Alles zum Thema Margit Fischer

Beiträge zum Thema Margit Fischer

Lokales
Die Gattin des Bundespräsidenten a.D. liest in Eisenstadt für den guten Zweck

Benefizlesung: Margit Fischer zu Gast in Eisenstadt

„Was wir weiter geben“ ist ihre Autobiografie, die Einblicke in das Leben einer hochpolitischen Frau gewährt und ein Stück österreichische Zeitgeschichte erzählt. Die Gattin des ehemaligen Bundespräsidenten Heinz Fischer lässt das Publikum an ihren Erinnerungen, aber auch an ihren Gedanken zur Gegenwart teilhaben. Am 2. Oktober um 19 Uhr ist Margit Fischer im Rahmen einer Benefizlesung persönlich in Eisenstadt um ihr Buch vorzustellen. Einlass ist im Volksbildungswerk Eisenstadt in der Joseph...

  • 18.09.18
Menü

Lesung Margit Fischer

Die kath. Frauenbewegung und die evang. Frauenarbeit laden zur Lesung und Diskussionsrunde mit Margit Fischer. Margit Fischer gilt als eine der beliebtesten Persönlichkeiten Österreichs, in ihrer Autobiografie gewährt sie nun einen Einblick in ihr bewegtes Leben und lädt ein, über die Frage nachzudenken, was im Leben wirklich zählt. Eintritt: Freie Spende (zugunsten "FRAUENHAUS - Die Treppe - betreutes Wohnen für Frauen und Kinder")

  • 06.06.17
Lokales
Tunnelpatin Margit Fischer flankiert von Obmann-Stv. Sigfried Isak (l.) und Helmut Huber.
2 Bilder

Bergkapelle Steyeregg spielt auf zwei Barbarafeiern

ST. ULRICH/DEUTSCHLANDSBERG. Die Bergkapelle Steyeregg war zum Ehrentag der Hl. Barbara gleich doppelt im Einsatz: Am Samstag spielte der Klangkörper anlässlich der Barbarafeier der Knappschaft Pölfing-Bergla in St. Ulrich im Greith. Nach einigen flotten Märschen und der Barbaramesse war vor dem Kirchentor wieder der eindrucksvolle Schwerttanz zu sehen. Diesem folgte die traditionale Barbarafeier im Gasthaus Finsterl, zu der Obmann Reinhard Riedmüller auch die Belegschaft der „Asamer Kies- und...

  • 09.12.16
Lokales
Nationalrat Hans Hechtl, Frauenstadträtin Martina Klengl, Margit Fischer, Stadtrat KommR Peter Spicker, Bgm. Mag. Sylvia Kögler, Bgm. LAbg. Rupert Dworak.

Noch-Präsidenten-Gattin Margit Fischer präsentierte ihr Buch

Buch-Vorstellung im Herrenhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Auf Einladung der SPÖ Gemeinderatsfraktion Ternitz und der Organisation von Frauenstadträtin Martina Klengl, "Frauen für Frauen", besuchte die Gattin des Bundespräsidenten Heinz Fischer, Margit Fischer, Ternitz. Im Herrenhaus stelle sie ihr Buch "Was wir weiter geben" vor über 100 Zuhörer vor. Ihre Erzählungen und Geschichten sind eine Zeitreise durch die Geschichte Österreichs und der zweiten Republik an der Seite ihres Mannes. Sie...

  • 11.04.16
Lokales
3 Bilder

Die First Lady kam nach Hirtenberg

HIRTENBERG. Großen Bahnhof gab es am Abend des 2. April vor dem Hirtenberger Kulturhaus. Präsidentengattin Margit Fischer war angesagt, um in Hirtenberg ihr Buch „Was wir weiter geben“ vorzustellen. Zahlreiche Interessierte aus Hirtenberg und den umliegenden Orten hatten sich eingefunden, um Frau Fischer zu hören. Mit dabei unter anderem NR Otto Pendl, Landtagsabgeordnete Mag. Karin Scheele, Ortschefin Gisela Strobl, deren Pottensteiner Kollegin Eva Baja-Wendl, Vizebürgermeister Ing. Franz...

  • 08.04.16
Lokales
WOCHE-Redakteur Peter Pugganig im Gespräch mit Margit Fischer
3 Bilder

"Die Kinder für das Lernen faszinieren"

Margit Fischer hat ihre Geschichte niedergeschrieben. Die WOCHE bat sie zum Interview. Die Sozialdemokratie, die Ihre Eltern in der Jugend und später auch noch Sie formte, gibt es heute so nicht mehr. Worin liegt im Wesentlichen der Unterschied zwischen damals und der Gegenwart? MARGIT FISCHER: Es war sicher eine andere Organisationsform und Organisationsdichte. In den 60er und 70er Jahren waren die Parteien auch Mitgliederparteien, die sie heute zunehmend nicht mehr sind. Wenn Sie über...

