Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

TdW

Beiträge zum Thema TdW

Franz Rummerstorfer (WKO Perg, oben Mitte), Christa Hochgatterer (AMS Perg, unten links) sowie Karl Fröschl, Eva Rauch und Lehrling Manuel Kapeller (Habau) im Gespräch mit Fritz Huber (rechts) und Michael Köck von der BezirksRundschau Perg.

Virtueller Runder Tisch
Perger Experten: "Niveau der Lehre ist enorm hoch"

Die BezirksRundschau lud Wirtschaftskammer (WKO), Arbeitsmarktservice (AMS) und die Firma Habau via Videokonferenz zum "Runden Tisch". BEZIRK PERG. Wer sich für eine Lehre entscheidet, erhält nicht nur eine Berufsausbildung. Selbstständigkeit, jede Menge Praxis und nicht zuletzt selbst verdientes Geld winken jenen, die früh ins Berufsleben einsteigen. Ein Beispiel dafür ist Manuel Kapeller. Der 18-Jährige lernt Tiefbauer bei der Habau-Tochter Held & Francke. Seit er 17 Jahre alt ist,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Sabrina Kurzmann, Wirtin vom Gasthof "Zur Traube" in Grein bereitet ein knuspriges Backhendl mit Salat zur Abholung vor.
3

Ja zu OÖ
"Ja" zu den Geschäften und Wirten im Bezirk Perg

Handel und Wirte benötigen jetzt mehr als sonst die Unterstützung ihrer Kunden aus der Region. BEZIRK PERG. Die Wiedereröffnung lief in der Perger Buchhandlung Frick relativ gut: "Unter den Voraussetzungen sind wir überrascht bis zufrieden", so Leiterin Silvia Panholzer. "Viele Leute, die zu uns kommen, lehnen den Internethandel ab und wollen den stationären Handel stärken, das war auch schon vorher so." Das Geschäft hat aktuell nur vormittags geöffnet. Vieles laufe jetzt über Telefon und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
So soll die neue Arztpraxis  in Ennsdorf aussehen.
5

Arztpraxis, Wohnungen & Parkplätze
Bauprojekte 2020 in der Region Enns

2020 stehen wichtige Projekte und Entscheidungen für Bauangelegenheiten in der Region Enns an. REGION (milo). In der Mauthausener Straße in Enns errichtet die gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgemeinschaft (WSG) ein Wohnhaus mit 20 Eigentumswohnungen. Die Bauarbeiten für das neue Wohngebäude sollen spätestens im Frühsommer starten. Bis Sommer 2020 soll geklärt sein, wo das Ennser Stadtgeschichtemuseum seinen Standort bekommt. Unter anderem gab die Stadtgemeinde Enns die Erstellung eines...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Daniel Breiteneder (USC Schweiggers), Herbert Schagginger (Obmann TDW), Christoph Spitaler (USC Schweiggers), Werner Wachter (Büroleiter TDW)

Verein spendet
TDW überreicht Weihnachtsspende

Der TDW Großschönau hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, auf den Versand von Weihnachtspost an Kunden und Geschäftspartner zu verzichten. Bisher wurden jährlich für Karten und Porto rund € 400,- ausgegeben. Diesen Betrag spendet der Verein für Tourismus, Dorferneuerung und Wirtschaftsimpulse an die Organisation „Wir für Mario“. Der 35-Jährige Mario Berger aus Watzmanns erlitt während der Biopsie eines Kopftumors einen Schlaganfall. Seither ist er auf die Rundumbetreuung seine...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Sarah Landgraf und Michael Tröbinger sind bereit für alle (Not)Fälle.
3

Stille Helden
Zu Weihnachten im Dienst für Mitmenschen

Unsere „stillen Helden in der stillen Nacht“ verraten, warum sie gerne am 24. Dezember arbeiten. BEZIRK PERG. Sarah Landgraf und Michael Tröbinger steht ein langer Feiertagsdienst bevor: Die beiden haben vom frühen Morgen des 24. Dezember bis um 7 Uhr Früh am 25. Dezember Bereitschaft in der Rot-Kreuz-Ortsstelle St. Georgen an der Gusen. Dass sie Weihnachten nicht zu Hause verbringen, macht den jungen Rotkreuzlern nichts aus – sie haben sich ja auch freiwillig für diesen Tag gemeldet....

