Alles zum Thema Raumschiff

Beiträge zum Thema Raumschiff

Lokales

Festival der Regionen
Einbrecher im Raumschiff N.O.A.H. Galactica

Während des Festivals der Regionen drangen Erdlinge in die Kunst-Installation "Raumschiff N.O.A.H. Galactica" in Perg ein. PERG. "Das Publikum ist verrückt nach Kunst im öffentlichen Raum", meinen die Veranstalter des Festivals der Regionen. So verrückt, dass die Stationen sogar außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten besucht werden. In der Nacht zum 5. Juli wurde in das Raumschiff "N.O.A.H. Galactica" in der Badgasse in Perg eingebrochen. Die Festival-Leitung sieht es gelassen: "Sogar...

  • 08.07.19
Lokales
Anton Froschauer (Bürgermeister Perg), Markus Lindinger (Kriegergut), Andrea Hummer (Kaufmännische Leitung), Airan Berg (Künstlerische Leitung)
26 Bilder

Von 28. Juni bis 7. Juli in Perg-Strudengau
Von Donaupiraten bis Jihad: Das Festival der Regionen kommt

BEZIRK PERG (up). Ein Raumschiff in Perg bei der Leitnerwehr, 50 gepackte Koffer der Lebenshilfe, ein Ruf über die Donau mit Megaphonen, ein großes OpenAir mit Attwenger und den Sofa Surfers: Das ist nur ein Bruchteil jener Projekte, mit denen das "Festival der Regionen" zum Thema "Soziale Wärme" ab dem 28. Juni die Region begeistern und Diskussionen provozieren möchte. Von den 30 Projekten, die in der Region realisiert werden, sind 12 Projekte von Kulturschaffenden aus der Region. Vertreten...

  • 23.05.19
Freizeit
Künstler in Aktion beim letzten KunstMeeting in Wien.
5 Bilder

Spannendes KunstMeeting im Raumschiff

Das Experiment "Permanentes KunstMeeting" geht der Frage nach, was passiert, wenn sich bis zu 15 Künstler für 72 Stunden rund um die Uhr an einem inspirierenden Ort treffen. Was passiert, wenn 15 Künstler drei Tage lang zusammen leben, kochen, essen, schlafen, künstlern? Als permanente Performance. Wird jeder für sich werkeln oder wird es Synergie-Effekte geben? Ist das Endergebnis mehr als die Summe der einzelnen Teile? Wird ein Gesamtkunstwerk entstehen oder viele kleine, einzelne Kunstwerke?...

  • 22.03.18
Lokales
Das Raumschiff bietet jungen Künstlern, Designern und Musikern eine Plattform. Hier sind spannende Kulturerlebnisse möglich.

Mayday-Punsch im Linzer Raumschiff

Im Raumschiff am Pfarrplatz hat junge Kunst in Linz ein Zuhause gefunden. Jährlich werden hier mehr als 40 Projekte mit Kunst- und Designschaffenden realisiert. Doch die knappe Budgetsituation macht den Organisatoren zu schaffen: "Die Rücklagen sind aufgebraucht und öffentliche Zuschüsse dauerhaft auf Tiefstand. Für 2018 fehlen noch knapp 10.000 Euro", sagt Renée Chvatal. Das Raumschiff setzt daher einen Notruf ab und lädt zum Mayday-Punsch. Das Event findet am 15. Dezember ab 17 Uhr statt. Ab...

  • 12.12.17
Freizeit
Vertreter verschiedener Einrichtungen der Freien Zeitkultur trafen sich mit der StadtRundschau zum Gespräch.

Sparmaßnahmen treffen freie Kulturszene hart

LINZ (spm). Das Land OÖ wird für 2018 Sparmaßnahmen beschließen. Besonders hart trifft es dabei die freie Kulturszene. Während bei den öffentlichen Einrichtungen insgesamt durchschnittlich 0,9 Prozent eingespart werden, sollen es bei der Gruppe der Freien Zeitkultur gleich 17,4 Prozent werden. Besonders hart trifft es die Literatur mit Einsparung von 34,5 Prozent. Auch die bildende Kunst, Musikpflege sowie Rundfunk, Presse und Film müssen Kürzungen um und über 30 Prozent befürchten. "Ich mache...