  • 27.03.16
Lokales
Gunnar Grässl in seiner Buchecke. Der Literaturexperte berät auf der Wiedner Hauptstraße.

Ein Jahr Buchecke Belle Arti in Margareten

Chef und Literatur-Experte Gunnar Grässl gibt Lesetipps für die kalten Tage: • Für die Kleinen: Jenny und Lorenzo. Die Antithese zu Tom und Jerry von Toni Steiner zeigt, wie Maus und Katze gute Freunde werden können. "Bildhübsch illustriert, ein Werk für große und kleine Kinder", sagt Grässl. Das Bilderbuch ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und kostet 14 Euro. • Jugendbuch mit Witz und Charme: Gregs Tagebuch "So ein Mist!". "Die Bücher von Jeff Kinney sind derzeit der Renner und...

  • 26.02.16
Leute
Dr. Margit Fischer ist am Mittwoch, 10. Februar 2016, in der Kursana Residenz zu Gast und liest aus ihrer Biografie.
3 Bilder

Zeitgeschichte hautnah: Margit Fischer zu Gast in der Kursana Residenz Wien-Tivoli

Einladung zur Buchpräsentation „Was wir weitergeben“ am 10. Februar 2016 um 15 Uhr Der Kursana Residenz Wien–Tivoli ist es wichtig, Veranstaltungen anzubieten, die aktuelle Themen aufgreifen. Sie lädt daher ihre Bewohner und Gäste zu einer – vor dem Hintergrund der bevorstehenden Bundespräsidentenwahl – besonders interessanten Buchpräsentation: Dr. Margit Fischer liest am Mittwoch, 10. Februar 2016, aus ihrer Biografie „Was wir weitergeben“. Margit Fischer erzählt ihre Geschichte – und...

  • 21.01.16
Leute
2 Bilder

Präsidentenempfang: Ein Landecker in der Hofburg

Lebenshilfevertreter übergeben ihre Wünsche: Weihnachtsfeier für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Behinderung LANDECK/WIEN. Zwei Tiroler besuchten am 11. Dezember die Weihnachtsfeier von Bundespräsident Heinz Fischer im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg. „Wiama da einikammen sein, hamma gmoant mia sain in oan Palast“, erinnert sich Helmut Walch, Klientensprecher der Lebenshilfe Landeck. Gemeinsam mit Andreas Hoffmann, Klientensprecher aus Lienz und Generalsekretär Albert Brandstätter trafen...

  • 23.12.15
Leute
6 Bilder

Die First Lady und ihr Erstlingswerk

WIENER NEUSTADT. Vergangene Woche präsentierte Margit Fischer, Ehefrau des Bundespräsidenten, im Bildungshaus St. Bernhard mit ihrer Autobiographie, „Was wir weitergeben“, ein Stück österreichischer Zeitgeschichte. In humorvollen Anekdoten erzählte sie auch über ihr Leben an der Seite Heinz Fischers. Die vielen Zuhörer, unter ihnen auch die SR Margarete Sitz und Franz Dinhobl, und die GR Lidwina Unger und Robert Pfisterer zeigten sich von der Erzählung Margit Fischers tief...

  • 07.12.15
Leute

First Lady Margit Fischer stellt ihr Buch in Innsbruck vor

Margit Fischer begleitete die Geschicke dieses Landes über fünf Jahrzehnte an der Seite ihres Mannes, Bundespräsident Heinz Fischers. Dabei sammelte Sie jedoch auch selbst politische Erfahrung und forcierte eigene Themen: Den Kampf gegen Armut oder ihren Einsatz für ein selbstbestimmtes Leben aller Frauen. 1943 im schwedischen Exil geboren, erlebte sie ihre Kindheit im zerbombten Wien der Nachkriegsjahre und als hochpolitische Frau viele Weichenstellungen in Österreich aus nächster Nähe. Bei...

  • 10.11.15
Lokales

Lesung: Margit Fischer – aAs wir weitergeben

Die beliebteste First Lady der 2. Republik gibt Einblicke in ihr Leben: Margit Fischer begleitete die Geschicke dieses Landes über fünf Jahrzehnte an der Seite ihres Mannes. Stets forcierte sie auch eigene Themen: Den Kampf gegen Armut oder ihren Einsatz für ein selbstbestimmtes Leben aller Frauen. Die Lebens- erinnerungen dieser hochpolitischen Frau laden ein, sich selbst die Frage zu stellen, was im Leben wirklich zählt. MARGiT FiSchER begleitete die Politik wie kaum eine andere Frau der...

