Obstbaumaktion

Beiträge zum Thema Obstbaumaktion

Streuobstwiesen sind typisch für die Region Wienerwald.

Obstbaumaktion im Biosphärenpark Wienerwald gestartet

Der UNESCO Biosphärenpark Wienerwald unterstützt Interessierte bei der Neupflanzung von Obstbäumen in Wien und Niederösterreich. Bestellt werden kann ab sofort bis zum 30. Juni 2021.  WIENERWALD. Über Jahrhunderte hinweg haben sich Streuobstwiesen im Wienerwald nicht nur zu einem prägenden Landschaftselement entwickelt, sondern auch zu einem der artenreichsten Lebensräume für Tier-, Pilz- und Pflanzenarten. Da hochstämmige Obstbäume im Wienerwald allerdings zunehmend zur Seltenheit werden,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Dimbach fördert Bienenwiesen.
5

Blumen und Obstbäume
100 neue Bienenweiden entstehen

DIMBACH. Wie Bürgermeister Andreas Fenster informiert, führt die Gemeinde Dimbach in Zusammenarbeit mit der Ortsbauernschaft und dem Imkerverein das im Jahr 2016 ins Leben gerufene Projekt "Bienenweiden" auch 2021 wieder durch. „Wir von der Ortsbauernschaft haben den Blütensamen eingekauft und 100 Gebinde mit Blumensamen abgefüllt. Ein Gebinde reicht für 30 Quadratmeter Bienenweide“, informiert Ortsbauernobmann Christoph Leitner. Kosten trägt Gemeinde Die Kosten für die Saatgutmischungen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Bürgermeister Obmann Christian Frank, GF Bettina Wessely und Robert Schreiber.

„Obstbäume für die Landschaft“

Das Weinviertler Dreiländereck setzt auf Nachhaltigkeit WEINVIERTEL. Mit der Initiative „Obstbäume für die Landschaft“ setzt die Kleinregion Weinviertler Dreiländereck seit nunmehr 20 Jahren ein nachhaltiges Zeichen, die Naturlandschaft auch weiterhin gesund und lebenswert zu erhalten. Mit Unterstützung des NÖ Landschaftsfonds und der bewährten Zusammenarbeit mit der Obstbaumschule Schreiber aus Poysdorf wurden bisher rund 3.500 Obstbäume in der Region ausgepflanzt. Das Interesse an der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Tausendster Baum wird übergeben

KIRCHHAM. Im Oktober findet in Kirchham wieder die beliebte Obstbaumaktion statt, bei der heuer der tausendste Baum übergeben wird. Seit sechs Jahren gibt es heimische Bäume zum Sonderpreis, die Gemeinde fördert die Aktion mit 10 Euro pro Baum. So kostet ein Baum Hoch- oder Halbstamm 16 Euro und 6 Euro für Landwirtschaft bei geplanter Pflanzung.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Biosphärenpark Wienerwald unterstützt Interessierte bei der Neupflanzung von Obstbäumen. Bestellungen sind bis zum 15. März 2017 möglich.
2

Obstbaumaktion im Biosphärenpark Wienerwald wieder gestartet

BEZIRK TULLN / NÖ (red). Weingartenpfirsiche, Mandeln, Kirschen, Äpfel, Dirndln, Nüsse, Elsbeere oder Speierling - lange Zeit wurden diese Früchte in der traditionellen Weinbaulandschaft, auf Streuobstwiesen aber auch als Alleen kultiviert. Heute sind Obstbäume im Wienerwald zur Seltenheit geworden. Daher unterstützt das Biosphärenpark Wienerwald Management alle EigentümerInnen landwirtschaftlicher Flächen im Biosphärenpark Wienerwald in Niederösterreich sowie im ländlichen Gebiet in Wien bei...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Obstbaumaktion 2017 startet nun

BEZIRK. Weingartenpfirsiche, Mandeln, Kirschen, Äpfel, Dirndln, Nüsse, Elsbeere oder Speierling - lange Zeit wurden diese Früchte in der traditionellen Weinbaulandschaft, auf Streuobstwiesen aber auch als Alleen kultiviert. Heute sind Obstbäume im Wienerwald zur Seltenheit geworden. Daher unterstützt der Biosphärenpark Wienerwald alle EigentümerInnen landwirtschaftlicher Flächen im Biosphärenpark Wienerwald in Niederösterreich sowie im ländlichen Gebiet in Wien bei der Neupflanzung von...

