Alles zum Thema Volkshochschule

Beiträge zum Thema Volkshochschule

Gesundheit
v.li.: Gesundheitskoordinator Mag. Patriz Pichlhöfer, Bürgermeister Mag. Bernhard Spitzer, VHS Leiter Dr. Max Reisinger

Gesunde Region Vorau - Kooperation mit der Volkshochschule Hartberg-Fürstenfeld

Die Angebotsvielfalt im Bereich der Gesundheitsförderung wächst und wächst in der Gesun-den Region Vorau. Bürgermeister Bernhard Spitzer und Gesundheitskoordinator Patriz Pichlhöfer freuen sich, eine Kooperation mit der Volkshochschule Hartberg-Fürstenfeld geschlossen zu haben. Die Volkshochschule Hartberg Fürstenfeld unter der Leitung von Dr. Max Reisinger bietet im Bezirk ein reichhaltiges Kursangebot von Persönlichkeitsbildung und dem Erwerben sozialer Kompetenzen über EDV, Sprachkurse...

  • 23.09.18
Freizeit
"Wissen für alle" ist das Motto der Volkshochschule Bezirk Kitzbühel.

Volkshochschule gibt Kurse im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Von September bis Februar bietet die Volkshochschule im Bezirk Kitzbühel einige Kurse für die aktive und kreative Freizeitgestaltung (z. B. Gesangsworkshop, Gitarren-Workshop, Selbstverteidigung, Handarbeit, Sprachkurse, Grudnbildung uvm.). Das neue Kursprogramm liegt ab 20. September in Sparkassen, Gemeindeämtern, Geschäften und Lokalen im Bezirk Kitzbühel auf. Anmeldung unter www.vhs-tirol.at/kitzbuehel-stjohann. Mehr Infos: 0699 15888208 bzw....

  • 18.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Kreatives Schaffen, Lernen und Bewegung – die VHS OÖ bietet eine Plattform der Begegnung.

Ein reges Sozialleben hebt nicht nur die Laune, sondern erhöht auch laut zahlreichen wissenschaftlichen Studien die Lebenserwartung! Unter Gleichgesinnten fällt das Knüpfen von Kontakten leicht. Gesellige Abende lassen an langen, trüben Herbst- und Wintertagen keine Langeweile aufkommen. Die Beschäftigung mit der eigenen Kreativität bereichert nicht nur die Freizeit, sondern wirkt auch auf unsere Seele. Erfahrungen mit Kunsttherapie in der Medizin beweisen, dass Kunst, ähnlich wie...

  • 12.09.18
Lokales
Bezirksstellenkoordinator der VHS Klagenfurt, Benjamin Hell, und die Pädagogische Leiterin der VHS Klassik, Isabella Penz

VHS Klagenfurt – ein Platz nicht nur für Jodler, Mountainbiker, Sprachakrobaten und Fotografen

KLAGENFURT. 589 Kurse starten im September in der Vlokshochschule (VHS) Klagenfurt. Bei der Programmplanung wurde darauf geachtet, dass für die zahlreichen Grundlagenkurse in den Bereichen Kunst und Fotografie entsprechende vertiefende Fortsetzungskurse angeboten werden. Ein Highlight 2018/19 ist der Jodelkurs mit Profi-Jodler Toni Reitsamer. Als Seminarraum dient stilgerecht das Koschutahaus. Im Bewegungsbereich sind zahlreiche Neuheiten im Angebot, etwa Breakletics, Cross-Fit und erstmals...

  • 11.09.18
Lokales

Philosophiekurse an der VHS Baden mit Mag. August Breininger

BADEN. "Alle Menschen sind Philosophen": Davon ist Badens Altbürgermeister August Breininger überzeugt. In fortgeschrittenen Jahren absolvierte er selbst ein Philosophiestudium an der Uni Wien und brachte es bis zum Magister. Und nun unterrichtet er selbst. Am 24. September starteten seine Philosophiekurse im Rahmen der Badener Volkshochschule. Jeweils am Montag von 10 bis 11.40 (zehnmal) befasst er sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Im Kino erlebe ich die Welt - Filmphilosophie in Theorie...

  • 06.09.18
Lokales
V.l.n.r.: Mag. Norbert Koch (Landesgeschäftsführer Verband Niederösterreichischer Volkshochschulen), Geschäftsbereichsleiter Mag. Rainer Mock, Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Dr. Christian Stocker, Leiter der Volkshochschule Robert Schuler, Dompropst Monsignore Karl Pichelbauer, Zweiter Vizebürgermeister Horst Karas und Gemeinderat Mag. Christian Filipp mit den Balletttänzern Christian, Christina und Patricia.

