karl-franzens-universität

Beiträge zum Thema karl-franzens-universität

Wie kann der Ortsteil Gratwein wieder richtig belebt werden? Die ÖVP startete dazu ein Projekt.

"Ortskernbelebung Gratwein"
Unklarheiten nach Projektstart

"Neue Studie für Ortskernbelebung in Gratwein": In der letzten Ausgabe haben wir über eine Kooperation zwischen der ÖVP Gratwein-Straßengel und einem Studierendenteam der Karl-Franzens-Uni Graz berichtet (alle Infos gibt es hier nachzulesen). Konkret geht es um das Projekt "Ortsentwicklung Gratwein", das mit Unterstützung eines Projektteams evaluieren soll, welche Maßnahmen gesetzt werden können, um den Alten Markt neu zu beleben und die Fläche rund um den Bahnhof optimal zu nutzen. Ziel ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Präsentation des Forschungsprojekts: Christoph Hofstätter, Kurt Hohensinner, Sara Intering, Josef Pesserl, Thomas Leitner und Josef Herk (v.l.)

Forschungsprojekt der Uni Graz
Durchmischen der Schulen für langfristige Chancen

Brennpunktschulen sind in Graz oft Thema. Eine Forschungsprojekt der Uni Graz kam nun zu drei Handlungsempfehlungen, die zu einer besseren Durchmischung der Volksschulen führen und so den Wirtschaftsstandort sowie den gesellschaftlichen Zusammenhalt langfristig fördern sollen.  "Die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler ist für viele Städte – und damit auch Graz – eine Herausforderung", beschreibt Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner eine der wohl größten Aufgaben in den kommenden...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
In den letzten Jahren wurde die TU Graz verstärkt zum Ziel von Auslandsstudenten. Viele sind auch während der Coronakrise in der Murmetropole geblieben.

Wie Grazer Auslandsstudenten die Krise erlebt haben

Viele junge Menschen traf Corona beim Studieren im Ausland: Auch die Grazer Unis mussten reagieren. Es sollte das Semester oder Jahr ihres Lebens werden, doch dann kam Corona und würfelte alles durcheinander: Die weltweite Pandemie hat so auch die zahlreichen Grazer, die sich im März gerade im Auslandssemester befanden, sowie jene Studierenden aus aller Herren Länder, die für ein oder mehrere Semester in der Murmetropole weilten, getroffen. Schnell war die Sorge groß, dass sie das Semester,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Auch die TU Graz ist Teil der neuen Kampagne.

Neue Online-Kampagne der öffentlichen Unis

Die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) startete in der vergangenen Woche erstmals eine Online-Kampagne, an der sich alle 22 öffentlichen Universitäten (inklusive Karl-Franzens-Universität Graz, TU Graz, Kunstuniversität Graz, Medizinische Universität Graz) gemeinsam mit dem Wissenschaftsfonds FWF beteiligten. Ziel der Kampagne ist, "eine leicht verständliche Information über den direkten Nutzen von Universitäten und universitär erzeugtem Wissen für die individuelle Lebenssituation...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Coole Stimmung herrscht derzeit auf der Uni: Über die Feiertage wurde als Beitrag zum Klimaschutz die Heizung gedrosselt.

Cool down auf der Uni
Die Uni Graz dreht die Heizung ab

Wo normalerweise die Köpfe der Studiosi rauchen, ist die Stimmung momentan richtig cool: Die Universität Graz hat über die Feiertage am gesamten Campus die Heizung gedrosselt. Der Hintergrund ist in Hinblick auf die weltweite Klimadebatte durchaus begrüßenswert: Durch die Senkung der Energiekosten sollen rund 91 Tonnen CO2 eingespart werden. "Im Sinne der Nachhaltigkeit, zur Reduktion des Energie- und Ressourcenverbrauchs, reduziert die Universität Graz von 21. Dezember 2019 bis einschließlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Legasthenie, Dyskalkulie
12 6 3

Legasthenie - Dyskalkulie
Legasthenie wird vom Lehrpersonal oft nicht erkannt!