  • Mödling
  • Roland Weber
LEADER-Region Mostviertel-Mitte
Pflanzaktion 2016 Pielachtal-Traisental: Petra Scholze-Simmel und LEADER-Obmann Ökon.-Rat Anton Gonaus

Lassen Sie sich nicht pflanzen…

…sondern pflanzen Sie Zukunft! Die LEADER-Region Mostviertel-Mitte führt erfolgreiche Pflanzaktion weiter. PIELACHTAL (red). Nach der erfolgreichen, vom Land Niederösterreich geförderten Obstbaumpflanzaktion der LEADER Regionen Mostviertel-Mitte, Moststraße, Eisenstraße und Südliches Waldviertel Nibelungengau im vorigen Jahr, mit über 2.700 bestellten Bäumen, gibt es heuer eine Fortsetzung. Dieser Euphorie schließt sich nun eine weitere Region an: die LEADER-Region Kamptal ist 2016 neu dabei....

  • Pielachtal
  • Alisa Haugeneder

Geförderte Obstbaumaktion startet wieder!

Auch heuer kann über den Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal wieder günstig Apfel-, Birnen-, Zwetschken-, Quitte- oder Kirschbäume bestellt werden. Preis pro Baum € 20,00. Bestellungen bitte bis spätestens 1. Juni 2016 bei Obmann Gidi Treffer, Tel. 0664/73597074, obmann@ogv-pillerseetal.at, eine Bestellliste findet ihr unter www.ogv-pillerseetal.at

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal PillerseeTal
2

Über 2.700 Bäume wurden bei der Pflanzaktion 2015 ausgegeben

Das Mostviertel wird neu bepflanzt PIELACHTAL/MOSTVIERTEL (red). Die diesjährige Obstbaumpflanzkation ist mit der letzten von 5 Ausgabestelle in Ardagger Stift, beim Mostbirnhaus, Geschichte. Alleine dort wurden über 1.000 Bäume von den zahlreichen Bestellern abgeholt. Im ASZ Guglberg in Kilb, der östlichsten Ausgabestelle, wurden Anfang November 424 Bäume ihren neuen BesitzerInnen übergeben. Insgesamt konnten die LEADER-Regionen Tourismusverband Moststraße, Eisenstraße, Mostviertel-Mitte,...

  • Pielachtal
  • Alisa Haugeneder

In letzter Sekunde Obstbaum sichern

ALTMÜNSTER. Die heurige Obstbaumbestellaktion des Naturpark Attersee-Traunsee geht in die Zielgerade. Noch bis 6. März besteht die Möglichkeit, Äpfel- und Birnenbäume zu bestellen. Bei der Auswahl an Züchtungen von Äpfel und Birnen die vom Naturpark Attersee-Traunsee angeboten werden wurde darauf geachtet, dass den „Alten Obstsorten“ besondere Bedeutung beigemessen wurde. Da es sich um eine gemeindeübergreifende Sammelbestellung aller fünf Naturparkgemeinden handelt, konnte ein besonders...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

OBSTBAUMPFLANZAKTION

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen ist vor 20 Jahren oder jetzt! Die Kulturlandschaft des Naturparks Attersee-Traunsee ist eine Region, die für ihre Streuobstwiesen bekannt war und ist. Streuobstwiesen prägen unsere Kulturlandschaft und sichern Altenvielfalt. Da im letzten Jahr der Zwetschke besondere Bedeutung beigemessen wurde, gibt es 2015 eine Pflanzaktion für Äpfel- und Birnenbäume. Denn auch bei diesen Obstsorten wird oft wenig nachgepflanzt. Es gibt es viele Bestände, die überaltert...

  • Vöcklabruck
  • Sabine Pumberger
1

Biosphärenpark fördert Obstbäume

REGION PURKERSDORF. Winzer, Landwirte und Eigentümer von landwirtschaftlich gewidmeten Flächen aus niederösterreichischen Biosphärenparkgemeinden können ab sofort bis 14. März geförderte Obstbäume für Neupflanzungen bestellen. Über das Bestellformular können standortgerechte Sorten für die Weinbaulandschaft, aber auch kühlere Gebiete im Wienerwald unkompliziert und preisgünstig bestellt und im späteren Herbst an einer Ausgabestelle in Maria Enzersdorf abgeholt werden. Hier gehts zum...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Obstbaumaktion in Telfs

TELFS (kati) 4.200 junge Obstbäume finden in Hausgärten in ganz Nord- und Osttirol ein neues Zuhause. Die Tiroler Obst- und Gartenbauvereine organisieren mit Unterstützung des Landes Tirol eine Pflanzaktion, bei der ausgewählte Jungbäume aus regionalen Baumschulen unter fachkundiger Begleitung in die heimischen Gärten kommen. Aus diesem Anlass lädt der Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine, die Landwirtschaftskammer und das Land Tirol zum PRESSEGESPRÄCH ein. WANN? am Donnerstag, 11....

  • Tirol
  • Telfs
  • Katrin Huber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.