Leiharbeiter

Beiträge zum Thema Leiharbeiter

Wirtschaft

Arbeiterkammer erkämpft 7.000 Euro für Leiharbeiter
Erst nach Hause geschickt, dann im Krankenstand gekündigt

BEZIRK BRAUNAU. Für einen Leiharbeiter aus dem Bezirk Braunau erkämpfte die Arbeiterkammer (AK) 7.000 Euro an vorenthaltenem Entgelt. Der Mann war kurz vor Ende eines Krankenstandes gekündigt worden – während der gesamten Dauer seiner Erkrankung hatte er kein Geld bekommen. „Dieser Fall zeigt wieder einmal, wie respektlos manche Unternehmen mit ihren Beschäftigten umgehen“, meint AK-Präsident Johann Kalliauer. Knapp 15 Monate war ein Arbeitnehmer aus Braunau über eine Leiharbeitsfirma in...

  • 06.03.19
  •  1
Wirtschaft
Roland Vidovic wurde am zweiten Bildungsweg Papiertechniker und rückte vom Leiharbeiter zum Stammpersonal bei Sappi auf.
6 Bilder

Vom Leiharbeiter zum Stammpersonal

Die Wirtschaft klagt über einen Mangel an Fachkräften. Immer mehr erweist sich die Suche nach Lehrlingen als schwierig. Während Ausbildungen in Kfz-Technik, Einzelhandel, Büro oder Friseur seit Jahrzehnten bei Jugendlichen boomen, zeigt die Kurve bei Mangelberufen steil nach unten. Berufe in der Messtechnik, Zerspanungstechnik oder Papiertechnik sind weniger gefragt oder bei der Jugend nicht bekannt. Gerade hier aber gibt es große Karrierechancen. Sappi Gratkorn sucht PapiertechnikerBei Sappi...

  • 02.05.18
Sport
Bezirksrätin Sabine Valentin drückt der Brigittenauerin Dagmar Schmidt beim Wienathlon fest die Daumen.
18 Bilder

Brigittenau: Bezirksläuferin für den Wienathlon gefunden

Mit Dagmar Schmidt startet eine ehemalige Kunstturnerin und Marathonläuferin für die Brigittenau. Die Freude am Laufen hat für Dagmar Schmidt mit einem Versprechen begonnen – dem Versprechen, am Frauenlauf teilzunehmen. Das war vor über 10 Jahren und damals hat sie sich beim Training nicht vorstellen können, jemals freiwillig zu laufen. „Aber plötzlich war da der Kick und Laufen hat mich befreit, geerdet und ich konnte beim Laufen über vieles nachdenken“, so Schmidt. Wirtschaft und...

  • 05.05.15
  •  2
Wirtschaft
Der Leiter des AMS-Bischofshofen, Thomas Burgstaller, informiert über aktuelle Arbeitsmarktentwicklungen.

Keine Entspannung am Arbeitsmarkt

Zwischensaison treibt Arbeitslosenzahlen auf Höchststand
 PONGAU. Zahlreiche Arbeitslose aus dem Saisontourismus und wieder verstärkt spürbare konjunkturelle Auswirkungen prägen den Pongauer Arbeitsmarkt im Frühjahr. Obwohl der Zuwachs der Arbeitslosigkeit mit plus 11,0 Prozent im Pongau niedriger ausgefallen ist, als im österreichischen Durchschnitt (+12,6%, im Land Salzburg +10,3%) bedeutet der nochmals kräftige Anstieg (nach dem bereits frühzeitigen Zugang der Gastronomie im März) um 346...

  • 12.05.14
Wirtschaft
Johann F. Höfler, Vorsitzender der Geschäftsführung bei TTI
3 Bilder

Übernahme in der Personaldienstleistungsbranche

Die TTI Personaldienstleistung GmbH mit Sitz in St. Florian bei Linz übernahm mit 1. Mai die in Raaba bei Graz ansässige MPS Personalservice GmbH. Die Geschäftstätigkeiten werden durch TTI Personalservice GmbH mit Sitz in Gralla unter der Marke ‚TTI‘ an den Standorten Raaba (Steiermark) und Saalfelden (Salzburg) weitergeführt. Die Geschäftsleitung übernehmen Alexander Hüttner als Geschäftsführer und Markus Fröhlich als Prokurist und Vertriebsleiter. Konsolidierung in der...

  • 05.05.14
Wirtschaft

PraktikantInnen und LeiharbeiterInnen

Die Ferienzeit neigt sich dem Ende zu, und somit auch die der Praktikantinnen. Viele Schülerinnen und Studentinnen verbrachten ihre freie Zeit in einem Pflicht- oder Ferialpraktikum. Ob sie ihrer Ausbildung und Leistung angemessen bezahlt wurden ist fraglich. Viele Firmen sehen Praktikantinnen als Chance die urlaubsreiche Zeit so günstig wie nur Möglich zu überbrücken. Dass dies auf Kosten des Arbeitmarktes und der jungen Menschen geschieht interessiert den Firmen nicht. Praktikanten werden...

  • 18.08.10
Wirtschaft
Die AK fordert mehr Rechte für Leiharbeiter

AK fordert konkreteren gesetzlichen Schutz für Leiharbeiter

Kärntenweit finden sich 5.250 Menschen in diesem zeitlich befristeten Arbeitsverhältnis wieder. Sei es nun in der Industrie, im Bau bis hin zum öffentlichen Dienst und Pflegebereich. Die Arbeiterkammer fordert nun nach einem verstärkten gesetzlichen Schutz für diese Arbeitnehmer und richtet eine neue Hotline ein. Allein von Jänner 2009 bis Mai diesen Jahres stieg die Anzahl der Zeitarbeiter von rund 3.800 auf 5.250, also um fast 30 Prozent. Im selben Zeitraum ist auch die Zahl der...

  • 22.07.10
Wirtschaft

Infineon beendet Kurzarbeit

Infineon Österreich mit Niederlassungen in Villach und Graz scheint die Wirtschaftskrise vorerst überstanden zu haben. So wurde nicht nur die Kurzarbeit zur Gänze beendet, sondern es wurden sogar 100 Leiharbeiter zusätzlich eingestellt. Produktion läuft wieder ohne Einschränkungen Wie das 'Wirtschaftsblatt' meldet, läuft die Produktion wieder in einem Umfang wie vor der Krise. Im März hatte der Halbleiterspezialist für rund 1.400 der insgesamt 2.300 Mitarbeiter in Villach und in Graz...

  • 07.09.09
Wirtschaft

40 Prozent weniger Leiharbeiter

Unter der steigenden Arbeitslosigkeit in Österreich leiden vor allem auch Leiharbeiter: Um 30 bis 40 Prozent ist die Anzahl der Beschäftigten bei österreichischen Personalvermittlern im ersten Quartal zurückgegangen. I Im Moment gibt es zwar saisonbedingt eine leichte Erholung, zu Jahresende ist aber wieder mit einem deutlichen Rückgang zu rechnen. 66.000 Beschäftigte hat es in der Leiharbeitsbranche in Österreich im Vorjahr noch gegeben, heuer waren es im ersten Quartal um bis 26.000...

  • 24.08.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.