Negativ

Beiträge zum Thema Negativ

Ein 27-jähriger krachte mit seinem PKW mit einem Neunjährigen zusammen.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neunjähriger in Zirl von Auto erfasst

ZIRL. Gestern Abend lenkte ein 27-jähriger Autofahrer seinen PKW in Zirl am Äueleweg in Fahrrichtung Westen. Zur selben Zeit fuhr ein 9-jähriger Junge mit einem Kinderscooter aus der Hauseinfahrt eines Mehrparteienhauses über den Besucherparkplatz auf den Äueleweg in Richtung Norden. Es kam zur Kollision. Kollision trotz VollbremsungLaut Angaben des PKW-Lenkers, sei der Junge plötzlich und unvermittelt mit seinem Roller von links auf die Straße gefahren, sodass der PKW-Lenker trotz...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der Start der App "Selbsttest RK Salzburg" hat sich etwas verzögert, seit gestern Nachmittag ist die App aber erstmal nur bei Apple verfügbar. Für Google wird noch auf eine Freigabe gewartet.
2

Rote Kreuz Salzburg
Selbsttest-App ist nun auch von Google freigegeben

Die Bilanz zur Nutzung der App und der Weblösung in den ersten Tagen sei laut Rotem Kreuz positiv. Nur vereinzelt sei es zu missbräuchlicher Verwendung gekommen. Diese Nutzer seien sofort und dauerhaft für die digitale Anerkennung der Wohnzimmertests gesperrt worden.  Update: Samstag, 22. Mai 2021 Die „Selbsttest RK Salzburg“ App ist nun von Google freigegeben und per Download-Link verfügbar. Die Web-Lösung „Anmeldung zum Selbsttest“ auf www.salzburg-testet.at bleibt bis mindestens kommende...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Bei der Ausreisekontrolle auf der L105 in Wieselburg
2

Frage und Antwort
Ausreisekontrolle in Scheibbs: Das müssen Sie wissen

Seit Freitag wird an den Ausfahrten im Bezirk Scheibbs kontrolliert, ob man einen negativen Corona-Test mit sich führt. Allerdings gibt es Ausnahmen, bei denen ein solcher nicht gebraucht wird. BEZIRK SCHEIBBS. Zu aller erst: Die Alternativen. Statt eines negativen Corona-Tests ist auch zulässig: Ein ärztliches Attest über eine überstandene Covid-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate)Ein abgelaufener Covid-Absonderungsbescheid (nicht älter als 6 Monate) oder eine Bestätigung der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl

Bezirk Neunkirchen
Update der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen zur Corona-Lage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ergänzend zum bereits bekannten Umstand, dass die 7-Tages-Inzidenz im Bezirk Neunkirchen seit einer Woche auf über 400 liegt (Stand, 24.03.2021, AGES Dashboard: 508,4) hat die Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen am 24. März eine Hochinzidenzgebiets-Verordnung im Sinne des Erlasses des Gesundheitsministeriums vom 5. März 2021 für den gesamten Verwaltungsbezirk Neunkirchen erlassen. Was das bedeutet erklären wir hier: Es ist daher beim VERLASSEN des Bezirks Neunkirchen (auch zB...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bis jedenfalls 31. Mai 2021 wird es das kostenlose Antigen-Testangebot, wie es derzeit in Tirol mit einem der dichtesten Testnetze Österreichs zu finden ist, beibehalten.

Tirol testet
Tiroler Testangebot wird bis 31. Mai beibehalten

TIROL. Wie kürzlich in der Regierungssitzung festgehalten wurde, wird das derzeitige Corona-Testangebot in Tirol bis jedenfalls 31. Mai 2021 beibehalten. Aktuell gibt es acht Screeningstraßen, 22 Teststationen, fünf Testbusse und über 900 teilnehmende niedergelassene ÄrztInnen.  1,65 Millionen Antigen-Tests in Tirol Seit Dezember 2020 wurden in Tirol bislang rund 1,65 Millionen Antigen-Tests durchgeführt. Darin eingenommen sind Zahlen der offiziellen Teststationen bzw. Testbusse, an „Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bürgermeister Hannes Döller vorm Schloss Reichenau.

