Jugendcoach

Beiträge zum Thema Jugendcoach

36

Keramo Peilstein
Besondere Formen der Lehrlingsausbildung präsentiert

BEZIRK (alho). Zahlreich waren Klein- und Mittelbetriebe durch ihre Chefs oder Lehrlingsausbildner bei einer Präsentation im Betrieb Keramo in Peilstein vertreten. Lehrlinge brauchen Zukunft – Unter diesem Motto präsentierten unter anderem die Lehrlingsplattform des Bezirkes, das Arbeitsmarkservice und die Wirtschaftskammer in Zusammenarbeit mit Betrieben, besondere Formen der Lehrlingsausbildung. Durch das Programm führten die beiden Keramo-Geschäftsführer Markus Scharinger und Christoph...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
11

Bezirk Rohrbach - Jugendcoach
Schritt für Schritt zum Wunschberuf

Jugendcoaching – gemeinsam mit Jugendlichen eine passgenaue Perspektive erarbeiten BEZIRK (alho). Zahlreiche Betriebe bieten Lehrstellen an und versuchen mit attraktiven Angeboten Jugendliche für eine entsprechende Ausbildung zu gewinnen. Dennoch bleiben immer wieder Jugendliche auf der Strecke. Seit 2013 gibt es im Bezirk Rohrbach das Projekt Jugendcoaching für Pflichtschüler ab dem neunten Schuljahr. Zwei Jugendcoaches im Bezirk im Einsatz 22 Jugendcoaches sind im Gebiet Oberösterreich...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
1 1 7

HBLA Oberwart
JUGENDCOACHING an der HBLA Oberwart

An der HBLA Oberwart wird Jugendcoaching als kostenloses Unterstützungsangebot für alle Jugendlichen bereitgestellt. Dem Lehrerteam ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Schüler_innen professionelle Hilfestellung bei Bildungs- und Berufsfragen erhalten. Um das zu gewährleisten, fanden sowohl in den ersten Jahrgängen als auch in den Abschlussklassen der Fachschulen auch heuer wieder Workshops unter der fachkundigen Leitung von Jugendcoach Bernadette Orban statt. Stärken und Fähigkeiten können...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Die Jugendcoaches beraten Jugendliche, die nach dem Pflichtschulabschluss nicht weiter wissen.

Jugendcoaching
Unterstützung für Jugendliche ohne Ausbildung

LINZ/LINZ-LAND. Die Jugendcoaches der Sozialen Initiative GmbH betreuen Jugendliche ohne weitere Ausbildung nach dem Pflichtschulabschluss. Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren, die sich aktuell weder in Ausbildung, Arbeit oder Schule befinden, können die Unterstützung und Beratung der Jugendcoaches in Anspruch nehmen. Gemeinsam berufliche Perspektiven findenViele Jugendliche sind nach dem Pflichtschulabschluss planlos, oder haben eine Ausbildung oder Schule abgebrochen, da es...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Jugendcoach Severin Tanzer beim Gespräch mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler.
2

"Bin Coach für Schüler"

Severin Tanzer berät Jugendliche bei schulischen Problemen und dem Übergang ins Berufsleben. BEZIRK TULLN. Als Fußballtrainer hielt er den Teamgedanken hoch, er selbst hat beim Sport immer Zugriff auf einen Coach. In der Möglichkeit so eine Funktion auch im Kontext von Schule und Beruf zu übernehmen, sieht er seine große Chance, die Zukunft vieler Schüler positiv mitgestalten zu können. Die Rede ist von Severin Tanzer, Jugendcoach der Caritas. Luftleerer Raum Seit 2013 wird die Möglichkeit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Sylvia Schörkhuber, Blümelhuber, Hartl, Anna Lumplecker, Werner Terschl, Moderatorin Pili Cela und Hubert Heindl (v. l.).

