Finanzlandesrat

Beiträge zum Thema Finanzlandesrat

Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko und Landesgeschäftsführer der VP NÖ Bernhard Ebner informierten über die NÖ Mobilitätsstrategie.
4

Öffentlicher Verkehr
Billiger, bequemer, besser: NÖs Mobilitätsplan

Das "1-2-3-Klimaticket" sorgt seit Wochen für heftige Diskussionen vor allem unter jenen, die in der Ost-Region – also Wien, Niederösterreich und Burgenland – daheim sind. Denn in dieser Region konnte noch keine Einigung erzielt werden. Nun hat die Niederösterreichische Volkspartei ihren "1.2.3 Mobilitätsplan in blau-gelb" samt Forderungen an den Bund vorgestellt.  NÖ. Am Freitag, den 17. September lud die Volkspartei Niederösterreich zu einer Pressekonferenz, in der sie ihren Resolutionsantrag...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko hat heute das Budget 2020/2021 für Niederösterreich präsentiert.

Budgetrede 2020/21
Erstes Nachtrags-Budget in Niederösterreich seit 2002

Heute hat Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko im NÖ Landtag seine Budgetrede zum Corona-Budget 2020/2021 gehalten. Wie das Budget aussieht, wie hoch die Schulden sind und was das Budget für zukünftige Investitionen bedeutet wurde heute präsentiert.  NÖ/ST. PÖLTEN (red.) Graue Nebelschwaden und buntes Herbstlaub an der Traisen: Das Setting für eine Budgetdebatte im NÖ Landtag war ein ungewohntes. „Dass wir heute zusammenkommen, ist dem Grunde nach nicht wünschenswert. Unser Zusammenkommen ist...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Verkehrslandesrat Anton Lang (l.), LH.Stv. Michael Schickhofer(m.) und Bürgermeister Erwin Eggenreich beim Weizer Mauerfall.
11

Weizer Mauerfall am Ende der Ortsumfahrung Preding–Weiz
Jahrhundertprojekt geht ins Finale

"Das Gesamtbauvorhaben, die Ortsumfahrung Preding–Weiz, ist eines der wesentlichen Straßenbauprojekte des Landes Steiermark. Nicht nur, weil die Ortsumfahrung die Stadt Weiz und Ihre Bewohner vom Verkehr entlastet, sondern auch weil sie eine wichtige Investition in die Infrastruktur des Wirtschaftsstandortes und damit in die Zukunftsfähigkeit der Region darstellt", so Verkehrslandesrat Anton Lang. WWW, Weil Weiz wächst Es ist kein Geheimnis, Weiz ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Nicht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Es ist politische Folklore, die alle fünf Jahre wiederkehrt. Immer vor Wahlen sind die Landesfinanzen Niederösterreichs im Blickpunkt der Öffentlichkeit.
2 3

Kommentar: Ludwig und die große Wundertüte

Jemand, der elf Monate vor einem Urnengang einen sicheren, gut dotierten Job im Staatsdienst aufgibt und die Wundertüte Landesfinanzen übernimmt, hat etwas, was die Spanier respektvoll "Cojones" nennen. Es ist politische Folklore, die alle fünf Jahre wiederkehrt. Immer vor Wahlen sind die Landesfinanzen Niederösterreichs im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Sämtliche Oppositionsparteien, auch jene, von denen man vier Jahre vorher wenig hört, beginnen pünktlich vor Wahlgängen mit schwerem...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Oswald Hicker

KOMMENTAR: Ein Budget mit „sozialer Note“

„Soziale Gerechtigkeit“, „soziales Statement“, „Stabilität und sozialer Frieden“ – solche und ähnliche Slogans bildeten den Rahmen von Bielers Budgetrede. Untermauert wurden sie von den nackten Zahlen. So fallen rund zwei Drittel aller Ausgaben auf die Bereiche Bildung, Gesundheit, Soziales und Wohnbauförderung. Diese Ausgaben sind natürlich zum Teil „aufgezwungen“. Allein die Überalterung der Bevölkerung lässt der Politik keine andere Wahl, als im Gesundheits- und Sozialbereich zu investieren....

