Alles zum Thema Jugendticket

Beiträge zum Thema Jugendticket

Lokales

Alle Öffis können in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland um 70 Euro genutzt werden
Jugendticket für Bus und Bahn 2019/20

Gerade für junge Menschen in Ausbildung ist das Top-Jugendticket die einfachste und günstigste Art, unterwegs zu sein. Damit stehen Schülern und Lehrlingen Bus und Bahn nicht nur für den Weg zur Schule oder Lehrstelle zu Verfügung, sondern auch für viele Aktivitäten in der Freizeit. Jugendtickets können von Schülern und Lehrlingen unter 24 Jahren genutzt werden, wenn für sie Familienbeihilfe bezogen wird. Überall gültig Mit dem Top-Jugendticket um 70 Euro können alle öffentlichen...

  • 22.05.19
Politik
Studentenbörserl und Umwelt schonen mit Öffis.

Grüne-Forderung
Jugendticket für Studenten

Jugendticket Netz soll künftig auch für Studenten gelten – das fordert Grüne-Verkehrssprecher Severin Mayr. OÖ. Die Grünen fordern künftig, dass das Jugendticket für öffentliche Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich auch für Studierende gelten soll. Seit Herbst 2013 genießen Schüler und Lehrlinge mit dem Jugendticket "Netz" das oö. Öffi-Netz um nur 69 Euro pro Jahr. Grüne-Verkehrssprecher Severin Mayr: Ein solches leistbares Jugendticket spart den jungen Menschen Geld und schont die Umwelt....

  • 16.05.19
Lokales
Die Gemeinde Grödig will den öffentlichen Verkehr – vor allem für Jugendliche – schmackhaft machen.

Grödig beschließt 299-Euro-Öffi-Jugendticket

GRÖDIG (jrh). Gute Nachrichten für die Grödiger Jugend. In der letzten Gemeindevertretungssitzung des Jahres wurde der weitere Ausbau von Förderungen für das "Jahresticket Plus" beschlossen. Konkret wird es künftig für Grödiger unter 27 Jahren ein Jahresticket um 299 statt bisher 489 Euro geben. Für über 27-Jährige kostet das Ticket ab Jänner wieder 365 Euro. Zwei Jahre nach der Einführung einer 100 Euro-Förderung, wird somit der nächste Schritt gesetzt, um den öffentlichen Verkehr attraktiver...

  • 10.01.18
Lokales
Amrita Enzinger, Verkehrssprecherin, Stefan Eitler aus Baden, Georg Ecker (Sprecher der IGJ), Landessprecherin Helga Krismer und Stephan Bartosch

Förderung für Semesterticket ist Grünen zu wenig: 75€ Studi-Ticket gefordert!

Berechnungsbeispiel von einem Student aus Baden mit Studienort in St. Pölten. ST. PÖLTEN (red). „Wir haben in NÖ 21.000 Studierende, die bis zu 1.500 Euro für Öffis zahlen, um zu ihrem Studienort zu gelangen. Nicht wenige setzen daher einen für sie finanziell logischen Schritt: sie ziehen nach Wien, um sich Geld zu sparen“, weiß Amrita Enzinger, Verkehrssprecherin der Grünen im NÖ Landtag. Nur 25 Euro mehr Förderung für die Öffi-Fahrten, die NÖ Studierende pro Semester zu tragen haben, sind für...

  • 22.09.17
Lokales
Für die Landtagsabgeordnete Bettina Rausch, bietet das Jugendticket eine Entlastung für die Eltern.

Über 15.000 Schüler/Lehrlinge im Bezirk St. Pölten nutzen Öffi-Angebot

Das Jugendticket und das Top-Jugendticket des Schuljahres 2016/17 gelten noch bis 15. September. ST. Pölten (red).  Schüler und Lehrlinge können mit dem Jugendticket und dem Top-Jugendticket rund um die Uhr Öffis nutzen. Mit dem Jugendticket zwischen Schul- bzw. Ausbildungsort und Zuhause, das Top- Jugendticket gilt für alle Öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Das Top-Jugendticket ist nach wie vor um 60 Euro zu erhalten, das Jugendticket um 19,60...

  • 19.08.17
Lokales

JVP Linz-Land fordert billigere Öffi-Tickets für Studenten

BEZIRK/ENNS. Mit dem Jugendticket Netz können Schüler und Lehrlinge um 65 Euro im Jahr mit Straßenbahn, Bus und Bahn im ganzen Bundesland fahren. Künftig sollen auch Studenten von günstigen "Öffis" profitieren. „Jeder zweite Lehrling und Schüler aus Linz-Land nutzt das Jugendticket Netz. Es wird damit nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch die Geldbörsen der Jugend“, sagt JVP-Bezirksobmann Gregor Eckmayr. Das Jugendticket ist Erfolg, der auf eine Kampagne der JVP („Sooft du willst, wann...