  • 14.11.17
  •  1
Lokales
Nach langen Gesprächen hat der junge Fotograf die obdachlosen Linzer porträtiert.
13 Bilder

"Ehrliche Porträts von der Straße"

Bei der "Night & Day Gallery" am 22. und 23. September im Raumschiff zeigt Florian Schwalsberger seine Werke erstmals vor einem größeren Publikum. Der Linzer Fotograf ist in der Galerie am Pfarrplatz mit einem Herzensprojekt vertreten. "50:50" heißt das Projekt, das in den vergangenen eineinhalb Jahren entstanden ist. „Als das Bettelverbot in Linz beschlossen wurde, war ich über die politische Situation sehr verärgert. Ich finde es furchtbar, dass Bettler und Obdachlose von der Straße verdrängt...

  • 19.09.17
  •  2
Freizeit
Derbe Strommusik bringt Rummelsnuff mit ins Raumschiff.

"Spotter Night" im Raumschiff

Die Fabrikanten laden am 2. März ab 19.30 Uhr zur Live-Art-Party nach Linz. Eine ganz besondere Erfahrung erwartet die Besucher am 2. März im Raumschiff am Pfarrplatz. Künstler gestalten bei der "Spotter Night" ab 19.30 Uhr Spiele in verschiedenen Erfahrungsräumen. Die Grenzen zwischen Produzierenden und Konsumierenden sind dabei durchlässig. Unkonventionelle Live-Art-Acts und musikalische Performances wechseln mit Interventionen im geselligen bis einsamen Ambiente. Die "Spotter" (Besucher)...

  • 16.02.17
Lokales
2 Bilder

Neuer Landeplatz für Linzer Raumschiff

Junge Kunst in altem Gemäuer – das "Raumschiff" zieht vom Hauptplatz an den Pfarrplatz Nr. 18. Ursprünglich sollte das Projekt Raumschiff die Galerieräume des ehemaligen Finanzgebäudes Ost am Hauptplatz nur für wenige Monate beleben. Das Vorhaben der Kunstuni-Absolventin Katharina Kloibhofer, in Linz einen zentralen Ort für junge Kunst zu schaffen, entwickelte sich jedoch zum Erfolgsprojekt und das Raumschiff blieb. Nun setzte aber der Umbau für die Kunstuniversität, der im Sommer nach langem...

  • 10.10.15
Lokales

"Be Yourself" – erste Afrikawoche in Linz

Lebenssituation, Kunst und Kultur der afrikanischen Diaspora stehen im Mittelpunkt der ersten Linzer Afrikawoche unter dem Motto "Be Yourself". "Der positive Umgang mit dem Schwarzsein hat uns motiviert, diese Veranstaltungsreihe zu gestalten", sagt Marie Edwige Hartig, die das Programm im Auftrag des Vereins Jaapo, einer Unterstützungsstruktur von und für schwarze Frauen in Linz, kuratiert hat. Von 19. bis 27. September finden an mehreren Locations zahlreiche Veranstaltungen statt. Freitag,...

  • 15.09.14
Lokales
Dir. Helmut Pauli (re.) mit Katharina Köfler, Romina Raich und Nico Cosic die von ihrem Prof. DI Andreas Pfenniger bei ihrem Projekt betreut wurden.
23 Bilder

"RAUMschiff NMS" – Schule mit Visionen

LANDECK (joli). Das Projekt „RAUMschiff NMS“ der NMS Clemens Holzmeister ist eine Fortsetzung der letztjährigen Veranstaltung „Luft-sehen-lernen“, bei der altehrwürdige Luft aus der Clemens Holzmeister Schule in Gläser abgefüllt und verkauft wurde, um Raum für Neues – neue Ideen, neue Klassenzimmer und Visionen – zu schaffen. Drei AbsolventInnen der HTL Imst – Katharina Köfler, Romina Raich und Nico Cosic – haben mit ihrer Diplomarbeit bei Prof. DI Andreas Pfenniger diesen frei gewordenen...