Österreich hat beim PISA-Test nur mittelmäßig abgeschnitten und die Jugendlichen, zeigen Schwächen beim Lesen. Viele Jugendliche lesen nur mehr, wenn sie müssen und selten werden noch Bücher gelesen. Sind Österreichs Schüler wirklich dumm und faul? Oder, wird bei vielen Kindern, einfach eine  Legasthenie übersehen? In vielen Schulen kommen Kinder durch die ganze Volksschule, ohne das diese Lese-Rechtschreib-Schwäche erkannt wird. Dabei würde ein frühzeitiges, richtiges...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Fantastischer Ausblick: Joachim Hirtenfellner zwischen den Statuen am Dach des Uni-Hauptgebäudes mit Blick auf Innenstadt und Schloßberg
16

Die Höhen und Tiefen der Universität Graz

Ein Blick hinter die Kulissen der Uni – von den Statuen am Dach bis in die versteckten Tunnel im Keller. Über 4.300 Angestellte, 76 Institute in sechs Fakultäten, mehr als 31.000 Studierende und eine Geschichte, die bis ins Gründungsjahr 1585 zurückreicht – die Universität Graz ist eine Institution der Murmetropole, wie man nur sehr wenige findet. Während viele Grazer sowie sogar aktuelle und ehemalige Studenten die altehrwürdigen Gebäude der Uni allerdings nur in Form einiger Lehrsäle...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Die Gewinner freuen sich sichtlich über ihre ausgezeichneten Arbeiten

Weiz
Maturantin holt sich den dritten Platz

Bereits zum zehnten mal wurde der Dr. Hans Riegel-Fachpreis von der Kaiserschild-Stiftung an der Karl-Franzens Universität Graz verliehen. Prämiert wurden Maturanten, die in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik sowie erstmals auch Informatik besonders hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten verfasst haben. Auch eine Maturantin aus dem Bezirk konnte mit ihrer Arbeit die Fachjury überzeugen. Leonie Neuhuber, die am BORG in Birkfeld maturierte gewann mit ihrer Arbeit zum Thema...

  • Stmk
  • Weiz
  • Petra Schwarz
Viel Müll beim USI-Fest 2019
1 36

Müllwahn beim USI-Fest 2019

Wozu dieser Beitrag? Dieser Beitrag soll auf die einfachsten Nachhaltigkeitsmaßnahmen, das richtige Mülltrennen sowie ein vernünftiges Abfallmanagement, die es gibt, hinweisen. Viel Mist beim USI-Fest 2019Beeindruckende Ergebnisse verbuchte das USI-Fest 2019, das am 28. Juni stattfand. Unter dem Titel: "Es gibt kein morgen" wurde gefeiert und eine enorme Menge "Dreck" zurückgelassen. Mit der Mülltrennung wurde es dann auch nicht so genau genommen, aber was soll´s,  das Motto lautete...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Arbeiten künftig enger zusammen: Die Rektoren um Christa Neuper (3.v.r.)

#17 Bezirke – Innere Stadt. Uni Graz knüpft Hochschulallianz

Sechs führende europäische Universitäten aus Graz, Granada, Leipzig, Padua, Vilnius und Lyon haben sich zur Hochschulallianz ARQUS zusammengeschlossen und eröffnen damit neue Horizonte in der Hochschulzusammenarbeit. Jede dieser Hochschulen ist auch führend an europäischen Projekten und Internationalisierungsprozessen beteiligt.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Sehr stolz: H. Kainz, E. Dobraunig, Th. Unterluggauer, A. Van der Bellen, M. Kniely, M. Forstinger, Chr. Neuper (v.l.)

Starke Uni-Absolventen
Bundespräsident ehrte Grazer Uni-Absolventen

Zum ersten Mal in der Geschichte der Karl-Franzens-Universität und der TU Graz wurde eine gemeinsame Sub Auspiciis-Promotionsfeier ausgerichtet. Insgesamt wurde die höchstmögliche Auszeichnungen von Studienleistungen vier Absolventen zuteil. Auf TU-Seite durften sich Elektrotechniker Martin Forstinger sowie die Informatiker Erwin Dobraunig und Thomas Unterluggauer, sowie auf KF-Seite Mathematiker und Physiker Michael Kniely über die Gratulationen von Bundespräsident Alexander Van der Bellen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
<f>Start der Partnerschaft:</f> Franz Schaffer, Direktor der Ski-Akademie Schladming, und Wan Jie Chen, Direktor des Konfuzius-Instituts der Uni Graz, unterzeichneten die Kooperation.