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Finanzlandesrat Bieler: Einsparungen in „tausenden Bereichen“

In der Budgetklausur beschloss die Regierung, ab 2016 die Schulden des Landes abzubauen. EISENSTADT (uch). Bis 2020 kündigte LH Hans Niessl eine „deutliche Schuldenreduktion“ an. Bereits im nächsten Jahr soll damit begonnen werden. Der Schuldenstand, der derzeit 278 Millionen Euro beträgt, soll um zwei Millionen verringert werden – eine Herausforderung, kommt es doch aufgrund der Steuerreform zu beträchtlichen Mindereinnahmen. „Für das Burgenland bedeutet es 23 Millionen Euro weniger...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Der Bericht zur Finanzlage ist der Ausgangspunkt für die Arbeit des neuen Finanzlandesrates Georg Maltschnig.
2 1 3

„Wunderwuzzi bin ich keiner“

Der neue Finanzlandesrat auf Zeit will die Sanierung der riskanten Finanzgeschäfte des Landes auf den Weg bringen. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Landesrat, haben Sie bereits einen Überblick über die Finanzlage? Georg Maltschnig: „Einen ersten Überblick habe ich mir auf Basis des Berichts zur Finanzlage des Landes zum 31. 12. 2012 verschafft. Das ist eine Grundlage und zwar eine sehr taugliche.“ Ihr Vorgänger David Brenner hat den etappenweisen Ausstieg aus den riskanten Geschäften angekündigt. Wissen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll
Georg Maltschnig ist der designierte Finanzlandesrat, den die SPÖ vorgeschlagen hat.
4

Georg Maltschnig als neuer Finanzlandesrat nominiert

Der ehemalige Bürgermeister von Zell am See übernimmt das Salzburger Finanzressort bis zu Neuwahl. SALZBURG (rik). Die Salzburger SPÖ hat Georg Maltschnig, den ehemaligen Bürgermeister von Zell am See und Direktor der Wohnbau Genossenschaft Bergland, als Finanzlandesrat vorgeschlagen. Maltschnig soll damit die Nachfolge von David Brenner, der am Mittwoch, 23. Jänner, sein Amt zurücklegt, übernehmen. Er will das Ressort bis zu den nächst folgenden Neuwahlen führen und sich anschließend wieder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ricky Knoll

Finanzskandal im Land Salzburg - Für sachlichen Umgang mit unseren Politikern

Ganz ehrlich: Im jetzt aufgedeckten Finanzskandal gestehe ich es unseren Politikern im Land zu, sich an der Beamtin abzuputzen. Wenn wir alle entsprechend der Dimension im eigenen Betrieb die Möglichkeiten ausnützen, um Geld falsch zu lenken, dann führt das zu nichts Gutem. Wir kommen immer weiter dorthin, wo die Optimierung von Kontrollsystemen zur lückenlosen Sauberkeit mehr Energie beansprucht, als die Arbeit an der Sache selbst. Die Kritik an der mangelnden Kontrolle kommt von Außen auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christoph Dum
LR Dobernig besuchte Hotel Gartnerkofel

Erfolgreicher Ganzjahresbetrieb am Nassfeld

LR Dobernig besuchte Hotel Gartnerkofel. Finanz- und Wirtschaftsreferent LR Harald Dobernig besichtigte diese Woche gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Helmut Haas das Hotel Gartnerkofel am Nassfeld. „Gerade Ganzjahresbetriebe haben es in Kärnten oft nicht leicht. Es freut mich daher, dass sich das Hotel Gartnerkofel hervorragend positioniert hat und wichtige Arbeitsplätze in der Region sichert. Seitens der Politik sind wir bestrebt, insbesondere Qualitätsverbesserungen in den heimischen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Robert Seppele
Neue Mountainbikestrecke auf der Petzen: LR Dobernig besichtigte Baustelle
3

Neue Mountainbikestrecke auf der Petzen

LR Dobernig besichtigte Baustelle – Wichtiges Projekt für die Region. Auf der Petzen wird derzeit eine neue Mountainbikestrecke, der Flow Country Trail Petzen, samt Übungsgelände bei der Talstation errichtet. Finanz- und Wirtschaftsreferent LR Harald Dobernig besichtigte kürzlich gemeinsam mit den Projektverantwortlichen die Baustelle. Spätestens im Juni 2013 soll die Strecke befahrbar sein. „Nach der Umsetzung des Jugend- und Familiengästehauses in Bleiburg bringt dieses Projekt einen weiteren...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Patrick Strauss
3