Reichenau plant fixe Teststraße
Corona-Testungen für Theatergäste und Touristen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Positiv oder doch corona-negativ? Touristen, die nach Reichenau kommen, können sich künftig im Schloss testen lassen. Bürgermeister Hannes Döller hat bereits die Theater-Saison und die Wandersaison im Auge: "Wenn die Touristen dann auf der Rax oben einkehren wollen, werden sie ein negatives Test-Ergebnis brauchen. Und die Theatergäste ebenso." Eine permanente Corona-Testmöglichkeit will Döller daher im Schloss Reichenau etablieren.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Testbus startet in Scheifling durch.
2

Murau/Murtal
Nur negative Tests in Murau

Über 6.000 Coronatests binnen vier Tagen in der Region - auch Testbus ist gut gestartet. MURAU/MURTAL. Das Testangebot in der Region ist nach wie vor sehr gefragt. Zwischen 17. und 20. Februar gab es laut Auswertung des Landes im Veranstaltungszentrum Judenburg 4.131 Tests, davon waren 20 Ergebnisse positiv. In der Brauerei Murau wurden 1.903 Tests absolivert - davon waren ausnahmslos alle negativ. Erste Bilanz Erstmals fließen auch die neuen Testbusse in die Statistik ein, die seit vergangenen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Sophia Ehrenreich, Pflach
6

Umfrage der Woche
„Blicken Sie trotz Pandemie positiv in die Zukunft?“

Sophia Ehrenreich, Pflach: „Ja, doch – ich werde in meinem Beruf keine Probleme haben, ich bin Krankenschwester in Ausbildung!“ Klara Klocker Reutte: „Ich bin ein positiver Mensch, es gibt nichts Negatives ohne etwas Positives!“ Ingrid Meßmer, Reutte: „Ich hoffe auf eine gute Zukunft für mich und meine Familie!“ Julia Beyersdorf, Pflach: „Nein im Moment nicht, wegen der ganzen Grenzkontrollen!“ Susanne Hruschka, Reutte: „Ja, sowieso immer, ich hoffe, dass alles besser wird!“ Marco Tomes,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Kinder werden via Corona-Schnelltests getestet. Am Franziskanergymnasium in Hall gab es keine positiven Ergebnisse am ersten Tag. Die zweite Hälfte der Schüler und Schülerinnen kommen erst am Mittwoch (Stichwort: Schichtbetrieb).

Hall
Problemloser Schulstart mit Schnelltests

Die örtlichen Schulen sind am Montag wieder in Betrieb gegangen. Tests und Masken inklusive. HALL. Die Erleichterung ist größer als der Ärger. Nach wochenlangem Home-Schooling können die Kinder wieder in die Schule gehen. Einen Preis muss man trotz allem zahlen. Neben den bisherigen Hygieneregelungen – wie Abstandhalten, Hände waschen, MNS-Maske tragen – müssen die Kinder sich nun auch testen lassen, um am Unterricht teilnehmen zu können. Wir haben nachgefragt, wie das in der Praxis aussieht....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Skifahren nur noch mit Test.

Corona Tirol – Skifahren
Nun negatives Corona-Testergebnis beim Skifahren erforderlich

Verordnung über zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung von Covid-19 in Skigebieten trat mit 15. Februar in Kraft. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Bei Benützung der Skipisten während der Betriebszeiten ist seit Montag ein negativer Covid-Test mitzuführen. Kinder unter zehn Jahre sind von Verordnung ausgenommen. Auch Skitourengeher sind ausgenommen. Zur Kontrolle der Verordnung sind die Gesundheitsbehörden mit stichprobenartigen Kontrollen beauftragt. Die Ausbreitung des Coronavirus und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Den "Vitaminstoß" inkl, Alk haben wir uns verdient, jetzt nur auf die Couch und eine warme Kuscheldecke!!!
6 5

Covidtest negativ
"Schütt rein was nur geht" hatschiiii

"Jetzt haben wir uns vielleicht eine echte Grippe geholt" jammert mein Mann.  Das kann wohl sein auf der Fahrt  zum Covidtest nach Gols und das bei Schneeregen und eisigen Temperaturen.  "Ob wir es morgen zum Frisör schaffen" er hört nicht auf mit der Jammerei.  Ich schütte ja schon die ganze Flasche Wein in den Punsch, den brauchen wir jetzt.  Auch ich habe eiskalte Zehen und mich fröstelt es.  Mein lieber Mann  wir schaffen das, aber es war schon eine Herausforderung bei dem Wetter!!!  "Das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger

