TISA

Beiträge zum Thema TISA

Lokales

9.431 Linzer unterstützen Volksbegehren

Am Montagabend endete das Volksbegehren gegen die Freihandelsabkommen CETA, TTIP und TiSA. Insgesamt waren 138.626 Linzerinnen und Linzer stimmberechtigt. Das Linzer Endergebnis liegt mit 8.966 gültigen Unterschriften und 465 vorab abgegebenen Unterstützungserklärungen auf Platz 6 der in Linz aufgelegten Volksbegehren. In Summe haben somit 9.431 Linzerinnen und Linzer das Volksbegehren unterstützt. „Mein großer Dank gilt den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nach den...

  • 31.01.17
Politik

Volksbegehren gegen Freihandelsabkommen startet

BEZIRK. Heute beginnt die Eintragungsfrist für das Volksbegehren gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA und das Dienstleistungsabkommen TiSA. Gegner der Abkommen können dieses bis 30. Jänner in allen Gemeinden unterschreiben. Für die Behandlung des Begehrens im Parlament fehlen noch rund 60.000 Unterschriften. Mehr Informationen finden Sie hier.

  • 23.01.17
Politik
Schulterschluss gegen Freihandelsabkommen: Tschürtz (FPÖ), Niessl (SPÖ), Petrik (Grüne) und Kölly (LBL)

Parteiübergreifend gegen TTIP, CETA und TiSA

SPÖ, FPÖ, Grüne und Liste Burgenland unterstützen Volksbegehren gegen Freihandelsabkommen EISENSTADT. Im Burgenland formierte sich eine breite Front gegen die Handels- und Dienstleistungsabkommen. SPÖ, FPÖ, Grüne und Liste Burgenland warben gemeinsam für das vom 23. bis 30 Jänner laufende Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TiSA. „Giftzähne ziehen“ LH Hans sieht vor allem die Schiedsgerichte, die drohende Absenkung von Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards sowie den Privatisierungsdruck im...

  • 19.01.17
Politik
Kampf gegen die Freihandelsabkommen: SPÖ-Landesgeschäftsführer Christian Dax, Thomas Kattnig (you union, Die Daseinsgewerkschaft), LH Hans Niessl, Initiator Herbert Thumpser

„Mutiger“ Niessl unterstützt Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TiSA

SPÖ Burgenland startet Infokampagne „auf allen Ebenen“ NEUSIEDL AM SEE (uch). Vom 23. bis 30. Jänner können Gegner der Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA mit ihrer Unterschrift das Volksbegehren unterstützen. Einzige Landeshauptmann Einer von ihnen ist LH Hans Niessl, der in einer Pressekonferenz mit Initiator Herbert Thumpser für das Volksbegehren warb. Es wird auch die einzige Pressekonferenz der Initiatoren mit einem Landeshauptmann bleiben. „Offensichtlich ist niemand so mutig...

  • 13.01.17
PolitikBezahlte Anzeige
18 Bilder

Nach TTIP und CETA: Die Gefahren von TISA

Die Grüne Europaabgeordnete Moni Vana erörterte gestern, Donnerstag, vor einem interessierten Publikum die Gefahren von TISA im Europahaus in Klagenfurt. TISA ist neben TTIP und CETA ein drittes Abkommen, das den Handel von Dienstleistungen betrifft und derzeit verhandelt wird. Wo: Europahaus, Reitschulgasse, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • 04.11.16
  •  3
Wirtschaft

Großdemo gegen CETA und TTIP Salzburg

Wenige Tage später, am 21. und 22. September soll in Bratislava die Unterzeichnung von CETA durch die europäischen Staaten beschlossen werden . Der Widerstand in den EU Staaten wächst sowohl auf der politischen Ebene wie auch auf der zivilgesellschaftlichen Seite immer mehr. Es geht also dieses mal um Alles! CETA ist TTIP durch die Hintertür! CETA ist die Vorlage für TTIP und genauso gefährlich. Im Gegensatz zu TTIP ist der CETA-Vertrag bereits fertig ausverhandelt. CETA enthält...

  • 13.09.16
Politik
2 Bilder

Großdemo 17.September Salzburg gegen TTIP, CETA, TiSA

Es ist soweit: Der nächste Europäische Aktionstag zu TTIP und CETA steht fest: Der 17. September 2016! - Demos in Salzburg, Wien, Linz, Graz, Innsbruck und ganz Europa. Start 14:00 vom Hauptbahnhof Route: Rainerstraße, Makartplatz, Staatsbrücke, Griesgasse, Schlusskundgebung ca. 16:00 Hofstallgasse Kommt mit allem was laut ist, ladet eure Freunde, Nachbarn und Bekannten ein! Dieses Datum haben wir gewählt, weil wenige Tage später, am 21. und 22. September in Bratislava die...