  • 10.10.16
Lokales
Die Lehrlingscard gibt es jetzt auch als App für das Smartphone, so ist keine Plastikkarte mehr notwendig.

Hunderte Goodies für Lehrlinge

Die Lehrlingscard ist Altersnachweis und Servicekarte in einem OÖ (pfa). "Wir haben 750 Vorteilsgeber in ganz Oberösterreich", sagt Markus Hager, Geschäftsführer der 4youCard, mit Stolz. Die Lehrlingscard ist eine Edition der 4youCard, der Jugendkarte des Landes Oberösterreich. "Mit der Karte bekommt man Hunderte von Vergünstigungen. Sie reichen von der kleinen Fleischhauerei im Innviertel bis hin zu Kino, Fahrschule und Versicherung", erklärt Hager. Ebenso sind 1.000 Veranstaltungen pro Jahr...

  • 06.10.16
PolitikBezahlte Anzeige
Bezirksobmann Gerald Weilbuchner und Landesobfrau Klubobfrau Mag. Helena Kirchmayr
2 Bilder

Jugendticket „Netz": Aufholbedarf in Braunau

2012 startete die Junge ÖVP die oberösterreichweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. Das dritte Schuljahr in Folge konnten sie nun das Jugendticket „Netz" erwerben – immer mehr entscheiden sich für das Angebot, mit dem man ein Jahr lang um 63,60 Euro mit Bus, Bahn und Bim fahren kann. Die JVP fordert auch eine Lösung für Studenten. 3.423 Schüler und Lehrlinge haben sich im Bezirk Braunau 2015/16 für den...

  • 17.08.16
Lokales

2.488 Schüler und Lehrlinge nutzen Jugendticket Netz im Bezirk Perg

2012 startete die Junge ÖVP die oberösterreichweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. BEZIRK PERG. Das dritte Schuljahr in Folge konnte heuer das Jugendticket erworben werden – immerhin entschieden sich 2.488 Schüler und Lehrlinge für das Angebot, mit dem man ein Jahr lang um 63,60 € mit Bus, Bahn und Bim fahren kann (ab. 1. September 2016 um 65 €). Die JVP fordert auch eine Lösung für Studenten. „Jeder...

  • 04.08.16
PolitikBezahlte Anzeige

Erfolg der Jungen ÖVP geht weiter: 4.268 Schüler und Lehrlinge nutzen Jugendticket Netz im Bezirk Vöcklabruck

2012 startete Junge ÖVP die oberösterreichweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. Das dritte Schuljahr in konnten sie heuer das Jugendticket Netz erwerben – immerhin entschieden sich 4.268 Schüler und Lehrlinge für das Angebot, mit dem man ein Jahr lang um heute 63,60 Euro mit Bus, Bahn und Bim fahren kann. Die JVP fordert auch eine Lösung für Studenten. „Jeder zweite Lehrling oder Schüler aus Vöcklabruck...

  • 26.07.16
  •  1
Lokales
Kirchdorfs JVP-Bezirksobmann Christoph Ebner
2 Bilder

Fast 2200 Kirchdorfer Schüler und Lehrlinge nutzen Jugendticket Netz

2012 startete Junge ÖVP die landesweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. BEZIRK. Das dritte Schuljahr in Folge gab es heuer das "Jugendticket Netz". Im Bezirk entschieden sich 2182 Schüler und Lehrlinge für das Angebot. Damit fahren sie um aktuell 63,60 Euro mit Bus, Bahn und Bim durch das ganze Bundesland. "Es ist familien-, umwelt- und geldtaschenfreundlich und ein wahrer Erfolgsschlager der JVP“, sagt...

  • 08.07.16
Lokales
Das Jugendticket ermöglicht die kostengünstige Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln

3.294 Schüler und Lehrlinge nutzen Jugendticket Netz im Salzkammergut

BEZIRK. 2012 startete die Junge ÖVP eine oberösterreichweite Kampagne "Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. Auch dieses Jahr können sich Schüler, bereits zum dritten Mal für das "Jugendticket Netz" entscheiden – immerhin waren es im Vorjahr 3.294 Schüler und Lehrlinge die das Angebot nutzten, mit dem man ein Jahr lang um 63,60 Euro mit Bus, Bahn und Bim fahren kann. "Jeder zweite Lehrling oder Schüler aus Gmunden nutzt...