  • 10.11.15
Leute

MARGIT FISCHER stellt ihr Buch "WAS WIR WEITERGEBEN" vor

Margit Fischer erzählt ihre Geschichte - und damit auch die Geschichte dieser Republik. Sie schildert ihre frühe Kindheit in Schweden, dem Land, das ihren Eltern Schutz vor den Nationalsozialisten gab und ihr zur zweiten Heimat wurde. Sie beschreibt das Aufwachsen im beengten Wien der Nachkriegszeit. Sie erzählt, wie sie ihren Mann, Heinz Fischer, kennen- und lieben lernte und an seiner Seite Politik über fünfzig Jahre aus nächster Nähe miterlebte, ohne sich selbst aus den Augen zu verlieren....

  • 09.11.15
Lokales
Bundespräsident Heinz Fischer versuchte sich im Salzburger Freilichtmuseum als Brunnenbohrer.
4 Bilder

Bundespräsident Heinz Fischer besuchte das Freilichtmuseum

GROSSGMAIN (buk). Gemeinsam mit seiner Frau Margit hat Bundespräsident Heinz Fischer das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain besucht. Dazu eingeladen wurde er von LH Wilfried Haslauer. Durch das Museum führte Direktor Michael Becker persönlich. Auf dem Programm des Privatbesuchs standen unter anderem die alte Krämerei, das Schulhaus und die Schmiede. Vor allem die alten Handwerkstechniken haben es dem Bundespräsidenten angetan – etwa, wie man Holzschindeln manuell herstellt, oder einen...

  • 06.08.15
Leute
Tanja Playner (rechts) mit Margit Fischer
2 Bilder

Heinz und Margit Fischer bewunderten Werke von Tanja Playner

MAUERKIRCHEN, NEUBERG. Bundespräsident Heinz Fischer und Gattin Margit Fischer trafen Pop-Art-Künstlerin Tanja Playner aus Mauerkirchen auf der Eröffnung der „International Modern Art Austria“ im Stift Neuberg an der Mürz. Zum 39. Mal fand die Eröffnung zu den Neuberger Kulturtagen im Stift Neuberg statt. Das MAMAG Modern Art Museum in Kooperation mit der PAKS Gallery zeigt parallel zu den Neuberger Kulturtagen die "First International Modern Art Fair Austria". Auf der Eröffnungsfeier...

  • 13.07.15
Lokales
34 Bilder

Eifrige Bäckermeister zeigten ihr großes Geschick

ST. NIKOLA. Groß ist das Echo der Kindergärten im Bezirk auf die Aktion der BezirksRundschau mit der Haberfellner Mühle GmbH. Auch Karin Berger, Leiterin des Kindergartens St. Nikola, hat sich in der Redaktion der BezirksRundschau Perg ein Backset mit Mehl, Kochschürzen und -hauben sowie Rezepten abgeholt. Gemeinsam mit Margit Fischer, Melanie Lechner und Karin Berger wurden von den Mädchen und Buben für das Martinsfest Kipferl gebacken. Mit Eifer wurde von den Kids der Teig geknetet, die...

  • 17.11.14
  • 2
Lokales
Margit Fischer, Vorsitzende des Vereins ScienceCenter-Netzwerk, bei Science-Center-Aktivitäten mit forschungsbegeisternden Kids.
9 Bilder

Mini-Science-Center in Favoriten

Forschen, entdecken und spielerisches Lernen im Wissens°raum Hobby-Wissenschafter jeden Alters können noch bis zum 16. August 2014 in spielerischer Art und Weise im temporären Mini-Sience-Center, dem Wissens°raum in der Kudlichgasse 46, physikalischen Alltagsphänomenen und mathematischen Rätseln auf den Grund gehen, Umweltfragen klären, soziale Zusammenhänge aufdecken oder Antworten auf eigene Forschungsfragen finden. Nahversorger in Sachen Wissen Das Projekt Wissens°raum vom Verein...

  • 17.07.14
Gesundheit
GF Barbara Streicher, Margit Fischer und Stadtrat Mailath-Pokorny (vl)
20 Bilder

Eröffnung „Wissensraum“ - Service Center Netzwerk

vorbeischauen ° entdecken ° Spaß haben ° experimentieren ° mitreden Im Wissens°raum können sich alle Neugierigen spielerisch mit wissenschaftlichen und technischen Fragen beschäftigen, zu Themen wie: Umwelt, Gesundheit, Lebensqualität, Mobilität in der Stadt oder sich Fragen aus dem Alltag zu physikalischen oder chemischen Bereichen widmen. Hier kann gemeinsam diskutiert, experimentiert und Unerwartetes entdeckt werden. In lockerer Atmosphäre und unabhängig von ihrem Wissensstand schaffen...