  • 19.08.16
Politik
v.l.n.r.: GR Christian Sipl, Christian Horvat, GR Andreas Forche, Vzgbgm.
Peter Almesberger, Rene Weiss, GRin Claudia Fritzenwanker, Bgm. Rainer Handlfinger, Irene Brandmüller, Karl Höblinger, Alexander Brandmüller;

SPÖ Gablitz lud zu Info-Event rund TTIP – CETA – TISA

GABLITZ. Vor Kurzem lud das SPÖ Team für Gablitz zu einem Infoabend gegen TTIP, CETA und TISA in Gablitzer Pfarrheim. Viele Gäste folgten der Einladung. Als Referent konnte ein profunder Kenner der Materien, Bürgermeister Rainer Handlfinger aus Ober-Grafendorf, gewonnen werden. Er stellte die Hintergründe der unterschiedlichen Handelsabkommen vor. So wurden die derzeit bekannten Inhalte, unterschiedlichen Sichtweisen der Industrie und Politik, sowie der weitere Fahrplan der geplanten Abschlüsse...

  • 06.07.16
Politik

Wer TTIP verhindern will, muss jetzt unterschreiben!

6 KommunalpolitikerInnen aus Niederösterreich bieten jenen Menschen, die sich gegen die Handelsabkommen mit den USA (TTIP), mit Kanada (CETA) und gegen das Dienstleistungsabkommen (TiSA) aussprechen, eine Plattform. Und täglich wächst die Anzahl der Unterstützer. Immer mehr Gemeinden, Vereine und Einzelpersonen unterstützen diese Initiative. Aus ganz Österreich kommen mittlerweile die Unterstützungserklärungen zur Einleitung des Volksbegehrens. (Notwendige Erklärungen 8.401) „Die...

  • 16.06.16
  •  2
Wirtschaft
TTIP Podiumsdiskussion
2 Bilder

Podiumsdiskussion über TTIP, CETA & Co

Einiges hat man schon zu den Verhandlungen rund um das Transatlantische Freihandelsabkommen - kurz TTIP - zwischen den USA und der EU gehört und gelesen. Im Jahr 2016 wird es nun aber ernst und die Verhandlungen gehen in eine finale Phase. Grund genug also, dass wir uns damit beschäftigen! Der Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen Melk/Scheibbs (BSA) lädt, gemeinsam mit der Sozialistischen Jugend Scheibbs (SJ), daher alle ganz herzlich am 7. Juni...

  • 21.05.16
Politik
Unterstützt die Forderung nach einem Volksbegehren gegen TTIP: Maurice Androsch.

Gegen TTIP: Androsch erster Unterzeichner in Groß-Siegharts

GROSS SIEGHARTS. TTIP, CETA (dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada) und TISA (ein Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen zwischen der EU, den USA, Türkei, Kanada, Mexiko, Australien und Japan) sind derzeit in aller Munde. Landesrat Maurice Androsch unterstützt die Plattform www.volksbegehren.jetzt in ihrer Bestrebung ein Volksbegehren GEGEN TTIP, CETA und TISA einzuleiten bereits am ersten Tag des Eintragungsverfahrens mit seiner Unterschrift am Gemeindeamt in Groß...

  • 19.05.16
Lokales
2 Bilder

TTIP, CETA, TiSA & Co auf dem Prüfstand!

Die geplanten Freihandels- bzw. Dienstleistungsabkommen berühren viele Themen- bzw. Lebensbereiche, wie Wirtschaft, Landwirtschaft sowie Umwelt- und Lebensmittelstandards, Rechtsprechung. Weiters werden Grundbedürfnisse unserer Daseinsvorsorge wie Wasser, Energie, Transport, Kommunikation, Post oder Gesundheitswesen beeinflusst. Sind diese Abkommen das richtige Konzept für eine zukunftsfähige Wirtschaft? Oder verkaufen wir unsere Demokratie an die Interessen der Großkonzerne? Informieren Sie...

