Frühjahrsputz

Beiträge zum Thema Frühjahrsputz

Es sind oft "nur" Taschentücher oder Zigarettenstummel, die im Grünen entsorgt werden. Aber es ist falsch. Die Gemeinden rufen zum Frühjahrsputz. Im Bild: Umweltgemeinderat Christoph Wagner (l.) und Bauhof-Mitarbeiter Hannes Wagner (r.).
3

Bezirk Neunkirchen
Wir machen unseren Bezirk sauber

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinderäte, Vereine, Schulen und Freiwillige fassen sich ein Herz, greifen zu Handschuhen und Müllsäcken und befreien unsere Natur von Unrat. BEZIRK. An die 44.000 Niederösterreicher haben sich im Vorjahr an einer der 700 landesweiten Frühjahrsputzaktionen beteiligt. Dabei konnten 198 Tonnen Müll aus der Landschaft geholt werden. In einem Teil der 44 Gemeinden im Bezirk Neunkirchen werden auch heuer wieder die Ärmel aufgekrempelt, um Wald und Flur von Abfall zu befreien...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Edith Rohrer, Karin Weigand und Johann Rauter mit Schülerinnen der dritten Klassen bei der Trickfilmproduktion
6

Frühjahrsputz
Volksschüler produzierten Trickfilm zur Müllvermeidung

SPITTAL (ven). Die Schüler der Volksschule West in Spittal sind das ganze Jahr über umweltbewusst unterwegs. Mit den Lehrerinnen Karin Weigand und Edith Rohrer arbeiten sie gleich an mehreren Projekten rund ums Thema Müll und Müllvermeidung. Natur muss geschätzt werden Die Klassen 3b und 3c waren diesmal besonders kreativ. Für die Aktion "Bilder am Eis" am Weissensee gestalteten sie gemeinsam eine Fahne, die von jedem am Weissensee bewundert werden konnte. "Die dritten Klassen sind dafür gut...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Volksschule Hörzendorf beim WOCHE-Frühjahrsputz
10

WOCHE-Frühjahrsputz
So sauber war Hörzendorf noch nie!

Wir machen Kärnten sauber: Beim WOCHE-Frühjahrsputz engagieren sich wieder zahlreiche Schulen, so etwa die Volksschule Hörzendorf. HÖRZENDORF (chl).  Im Rahmen der WOCHE-Aktion "Frühjahrsputz" machen Schulen aus ganz Kärnten unser Bundesland ein Stück sauberer (siehe Artikel rechts unten). Eine dieser Schulen ist die Volksschule Hörzendorf. Aufgrund von Regenfällen fiel der Frühjahrsputz in Hörzendorf zunächst ins gar nicht nur sprichwörtliche Wasser. "Aber vergangenen Freitag war's soweit, der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Für die Aktenvernichtung werden spezielle Tonnen eingesetzt

Villach
"Rohstoffe wiederverwenden"

Zwei Villacher Abfallunternehmen mit unterschiedlichen Konzepten. VILLACH. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Papyrus Altpapierservice Handelsgesellschaft in Villach. Das Unternehmen sammelt, sortiert und verarbeitet Altpapier. Täglich werden rund 260.000 kg Altpapier sortenrein für die Verwertung aufbereitet. Ein weiteres Entsorgungsunternehmen ist die Peter Seppele GmbH mit den Standorten in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Kooperation: Saubermacher & Stadt Villach
3

Frühjahrsputz
"Die Stärken werden gebündelt"

Zwei regionale Abfallunternehmen mit unterschiedlichen Konzepten. VILLACH/ARNOLDSTEIN. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Kärntner Restmüllverwertungs GmbH in Arnoldstein. Seit 2004 betreibt diese in Arnoldstein eine Müllverbrennungsanlage. "In dieser werden jährlich rund 96.000 Tonnen an nicht gefährlichen Abfällen, die aus der kommunalen Abfallsammlung in Kärnten stammen, verwertet", erklärt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Für die Aktenvernichtung werden spezielle Tonnen eingesetzt