Pyramidenkogel: Turmsprengung am 12.10. um 10 vor 12

LR Dobernig: Neuer Turm mit 100 Metern Höhe soll im Juni 2013 eröffnet werden – Wichtiger Impuls für Wirtschaft und Tourismus. Der rund 900 Meter hohe Pyramidenkogel oberhalb des Wörthersees wird am Freitag Schauplatz eines der wohl spektakulärsten Ereignisse in Österreich in den vergangenen Jahren sein: Der 54 Meter hohe und 44 Jahre alte Aussichtsturm wird um exakt 10 Minuten vor 12 Uhr gesprengt, um seinem Nachfolger Platz zu machen. Das gaben Finanz- und Wirtschaftsreferent LR Harald...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

LR Dobernig: Förderung für Infineon-Projekt beschlossen

Wichtige Unterstützung für Leitbetrieb – Teil des laufenden Gesamtprojektes „300 mm Fertigung“. In der heutigen Regierungssitzung wurde die Förderung des Projektes „Power 300 für IGBT3“ der Infineon Technologies Austria AG einstimmig beschlossen. Das Projektvolumen beträgt 14,7 Mio. Euro, mindestens 20 neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Das gibt Finanz- und Wirtschaftsreferent LR Harald Dobernig bekannt. Das gegenständliche Projekt ist Teil des laufenden Gesamtprojekts „300 mm Fertigung“ mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Richtlinie für unternehmenserhaltende Maßnahmen wird verlängert

LR Dobernig: Beschluss in morgiger Regierungssitzung – Ziel ist Erhaltung von Unternehmen in Schwierigkeiten. Wie Finanz- und Wirtschaftsreferent LR Harald Dobernig heutebekannt gibt, wird am morgigen Dienstag in der Regierungssitzung die Verlängerung der KWF-Richtlinie „Unternehmenserhaltende Maßnahmen“ beschlossen. „Durch die Verlängerung der Richtlinie in Anlehnung an die Vorgaben auf EU-Ebene können wir auch in Zukunft rasch reagieren, wenn Unternehmen in Schwierigkeiten geraten....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Ehrenzeichen des Landes Kärnten an Gerhard Porsche verliehen

LR Dobernig: Große Verdienste um die Regionalentwicklung im Metnitztal Das Ehrenzeichen des Landes Kärnten wurde dem Unternehmer und Bauer Gerhard Porsche von Finanz- und Wirtschaftslandesrat Harald Dobernig verliehen. Für Dobernig, der das Ehrenzeichen auch beantragt hat, hat Gerhard Porsche mit seinen Investitionen im Metnitztal enorm viel für die Regionalentwicklung in der gesamten Region beigetragen. „Seitens des Landes Kärnten möchte ich Gerhard Porsche herzlich dafür danken, dass er...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Neue Förderfälle und Forschungsprojekte im KWF-Kuratorium beschlossen

LR Dobernig: Im ersten Halbjahr 427 Förderfälle mit Investitionen in Höhe von 113,65 Millionen Euro genehmigt. In der Kuratoriumssitzung des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) wurde ein Überblick über das erste Halbjahr 2012 vorgelegt. Das gab Aufsichtskommissär Finanzreferent LR Harald Dobernig bekannt. „Im ersten Halbjahr wurden insgesamt 427 Förderfälle mit einem Fördervolumen von rund 14,2 Millionen Euro genehmigt. Dadurch können Investitionen in Höhe von 113,65 Millionen Euro...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Innovations- und Forschungspreis 2012 geht ins Finale

LR Dobernig: Einreichungen noch bis 10. September möglich – Gesamtdotation beträgt 58.000 Euro. Der Innovations- und Forschungspreis ist die höchste Auszeichnung, die der Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF) im Auftrag des Landes Kärnten im Bereich Innovation & Forschung jährlich vergibt. Er ist mit insgesamt 58.000 Euro dotiert und wird jährlich in drei Kategorien und mit einem Sonderpreis verliehen. Finanz- und Technologiereferent LR Harald Dobernig hofft auf rege Teilnahme und macht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler

Kärntens Reform- und Sparkurs greift, Neuverschuldung massiv reduziert

LR Dobernig: Behauptungen, Kärnten wäre bankrott, sind unwahr! Den in den letzten Tagen und Wochen immer wieder aufgestellten Behauptungen von Kommentatoren und Kärnten-Kritikern, wonach Kärnten finanziell bankrott und pleite sei, stellt Kärntens Finanzlandesrat Harald Dobernig die Fakten gegenüber. „Es kann und darf nicht unwidersprochen bleiben, wenn das Bundesland Kärnten andauernd von Leuten als pleite dargestellt wird, die keinen Einblick in die tatsächliche Finanzlage und den Reform- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Pflegeheim in Grafendorf endgültig gerettet

