Kufstein

Beiträge zum Thema Kufstein

Lokales
Naturfilmer Florian Guthknecht berichtete in seinem Vortrag unter anderem von in Deutschland eingeschleppten Waschbären, die dort die Naturschutzgebiete bedrohen.
7 Bilder

Nachtgespräch
Naturfilmer sprach in Kufstein über das Ende der Vielfalt

Der Naturfilmer Florian Guthknecht hielt im Kultur Quartier einen Vortrag über Massensterben von Pflanzen und Tieren und erklärte, warum das Eindringen von fremden Tierarten in heimische Ökosysteme so gefährlich ist. KUFSTEIN (bfl). In ein nächtliches Gespräch begab sich Florian Guthknecht am Donnerstag, den 9. Jänner im Kufsteiner Kultur Quartier. Der deutsche Tierfilmer, Regisseur und Journalist hielt im Rahmen der Kufsteiner Nachtgespräche den Vortrag "Das Ende der Vielfalt" und...

  • 10.01.20
Wirtschaft
Zur Eröffnungsfeier des "neuen" AMS Kufstein zogen AMS Landesgeschäftsführer Anton Kern, Geschäftsstellenleiterin Margit Exenberger und AMS Österreich-Vorstand Johannes Kopf (v.l.) Bilanz.
10 Bilder

Umbau abgeschlossen
AMS Kufstein feiert Eröffnung mit guter Bilanz

Das AMS Kufstein blickte im Rahmen der Eröffnungsfeier seiner neuen Räumlichkeiten auf das Jahr 2019 zurück und wagte einen Ausblick auf 2020. Aktuelle Arbeitsmarktdaten zeigen, dass der Bestand an Arbeitslosen im Bezirk in etwa gleich blieb. Eine große Baustelle bleibt indes unter anderem der Fachkräftemangel.  KUFSTEIN (bfl). Die Aussichten sind positiv. So lautete der Grundtenor in der Bilanz, die das Arbeitsmarktservice (AMS) Kufstein zum Jahresbeginn 2020 zog. Nicht nur mit positiven...

  • 10.01.20
Politik
"Was hier stattfindet, ist ein Tirol-Bashing", so Platter über den Druck der Verkehrsminister aus Italien und Deutschland auf die EU-Kommission und auf Tirol.
Video  4 Bilder

Tirol-Bashing in Bayern & Italien
LH Platter in Kufstein: "Diese Grenzkontrollen sind eine Schweinerei!"

Zwei Tage lang war die Tiroler Landesregierung an der Fachhochschule (FH) Kufstein in Klausur gegangen, um über die Auswirkungen des Koalitionsabkommens der neu angelobten türkis-grünen Bundesregierung auf Tirol zu beraten und ein rund 700 Millionen Euro schweres  Investitions- und Förderpaket zu schnüren. Dass "das Transitkapitel" im Bundesregierungs-Übereinkommen eine Tiroler Handschrift trage, freut die Landeskoalition naturgemäß besonders. So könne vonseiten des Landes und des Bundes geeint...

  • 10.01.20
Lokales
Nicht nur mit Kryptowährungen locken Betrüger im Internet, auch mit vermeintlichen Wertpapierkäufen entlocken sie arglosen Nutzern tausende Euro.

Internetbetrug
Frau (50) beim vermeintlichen Wertpapierkauf im Netz um sechsstelligen Betrag geprellt

Über eine Internet-Wertpapier-Tradingplattform wurde einen 50-Jährige aus dem Bezirk Kufstein zum Kauf von Aktien animiert – den auf ein litauisches Konto überwiesenen sechsstelligen Eurobetrag sah sie nie wieder, ein Kontakt zur Plattform sei nicht mehr möglich, so die Polizei. BEZIRK KUFSTEIN (red). Eine 50-jährige Frau aus dem Bezirk Kufstein hatte sich im Juli 2019 auf einer Internet-Tradingplattform angemeldet, die sich auf Aktienkurse spezialisiert hatte. Eine vermeintliche Beraterin...

  • 09.01.20
Lokales
Das Schuljahr ist noch nicht verloren! Die AK Tirol bietet wieder leistbare Nachhilfe-Kurse in den Semesterferien beim BFI in Kufstein.

Anmeldeschluss 24. Jänner
Semesternachhilfe für Schüler bei der Arbeiterkammer Kufstein

Schlechte Noten in Sicht? Gleich anmelden für AK Semesternachhilfe in Kufstein! Anmeldeschluss ist der 24. Jänner. BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Arbeiterkammer (AK) Tirol unterstützt Arbeitnehmerfamilien in den Semesterferien mit professioneller Nachhilfe für Kinder und Jugendliche ab der fünften Schulstufe. Unterrichtet werden im BFI Kufstein die Fächer Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Anmeldeschluss für die Kurse ist der 24. Jänner. Das Schuljahr ist noch nicht verloren!...