Partnerschaft
Ski-Akademie geht Kooperation mit China ein

In Absprache mit der Stadt Schladming beschloss die Ski-Akademie eine Kooperation mit dem Konfuzius-Institut der Karl-Franzens-Universität Graz. Im Rahmen des 4. China Forums in Graz trafen Franz Schaffer, Schulleiter der Ski-Akademie, und der Direktor des Instituts, Wan Jie Chen, einander in der Aula der Universität, wo der Vertrag unterzeichnet wurde. Beide Seiten profitieren Das Konfuzius Institut Graz ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, das sich dem wirtschaftlichen und kulturellen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
3

Skurrile Uni-Fächer: Verführte Nonnen und Brandschutz

Die WOCHE wirft kurz vor dem Semesterstart einen Blick auf die skurrilsten Uni-Lehrveranstaltungen. Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Ausgewählte Kapitel des Strafrechts oder Grundprobleme der Neuen Geschichte – man könnte die Aufzählung an Lehrveranstaltungen an den Universitäten und Fachhochschulen der Murmetropole schier endlos fortsetzen. Allerdings klingen nicht alle Lehrveranstalten so seriös wie die genannten. Die Grafik unten zeigt eine Auswahl von Vorlesungen und Fächern der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Heuer sind bereits zum fünften Mal Studierende der TU Graz sowie der Karl-Franzens-Universität beim "iGEM"-Bewerb dabei.
1 2

Grazer Studenten "basteln" an gesundem Palmkernöl

Kaum ein Lebensmittel ist zuletzt so umstritten wie Palmfett. Eine Gruppe von Grazer Studenten forscht nun an einer gesundheitlich unbedenklichen Alternative. Begonnen hat alles, wie so viele weitreichende Ideen und Entscheidungen, in einer gemütlichen Feierabendrunde im vergangenen Herbst. Da haben die Studenten rund um Brigit Krainer und Marco Edelmayer die Idee geboren, ein Projekt für den internationalen Wettbewerb "iGEM" (International Genetically Engineered Machine) einzureichen. Ziel...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Gernot Murko wechselt für fünf Wochenstunden an die Karl-Franzens-Universität Graz

Gernot Murko wird Uni-Professor

In Graz wird der Präsident der Rechtsanwaltskammer ab Oktober das Recht der Unternehmensgründung lehren. KLAGENFURT, GRAZ. Der Präsident der Rechtsanwaltskammer Kärnten, Gernot Murko, wird in Zukunft - ab Oktober - an der Karl-Franzens-Universität Graz unterrichten. Er setzte sich dabei gegen mehrere Mitbewerber aus ganz Österreich durch. Er wird Professor für Recht der Unternehmensgründung unter besonderer Berücksichtigung von Praxis-Bezug. Im Zentrum stehen dabei "Start-ups".  Fünf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Köflacher NMS-Schülerinnen und Schüler vor der Karl-Franzens-Universität in Graz
3

Krönender Abschluss für die Begabten

Die NMS Köflach bietet das Fach "Begabungs- und Begabten fördern Deutsch" an. Einer der großen Stärken der Neuen Mittelschule ist die Möglichkeit zu differenzieren. Doch nicht nur die lernschwachen Schülerinnen und Schüler werden in Förderkursen unterstützt,ö auch für die Begabten bietet die NMS Köflach Fächer, die ihre Talente besonders zur Entfaltung bringen sollen. Theaterbesuche So nützte die Deutsch-Begabten-Fördergruppe der NMS Köflach vermehrt auch das Kunstangebot von Graz, um die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Montagsakademie Live-Übertragung

Karl-Franzens-Universität Graz www.uni-graz.at/montagsakademie Montagsakademie Live-Übertragung im Gemeinderatssitzungssaal Die Stadt als Lebensraum und Zukunftslabor Johanna Rolshoven, Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, Universität Graz Neues Rathaus Leoben, Erzherzog Johann-Straße 2 (4. Stock), 19 Uhr Tel.: 03842/4062-442 Wann: 19.03.2018 19:00:00 Wo: Neues Rathaus, 4. Stock, ...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Uni Graz-Vizerektorin Renate Dworczak (l.) und TU-Vizerektorin Andrea Hoffmann nahmen die Auszeichnungen für die Familienfreundlichsten Betriebe entgegen.