  • 13.04.16
Lokales

TiSA – Die größte Gefahr für unser Klimaziel

Ein Kommentar von SPÖ-Nationalrat Max Unterrainer. Gerade wurden in Paris neue Klimaziele festgeschrieben, eine Chance, aber sie will auch genutzt werden. Denn zeitgleich wird in Genf hinter verschlossenen Türen ein Abkommen verhandelt, das die Ziele des Klimagipfels aushebeln könnte. TiSA (Trade in Service Agreement) ist das geplante Abkommen über die Privatisierung von Dienstleistungen. Unter diesem Deckmantel sollen weltweit Dienstleistungen liberalisiert werden. Dazu gehören etwa die...

  • 14.12.15
  •  1
Politik

Demonstration gegen TTIP, CETA, TISA, TPP am 10. Oktober 2015 in Innsbruck

Von 10. - 17. Oktober 2015 finden internationale Aktionstage gegen konzerngetriebene Handels- und Investitionsabkommen wie TTIP, CETA, TISA und TPP statt. Diese Handelsabkommen gefährden unsere Demokratie, unsere öffentlichen Dienstleistungen, wie auch unsere sozialen und ökologischen Standards. Ebenso gefährden sie kleinbäuerliche Landwirtschaft, Ernährung- und Arzneimittelstandards, die unabkömmliche Energiewende, wie auch die Möglichkeit unsere Gesellschaft zum Guten zu ändern. Die...

  • 01.10.15
Politik
FPÖ gab das Thema vor: Theresienfeld wird eine von 250 TTIP/CETA/TiSA-freien Gemeinden!
2 Bilder

Theresienfeld nimmt an der "Aktion 250 Gemeinden TTIP FREI" teil!

Antrag der FPÖ-Fraktion wurde einstimmig angenommen! FPÖ-Klubsprecher Walter Gall hat bereits im Vorfeld im Zuge eines Gesprächs mit dem Bürgermeister einen Antrag auf Beteiligung der Marktgemeinde Theresienfeld an der "Aktion 250 Gemeinden TTIP FREI"gestellt, welcher auch als eigener Tagesordnungspunkt in der letzten Gemeinderatzsitzung behandelt wurde! Hinter TTIP, CETA und TiSA (und ISDS) verstecken sich massive Angriffe auf alles, was uns gemeinsam wichtig ist: .) Öffentliche...

  • 23.09.15
Wirtschaft
Diskussionleiterin Julia Laßl mit Karlhuber, Diensthuber, Pramhas, Fekete und Schnörch (v.li.)
29 Bilder

Angst und Ungewissheit steigt

Interessante Podiumsdiskussion zum Thema "Freihandelsabkommen" PETTENBACH (sta). Die Verunsicherung unter den Diskussionsteilnehmern zu TTIP, CETA und TiSA im gut gefüllten Saal beim Hofwirt war zu spüren. Von der Landwirtschaftskammer war Bezirks-Bauernobmann Franz Karlhuber mit dabei: "Natürlich haben wir viele Ängste. Wir stehen dem Ganzen kritisch gegenüber und fürchten um unsere hohen Standards. Wenn schon ein Abkommen, dann müssen die Standards von Europa oder Österreich gelten." Rudolf...

  • 21.04.15
Politik
9 Bilder

Aktionstag gegen die geplanten Freihandelsabkommen

Globaler Aktionstag gegen TTIP & Co. am 18.April 2015 Nun ist auch Tirol aus seinem Winterschlaf erwacht und geht aktiv gegen die geplanten Freihandelsabkommen vor. Mit Transparenten am Bergisel dem Universitätsgebäude der Geisteswissenschaften, der alten Hungerburgbahn und mit diversen anderen Aktionen brachten Aktivist_innen ihren Protest gegen die Handelspolitik auf beiden Seiten des Atlantiks klar zum Ausdruck. Mit ihrem Protest gegen die Handels- und Investitionsabkommen TTIP, CETA,...

  • 18.04.15
Politik
2 Bilder

Demonstration gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA: Für fairen Handel

Demonstration am Samstag, 18. April, 14Uhr ab Unipark Nonntal in Salzburg, ErzabtKlotz Straße 1 Zwischenkundgebung auf Staatsbrücke Schlusskundgebung vor Wirtschaftkammer mit folgenden SprecherInnen: Gottfried Grießmayr, Attac Heidi Hirschbichler, ÖGB Heidi Reiter, Bundesrats-Abgeordnete (Grüne) Mit Aktionstheater Attac und Chor d'accord Moderation: Marilly Loebell (Attac) Die geplanten Freihandelsabkommen sollen die souveränen Staaten knebeln, indem sie Konzernen die Möglichkeit...

