Säure-Basen-Haushalt

Beiträge zum Thema Säure-Basen-Haushalt

"Nana" gibt Tipps zum Entschlacken, Fasten uvm.

ES Kirchdorf
„Leicht in den Frühling“ mit Nana

ERPFENDORF (gs). Wertvolle Tipps, wie man richtig fastet, entsäuert, entgiftet und entschlackt, gibt es am Montag, 17. Februar um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Erpfendorf. Bei diesem Vortrag spricht Fasten- und Gesundheitstrainerin „Nana“ (Susanne Bernegger-Flintsch) auch über den Säure-Basenhaushalt, die Leber- und Darmentgiftung sowie über vieles mehr zum Thema Gesundheit. Kosten: 9 Euro, Anmeldungen unter 0664 1750984 (von 18 bis 22 Uhr).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ernährungsberaterin und Diätologin

Ernährung
Fastenzeit macht Sinn

BEZIRK (dkh). Die Zeit vor Ostern wird von vielen Menschen dazu genutzt, um sprichwörtlich zu fasten. Wir haben Ernährungsberaterin und Diätologin Isolde Krapf befragt, welchen Sinn Fasten heute noch hat. Religiöser Ursprung "Fasten ist sehr oft religiös indiziert, das gibt es in vielen verschiedenen Religionen", weiß Isolde Krapf. Doch ist ihr auch bewusst, dass die Interpretation einer Fastenzeit für jeden individuell ist. "Bei den einen geht es um Gewichtsabnahme, bei den anderen um...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Gemüse ist ein besonders guter Basenspender.

Säure-Basen-Haushalt
Das Gleichgewicht im Körper herstellen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt zählt zu den unterschätzten Säulen eines gesunden Lebens. Starke Müdigkeit, Leistungsschwäche und ein verstärkte Anfälligkeit für Infekte können allesamt Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Der Körper produziert selbst Säuren, verstärkt etwa in besonders stressigen Situationen. Stark säurebildende Lebens- bzw. Genussmittel wie Fleisch oder Alkohol tun ihr Übriges. Obst, Gemüse, KräuterteeUm das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, lohnt sich der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
4

100 basische Rezepte für Genießer

BUCH TIPP: Natasha Corrett, Vicki Edgson – "Vegetarisch basisch gut" Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt sorgt für eine gute Verdauung, verleiht Energie und beugt gesundheitlichen Störungen vor. Über 100 unkomplizierte, köstliche Rezepte, mit praktischen Symbolen zur Bewertung der basischen Qualität, Menüplan, Vorratslisten und vielen Tipps. Und dass es wirklich funktioniert, belegen Stars wie Victoria Beckham & Co., die sich als Fans dieses Kochbuchs outen. AT Verlag, 192 Seiten, 21,00 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Säure/Basen - Finde deine innere Balance!

Vortrag am Mi., 12.7.2017, 18 Uhr, Restaurant Kellerbauer, Nebenraum Vortragende: Sarah Wind-Bogensperger und Andrea Steiner. Beide ganzheitliche Gesundheitsberater Infos: Du erfährst, warum eine Übersäuerung verschiedenste Krankheiten auslösen kann. Du erhältst wertvolle Tipps zur Entsäuerung. Du wirst erfahren, warum eine ausgeglichene Säure Basen Balance immens wichtig ist. Es geht um säureüberschüssige Ernährungs- und Lebensweise. Du wirst erfahren, warum der Körper alles daran setzen muss,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Wind-Bogensperger
Basen pur

Warum sind wir manchmal sauer?

Übersäuerung – das ist ein Begriff den wir alle schon einmal gehört haben. Aber was ist das eigentlich? Wie entsteht sie? Was passiert im Körper? Wie spüren wir sie? Und natürlich die Kardinalfrage: Wie können wir unseren Körper unterstützen? Übersäuerung oder Azidose bedeutet, dass im Körper zuviel Säure ist. Dabei muss man zwei Arten von Übersäuerung unterscheiden: Von Akuter Azidose spricht man, wenn der pH-Wet des Blutes ins Saure kippt. Da der Körper alles tut, um das zu verhindern, kommt...

  • Purkersdorf
  • Anna Bürgler-Kitzberger

MACHT SAUER WIRKLICH LUSTIG?

Eine Thematik, die jeden betrifft! Schnelle und langfristige Erfolge durch eine gezielte Entsäuerung. „Sorge gut für deinen Körper, es ist der einzige Ort, an dem du gut leben kannst“ Säuren und Schlacken im Bindegewebe sind Stoffwechsel-Endprodukte. „Vitalstoffe schützen Ihre Gesundheit“ Wissen Sie, dass durch die richtige Nährstoffzufuhr …. Ihre Lebenserwartung erhöht wird? …. das Krebsrisiko reduziert wird? …. Ihre körperliche und geistige Leistungfähigkeit steigt? …. das Idealgewicht viel...

  • Wien
  • Ottakring
  • Margit Kucera

Gesundheitstipp

Erholung wie nach einem Kurzurlaub am Meer? Der Besuch in einer Salzgrotte macht's möglich! Salzstollen als Wellness-Oase für Erholung und Gesundheit zu nützen, ist ganz einfach: Man liegt in bequemen Liegen in wie Tropfsteinhöhlen gestalteten Erholungsräumen, die mit Salz ausgekleidet sind. Wertvolle Mineralien und Mikroelemente werden über die Atemwege in den Körper transportiert. Auf diese Weise wird im Körper das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder hergestellt. Eine Sitzung dauert in der Regel...