  • 07.01.20
Leute
Besucher erwartete beim Neujahrskonzert in der Kufstein Arena mitunter eine musikalische Hommage an Robert Stolz.
2 Bilder

Konzert
Symphonieorchester "tanzte" in Kufstein ins neue Jahr

Tiroler Symphonieorchester gab Neujahrskonzert in der Kufstein Arena unter dem Motto "Tanz ins Glück".  KUFSTEIN (red). Beschwingt und heiter – so startete das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck auch in Kufstein am Freitag, den 3. Jänner in das Jahr 2020. Traditionsgemäß machte das Orchester nach seinem ersten Auftritt am 1. Jänner in Innsbruck auch wieder in der Festungsstadt halt. Unter dem Motto „Tanz ins Glück“ entführten die Musiker die Besucher in der Kufstein Arena in die Welt...

  • 04.01.20
Lokales
Stadtfeuerwehr-Kommandant Hans-Peter Wohlschlager mit Bgm Martin Krumschnabel vor dem neuen Tanklöschfahrzeug.
2 Bilder

Stadtfeuerwehr Kufstein
Brandneues Tanklöschfahrzeug kann's auch "technisch"

Neues Tanklöschfahrzeug für die Stadtfeuerwehr Kufstein – 3.000 Liter Wasser, 100 Liter Schaummittel – ersetzt 1990-er Baujahr. KUFSTEIN (red). Als Austausch für das bestehende Tanklöschfahrzeug (TLFA) mit Baujahr 1990, das seit nunmehr beinah 30 Jahren seinen Dienst versehen hat, schaffte die Stadtfeuerwehr Kufstein einen nagelneuen Ersatz an. Das Fahrzeug wurde zum größten Teil durch Mittel der Stadtgemeinde Kufstein angeschafft. Um den Rest der Gesamtinvestitionssumme finanzieren zu...

  • 03.01.20
Lokales
Diebe montierten  Frontschürze und Scheinwerfer von einem in Kufstein geparkten Auto ab und ließen diese mitgehen. (Symbolfoto)

Diebstahl
Teile von geparktem Auto in Kufstein abmontiert

Diebstahl in Kufstein: Dreiste Diebe hatten geparkten Audi im Auge und montierten einfach ab. KUFSTEIN (red). Zwischen 21. und 28. Dezember machten sich bisher unbekannte Täter an einem am Autoabstellplatz in Kufstein geparkten PKW der Marke Audi zu schaffen. Sie montierten die Frontschürze und die Scheinwerfer ab und stahlen diese. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein finden Sie hier.

  • 02.01.20
Gedanken
Insgesamt rund 70 Kinder und Jugendliche sind in Kufstein zur Dreikönigsaktion unterwegs, so wie diese Sternsingergruppe, die am 2. Jänner im Zentrum der Festungsstadt zu treffen war.
2 Bilder

C + M + B
Die Sternsinger ziehen wieder durch's Land

Caspar, Melchior und Balthasar ziehen noch bis 6. Jänner  – in „vielfacher Ausführung“ – auch im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg von Haus zu Haus. BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Sternsingerinnen und Sternsinger der Katholischen Jungschar bringen bereits zum 66. Mal den himmlischen Segen und tragen singend die Frohe Botschaft weiter. Dabei bitten sie um Spenden für Projekte in Lateinamerika, Asien und Afrika. Zahlreiche Proben standen nicht nur für die rund 70 Mädchen und Burschen in der...

  • 02.01.20
Lokales
Nachdem ein 30-Jähriger nach einem Frontalzusammenstoß in Kufstein Fahrerflucht begangen hatte, stellte er sich letztendlich der Polizei. (Symbolfoto)

Frontalzusammenstoß
Lenker flüchtete nach Unfall auf Kufsteiner Kreuzung

Lenker (30) stellte sich nach Fahrerflucht bei Verkehrsunfall auf Kufsteiner Kreuzung der Polizei. Drei Personen leicht verletzt.  KUFSTEIN (red). Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos kam es am 30. Dezember gegen 22:00 Uhr. Eine 18-Jährige war mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Kufstein unterwegs und fuhr in eine Kreuzung ein. Mit ihr im Fahrzeug befanden sich weitere drei Personen. Zeitgleich war ein 30-Jähriger mit seinem PKW unterwegs, der mit weiteren zwei Personen besetzt...

  • 02.01.20
Lokales
Heilpflanzenexpertin Barbara Hoflacher zeigt in ihrem Buch, wie man selbst natürliche Pflegeprodukte herstellen kann – und das so einfach wie möglich.