Frühjahrsputz
"Rohstoffe wieder verwenden"

Das Abfallunternehmen Peter Seppele GmbH besitzt drei Standorte. FEISTRITZ/SACHSENBURG. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Peter Seppele GmbH mit den Standorten in Feistritz/Drau, Villach und Sachsenburg. In der Zentrale in Feistritz/Drau werden Abfälle gesammelt und einer umweltgerechten Behandlung zugeführt. Zusätzlich werden Pellets und Dämmstoffe produziert. Bedürfnisse der Gesellschaft"Die Peter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Die Energie AG kümmert sich in den beiden Standorten in Fürnitz und Mühldorf nicht nur um Altholz, sondern um sämtliche Stoffgruppen der Abfallwirtschaft
2

Frühjahrsputz
Sie kümmern sich um den Abfall

Das Abfallunternehmen "Energie AG" hat zwei Standorte in Kärnten. FÜRNITZ/MÜHLDORF. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Energie AG mit den beiden Kärntner Standorten in Fürnitz und Mühldorf. Die Energie AG kümmert sich nicht nur um Altholz, sondern um sämtliche Stoffgruppen der Abfallwirtschaft. Das UnternehmenDie Standorte Mühldorf und Fürnitz sind die jüngste Region der Energie AG Oberösterreich Umwelt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery

St. Georgener räumen die Gemeinde auf

ST. GEORGEN/Y. Bei perfekten Wetterbedingungen sammelten 35 freiwillige Helfer aus St. Georgen/Ybbsfelde bei der Flurreinigungsaktion achtlos weggeworfenen Müll entlang der Straßen. Auch drei Helfer aus umliegenden Gemeinden waren mit dabei. An der von Umweltgemeinderat Helmut Scheidl und geschäftsführenden Gemeinderat Karl Loibl organisierten Aktion in der Gemeinde beteiligten sich die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen/Y., der SCU, der Wanderverein, die Dorfgemeinschaft „Hart-Aktiv“ und die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Moritz Fink, Gabriel und Dirk Gröller vom Tennisclub am Rand des Dorfes.
5

Frühjahrsputz
Deutsch Kaltenbrunn: Flurreinigung schafft Umweltbewusstsein

Bürgermeisterin Andrea Reichl organisierte an einem schönen Frühlingstag mit den Vereinen von Deutsch Kaltenbrunn und Rohrbrunn einen Flurreinigungsaktionstag. Rege Teilnahme zeigte sich schon in den frühen Morgenstunden. Sportverein, Musikverein, Feuerwehr, Tennisclub, Sänger und Eisschützenvereine beider Gemeinden engagierten sich. Die Kaltenbrunner Reinigungskompanie rückte mit 46 Freiwilligen aus. Mit dabei Herbert Hütter, Bianca Wagner, Dirk Gröller etc. Diese Flurreinigung war auch Teil...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
In Rohrbach an der Gölsen erfreut sich die Müllsammelaktion immer wieder großer Beliebtheit.

"Müllkommen" im Bezirk Lilienfeld

Der Frühjahrsputz ruft und die Gemeinden wollen die Straßen wieder blitzeblank sehen. BEZIRK LILIENFELD. Für viele ist es ein bekanntes Bild - der Müll neben der Straße. Die schnelle Entsorgung kommt aber nicht nur der Umwelt teuer zu stehen, sondern auch dem Geldbörsel. Die Straßenverkehrsordnung sieht jedenfalls für die Verschmutzung der Fahrbahn, auch für aus dem Fenster geworfene Zigaretten oder Müll, eine Strafe von bis zu 72 Euro vor. Der achtlos entsorgte Müll muss von den Freiwilligen...