Kommentar zum radikalen Ansatz
Und der Shitstorm fegte durch das Netz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Meinung über einen gewagten Schritt zur Unterscheidung der Corona-Getesteten. In einer Zeit der, in der Desinfektionsmittel und Mundnasen-Schutz zum Alltag gehören, in einer Zeit, in der soziale Kontakte drastisch reduziert werden mussten und gegen Corona-Sanktionen nahezu wöchentlich irgendwo demonstriert wird; in dieser Zeit nennt ein Gloggnitzer einen radikalen Denkansatz, um das Corona-Virus in Zaum zu halten. Er würde Menschen farblich kennzeichnen, die negativ auf das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alle getesteten Schüler der Sonderschule Hollabrunn waren negativ.

Sonderschule Hollabrunn
Schüler testen selbst

Sicherheit hat in Pandemiezeiten oberste Priorität und da ganz besonders an den Schulen. An den Sonderschulen war und ist schließlich durchgehend Präsenzunterricht angeboten. HOLLABRUNN. Im Zuge der erweiterten Sicherheitsmaßnahmen wurden die Schulen mit sogenannten Testkits zur Selbsttestung versorgt, um auf eventuelle Infektionen rasch und effizient reagieren zu können. An der Allgemeinen Sonderschule und der Landessonderschule Hollabrunn führten die Schüler der Oberstufenklassen diesen Test...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Testerinnen: Barbara Mödler (Freiwillige), Gabriele Halbauer (Rotes Kreuz Hainburg) und Barbara Mödler (Freiwillige)
8

Covid-Massentest
Gemeinde Petronell-Carnuntum arbeitete im Team

PETRONELL-CARNUNTUM. Wie schon im Dezember 2020 konnte Petronell-Carnuntum auch im Jänner 2021 die Corona-Massentests reibungslos durchführen. Die Marktgemeinde konnte wieder auf die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, des Roten Kreuzes Hainburg, des NÖ Zivilschutzverbandes sowie der Gemeindemitarbeiter zählen. Da die Teams in den Stationen bereits eingespielt waren, konnten längere Wartezeiten vermieden werden. "Als Dankeschön unserer Landeshauptfrau habe ich allen UnterstützerInnen eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1

Bezirk Neunkirchen
33 positive Corona-Fälle bei Massentestung entdeckt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 16. und 17. Jänner fanden wieder Massen-Testungen statt. Für die Testungen meldeten sich 26.685 Menschen an. Von den 24.457 an beiden Tagen getesteten Personen waren 33 positiv, 24.312 waren negativ und 112 Testergebnisse waren ungültig.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
UPDATE: Corona-Massentestungen – der zweite Tag mit 110 ungültigen Ergebnissen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 16. und 17. Jänner fanden wieder Massen-Testungen statt, um bezirksweit Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, zu finden. Bis kurz nach 16 Uhr wurden 33 Menschen positiv auf das Virus getestet. Für die Testungen meldeten sich 26.568 Menschen an. 23.523 wurden bereits getestet. Von ihnen wurden 33 positiv auf Covid-19 getestet, 23.380 waren negativ, 110 Testergebnisse waren ungültig.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Raach/Hochgebirge war im Seminarzentrum bereit für die Testwilligen.
10

Bezirk Neunkirchen
UPDATE zum Massentest am Samstag +++ Zwölf positive Fälle bis zum Abend

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 16. Jänner 2021 liefen ab den Morgenstunden bezirksweit neuerliche Corona-Massentestungen. Die Zahl der positiven Corona-Testungen stieg im Laufe des Tages von vier auf zehn und in den Abendstunden auf zwölf positive Corona-Tests an. "Es ist schon weniger los. Die Leute erledigen noch den Einkauf. Später kommen mehr", zeigte sich Gloggnitz Stadtrat Peter Kasper zuversichtlich in Anbetracht der Testwilligen am Samstag, kurz vor 9 Uhr im Stadtamt. Auch Stadtamtsdirektorin...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Umfrage
Corona-Impfung *JA* oder *NEIN*. Wie entscheidest du dich?