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Back to Felicity wurde 2012 gegründet.
3

Bands aus dem Bezirk
Rohrbacher Bands stellen sich vor

Rohrbach hat auch musikalisch einiges zu bieten. Die BezirksRundschau stellt drei Bands aus dem Bezirk vor. BEZIRK ROHRBACH (srh). "Sound Circle" entstand im Jänner 2015: Stefan Hödl aus Julbach, Alexander Reischl aus Kollerschlag und Mario Neundlinger aus Ulrichsberg bilden diese. "Der Name kommt daher, weil wir uns bei den Proben immer kreisförmig zusammensetzen", erklärt Neundlinger. Laut eigenen Aussagen proben sie gerne und viel, weil ihnen die Musik einfach Spaß mache. Die Mitglieder...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
1 3

Lehre als Koch
Mathias Hetzmannseder: "Dieser Beruf ist gefragter denn je"

Offene Stellen in der Gastronomie haben sich verdoppelt – doch die Branche bietet interessante Jobs. BEZIRK (anh). Viele offene Stellen, wenig Personal – die Gastronomie gilt als Problembereich. Das bestätigt Doris Steiner, Geschäftstellenleiterin des AMS Rohrbach: "Die im Jahresschnitt gemeldeten offenen Stellen – sowohl die normalen als auch die Lehrstellen – haben sich seit 2008 verdoppelt." Eine weitere Besonderheit: Die Gastronomie ist klar in Frauenhand – und das seit über zehn Jahren....

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Manfred Leodolter ist seit vielen Jahren ein Profi in der Organisatoren-Szene. Er träumt von mehr Platz für Musik.
1 1

Träum dein Wien
Eine Open-Air-Bühne für Wien

Miley Cyrus, Justin Bieber, Leonard Cohen: Manfred Leodolter hat schon Stars aus aller Welt nach Wien geholt und träumt von einer großen Open-Air-Bühne für ebendiese. ALSERGRUND. Mit der "Show Connection" holt Manfred Leodolter vom Alsergrund aus die größten Stars der Welt nach Österreich. Etwa Charles Aznavour, Justin Bieber, Miley Cyrus und Herbert Grönemeyer haben ihre Auftritte bereits von ihm organisieren lassen. Damit hat er sicher schon dem einen oder anderen Fan einen Traum erfüllt....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Andrea von Bonin träumt davon Kindern in schwierigen Lebenslagen bestmöglichst zu helfen.
1

Träum dein Wien
Helfen durch eigenes Know How

Andrea von Bonin hat ihren Traum bereits umgesetzt und "Rainbows" einen einheitlichen Auftritt verpasst. JOSEFSTADT. 2014 kam Andrea von Bonin durch eine Freundin zum ersten Mal mit dem Verein "Rainbows" in Berührung einer Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen: angefangen von Trennungen und Scheidungen bis hin zu Todesfällen in der Familie. Selbst Mutter zweier Kinder und damals in einer Trennungssituation, konnte sich die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Firma Lemontec wurde 2019 erst zur GmbH – wegen guter Umsätze und der Möglichkeiten, die diese Rechtsform bietet.
2

Unternehmensgründungen
Jungunternehmer packen's an

Welche Möglichkeiten haben Unternehmer, die den Schritt zur Selbstständigkeit wagen wollen? BEZIRKE (gwz). Sandra Mitter aus Aschach meldete 2014 ihr Kunsthandwerk "Isami" an. Sie ist selbstständige Modeschmuck-Designerin. "Im Prinzip war es so: Da ich keine abgeschlossene Lehre als Juwelierin oder Goldschmiedin habe, traf bei mir das Kunsthandwerk zu", erklärt Mitter. Sie verkauft handgefertigten Modeschmuck. "Jetzt hab ich die Möglichkeit, nicht nur meinen Schmuck zu verkaufen, sondern...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
2

Kultur und Natur erleben
Unterkagerer Sunnseitn ist für den Regionalitätspreis nominiert

AUBERG (hed). Ein Anwärter auf den Preis ist heuer die ÖNJ Unterkagerer, vormals ÖNJ Kasten. Sie griff 1997 das Anliegen vieler auf, die Natur und die Kulturlandschaft des Mühlviertels wieder stärker in den Fokus zu rücken. Eine Kooperation mit der sunnseitn-Kulturentwicklung rund um Initiator Gotthard Wagner wurde gestartet. Seit 23 Jahren lädt der Zusammenschluss nun gemeinsam Menschen dazu ein, jährlich im September auf den Denkmalhof Unterkagerer zu kommen. Mit Decken und Polstern, Speis...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Der Unfall ereignete sich am 26. Juni. Um 19.30 Uhr wurden die Feuerwehrkameraden aus Haslach dazu alarmiert.
1

