Lebensmittelgewerbe

Beiträge zum Thema Lebensmittelgewerbe

Konsumenten achten beim Lebensmitteleinkauf auf Qualität

Ein Umdenken der Kunden beim Einkauf stellt der Landesinnungsmeister des Lebensmittelgewerbes in der NÖ Wirtschaftskammer, Johann Ehrenberger, fest. „Mehr Bewusstsein für heimische Qualität hat ein gezielteres Einkaufen zur Folge“, erklärt er dem NÖ Wirtschaftspressedienst. Was hinter den jeweiligen Erzeugnissen stecke, liege voll im Trend. „Zu wissen, woher was kommt, wird für immer mehr Menschen ein Entscheidungsgrund, um zum gewerblichen Bäcker, Konditor und Fleischer einkaufen zu gehen“,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Spartenobfrau Andrea Gottweis hofft auf eine stetige Ankurbelung der Wirtschaft im Bereich Handel.

Schau bewusster auf dein Burgenland

BURGENLAND. Die Wirtschaftskammer Burgenland möchte mehr Bewusstsein dafür schaffen, wie wirtschaftliche Abläufe funktionieren und wer es in der Hand hat, diese zu steuern. Unter dem Motto "Schau aufs Burgenland!" wurde deshalb eine Kampagne ins Leben gerufen, die Bewusstsein für die Vorteile des Einkaufs im Burgenland schaffen und die Kaufkraftbindung erhöhen soll. Denn geht es der Wirtschaft gut, geht es uns allen gut. Wo eingekauft und konsumiert wird, lebt die Wirtschaft. Wo die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Anzeige
Regionale Nahversorger:  Innungsmeister Thomas Hatwagner, Norbert Szigeti, Innungsmeister-Stellvertreterin Klaudia Pichler-Schmaldienst und Gerald Sagmeister

Nahversorger zeigen ihre Produktpalette

Vom 12.-17. September finden im Burgenland die „Regional schmeckt genial“-Tage statt. Ziel der Aktion ist es, auf die vielfältige Produktpalette des heimischen Lebensmittelgewerbes aufmerksam zu machen. In dieser Woche erhalten Kunden Einblick in das Handwerk von Bäckerei-, Müller-, Konditor-, Fleischer- sowie Nahrungs- und Genussmittelbetrieben. Aktuell beteiligen sich burgenlandweit 56 Betriebe an dieser Aktion. Qualität vom Nahversorger „Mit diesem Projekt wollen wir zeigen, dass jeder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Alle 61 Lehrlinge zeigten beim Landesbewerb Top-Leistungen.

Lehrlinge erzielten Topleistungen beim Landeswettbewerb

SALZBURG/FLACHGAU (mb). 61 Lehrlinge haben sich kürzlich den Herausforderungen des Landeslehrlingswettbewerbs der Lebensmittelgewerbe gestellt. Aufgeteilt waren sie in 25 Bäcker, 25 Konditoren und elf Fleischer. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der Landesinnung der Lebensmittelgewerbe und der Landesberufsschule 2. Bei den Bäckern siegte Simon Fagerer von der Bäckerei Pföß GmbH aus Elsbethen vor Sabrina Anglberger von der Firma Georg Vorhauer aus Seekirchen und Stefanie Katsch von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  75

Naschen und staunen bei der Nacht des Genusses

Drei Handwerksbetriebe in Steyr-Land boten bei der Nacht des Genusses Einblick in die Produktion. TERNBERG, MARIA NEUSTIFT. Wussten Sie, dass zerstoßenes Eis neben Faschiertem und feinen Gewürzen die wichtigste Zutat zu Grillwürsteln ist? Dies und vieles mehr rund um die Wurst erfuhren die zahlreichen Besucher am 13. September bei der Nacht des Genusses in der Fleischerei Mandl in Ternberg. „Es geht darum, zu zeigen, wie regionale, handwerkliche Qualität erzeugt wird“, erklärte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Bundesinnungsmeister Paulus Schuller (l.) und Landesinnungsmeis-ter Leo Jindrack auf dem ersten Bundeskongress in Wels.

Erster Bundeskongress für Lebensmittelgewerbe

WELS (il). Die Stadt war für einen Tag das Zentrum des österreichischen Lebensmittelgewerbes. Die mehr als 4300 Lebensmittelhandwerker, die mit 44.000 Arbeitnehmern jährlich 6,3 Milliarden Euro umsetzen, präsentierten sich modern, selbstbewusst und zukunftsorientiert im Messezentrum Wels. „Unsere Handwerksmeister waren begeistert. Wir haben genau die richtigen Themen angesprochen. Wir sind Handwerker mit Herz und Seele - und sind mit unseren tausenden Mitgliedern die starke Kraft in den...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.