LR Ragger und LR Dobernig: Land gewährt für Kauf aus Konkursmasse 2,3 Millionen Darlehen. Für das Pflegeheim in Grafendorf, Gemeinde Kirchbach im oberen Gailtal, gibt es eine Lösung, die den Bestand des Hauses dauerhaft absichert. Die Kärntner AHA-Gruppe (Altenbetreuungs- und Pflege GmbH) wird das Haus von dem in Insolvenz gegangenen steirischen Unternehmen „Gemeinsam statt Einsam“ um rund fünf Millionen Euro erwerben. „Das Land unterstützt diese Rettungsaktion mit einem zinsbegünstigten...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Robert Seppele
Anzeige

Wichtiger Arbeitgeber im Gailtal

LR Dobernig besuchte Hasslacher Holzwerke in Kötschach Bei einem Betriebsbesuch der Hasslacher Holzwerke in Kötschach-Mauthen konnte sich Finanzreferent LR Harald Dobernig kürzlich einen Überblick über die Leistungen des Unternehmens machen. „Gerade mittlere Unternehmen wie die Hasslacher Holzwerke sichern wichtige Arbeitsplätze in den Regionen und wirken damit der Abwanderung entgegen. Hasslacher ist auch für seine innovativen Produkte bekannt“, sagt Dobernig. Das Unternehmen wurde 1931...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Robert Seppele
Anzeige
In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben LR Achill Rumpold und LR Harald Dobernig über den Verkauf von Kelag-Anteilen der Kärntner Energieholding (KEH) an die RWE AG informiert.
2

Weitere Stärkung der Partnerschaft zwischen Land Kärnten und RWE

LR Rumpold, LR Dobernig: KEH verkauft Anteile – Land Kärnten behält Mehrheit an der Kelag – Verkaufserlös zur Gänze für Schuldentilgung. In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben heute die Landesräte Achill Rumpold und Harald Dobernig sowie der stellvertretender RWE-Vorstandsvorsitzende und KEH-Geschäftsführer, Rolf Martin Schmitz und KEH-Geschäftsführer Günther Pöschl über den Verkauf von Kelag-Anteilen der Kärntner Energieholding (KEH) an die RWE AG informiert. „Die Kärntner Energieholding...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar Aichbichler
Anzeige

Neue Projekte am Nassfeld und im Gailtal geplant

LR Dobernig: Beschlussfassung in morgiger Regierungssitzung. Die Förderung zweier touristische Projekte am Nassfeld und im Gailtal stehen auf der Tagesordnung der morgigen Regierungssitzung. Das gibt Finanzreferent LR Harald Dobernig heute bekannt. „Seitens des Landes ist immer dann eine Förderung neuer Projekte sinnvoll, wenn sie mit der Schaffung neuer und der Absicherung bestehender Arbeitsplätze verbunden sind. Das ist hier der Fall“, erklärt Dobernig. Am Nassfeld plant die AHD Errichter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Robert Seppele
Anzeige

Zehn Jahre Bäckerei Café MaRo

LR Dobernig gratulierte Moosburger Betrieb. Das zehnjährige Jubiläum feierte am vergangenen Freitag die Bäckerei-Café MaRo von Bäckermeister Robert Staudacher in Moosburg. Zugleich wurde die Konzessionsprüfung von Tochter Petra gefeiert. Finanzreferent LR Harald Dobernig gratulierte persönlich und überbrachte Dank und Anerkennung seitens des Landes Kärnten für die Leistungen des Betriebes. „Gerade kleine Unternehmen sichern wichtige Arbeitsplätze in der Region. Daher danke ich Bäckermeister...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Gerit Possegger
Anzeige

Ossiach bekommt neues Bürgerservicezentrum

LR Dobernig: Deutliche Aufwertung des Ortszentrums – rund 1,2 Mio. Euro werden investiert. In Ossiach wird ein neues Bürgerservicezentrum errichtet. Das geben Finanzreferent LR Harald Dobernig und Bürgermeister Johann Huber heute, Freitag, bekannt. „Mit dem neuen Tourismus- und Bürgerservicezentrum wird das Ossiacher Ortszentrum deutlich aufgewertet. Das ist ein wichtiger Impuls für die ganze Gemeinde“, erklärt Dobernig. Insgesamt werden 1,135 Mio. Euro investiert, das Projekt wird seitens des...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Robert Seppele
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.