Buch-Tipp
Barbara Hoflacher, "Du darfst auf meine Haut“

So einfach wie möglich selbst natürliche Pflegeprodukte herstellen – wie das geht, zeigt die Heilpflanzenexpertin Barbara Hoflacher in ihrem neuen Buch "Du darfst auf meine Haut“ auf bezaubernde Art und Weise. Sie setzt auf einfache Rezepte mit möglichst wenigen Zutaten und greift dabei zu Kräutern und Co. aus dem eigenen Garten. Das fällt auch bei den Zutatenlisten für die Rezepte positiv auf, denn die sind kurz und knackig. Ganz nebenbei vermittelt Hoflacher übrigens auch noch nützliches...

  • 01.01.20
Lokales
Am ersten Weihnachtstag wurde eine Frau beim Überqueren einer Straße in Kufstein angefahren und liegen gelassen. Der Unfallfahrer beging Fahrerflucht.

Polizeimeldung
Frau beim Überqueren der Straße angefahren, Unfallfahrer beging Fahrerflucht

KUFSTEIN. Am ersten Weihnachtstag wurde eine Frau beim Überqueren einer Straße in Kufstein angefahren. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht. Unfall mit FahrerfluchtAm 25. Dezember 2019 gegen 5:30 kam es in Kufstein zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 53jährige wollte die Straße überqueren, als ein bisher unbekannter Autolenker sie erfasste. In Folge prallte die Frau gegen die Windschutzscheibe und wurde über das Fahrzeug geschleudert. Sie landete schwer verletzt auf der Straße. Der bisher...

  • 26.12.19
Lokales
Kreativassistentin Hannah Kuranda überreichte Patrizia Leitner (re.) aus Kufstein den Preis, der eine Tasche aus Tiroler Loden mit Tiroler Köstlichkeiten beinhaltet.

Gewinnspiel
Agrarmarketing-Genusspaket ging an Kufsteinerin

Agrarmarketing-Tirol-Gewinnspiel brachte Genusspaket mit Tiroler Köstlichkeiten für Kufsteinerin. KUFSTEIN (bfl). Im Zuge eines Gewinnspiels verloste das Agrarmarketing Tirol neun Genusspakete mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol". BEZIRKSBLÄTTER- Leser und User von www.meinbezirk.at aus ganz Tirol konnten an diesem Gewinnspiel teilnehmen. Gewinner wurden dann aus allen neun Bezirken ermittelt. Im Bezirk Kufstein ging das Genusspaket an Patrizia Leitner aus Kufstein....

  • 23.12.19
  •  1
Leute
EKiZ-Vizepräsidentin Andrea Krumschnabel, Vizebgm. Brigitta Klein, Karin Hollaus (Abteilung Tagesgestaltung), Bgm. Martin Krumschnabel, Heimleiter Werner Mair und EkiZ-Leiterin Manuela Tanzer (von links) freuten sich mit den Senioren und den Kindern.

„Kunstatelier“ im AWH
Kinder und Senioren stellen gemeinsam aus

KUFSTEIN. Im Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) in Kufstein finden regelmäßig Veranstaltungen und Projekte für Familien und Kinder statt. Ganz wichtig ist dabei die Vermittlung von Werten, unter anderem die Liebe zu anderen Menschen. Neuestes innovativstes Projekt: Ein „Kunstatelier“ im Altenwohnheim Innpark. „Wir malen zusammen mit den Bewohnern des Altenwohnheims und unseren jüngsten Besuchern. Kinder im Alter ab 2 Jahren und Senioren kreieren zusammen bunte Kunstwerke“, erklärt Manuela Tanzer, die...

  • 23.12.19
Sport
21 Bilder

A weng zweng ...
4:1 Niederlage gegen Kufstein

Es war kein großes Spiel zwischen dem Tabellenführer aus Kufstein und der Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst im Ehrwalder Gaisbachstadion. Die Scorpions haben auf eigenem Eis zu wenig Torchancen herausgespielt. Und die wenigen Chancen konnte man nicht effizient verwerten. Die Chancenverwertung war nicht gerade das Gelbe vom Ei. So musste man sich dem Tabellenführer aus Kufstein schlussendlich mit 4:1 geschlagen geben. Das erste Drittel kann man noch als "abwartend" gelten lassen. Erst in der...

  • 22.12.19
  •  2
  •  1
Lokales
Am Schutzweg an der Kreuzung der Maximilianstraße mit der Josef-Egger-Straße kam es zum tragischen Unfall: Ein Bub (6) auf einem Roller wurde von einem Pkw erfasst.
2 Bilder

Schwerst verletzt
Bub (6) mit Roller auf Schutzweg von Pkw erfasst

Im Kufsteiner Zentrum wurde ein Sechsjähriger auf einem Schutzweg von einem Pkw erfasst, mehrere Meter mitgeschleift und dadurch lebensbedrohlich verletzt. KUFSTEIN (red). Am Mittwochnachmittag, den 18. Dezember gegen 16:30 Uhr wollte eine 46-jährige, in Tirol lebende Chinesin mit ihrem Pkw von der Josef Egger-Straße an einer Kreuzung nach links in die Maximilianstraße einzubiegen, während ein sechsjähriger Bub mit seinem Tretroller auf dem Schutzweg die Straße überqueren wollte. Frontal...