Neue Kursräumlichkeiten der Volkshochschule

Wiener Neustadt (Red.). Am Freitag wurden in der Singergasse 14-16 in Wiener Neustadt neue Kursräumlichkeiten der Volkshochschule der Stadt Wiener Neustadt eröffnet. Diese werden ab sofort als Schulungs- und Bewegungsräume für die Abhaltung von Kursen bzw. Vorträgen genutzt. In Vertretung von Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger nahm Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Dr. Christian Stocker die Eröffnung vor: "Die Volkshochschule ist im Bildungsangebot der Bildungshauptstadt Wiener...

  • 02.09.18
Lokales
Herwig Heider, seit Juli 2017 Leiter der VHS Perchtoldsdorf, freut sich über die neuen Räumlichkeiten beim Bildungszentrum Leonhardiberg.

VHS Perchtoldsdorf übersiedelt

Ab dem kommenden Semester stellt die Marktgemeinde der Volkshochschule Perchtoldsdorf neue Räumlichkeiten beim Schulzentrum am Leonhardiberg zur Verfügung. Im ehemaligen Verwaltungsgebäude des Schwedenstifts werden fünf Kursräume in unterschiedlichen Größen bereitstehen. In den ersten Halbstock wird ein Treppenlift installiert, sodass auch Kursteilnehmer/innen mit beeinträchtigter Mobilität die Räume problemlos erreichen können. Die bisherigen VHS-Räume im Kulturzentrum werden zukünftig...

  • 31.08.18
Lokales
Bezirksstellenkoordinator Mathias Kuchernig und die Geschäftsführerin der Kärntner Volkshochschulen, Beate Gfrerer
2 Bilder

Neues Kursbuch für Wolfsberg ist da!

Die Kärntner Volkshochschule stellte das umfangreiche Programm für die kommende Saison vor. WOLFSBERG (tef). Das regelmäßig aufgelegte Kursbuch ist der verlässliche Wegweiser bei der Suche nach dem individuell passenden Fortbildungsangebot der Kärntner Volkshochschulen (VHS). 2017 war mit kärntenweit über 3.000 abgehaltenen Kursen und 25.000 Teilnehmern ein Jahr der Rekorde für die traditionsreiche Bildungseinrichtung. Einsparungen mit Folgen "Wegen der Kürzungen in einigen Bereichen...

  • 28.08.18
Lokales
Arthur Rasch und Luger sind stolz auf die VHS Pielachtal.

Pielachtal: Attraktive Bildungskurse in der Volkshochschule

Hofstetten-Grünau hat die geeignete Räumlichkeiten für unterschiedliche Kurse. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). "Wir sind stolz, dass wir die Volkshochschule Pielachtal haben. Wir bieten ein individuelles Programm an. Dieses wird auch sehr gut genutzt", erzählt Bürgermeister Arthur Rasch. "Unser Herbstprogramm ist heuer sehr breit aufgestellt", erzählt Gottfried Luger, der bereits seit 27 Jahren zuständig für die Volkshochschule (VHS) Pielachtal ist. Es geht vor allem darum, dass die vielen Gemeinden...

  • 22.08.18
Lokales
Stadträtin Melitta Biedermann und die Leiterin der Volkshochschule Waidhofen Irmgard Scherzer schmökern im neuen VHS-Programm.

Volkshochschule Waidhofen präsentiert neues Programm

Pünktlich vor Beginn des neuen Semesters wird das neue VHS Programm für das Wintersemester 2018 veröffentlicht. WAIDHOFEN. „Tun Sie Ihrem Körper Gutes“ – unter diesem Motto steht das neue Kursprogramm mit einer Vielzahl an interessanten Vorträgen und Workshops. Fixpunkte sind die sehr beliebten Bewegungskurse, wie Pilates, Smovey-Training oder Gesundheitsgymnastik. Ein besonderes Highlight in diesem Semester ist der Schmink-Workshop, bei dem viele Tipps und Tricks gelehrt werden. Auch...

  • 21.08.18
Lokales
SPÖ-Familiensprecher Wolfgang Gallei freut sich über den großen Andrang für die kostenlosen Sommerkurse

Kostenlose Sommerkurse für Schüler: es gibt noch Restplätze

SALZBURG. Die Stadt Salzburg und die Volkshochschule bieten in den letzten beiden Sommerferienwochen kostenlose Sommerkurse in Deutsch, Mathematik, Englisch und "Lernen lernen" für Schüler der städtischen Neuen Mittelschulen an. 81 Jugendliche haben sich für die Kurse bereits angemeldet, Restplätze seien aber noch vorhanden. Die Sommerkurse werden in der Volkshochschule in Lehen angeboten. Ab Montag, 27. August bis Freitag, 7. September jeweils von 8:15 bis 12:15 Uhr haben die Teilnehmer aus...