"Jüngeren werden weniger"

Arbeitsmarktservice lud zu Info-Abend zum Thema Lehrlinge ein STEYR. AMS-Chef Hubert Heindl gab zu Beginn des Abends einen nicht ganz so rosigen Überblick, wie sich die Zahl der Arbeitskräfte bis 2030 aufteilen. Laut Statistik Austria gibt es bei den 15- bis 25-Jährigen ein Minus von 22.000 Personen, bei den 25- bis 50-Jährigen ein Minus von 34.000 Personen, jedoch bei den 50- bis 65-Jährigen ein Plus von 43.000 Personen. "Die Jüngeren werden immer weniger", so Heindl. Immer mehr Jugendliche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Viktoria Herowitsch (2.v.r.) ist eine der ersten fünf Absolventinnen

Jugendcoach aus Schattendorf

SCHATTENDORF. Viktoria Herowitsch aus Schattendorf ist eine der ersten fünf Absolventinnen des WIFI-Jugendcoach-Lehrgangs. Im Lehrgang erwarben die Teilnehmeri Beratungs- und Coachingkompetenzen, um Jugendliche optimal bei der Entfaltung ihrer Talente und Fähigkeiten zu unterstützen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
LR Karl Wilfing, Bgm. Anna Steindl, Vereinsobmann David Fabikan und Markus Dietrich.

Jugendcoaches unterstützen mit großem Erfolg NÖ Gemeinden

„Mehr als 120 Gemeinden wurden durch das blau-gelbe Projekt ‚Jugendcoaches für NÖ Gemeinden‘ seit 2012 erfolgreich gecoacht. Das zeigt einmal mehr, dass Niederösterreich gerade im Bereich von aktiver Jugendarbeit und Mitbestimmung ein Vorzeigebeispiel ist. Kommunale Jugendfragen werden durch ein direkt abrufbares Angebot gelöst, das individuell auf Gemeindebedürfnisse abgestimmt werden kann. Oft reicht schon das Angebot der kostenlosen Erstberatung vor Ort aus, um die Bedürfnisse und Anliegen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
6

Jugendcoaching-Angebote vorgestellt

Bezirk hat hohen Auflklärungsbedarf in Sachen sonderpädagogischer Förderbedarf. BEZIRK (alho). Für Jugendliche, die aufgrund unterschiedlicher Schwierigkeiten und Probleme keine Lehrstelle finden, gibt es zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten. Bei einer Informationsveranstaltung für Direktoren und Berufsorientierungslehrer stellten die einzelnen Einrichtungen ihre Angebote vor. Jugendcoach Harald Hehenberger: „Wir im Bezirk Rohrbach haben hier den höchsten Aufklärungsbedarf punkto...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
1 6

Zu wenige Angebote zum "Nachreifen"

Harald Hehenberger ist Jugendcoach. Er hilft Jugendlichen vom Übergang aus der Schule in den Beruf. BezirksRundschau: Was genau ist Ihre Aufgabe? Harald Hehenberger: Jugendcoaching bietet Jugendlichen mit Bedarf im letzten Pflichtschuljahr eine individuelle Beratung und längerfristige Begleitung am Übergang Schule – Beruf an. Ziel ist es, anhand von Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen – gemeinsam mit deren Eltern – eine passgenaue berufliche Perspektive zu erarbeiten und die nächsten...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Das Aufbauwerk der Jugend bietet professionelle Beratung an.

Jugendcoaching für beruflichen Wiedereinstieg

BEZIRK. Für Jugendliche ohne Schulabschluss und Berufsausbildung gestaltet sich der Start in die Arbeitswelt äußerst schwierig. Um den Wiedereinstieg in den Beruf bzw. Ausbildung zu ermöglichen und zu sichern, bietet das Aufbauwerk der Jugend im Rahmen des österreichweit angebotenen Jugendcoachings in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel professionelle Beratung und Hilfestellung an. „Zusammen mit den Jugendlichen erarbeiten wir mögliche Perspektiven und gehen vor allem auf vorhandene...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Melanie Haberl
AMS-Chefin Christa Hochgatterer
2

„Mehr Beeinträchtigte und Ältere arbeitslos“

Aufgrund des Sparpakets erwartet AMS-Chefin Hochgatterer diese Entwicklung – und blickt auf erfolgreiches Vorjahr zurück Mit 3,7 Prozent hatte der Bezirk Perg 2011 eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten in Österreich. Fast die Hälfte der Arbeitslosen im Bezirk hat nur einen Pflichtschulabschluss. Heuer ist mit einem Anstieg bei Älteren und beeinträchtigten Personen zu rechnen. BEZIRK. 2011 waren im Schnitt 1060 Personen arbeitslos – etwas weniger als 2011. Auch die Anzahl der...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.