  • 08.07.16
Lokales
Gregor Eckmayr

Junge ÖVP fordert Jugendticket auch für Studenten

ENNS. 2012 startete Junge ÖVP die oberösterreichweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. Das dritte Schuljahr konnten sie heuer das Jugendticket Netz erwerben. Immerhin entschieden sich 8541 Schüler und Lehrlinge für das Angebot, mit dem man ein Jahr lang um heute 63,60 Euro mit Bus, Bahn und Bim fahren kann. Die JVP fordert auch eine Lösung für Studenten. „Jeder zweite Lehrling oder Schüler aus Linz-Land...

  • 01.07.16
Politik

UHS OÖ erfreut über unbefristete Verlängerung des Jugendticket NETZ!- Oberösterreichweites Jugendticket sehr beliebt bei Schülern

In einer Landtagssitzung wurde nun das oberösterreichweite Jugendticket NETZ! unbefristet verlängert. Damit ist es Schülern und Lehrlingen auch zukünftig möglich, für 63,60 Euro im Jahr öffentliche Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich zu nutzen. Seitens der Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) zeigt man sich darüber sehr glücklich. Mit dem Jugendnetzticket ist es Schülern seit dem Schuljahr 2013/14 möglich, auch in ihrer Freizeit und abseits des Schulweges öffentliche...

  • 06.03.16
Lokales
LAbg. Bgm. Erich Rippl aus Lengau

SPÖ-Konzept der Jugendnetzkarte wird vom Landtag unbefristet verlängert

Erich Rippl: "Wenn das Angebot stimmt, wird es angenommen." OÖ, BEZIRK. Die vom damaligen SPÖ-Verkehrslandesrat Reinhold Entholzer 2013 eingeführte Jugendnetzkarte für ganz Oberösterreich hat sich zum Erfolg entwickelt. In der kommenden Landtagssitzung am 3. März wird das sogenannte „Jugendticket-Netz“ unbefristet über 2016 hinaus verlängert, freut sich SPÖ-Verkehrssprecher Erich Rippl aus Lengau: „Mit dem Jugendticket-Netz wurde 2013 die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt im Oö. Verkehrsverbund...

  • 16.02.16
Wirtschaft
Thomas Tweraser, Bezirksobmann der Jungen ÖVP und Lukas Mandl, Abgeordneter für Wien-Umgebung.

Mandl und Tweraser informieren: Begehrte Jugendtickets ab 24. August erhältlich

Ab 24. August können die neuen Jugendtickets in Post-Filialen und bei teilnehmenden Post-Partnern gekauft werden. Auch bei Ticket-Automaten der Wiener Linien ist es möglich, die begehrten Tickets zu erwerben. Online ist das sowieso schon seit Anfang Juni möglich. Online erworbene Tickets sind gegen Verlust gesichert. „Unter den rund 12000 Schülerinnen und Schülern im Bezirk Wien-Umgebung sind das Jugend- bzw. Top-Jugendticket echte Renner. So benützen 7153 Jugendliche ein Top-Jugendticket...

  • 25.08.15
Lokales
Thomas Tweraser, Bezirksobmann der Jungen ÖVP und Lukas Mandl, Abgeordneter für Wien-Umgebung

Begehrte Jugendtickets ab 24. August erhältlich

BEZIRK (red). Ab 24. August können die neuen Jugendtickets in Post-Filialen und bei teilnehmenden Post-Partnern gekauft werden. Auch bei Ticket-Automaten der Wiener Linien ist es möglich, die begehrten Tickets zu erwerben. Online ist das sowieso schon seit Anfang Juni möglich. Online erworbene Tickets sind gegen Verlust gesichert. „Unter den rund 12000 Schülerinnen und Schülern im Bezirk Wien-Umgebung sind das Jugend- bzw. Top-Jugendticket echte Renner. So benützen 7153 Jugendliche ein...

  • 24.08.15
  •  1
Lokales
Neue Haltestelle Neumarkt: Otto Jäger mit Gerhard Karner, Lisa Pitzl, Maria-Magdalena Redl und Albert Brandstetter.

6.238 junge Melker nutzen Jugendtickets

BEZIRK MELK. Von den insgesamt 7.655 Jugendlichen des Bezirks sind im Sommer nicht weniger als 6.238 (das sind über 80 Prozent) - darunter auch viele Lehrlinge - mit einem Jugendticket oder einem Top-Jugendticket per Öffis unterwegs. Das Top-Jugendticket ist im Gegensatz zur Schülerfreifahrt auch in den Ferien gültig, ein Upgrade vom Jugendticket (19,60 Euro) auf das Top-Jugendticket um 40,40 Euro ist noch bis zum 24. August möglich. Der VP-Landtagsabgeordnete Gerhard Karner betont im Rahmen...