TU, Uni Graz und GGZ sind familienfreundlichste Betriebe der Steiermark

Familienfreundlichkeit wird in den Grazer Betrieben großgeschrieben – in drei von fünf Kategorien setzten sich Betriebe aus der Landeshauptstadt durch. Insgesamt 41 steirische Betriebe haben zum Wettbewerb „Familienfreundlichste Betriebe der Steiermark 2017“ eingereicht, in fünf Kategorien wurde diese Auszeichnung vergeben. Den Sieg in der Kategorie der Öffentlichen Unternehmen holten sich ex aequo die Technische Universität sowie die Karl-Franzens-Universiät Graz.  Als familienfreundlichstes...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Montagsakademie Live-Übertragung im Gemeinderatssitzungssaal - Schöne neue Arbeitswelt – welches Arbeitsrecht brauchen wir dafür?

Karl-Franzens-Universität Graz www.uni-graz.at/montagsakademie Montagsakademie Live-Übertragung im Gemeinderatssitzungssaal Schöne neue Arbeitswelt – welches Arbeitsrecht brauchen wir dafür? Günther Löschnigg, Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht, Universität Graz Neues Rathaus Leoben, Erzherzog Johann-Straße 2 (4. Stock), 19 Uhr Tel.: 03842/4062-442 Wann: 11.12.2017 19:00:00 Wo: Neues Rathaus, ...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Stolz auf das erste universitäre Gründungsbüro (v. l.): WKO Steiermark-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Uni Graz-Vizerektor Peter Riedler, WKO-Präsident Josef Herk und Alfred Gutschelhofer, Leiter des Zentrums für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre.
1

Stärkung von Unternehmensgründungen mit akademischem Know-how

Mit dem ersten Gründungsbüro an einer Uni geben die Karl-Franzens-Universität Graz und die Wirtschaftskammer Starthilfe für Start-ups. Wir wollen den Start-up-Gedanken unter den Studierenden und eine entsprechende Bewusstseinsbildung stärken“, begründet Alfred Gutschelhofer, Leiter des Zentrums für Entrepreneurship und angewandte Betriebswirtschaftslehre, die Initiative. WKO Steiermark-Präsident Josef Herk will das vorhandene Potenzial nutzen: „Von 4000 Unternehmen, die jedes Jahr in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger

Neuer Stadtamtsdirektor in Köflach

Michael Holzer übernahm die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Wolfgang Umgeher. Michael Holzer ist der neue Stadtamtsdirektor in Köflach und trat vor kurzem die Nachfolge des überraschend verstorbenen Wolfgang Umgeher an. Holzer stammt aus Graz und hat nach der Matura an der Universität Graz die beiden Studien Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft abgeschlossen. Zudem absolviert er an der Fachhochschule Burgenland das Masterstudium Human Resource Management und Arbeitsrecht. Nach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mein Sohn besteht darauf, dass ich Ihre Aussagen dokumentiere

Österreichs StudentInnen lachen: Elternsprechtag an der Karl-Franzens-Universität Graz?

Mama & Papa ante portas: Auf einer Studien- Info-Serviceseite der Karl-Franzens-Universität Graz ist ein Anmeldeformular für einen Elterninfovortrag angebracht: Vor- und Nachname und E-Mailadresse sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen und im Textfeld steht: Ja, ich möchte als Elternteil am Freitag, den 28. August, von 12.15-13.00 Uhr im Rahmen der Schnupperuni am Infovortrag teilnehmen. In den vergangenen Jahren hat sich das Interesse von Eltern an der Studienwahl und an dem...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Albert Jakob Verdin
Karikatur:  Greser und & Lenz, FAZ
1

Österreichs StudentInnen lachen: Elternsprechtag an der Karl-Franzens-Universität Graz?

Mama & Papa ante portas: Auf einer Studien- Info-Serviceseite der Karl-Franzens-Universität Graz ist ein Anmeldeformular für einen Elterninfovortrag angebracht: Vor- und Nachname und E-Mailadresse sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen und im Textfeld steht: Ja, ich möchte als Elternteil am Freitag, den 28. August, von 12.15-13.00 Uhr im Rahmen der Schnupperuni am Infovortrag teilnehmen. In den vergangenen Jahren hat sich das Interesse von Eltern an der Studienwahl und an dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Alex Mayer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.