  • 12.06.14
  •  2
Lokales
Andreas Rottensteiner wurde von Werner Gruber („Science Buster“) auf seinen Weltraumtrip humorvoll eingestellt.
2 Bilder

Ein Traum geht in Erfüllung

Andreas Rottensteiner wird kommendes Jahr der erste Burgenländer im Weltall sein. FORCHTENSTEIN. Für den 31-jährigen Forchtensteiner geht somit ein absoluter Traum in Erfüllung. Andreas Rottensteiner wird als eine der ersten 100 Privatpersonen mit einem Raumschiff die Erde verlassen. Er gewann den Extrem-Tripp im Wert von 100.000 US-Dollar bei einem Gewinnspiel. Umfangreiche Ausbildung Bevor der 31-jährige Kfz-Mechanikermeister nächstes Jahr in das Shuttle steigen wird, muss er noch eine...

  • 26.05.14
  •  1
Lokales
Der Samstag-Shop in Wien – am Wochenende als Pop-up-Shop zu Gast im Linzer Raumschiff.
3 Bilder

SpringDing – Art/Fashion/Design-Weekend im Raumschiff

Im Zeichen von Mode, Design und schönen Dingen präsentiert sich der Raumschiff-Shop am Hauptplatz in vollem Glanz. Für ein ganzes Wochenende mutiert das komplette Schiff in eine Oase für einzigartige Produkte junger Künstler und Designer. Verkauft werden Bekleidung, Lampen, Eirichtungsgegenstände, Taschen und Accessoires (Tücher, Mützen, Gürtel etc.). Kunst- & Modeperformances in Kooperation mit den Designern und Künstlern von Raumschiff sowie Tänzern von Redsapata werden über drei Tage...

  • 21.03.14
Lokales
Foto: Eveline Handlbauer

RAUMSCHIFF belebt Leerstand am Linzer Hauptplatz!

RAUMSCHIFF ist ein von Studierenden der Kunstuniversität Linz initiierter Ausstellungs- /Verkaufs- und Veranstaltungsraum mit dem Ziel, interdisziplinäre Aktivitäten zu fördern und den Austausch mit der Bevölkerung zu verstärken. RAUMSCHIFF füllt als Ausstellungsraum und Präsentationsplattform für junge Kunstschaffende eine Lücke, die zwischen dem Kunststudium und einer angestrebten Etablierung auf dem Kunst- oder Arbeitsmarkt entsteht. Durch das Projekt wird jungen Kreativschaffenden und...

  • 13.01.14
Lokales
Das "Raumschiff" vereint Aspekte einer Galerie, eines Museumsshops, eines Cafés, einer Studenten-Initiative, einer Begegnungsstätte und eines Kultur- und Bildungszentrums.
2 Bilder

"Raumschiff" landet am Linzer Hauptplatz

Das "Raumschiff" setzt am 10. Jänner 2014 zur Landung am Linzer Hauptplatz an. "Pilotin" Katharina Kloibhofer entwickelte die Idee vor rund eineinhalb Jahren: mitten im Zentrum soll ein Ausstellungs- und Veranstaltungsraum entstehen, der interdisziplinäre Aktivitäten fördert, den Austausch mit der Bevölkerung ermöglicht und rein von Studenten geführt und organisiert wird. "In vielen anderen Städten gibt es Zentren, wo Kreative zusammenkommen. Die Kunstuniversität Linz ist mitten in der Stadt...

  • 13.11.13
Leute
14 Bilder

Neueröffnung Innovativ Design

SCHWAZ (dk). Im Raumschiff Schwaz wurde vergangene Woche ein neues Geschäftslokal feierlich eröffnet und eingeweiht. Auch Bgm. Lintner überbrachte seine Glückwünsche und freute sich darüber, dass im innovativen Raumschiff ein innovativer Ausstatter für moderne Möbel und Küchen seine neue Heimat fand. Freunde, Familie und Kunden feierten die Eröffnung und wünschten Familie Leutgeb alles Gute.

  • 27.09.12