Feuerwehr-Ersthelfer
Ihre Handgriffe zählen im Notfall

Feuerwehr-Ersthelfer sind eine wichtige Unterstützung für Rettungsorganisationen am Einsatzort.  BEZIRK (anh). Passiert auf den Straßen ein Unfall, so rücken sofort die Einsatzkräfte aus. Im Normalfall sind Notarzt und Rettung noch vor Feuerwehr und Polizei vor Ort und beginnen mit der Erstversorgung der Verletzten. Geht sich das aufgrund der Lage oder wegen Staus nicht aus, muss diese wichtige Aufgabe von anderer Stelle übernommen werden: Die Feuerwehr-Ersthelfer sind gefragt. "Die...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Stift St. Florian aus der Luft.
5

Brandschutz Stift St. Florian
Vorbeugung ist das Wichtigste

In Paris geriet vor kurzem eines der bedeutendsten Religions- und Kulturgebäude in Brand – Notre Dame. Nun fragt man sich auch hierzulande, wie sicher unsere Altbauten sind und wie können sie sicher gemacht werden. Sonderstatus für StiftST. FLORIAN (milo). Das Kloster St. Florian wurde erstmals im achten Jahrhundert schriftlich erwähnt. Im 13. Jahrhundert brannte der damals romanische Bau ab und wurde dann im gotischen Stil neu errichtet. Das Stift war auch Heimat der ältesten...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Krankheiten in Schach halten

Diese Krankheiten suchen uns heutzutage besonders oft heim – und das können wir dagegen tun. BEZIRK PERG. Gewisse gesundheitliche Probleme zwicken besonders viele Menschen. Dabei ließen sich Wehwehchen und chronische Beschwerden in vielen Fällen vermeiden. Allgemeinmedizinerin Monika Fröschl-Straßer weiß aus erster Hand, was Patienten plagt: "Der gesellschaftliche Wandel der vorigen Jahrzehnte bringt uns Menschen immer mehr in ein gesundheitliches Ungleichgewicht: Wenig Bewegung, zu viel und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Mathias Scheuringer engagiert sich seit sieben Jahren bei der Landjugend St. Agatha und ist gegenwärtig ihr Leiter.

Florian 2019
Wo Mitmenschen Priorität haben

Die Nominierten für den Ehrenamtspreis "Florian" kommen aus den verschiedensten Sparten. BEZIRKE (gwz). "Das Ehrenamt trägt zum Funktionieren unseres Bundeslandes und unserer Gesellschaft bei", so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Um dem Ehrenamt mit der entsprechenden Wertschätzung zu begegnen, wird alle zwei Jahre der Ehrenamtspreis "Florian" verliehen. Die BezirksRundschau zeichnet gemeinsam mit dem Land Oberösterreich, der Oberösterreichischen Versicherung und dem ORF Oberösterreich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Reinhard Hacker (l.) und Florian Mairhofer (r.) sind nominiert.
1 6

Ehrenamtspreis "Florian"
Zwei Alltags-Helden sind nominiert: Reinhard Hacker und Florian Mairhofer

Die BezirksRundschau zeichnet alle zwei Jahre Ehrenamtliche mit dem Florian-Preis aus. BEZIRK (hed, anh). „Begonnen hat alles 2015, als die ersten Flüchtlinge nach Rohrbach kamen. Für mich stand gleich fest: Da musst du dich engagieren“, berichtet Reinhard Hacker. Der ehemalige Direktor der Berufsschule Rohrbach ist seit vier Jahren als Flüchtlingsbetreuer in der Region tätig und für den Florian-Preis nominiert. Gemeinsam mit Rohrbach-Bergs Bürgermeister Andreas Lindorfer und dem damaligen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Gastwirt Rudolf Rahofer.
1 7

Lange Tradition
Traditions-Wirte sterben nicht aus

Im Familienbesitz seit mehreren Generationen oder einfach ein Wirtshaus seit hunderten von Jahren: Traditionswirtshäuser sterben nicht aus. REGION (milo). Heute bieten traditionelle Gasthäuser eine oft willkommene Alternative zum Überangebot von Speisen aus internationalen Küchen oder auch zum Junkfood. So setzt auch Verena Wimhofer, Küchenchefin und Wirtin im Gasthof „Zum Goldenen Löwen" in St. Florian, auf Hausmannskost, „wie von der Oma". Das Wirtshaus in der Tourismusgemeinde St. Florian...