  • 16.04.15
Politik
Wolfgang J. Gruber, Fraktionsobmann der Grünen Neuhofen im Innkreis.

Licht bringen in das Thema Freihandelsabkommen

NEUHOFEN IM INNKREIS. "Die geplanten Abkommen über 'freien' Handel und Dienstleistungen zwischen der EU und Nordamerika verunsichern die Menschen in Österreich. Aufgrund der geheimen und intransparenten Verhandlungen mehren sich die Befürchtungen, dass nicht alles zum Wohle der Bürger sein wird. Wir wollen etwas Licht ins Dunkel dieser Vertragsverhandlungen bringen“, so Wolfgang J. Gruber, Fraktionsobmann der Grünen Neuhofen. In Kooperation mit der SPÖ Neuhofen findet am Dienstag, 21. April, um...

  • 13.04.15
Politik

Globaler Aktionstag gegen TTIP, CETA und TiSA in Klagenfurt

Die geplanten Freihandelsverträge zwischen den USA und Kanada mit der EU stellen eine enorme Gefahr dar und müssen verhindert werden. Mehr als 1,5 Millionen Menschen haben sich innerhalb der EU bereits gegen diese Knebelverträge ausgesprochen. Am 18.4.2015 gibt es im Rahmen des globalen Aktionstages in Klagenfurt ( Alter Platz bei der Pestsäule ) die Möglichkeit, sich umfassend über diese hinter verschlossenen Türen verhandelten Verträge zu informieren. Selbstverständlich liegt auch eine...

  • 13.04.15
Wirtschaft
Rudolf Diensthuber (links) und Andreas Hubauer mit dem Trojanischen Pferd.
3 Bilder

TTIP, CETA, TISA: große Chance oder Mogelpackung?

Am 15. April 2015 findet in Pettenbach ein Diskussionsabend zum Thema Freihandelsabkommen statt. BEZIRK (wey). TTIP, CETA, TISA: Hinter diesen Abkürzungen verbergen sich die Freihandelsabkommen, die die Europäische Union derzeit mit den USA und Kanada verhandeln. TTIP steht für „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft“. Laut den politisch Verantwortlichen sollen damit Wachstum und Arbeitsplätze geschaffen werden, und zwar vor allem durch die Angleichung von Gesetzen und...

  • 25.03.15
  •  7
  •  2
Politik

TISA-ABKOMMEN

Nach TTIP und CETA droht mit dem TISA-Abkommen der nächste Anschlag der EU auf unsere demokratischen Rechte sowie unsere hohen Standards. Wie beim TTIP wird auch beim Dienstleistungsabkommen TISA, welches wichtige Bereiche unseres Lebens wie Bildung, Wasser usw. tangiert, hinter verschlossenen Türen verhandelt, wobei als Ziel die Privatisierung dieser Bereiche definiert ist. Seit März 2013 wird zwischen 50 Staaten unter strengster Geheimhaltung verhandelt, wobei nach Süddeutscher Zeitung...

  • 19.01.15
Politik

TTIP CETA TISA - WIR ALLE WERDEN VERLIEREN, sei es den Job oder die Standards!!!

TTIP KANN ZUM JOBFRESSER WERDEN!!! Jede Menge neue Arbeitsplätze sollte das Freihandelsabkommen von EU und USA bringen, hieß es bislang. US-Forscher sagen etwas anderes. Das umstrittene Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) könnte zu Wachstumseinbußen führen und Arbeitsplätze vernichten. Allein in Deutschland könnten nach der geplanten Liberalisierung 124.000 Jobs verloren gehen. Zu diesem Ergebnis kommen US-Forscher der Tufts-Universität in Boston. Die Studie widerspricht...

  • 13.11.14
Politik
4 Bilder

MACHT UNS FREIER HANDEL FREIER?

Was haben die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA mit Landwirtschaft, Arbeitsrecht, Umwelt, Demokratie und mir zu tun? ####Es informieren:#### - Martin Windtner: ÖGB*-Sekretär für Linz-Stadt - Beppo Hanner: ATTAC** Linz - Ludwig Rumetshofer: Geschäftsleiter der ÖBV*** - Moderation: Karina Neuhofer: Psychologin & Aktivistin 10. Oktober 19 Uhr Panoptikum, Eberschwang Wichtige Fragen, wie - Was hat ein Freihandels-abkommen mit MIR zu tun? - Geht es bei TTIP und CETA um...

  • 07.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.