Terfens/Vomperbach aufzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Der Mann war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Er trug eine auffallende orange Warnweste/-jacke...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Symbolfoto.

ÖGB erklärt Fahrschein-Automaten bei Bahnhof Wörgl

WÖRGL. In vielen Bahnhöfen stehen nur mehr ÖBB-Fahrschein-Automaten. Da die Benützung dieser Automaten oftmals mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist, laden die ÖGB-Pensionisten alle Kolleginnen und Kollegen zur einer Einführung und Demonstration dieser Automaten durch die ÖBB Senior-Mobil-Beraterin Elisabeth Höpflinger ein. Termin: Bahnhof Wörgl, am Freitag, den 30. März, 11:00 Uhr. Wann: 30.03.2018 11:00:00 ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

ÖBB-Fahrkartenautomaten-Beratung

Sie benötigen Informationen zum Reisen mit der ÖBB und möchten wissen, wie Sie Ihre Fahrkarte lösen? ÖBB-Senior-Mobil-Beraterin Elfriede Janczyk berät sie gerne kostenlos! Termine: 13.& 20.3.2018., Infos: ÖBB-Senior-Mobil-Beraterin Elfriede Janczyk , Tel: 0664/88341006 Fahrkartenautomat am ÖBB Bahnhof, Conrad von Hötzendorfplatz 1 Wann: 19.03.2018 ganztags Wo: Bahnhof, 2500 Baden ...

  • Baden
  • Jennifer Gangl
Wiener Linien-Chef Günther Steinbauer und Stadträtin Ulli Sima präsentieren den neuen Ticketautomaten.
1 1

Wiener Linien: Neuer Ticketautomat ermöglicht bargeldloses Bezahlen

Die Testphase läuft bereits: Bis zum Jahresende werden 70 weitere Automaten eingebaut und die bisherigen Niederflurstraßenbahnen (ULF) nachgerüstet. Mehrsprachige Bedienung und ein großer Display mit Touchscreen erleichtern den Ticketkauf. WIEN. "Fahrscheinkontrolle, bitte ihre Fahrausweise vorweisen!" – Allein bei dieser Aufforderung zuckt man schon zusammen, mehr noch wenn man plötzlich daran denkt das das Studententicket oder die Monatskarte zu Hause vergessen wurde und man nicht genug...

  • Wien
  • Cornelia Kotrba
Auch Kleivieh macht Mist. 14.000 Euro in Kleingeld wurden durch Manipulationen an Automaten erbeutet.

Mit Manipulationen an Fahrscheinautomaten 14.000 Euro erbeutet

Schon seit einigen Monaten hatten Mitglieder einer kriminellen Organisation die Münzausgabeschlitze für das Retourgeld der in den Haltestellen der Wiener Lokalbahnen AG (Badener Bahn) aufgestellten Fahrkartenautomaten auf der Bahnstrecke zwischen Wien und Baden mit einem Papierstück verschlossen und das angestaute Retourgeld später entnommen. Laut Anzeige der Wiener Lokalbahnen war es bereits zu über 90 derartiger Manipulationen mit einer Gesamtschadenssumme von über € 14.000.-gekommen. Ein...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Fahrdienstleiter Thomas Moser
1 3

Seit heute: Wieder ein Fahrkartenautomat am Bahnhof Horn

HORN. Am Bahnhof Horn wurde nach der Schließung der Personenkassa ein Fahrkartenautomat aufgestellt. Dieser wurde Anfang Februar 2017 ohne Ankündigung  entfernt. Viele Bahnkunden waren damals mit dieser Aktion sehr unzufrieden. Wir haben Josef Wiesinger, Kammerrat der AKNÖ, heute telefonisch erreicht und um eine Stellungnahme gebeten. "Es freut uns, dass die Wünsche der Bahnkunden berücksichtigt wurden und wieder ein Fahrkartenautomat in Horn stationiert wurde." Die Gespräche seitens...

  • Horn
  • H. Schwameis

Polizei klärte Einbruchdiebstähle

ENNSDORF, ST. VALENTIN. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnte das Landeskriminalamt Niederösterreich 38 Einbrüche in Fahrkartenautomaten klären. Drei Beschuldigte, eine Frau und zwei Männer mit rumänischer Staatsbürgerschaft, wurden festgenommen. Aufgrund der Ermittlungen konnten den Beschuldigten insgesamt 38 Einbrüche in Fahrkartenautomaten auf 29 Bahnhören in Niederösterreich, Oberösterreich und Wien zugeordnet werden. Unter anderem waren Fahrkartenautomaten in Ennsdorf und Herzograd...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die beiden Jugendlichen ließen ihren Frust per Baseballschläger an einem Fahrkartenautomaten aus.
1

Schwarzfahrer aus Zug geschmissen: zerstörten Ticketautomaten

LANGKAMPFEN. Am 25. April, gegen 12:30 Uhr, wurden ein 13- und ein 14-Jähriger auf der Zugfahrt von Kufstein nach Wörgl mangels gültiger Fahrkarte vom Zugbegleiter am Bahnhof Langkampfen aus dem Zug gewiesen. Dadurch gerieten die beiden Burschen so in Rage, dass sie abwechselnd mit einem mitgeführten, metallenen Baseballschläger auf den am Bahnhof aufgestellten Fahrkartenautomaten einschlugen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen vierstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Verärgerte Neulengbacher versammelten sich in der Haltestelle Neulengbach-Stadt und forderten den Automaten zurück.

Neulengbach: Der zweite Fahrkartenautomat kommt wieder

Die Fahrkartenautomaten-Rückholaktion "Einer für alle, alle für zwei" der Neos-Gemeinderätin Michaela Schmitz war erfolgreich. NEULENGBACH (mh). "Der zweite Fahrkartenautomat kommt wieder", freut sich die Neulengbacher Neos-Gemeinderätin Michaela Schmitz. Die ÖBB begründete den Abbau des zweiten Fahrkartenautomaten am Bahnsteig 2 der Haltestelle Neulengbach-Stadt Richtung St. Pölten mit Sparmaßnahmen (die Bezirksblätter berichteten). Damit wäre nicht nur auf ältere und gehbehinderte Personen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Michaela Schmitz setzt auf Aktionismus via Facebook.
2

Neulengbacher kämpfen um ÖBB-Ticketautomaten

Über Facebook wollen die Bahnkunden den zweiten Fahrkartenautomaten für die Haltestelle Neulengbach-Stadt zurückerobern. NEULENGBACH (mh). Mit Sparmaßnahmen begründet die ÖBB den Abbau des Fahrkartenautomaten am Bahnsteig 2 der Haltestelle Neulengbach-Stadt Richtung St. Pölten, der in der vergangenen Woche Bahnfahrer überraschte. Nun soll der verbliebene zweite Automat – zurzeit noch am Bahnsteig 1 Richtung Wien – in die Unterführung verlegt werden. "Damit wird der Kartenkauf vor allem für...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.