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

JugendTAXI
Mobil, sicher und unabhängig

Jugendtaxis werden von Taxiunternehmen in Kooperation mit einer Gemeinde und dem Land Oberösterreich angeboten. Sie dienen Jugendlichen für Fahrten an Wochenenden oder an Werktagen vor Feiertagen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (gwz). Alkoven, Pupping, Neukirchen am Walde, St. Georgen, Gallspach, Wallern, Scharten, Eferding, Fraham und Grieskirchen zählen unter anderen zu den Gemeinden, die bereits auf diesen Zug aufgesprungen sind und den Service für ihre jugendlichen Gemeindebürger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Traute Zweisamkeit oder Streit um die Fernbedienung?

Beziehungskiller Fußball-WM?

Während der WM herrscht oft Ausnahmezustand zwischen Paaren – die Bezirksblätter haben nachgefragt. Schlachtgesänge bis weit nach Mitternacht im Schlafzimmer. Funkstille ab 18 Uhr zwischen den Partnern. Und im abendlichen Match ums Flachbild-TV führen Ronaldo, Neymar und Mertesacker 30:0 gegen die "Desperate Housewifes". Bei vielen Paaren herrscht derzeit Ausnahmezustand. Aber ist die Fußball-WM wirklich ein Beziehungskiller? Die Bezirksblätter haben im Thema der Woche die...

  • St. Pölten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Wer einen Rassehund kaufen möchte, sollte davor unbedingt die Zuchtstätte und die Mutterhündin besichtigen.

Illegales Geschäft mit Hundewelpen

Der illegale Welpenhandel aus dem Ausland blüht. Das Bezirksblätter "Thema der Woche" widmet sich ausgibig dem illegalen Schwarzmarkt-Geschäft mit Hundebabies. Sie werden in Tierfabriken im Osten gezüchtet, bei uns aus Kofferräumen verkauft und enden immer öfter im Tierheim oder beim Tierarzt zum Einschläfern. Das illegale Geschäft mit Hundewelpen blüht, viele sind krank, durch qualvolle Bedingungen psychisch verstört oder überzüchtet. Tierschutz-Landesrat Maurice Androsch (SP) will mit...

  • St. Pölten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Die Bildungsstandard-Überprüfung für Deutsch in der 4. und 8. Schulstufe wurde auf 2015 verschoben. Neben Fähigkeiten werden Wohlbefinden und Interesse am Gegenstand abgefragt.

Lehrer kritisieren Stopp der Bildungstests

Für Unverständnis sorgt der Stopp von PISA und das Aussetzen der Bildungsstandard-Überprüfungen. BEZIRK. „Es kann nicht sein, dass man so ein Datenleck nicht behebt. Die Tests sind fertig, es wurde viel Geld investiert. Schade, dass so rigoros gestoppt wird“, sagt Bezirksschulinspektorin Notburga Astleitner. Sie spricht den Stopp der für heuer geplanten PISA-Felderhebung sowie das Verschieben des Bildungsstandard-Tests für Deutsch an. Erwin Schachinger, Direktor der NMS Waldhausen, sieht es...

  • Perg
  • Michael Köck

Triathlon: TAGE DER WAHRHEIT, das Dreitagesevent der Extraklasse

Am letzten April Wochenende, FR. 29.4.-SO 1.5., werden sich Profis und Hobbysportler ein Stelldichein in Graz geben. Die Devise "Sport&Party auf hohem Niveau" wird bei den TdW hochgehalten. Das 16-köpfige Organisationsteam rund um SU TRI STYRIA Obmann Max Hofstätter und "Vater der TdW" Herwig Reupichler arbeiten auf Hochtouren um allen EINZELSTARTERN und STAFFELSTARTERN ein perfektes Raceweekend zu bieten. Traditionellerweise werden am Freitag dem 29.4. nach dem Schwimmbewerb bei der Gala-...

  • Stmk
  • Graz
  • Herwig Reupichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.