  • 19.12.19
Lokales
Mit den drei "frischgebackenen" Klimaschutzbeauftragten aus dem Bezirk Kufstein freuen sich unter anderem auch Klimabündnis-Obfrau LHStv Ingrid Felipe und Klimabündnis-Geschäftsführer Andrä Stigger.

Kufstein, Münster & Abfallverband
Drei neue Klimaschutzbeauftragte im Bezirk Kufstein

In einem europaweit einzigartigen Lehrgang wurden 24 neue Klimaschutzbeauftragte für Tirol, Vorarlberg und Südtirol ausgebildet, darunter drei aus dem Bezirk Kufstein. TIROL, BEZIRK KUFSTEIN (red). Klimaschutz fängt in der Gemeinde an, sind sich die frischgebackenen kommunalen Klimaschutzbeauftragten einig. 18 Teilnehmer aus Tirol, fünf aus Vorarlberg und ein Südtiroler schlossen vor kurzem den Praxislehrgang von Klimabündnis Tirol, Energieinstitut Vorarlberg und Klimabündnis Italien ab....

  • 17.12.19
Lokales
"Der (Leber-)Kas is' biss'n", freuen sich die Bürgermeister von Kieferfelden, Hajo Gruber (li), und Kufstein, Martin Krumschnabel (re), am Sonntag an der alten Grenze
12 Bilder

Grenze dicht gemacht
Kieferer und Kufsteiner feierten gemeinsam die Vignettenfreiheit

Seit Sonntag, den 15. Dezember gilt die Ausnahme zum Bundesstraßenmautgesetz an der A12 Inntalautobahn zwischen der Staatsgrenze und Kufstein-Süd – sechs Jahre, nachdem die Kufsteiner auf der Autobahn demonstrierten, konnte nun die Verkehrsentlastung gefeiert werden. KUFSTEIN, KIEFERSFELDEN (nos). Mehrere Hundert Kufsteiner und Kiefersfeldener, aber auch Bürger der weiteren Umlandgemeinden um die Festungsstadt kamen am Sonntagvormittag bei durchaus eisigen Temperaturen an die "alte Grenze"...

  • 16.12.19
Lokales
Hannes Otter (Tiroler Musikschulwerk), Birgit Berger (Standortmarketing Kufstein), Lisa Mauracher (Musikerin), Kathrin Wagner (Musikerin und Gesangsdozentin am Mozarteum Innsbruck), Stefan Pühringer (GF Tourismusverband Kufsteinerland), Peter Gossner (Teammitglied KUFSTEIN unlimited).

Bis Februar bewerben
"Unlimited"-Bandcontest für 14- bis 25-Jährige Tiroler Newcomer

Zum zehnjährigen Jubiläum des Festivals lädt die Festungsstadt Newcomer zum ersten "Kufstein unlimited"-Bandcontest am 12. März – Bewerbung mit Hörprobe bis 15. Februar möglich. KUFSTEIN (red). Zum runden Geburtstag lädt das Organisationsteam von "Kufstien unlimited" junge Tiroler Nachwuchsbands zum Wettbewerb eine eigene Komposition einzureichen und beim Bandcontest um einen Slot bei "Westösterreichs größtem Rock- und Popfestival" zu ergattern. Stefan Pühringer, GF TVB "Kufsteinerland",...

  • 13.12.19
Lokales
6 Bilder

COmputeria KUfstein a k t u e ll
WEIHNACHTSPAUSE!

Über Weihnachten und Neujahr COmputeria KUfstein für Seniorinnen&Senioren geschlossen. Ab Dienstag, 7. Jänner bzw. Donnerstag, 9. Jänner 2018 wieder regelmäßig geöffnet. Das Team der COmputeria KUfstein wünscht frohe Weihnachten, schöne Feiertage und für 2020 Glück und Gesundheit!

  • 13.12.19
Sport

Eishockey
Turbulente Wochen in der Landesliga

KUFSTEIN. Nachdem das Spiel am vergangenen Dienstag aufgrund von einer Knappheit des Kaders beim EHC Weerberg kurzfristig abgesagt wurde, bekamen die Zuschauer lediglich ein Training zu sehen. Coach Schönhill vom EHC Mils reagierte mit Unverständnis, wollte aber keine Spekulationen über die Spielabsage tätigen. „Natürlich kommt es immer wieder zu Ausfällen, will man in dieser Liga allerdings ernst genommen werden, sollte man einen genügend breit aufgestellten Kader haben, um zumindest antreten...

  • 13.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.