  • Lilienfeld
  • Philipp Pöchmann
Der Müllwagen der FCC für Gewerbeabfälle ist klein und wendig und wurde extra für schmale Gassen konstruiert
3

Innovationen in der Entsorgung

Die FCC und die KAB stellen verschiedene Wege der Entsorgungssysteme vor. KLAGENFURT. Die FCC und die KAB sind zwei Entsorgungsunternehmen in Klagenfurt. Das Unternehmen FCC ist europaweit vertreten und kümmert sich um individuelle Abfallprobleme. "Wir sind ein Rundum-Entsorger", informiert Kurt Plassnig von der FCC. Transparenz für Kunden Die FCC Austria Abfall Service AG ist spezialisiert auf Gesamtentsorgungslösungen für Kommunen, Industrie, Gewerbe, Handel sowie auch für Private. "Unser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
SPAR-Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer, Hofrat Wilhelm Himmel (Nachhaltigkeitskoordinator Land Steiermark), Landesrat Johann Seitinger (v. l.) schaffen Bewusstsein für das Thema Recycling
1 2

SPAR setzt auf Mehrweg und Recycling

Der Frühjahrsputz ist angesagt: Tausende Steirerinnen und Steirer helfen bei der Aktion des Landes Steiermark auch 2017 wieder, das Bundesland sauber zu halten. Bereits seit zehn Jahren das ‚grüne‘ Markenzeichen der Steiermark, ist für Landesrat Hans Seitinger, dem Verantwortlichen des Lebensressorts innerhalb der Steiermärkischen Landesregierung, die landesweite Aktion „Frühjahrsputz“ mit bisher 400.000 Teilnehmern der schlagende Beweis, „wie erfolgreiche ökologische und soziale...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Die AGRA Entsorgung ist kärntenweit im Einsatz, um Speisereste aus Küchen, Kantinen & Co. zu entsorgen

Frühjahrsputz
Viele Wege der Entsorgung

In Kärnten kommen verschiedene Entsorgungssysteme zum Einsatz. KÄRNTEN. Die AGRA Entsorgungs GmbH ist in Kärnten spezialisiert auf die Entsorgung und Behandlung von Speiseresten aus dem gewerblichen Bereich, Kantinen und Großküchen sowie überlagerte Lebensmittel. Verarbeitung Am Standort in Maria Rain werden die Speisereste gesammelt und anschließend in einer Behandlungsanlage weiter verarbeitet. "Dabei werden die Mengen einer Großgosse übergeben und anschließend in weiteren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
Auch die Ministranten der Pfarre Amstetten-Herz Jesu halfen beim Sammeln - hier an der Ybbs.

Großes Saubermachen: Amstetten putzt sich heraus

"Der Dreck der anderen": Beim Frühjahrsputz im Bezirk sorgen die Amstettner für eine "saubere Leistung". BEZIRK AMSTETTEN. Quer durch den Bezirk laufen die Frühlingsputzaktionen der Gemeinden. Der Rest folgt in den kommenden Wochen, um den Bezirk für den Frühling wieder herauszuputzen – so etwa in der Stadt Amstetten. Amstetten putzt sich heraus „Dieses Jahr haben sich wieder über 60 Amstettner Vereine bereiterklärt, an der Flurreinigungsaktion im Gemeindegebiet mitzumachen“, erzählt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Schüler aus St. Johanner Schulen auf Frühjahrsputz.