  • 06.06.14
Lokales
Abtprimas Bernhard Backovsky, Margit Fischer, Ernst Wondrusch und Nicolaus Buhlmann bei der feierlichen Präsentation
8 Bilder

Ein neues Fastentuch für das Stift

Am Vortag des Aschermittwoch wurde ein neues Fastentuch, das nun für 40 Tage den prachtvollen Hochaltar verhüllen wird, feierlich präsentiert. Geschaffen wurde das 8,5 x 4,2 Meter große Tuch vom Klosterneuburger Künstler Ernst Ferdinand Wondrusch. Eine Jury, in der auch die Gattin des österreichischen Bundespräsidenten, Margit Fischer, saß – sie hat übrigens die Bundeslehranstalt für Textilindustrie mit Diplom abgeschlossen – hatte diesen Entwurf aus drei eingereichten ausgesucht. „Fasten...

  • 05.03.14
Lokales

First Lady freut sich über Buchgeschenk

Buch über die Textilfachschule Siegharts: Autor zu Gast in der Hofburg GROSS SIEGHARTS. Nach der Matura im Realgymnasium besuchte Margit Binder die vierjährige Ausbildung für Musterzeichnen an der HTBLuVA für Textilindustrie in Wien. Im Rahmen der folgenden Berufsausübung im In- und Ausland war es für sie notwendig, die Meisterprüfung für Weberei abzulegen. Diese Prüfung absolvierte sie im Jahr 1966 an der Textilfachschule in Groß-Siegharts. 1968 war die Hochzeit mit Heinz Fischer. Der...

  • 29.11.13
Lokales
Margit Fischer, Galerist Ernst Hilger und Bundespräsident Heinz Fischer
66 Bilder

Vernissage Österreichs größter Kunstmesse ViennaFair

Im Rahmen der VIENNAFAIR The New Contemporary präsentieren die künstlerischen Leiterinnen Christina Steinbrecher-Pfandt und Vita Zaman Georgien und Polen als Länderschwerpunkte. Nach dem erfreulichen Neustart im Jahr 2012 beweist die Messe auch mit ihrer neunten Ausgabe 2013, dass Wien dass Potential für eine erfolgreiche internationale Kunstmesse hat. Österreichs Galerien waren traditionell Vorreiter in der Einführung globaler Kunstentwicklungen und haben dazu beigetragen, Wien zu einem...

  • 10.10.13
Lokales
Sandra Altmann
34 Bilder

Multisensuelle Effektkunst im NOIR

Sandra Altmann lud zu ihrer Vernissage „Die fantastische Reise in eine außergewöhnliche Welt“ Bilder zum „begreifen“, Gegenstände die in andere Dimensionen der Wahrnehmung führt. Die Vernissage, unter dem Ehrenschutz von Frau Margit Fischer, präsentiert im NOIR „the dark side oft he spoon“, Neubaugasse 8, wurde mit einem Act von Cornelia Meixner, bekannt aus dem ORF Kinderfernsehen musikalisch eröffnet. Eine Vielzahl von Spezialitäten des Hauses, einem Auszug aus dem Menu zur neuen Show...

  • 23.09.13
Lokales
5 Bilder

Almaz Böhm Waldviertel-Schule Mamo Bukni übergeben

Mit einem großen Fest wurde die Waldviertel-Schule Mamo Bukni, welche vom Arbeitskreis Menschen für Menschen Zwettl finanziert wurde, nun an Almaz Böhm (3.v.l.) übergeben. Selbst Bundespräsident Heinz Fischer (3.v.r.) wohnte gemeinsam mit Gattin Margit (2.v.r.) der Zeremonie bei. Norbert Müllauer (2.v.l.), der sich jahrelang als Frontmann um dieses Projekt kümmerte, präsentierte das Zustandekommen des unglaublichen Spendenbetrages von 165.000 Euro – umrahmt von großartigen musikalischen...

  • 21.03.13
Lokales
v.l.n.r.: MD Dr. Renate Kamleithner, Johnny Reindl-Schwaighofer, GF Soziales Wohnservice Wels Petra Wimmer, Mag. Wolf Dorner Vorstandsvorsitzender Soziales Wohnservice Wels, Margit Fischer, Bgm. Dr. Peter Koits, Mag. (FH) Bernhard Nagl.

Hoher Besuch in Tageszentrum

Margit Fischer besuchte das neue Tageszentrum für Obdachlose WELS (bf). Die Gattin des Bundespräsidenten Heinz Fischer besuchte am Montag das Tageszentrum des Vereins Soziales Wohnservice Wels. Pünktlich um 9.30 Uhr fuhr die schwarze Limousine mit dem Wiener Kennzeichen vor. Nach der Begrüßung führte Petra Wimmer, Geschäftsführerin des Sozialen Wohnservice Wels, Margit Fischer im Beisein lokaler Medienvertreter durch die einzelnen Räumlichkeiten des Tageszentrums. Im Anschluss einer...

  • 21.11.12
  • 1
  • 2