  • Salzkammergut
  • Angelika Gabriele Fischer

„Der natürliche Säure-Basen Haushalt“ oder „Entsäuerungskonzepte für jeden Tag“

Was sind eigentlich „Schlacken“ und warum spricht die Medizin von „Verdichtung“? Warum „übersäuert“ der Körper bei übermäßiger Belastung (Stress, Sport, Krankheit) und wie äußert sich dieses? Wie kann man natürlich entsäuern ohne Nahrungsergänzung und sich rundum wohlfühlen? Ein Vortrag für alle Interessierten. Referentin: Alexandra Luef - Entsäuerungsexpertin Dienstag, 9.September um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum, Dorf 2, 6306 Söll Eintritt: freiwillige Spenden! Wann: 09.09.2014 19:30:00 Wo:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller

Gesunde Ernährung und Entgiftung mit Zeolith

Vortrag Johann Tesch 28.05.14 19:00 - aus welchen Atomen setzt sich der menschliche Körper zusammen - wie sich unsere Ernährung zusammen setzen sollte - häufige Fehler bei der Ernährung - die Rolle des Lymphsystems... - Säure Basen Gleichgewicht - Entgiftung mit Zeolith Kosten: € 8,-- (Vorauskassa - Achtung begrenzte Teilnehmerzahl) Anmeldung erforderlich: 0664/5122906 oder seminare@brettenthaler.com 2651 Edlach 41 Vortrag Zeolith Wann: 28.05.2014 19:00:00 Wo: Brigitte Brettenthaler, Edlach 41,...

  • Neunkirchen
  • Brigitte Brettenthaler
Anzeige
Einige oft vorkommende Gifte und Problemgebiete. Je mehr Gifte angesammelt sind, um so mehr Probleme. Findet zu wenig Entgiftung statt, funktioniert der Körper eingeschränkter. ENTGIFTEN: Essentiell bei vielen Beschwerden!

Entgiften mithilfe von Bioresonanz

Einer der Hauptaufgaben einiger Organe und Systeme des menschlichen Körpers (wie z.B. Leber, Niere und Immunsystem) ist es, ihn von Toxinen zu befreien. Auf Zellebene wird in Zusammenarbeit dafür gesorgt, dass Toxine inaktiv gemacht werden und aus der Zelle entfernt werden. In der Naturmedizin gehört Entgiften zu den wichtigsten Prinzipien. In einem s.g. Körperscan werden eventuelle Blockaden im Entgiftungsprozess diagnostiziert, und mit dementsprechenden Bioresonanzen oder Ergänzungspräparaten...

  • Wels & Wels Land
  • Dirk des Bouvrie
Die Medizinerin Johanna Popp aus Freinberg informiert darüber, was bei trockener Haut zu tun ist.

Fett und Feuchtigkeit vitalisieren trockene Haut

Der Winter mit Kälte und warmer Heizungsluft macht der Haut kräftig zu schaffen. Beim ständigen Temperaturwechsel zwischen warm und kalt geht Feuchtigkeit in der obersten Hautschicht (Epidermis) verloren. Kleine Risse, ein spannendes und juckendes Gefühl sind die Folge. Die Rettung dieser Dürreperiode: Fett – in Form von Lipiden – und Feuchtigkeit im richtigen Verhältnis. „Bei kalten Außentemperaturen sollte der Wassergehalt in Pflegecremen geringer sein“, verrät die Allgemeinmedizinerin...

  • Schärding
  • Alexandra Brummer
Eine nicht zu saure Ernährung beinhaltet viel Gemüse und wenig Fleisch.
1

Das Geheimnis der Säure-Basen-Balance

Gesunde, basische Ernährung ist der Schlüssel, um nicht zu sauer durch den Alltag zu gehen. (skl). Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt unseres Organismus ermöglicht den reibungslosen Ablauf aller Stoffwechselprozesse im Körper. Seine Kerngröße ist der pH-Wert. Er zeigt, wie sauer oder basisch unser Blut, Speichel oder Urin sind. Ein neutraler pH-Wert liegt bei 7. Niedrigere Werte weisen auf Säureüberschuss hin, höhere (8-14) auf Basenreichtum. Ein gesunder Körper kann solche Überschüsse...

  • Wien
  • Währing
  • Susanna Sklenar

Darmkrebsvorsorge? Muss das sein?

In Österreich können Männer und Frauen die Darmspiegelung zur Krebsfrüherkennung sogar schon ab dem 50. Lebensjahr in Anspruch nehmen. In Deutschland sterben jährlich 26.600 Menschen an Darmkrebs, in Österreich sind es mehr als 2.140, in der Schweiz rund 1.650. Forscher sind sich einig, dass neben der regelmäßigen Vorsorge eine gesunde Lebensweise am besten vor Darmkrebs schützt. Dazu gehören eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, ballaststoffreiche und fettarme Küche, aber auch...

  • Wiener Neustadt
  • Sabine Steiner

Im Darm sitzt das Immunsystem

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen! Zurück zur Natur, denn in unserer hektischen Zeit ist die Aufnahme von Nähr- und Vitalstoffen ein heißes Thema. Im Darm sitzt das Immunsystem. Vortrag für ihre Gesundheit inklusive Vitaldrink Dauer ca. 40 Minuten Jeden Dienstag um 19 Uhr in der Satzgasse 7 2752 Wöllersdorf Ich freue mich auf einen informativen Wohlfühlabend. Sabine Steiner 0676/591 56 51 Anmeldung ist erforderlich, danke! www.vitalstudio-steiner.at Wann: 26.03.2013 19:00:00 bis 27.03.2014,...

  • Wiener Neustadt
  • Sabine Steiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.