Schüler sorgen für ein sauberes St. Johann

Gerade im Frühjahr kommt er zum Vorschein – der achtlos weggeworfene Müll. An den Straßenrändern, am Treppelweg und auf den Wiesen, überall ist er zu sehen. Wie jedes Jahr sorgen Mitarbeiter der Stadtgemeinde und viele Schüler der St. Johanner Schulen dafür, dass dieser Abfall eingesammelt und entsprechend entsorgt wird. Autobatterie war dabei Ein Drittel des Abfalls waren Aludosen. Werden sie nicht richtig entsorgt, liegen sie ca. 200 Jahre in der Natur. Viele Hundekotsackerl,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Kommentar: Nicht nur vor der eigenen Tür kehren

Saubere Heimat, schlampiges Ausland? Quer durchs Land leben derzeit gemeinnützige "Saubermacher" vor, wie wir mit unserem Zuhause und geliebten Urlaubszielen umweltfreundlicher umgehen können. Ostern ist die Zeit des ersten Urlaubs im Jahr. Jenen, die ins Ausland reisen, fällt oft gleich nach der Grenze eines auf: Im Vergleich zu daheim ist die Landschaft voller Müll. Sind wir Niederösterreicher einfach sauberer als unsere Nachbarn? Leider nicht immer. Der Grund für den sauberen Unterschied...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
2 2 2

Flursäuberungsaktionen & Frühjahrsputz in den Gemeinden

Im Frühjahr veranstalten die Umweltverbände gemeinsam mit den Gemeinden wieder zahlreiche Flurreinigunsaktionen & Frühjahrsputze. Vereine, Schulen und Einzelpersonen helfen zusammen, um die Tonnen an achtlos weggeworfenen Abfalls einzusammeln und somit die Wälder, Wiesen und Straßenränder vom Müll zu säubern. Diese Abfälle verschandeln nicht nur die Landschaft, sondern schädigen Pflanzen, Tiere und die Lebensqualität von uns Menschen. Die Sammeltrupps werden von den Umweltverbänden mit...

  • Enns
  • Martin Riedl
Anton Kasser, Stefan Pernkopf und Karl Bader bitte um Mithilfe beim Frühjahrsputz.

"Wir halten den Bezirk sauber"

Größte Umweltaktion Niederösterreichs braucht auch im Bezirk wieder tatkräftige Unterstützung BEZIRK LILIENFELD. Bereits zum 11. Mal findet heuer die Aktion „Wir halten Niederösterreich sauber” statt, die sich mittlerweile als größte Umweltaktion des Bundeslandes etablieren konnte. In Koordination mit den NÖ Umweltverbänden und dem Land Niederösterreich werden im Zuge dieser alljährlichen Initiative von über 30.000 Freiwilligen in 600 Aktionen fast 300 Tonnen Abfälle aller Art aus der Natur...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Ärger über Kräuterlikörflaschen beim Frühjahrsputz in Neulengbach.

Kräuterlikör-Fläschchen "sichergestellt"

NEULENGBACH (mh). "Dieses Foto zeigt ungefähr die Hälfte der Fläschchen, die bei der Stop-Littering-Aktion aus dem Waldstück neben der Park-and-ride-Anlage von meinen entsetzten Kindern, einem Freund und mir 'sichergestellt' wurden und ich fürchte, es waren längst nicht alle", ärgert sich Neulengbachs Gemeinderätin Michaela Rauschka (Die Grünen). Abgesehen davon, dass nichts "Cooles" daran zu erkennen sei, seine leergetrunkenen Alkoholika-Flaschen und Dosen im Wald liegen zu lassen, sei selbst...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
1 2

Flursäuberungsaktionen & Frühjahrsputz in den Gemeinden

Im Frühjahr veranstalten die Umweltverbände gemeinsam mit den Gemeinden wieder zahlreiche Flurreinigunsaktionen & Frühjahrsputze. Vereine, Schulen und Einzelpersonen helfen zusammen, um die Tonnen an achtlos weggeworfenen Abfalls einzusammeln und somit die Wälder, Wiesen und Straßenränder vom Müll zu säubern. Diese Abfälle verschandeln nicht nur die Landschaft, sondern schädigen Pflanzen, Tiere und die Lebensqualität von uns Menschen. Die Sammeltrupps werden von den Umweltverbänden mit...