Corona-Impfung "ja" oder "nein". Wie entscheidest du dich?Kurz nach Weihnachten werden die ersten Menschen in der EU die Möglichkeit bekommen sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Dazu gehört auch Österreich. Die großangelegte Impfaktion soll am 27. Dezember in Wien und Niederösterreich starten. "Je früher wir in der EU zu impfen beginnen, desto besser", so der Bundeskanzler Sebastian Kurz. Das Gesundheitsministerium hat eine Impfplan ausgearbeitet, anhand dessen wurden die Impfung in...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
10 1

Dritter Lockdown in Österreich
Die aktuellen Maßnahmen: ein Albtraum für Testverweigerer

Nun ist es offiziell. Österreich geht als erstes Land in Europa in den dritten Lockdown. Die österreichische Regierung hat die Maßnahmen in einer Presse-Konferenz verkündet. Der komplette Lockdown betrifft diesmal alle Bereiche – sogar Silvester ist geplatzt. Die Maßnahmen treten bereits am 26. Dezember in Kraft und sollen bis zum 18. Januar gelten. Danach soll es die Möglichkeit geben sich freizutesten. Ab Samstag gilt in ganz Österreich: 24 Ausgangssperre bis zum 24. Jänner Handel: Geschäfte...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
2

Corona-Massentests im Januar
Dritter Lockdown in Österreich: Ohne Test in die Pflicht-Quarantäne

Der dritte Lockdown soll in Österreich bis zu 18. Januar gelten, doch in Wirklichkeit gilt er nicht für alle! Nur die „Freitester“ dürfen anschließend aktiv am öffentlichen Leben wieder teilnehmen. Am 15., 16., und 17. Januar finden nämlich Massentests für die Bevölkerung statt. Wer sich freiwillig einem kostenlosen Corona-Test unterzieht – erspart sich eine zusätzliche Woche Isolation. Wer dagegen keinen negativen Covid-Befund vorweisen kann, muss weiterhin in Quarantäne bleiben. Jeder...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
3 4 2

Corona Massentests
KEIN POSITIVER FALL IN PFAFFSTÄTTEN BEI MASSENTESTUNG AM WOCHENENDE !

KEIN POSITIVER FALL IN PFAFFSTÄTTEN BEI MASSENTESTUNG AM WOCHENENDE ! 12 und 13. Dezember 2020 Es wurden insgesamt 1.367 Personen getestet, das waren 34,3 % der Testberechtigten Pfaffstättner. Alle über 6 jährigen die mit Haupt und Nebenwohnsitz Pfaffstätten gemeldet sind. 321 Personen haben sich erst vor Ort angemeldet. Somit wurde in Pfaffstätten keiner der Personen positiv getestet. Zahlen ohne Gewähr ! Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by...

  • Baden
  • Robert Rieger
Fritz Singer verspürte bei der Testung keine Schmerzen.
3

Das Untere Traisental im Corona-Check
7.741 Menschen beim Massentest

Nur sieben Personen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. UNTERES TRAISENTAL (bw). "Die Zahlen vom Wochenende" – klingt wie das Ergebnis der Lottoziehung, behandelt aber in Wahrheit ein ernsteres Thema: Den Corona-Massentest am vergangenen Wochenende. "Wir haben das organisatorisch gut hinbekommen. Wir hatten vier Teststraßen in der Städtischen Turnhalle. Der Betrieb selbst war reibungslos", resümiert Bürgermeister Herbert Pfeffer, der selbst an beiden Tagen, im Zuge seiner...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
2 4 4

Corona Massentests
NIEDERÖSTERREICH: 493 von 329.317 Tests in Niederösterreich positiv bis Sonntag Nahmittag 13.12.2020

NIEDERÖSTERREICH: 493 von 329.317 Tests in Niederösterreich positiv bis Sonntag Nahmittag 13.12.2020 Die Massentests in NÖ laufen heute, Sonntag, weiter. Bisher gibt es 493 Antigentests, die positiv ausgefallen sind. Bei den flächendeckenden Corona-Untersuchungen in Niederösterreich sind am Samstag 440 positive Antigentests gezählt worden. Das entspricht einer Rate von 0,15 Prozent. Insgesamt 292.077 Personen ließen sich nach vorläufigem Stand der Auswertung einen Abstrich entnehmen, was bei...

  • St. Pölten
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.