  • 16.07.15
Politik

Das JVP-Jugendticket kommt gut an

BEZIRK. 60 Euro zahlen und mit Bus, Bahn und Bim in Linz fahren – dieses Konzept der Landes-JVP für Schüler und Lehrlinge scheint aufgegangen zu sein. Denn: Laut JVP-Bezirksobfrau Sophie Berghammer nutzen 861 Jugendliche im Bezirk Schärding im heurigen Schuljahr das Angebot. "Etwa jeder dritte Schärdinger Schüler jährt mit diesem Angebot durch das ganze Bundesland", sagt Berghammer. "Das ist nicht nur eine tolle Möglichkeit für alle Jungen, sondern auch der richtige Schritt für die Stärkung des...

  • 07.05.15
Politik

1602 Schüler und Lehrlinge nutzen Jugendticket Netz im Bezirk Perg

BEZIRK. Vor rund zwei Jahren startete die Junge VP die oberösterreichweite Kampagne „Sooft du willst, wann du willst, mit wem du willst" und forderte ein Jugendticket für Schüler und Lehrlinge. Im Sommer 2013 beschloss der Oö. Landtag schließlich nach intensiven Verhandlungen die Einführung des "Jugendticket Netz". 1602 Jugendliche nutzen lau JVP im Bezirk Perg im Schuljahr 2014/15 das günstige Angebot, mit dem man ein Jahr lang um 60 Euro mit Bus, Bahn und Bim fahren kann. „Etwa jeder...

  • 22.04.15
Politik

Einstimmiger Beschluss: JugendticketNETZ verlängert

In der heutigen Sitzung der Oberösterreichischen Landesregierung wurde einstimmig beschlossen, die ÖV-Jahreskarte für Schüler und Lehrlinge beizubehalten und das Angebot – vorbehaltlich der Zustimmung des Oö. Landtages – für das Schuljahr 2015/2016 zu einem valorisierten Kaufpreis von 63,60 Euro zu verlängern. "Wie vereinbart wurde nach den ersten zwei Jahren eine Evaluierung des Jugendtickets durchgeführt. Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen in die neue Jahreskarte übertroffen. Bereits...

  • 09.03.15
Politik
SPÖ-Jugendsprecher Mario Trinkl (links) und SJ-Landesvorsitzender Kilian Brandstätter
2 Bilder

Jungpolitiker fordern mehr Jugendtickets

Die Jugendvertreter der Parteien machen sich für die Verbilligung öffentlicher Verkehrsmittel stark. In der SPÖ hat Jugendsprecher LAbg. Mario Trinkl eine Unterschriftenaktion für eine Ausweitung des Top-Jugendtickets auf alle Bundesländer gestartet. Die Jahreskarte ermöglicht Jugendlichen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die Benützung aller öffentlicher Verkehrsmittel zum Pauschalpreis von 60 Euro. Für Jugendliche aus dem Bezirk Jennersdorf, die über die Steiermark fahren, gilt...

  • 06.01.15
Politik

Bilanz nach einem Jahr Jugendticket-NETZ

LINZ (jog). Als Antwort auf die Mobilitätsbedürfnisse der Jugend wurde am 1. September 2013 in Oberösterreich eine einheitliches Ticket für das gesamte Liniennetz des OÖ-Verkehrsbundes eingeführt. Mit dem Jugendticket-NETZ kann der Öffentliche Verkehr in Oberösterreich das gesamte Jahr über, also auch an Wochenenden und Feiertagen, genützt werden und zwar unabhängig von der jeweiligen Wegstrecke und dem Grund der Fahrt. Das Jugendticket steht Schülern und Lehrlingen zum Preis von 60 Euro zur...

  • 27.08.14
Lokales

ÖBB: mehr Plätze, Netzkarten für Junge

TIROL. Über 10.000 zusätzliche Sitzplätze zum Ferienbeginn und das Sommerticket ab 39 € für Jugendliche unter 26 Jahre – das sind nur zwei der Highlights, die die Bahn aktuell anbietet. Zum Ferienbeginn werden viele zusätzliche Plätze in den Zügen eingerichtet. Besonderes "Schmankerl" zum Start des Sommers ist die Netzkarte für die Züge der ÖBB vom Bodensee bis zum Neusiedlersee – für alle unter 26 Jahren. Das ÖBB Sommerticket gilt zehn Wochen lang und ist an allen ÖBB-Verkaufsstellen...

  • 26.06.14