  • Enns
  • Martin Riedl
V.l.: Die ProjektpartnerInnen Landesdirektor Gerhard Draxler (ORF Steiermark), Hofrat DI Dr. Wilhelm Himmel (Nachhaltigkeitskoordinator des Landes Steiermark), Landesrat Johann Seitinger (Land Steiermark, Lebensressort), Ing. Mag. Wolfgang Neubauer (Obmann des Dachverbandes der steirischen Abfallwirtschaftsverbände) und Daniela Müller-Mezin (Wirtschaftskammer Steiermark, Obfrau der Fachgruppe Abfall- und Abwasserwirtschaft) bei der Präsentation „Der große steirische Frühjahrsputz 2015“.
2

Der große steirische Frühjahrsputz 2015 von 7. bis 25. April

Rund 50.000 Mitwirkende waren letztes Jahr beim „großen steirischen Frühjahrsputz“ mit dabei, auch heuer findet die erfolgreiche Umweltaktion ihre Fortsetzung: Alle Steirerinnen und Steirer sind vom 7. bis 25. April 2015 dazu eingeladen, ein Zeichen gegen das unbedachte Wegwerfen von Müll zu setzen und Wiesen, Wälder, Bachläufe, Grünanlagen, öffentliche Flächen… zu reinigen. Das Motto lautet: Stop Littering!

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Fleißige Hände bei der Bachsäuberungen in Kierling
1

Klosterneuburg ist bereit für den Osterputz

In Klosterneuburg packten bereits zwei Organisationen an und befreiten die Natur vom angesammelten Müll. KLOSTERNEUBURG. Auf Bäumen und Sträuchern ist noch kein Laub, das Gras ist noch kurz und braun. Wer aufmerksam spaziert oder mit dem Auto fährt, bemerkt deshalb unschöne Blüten der Zivilisation in der Landschaft: Müll fällt nun besonders unangenehm auf – und er ist praktisch überall. Die Bezirksblätter wollen helfen, die Gegend in und um Klosterneuburg frühlingssauber zu machen. Zwei...

  • Klosterneuburg
  • Daniel Butter
Auch Bezirksjägermeister Josef Kleinhappl unterstützte die Aktion in „seiner“ Ortsstelle Kleinsemmering!
2 11

Der Große steirische Frühjahrsputz im Bezirk Weiz

Seit 2008 gibt es ihn nun schon: den „Großen Steirischen Frühjahrsputz“, initiiert vom Land Steiermark und – für unseren Bezirk – organsiert und unterstützt vom Abfallwirtschaftsverband Weiz. Bereits zum siebenten Mal haben sich wieder zahlreiche Gemeinden, Vereine, Schulen und auch Privatpersonen aus dem Bezirk an dieser Umweltaktion beteiligt. Freiwillig wurde unsere Umwelt gesäubert und die Landschaft von achtlos weggeworfenen Abfällen befreit. Im Aktionszeitraum vom 31. März bis 26. April...

  • Stmk
  • Weiz
  • Michaela Sperl
Großteils sind es Verpackungen, die von den Freiwilligen aufgesammelt werden. Aber auch größerer Müll liegt im Wald oder neben Straßen – wie Elektrogeräte oder Autoreifen.
2

Hui statt pfui: Frühjahrsputz ist angesagt

Abfallverbände und Gemeinden veranstalten auch heuer wieder zahlreiche Flurreinigungsaktionen. BEZIRK (bich). Trotzdem es heuer kaum Schnee gegeben hat, finden sich vielerorts im Bezirk – an Straßenrändern, in Wiesen, Wäldern oder an Bächen und Flüssen – herrenlose Abfälle. Großteils Verpackungsmüll, aber auch größere Dinge wie Autoreifen, alte Möbel oder Elektrogeräte. "Sie verschandeln nicht nur die Landschaft, sondern schädigen Pflanzen, Tiere und die Lebensqualität von uns Menschen....

  • Schärding
  • Michelle Bichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.