  • 21.08.18
Lokales
Mehr als 2.000 Kurse gibt es in der Volkshochschule Linz.

Das neue Kursprogramm der VHS Linz

Mehr als 2.000 Kurse werden 2018/19 angeboten. Die Volkshochschule Linz hat ihr neues Kursprogramm für 2018/19 veröffentlicht – auf 240 Seiten finden sich spannende Kurse, Vorträge und Workshops. Ab sofort ist es im Wissensturm, an den Zweigstellen und bei allen Bürgerservicestellen erhältlich. Mehr als 2.000 Kurse sind in dem Katalog aufgelistet, darunter auch ein Schokolade-Kochkurs oder ein Smalltalk-Workshop bei dem man eine neue Seite an sich kennenlernen kann. Bildung für alle"Die...

  • 13.08.18
Lokales
In Stinatz besuchen derzeit 25 Asylwerber aus sechs Ländern einen Deutschkurs der Volkshochschule.

Deutschkurse in Stinatz als Beitrag zur Integration

Afghanistan, Irak, Pakistan, Russland, China und Tibet: Aus sechs Ländern kommen die 25 Asylwerber, die derzeit in zwei Gruppen einen Deutschkurs der Volkshochschule (VHS) in Stinatz besuchen. "Die Inhalte auf der Niveaustufe A1 umfassen zusätzlich zur Vermittlung von Deutschkenntnissen auch Orientierungswissen für das Zusammenleben und Demokratiebildung", erklärt VHS-Landesgeschäftsführerin Christine Teuschler. Ihre Organisation hat im letzten Jahr mehr als 200 Deutsch-Kurse mit rund 2.500...

  • 16.07.18
Lokales
Programm-Managerin Klopf-Kellerer (l.) und Projektleiterin Lappe
2 Bilder

Volkshochschule: Lesen und Schreiben für den Alltag

In Floridsdorf sollen kostenlose Kurse über sprachliche Hürden helfen. Dabei steht der Einzelne im Fokus. FLORIDSDORF. Wie vereinbart man einen Arzttermin? Wie füllt man ein wichtiges Formular aus? Für viele Menschen keine einfachen Aufgaben. Rund 17 Prozent der 16- bis 65-Jährigen in Österreich – etwa 970.000 Personen – besitzen nur geringe Lesefähigkeiten. Mögliche Folgen seien Benachteiligungen in Beruf und Alltag, wie es in der 2011 und 2012 durchgeführten PIAAC-Studie heißt. Die...

  • 10.07.18
Lokales
LRin Beate Palfrader freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Geschäftsführerin der VHS Tirol und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer.

Birgit Brandauer ist neue Geschäftsführerin der VHS Tirol

Tirol investiert viel in die Erwachsenenbildung. Dazu werden verschiedene Initiativen gesetzt - auch in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Tirol TIROL. Vergangene Woche war die neue Geschäftsführerin der Tiroler Volkshochschule (VHS), Birgit Brandauer, auf Antrittsbesuch bei Landesrätin Beate Palfrader im Tiroler Landhaus. Antrittsbesuch im Landhaus Am 5. Juni kam die neue Geschäftsführerin der VHS und Direktorin der VHS Innsbruck, Birgit Brandauer, zum Antrittsbesuch ins Tiroler...

  • 11.06.18
Lokales
Imkerei als Handwerk und die Arbeit im Kontakt mit der Natur sind für Aschenbrenner und Neubauer wichtig.
3 Bilder

Honig selbst machen: Lernen von den Bienenprofis

Das Bienenzentrum, kurz Biezen, ist Imkerei, Schulungszentrum und Treffpunkt für Bienenfreunde. LEOPOLDSTADT. Die Biene – sie mag simpel aussehen, aber in der Interaktion mit den Artgenossen und in der Produktion von Honig stecken jede Menge Aufwand und Schwierigkeit. „Die Komplexität des Bienenvolkes macht die Faszination des Berufes Imker aus“, sagt Berufsimker Marian Aschenbrenner dann auch. Gemeinsam mit Marcus Neubauer entwickelte und gründete er 2015 das Bienenzentrum "Biezen" in der...

  • 11.06.18
  •  1
Lokales
Regina Kalkan, Andrea Kammerer und Deni Stubenvoll: Die Volkshochschule Penzing lädt zum Nachbarschaftstag.

Die VHS Penzing lädt zum Tag der Nachbarschaft

Wer seine Nachbarschaft nicht kennt oder Neues entdecken will, kann das am 25. Mai in der VHS Penzing tun. PENZING. Manchmal lebt man eine Ewigkeit am selben Ort und hat eigentlich keine Ahnung, was sich rundherum so tut. Um die Bewohner der Bezirke und Grätzel zusammenzubringen und die Gemeinschaft zu fördern, laden die Volkshochschulen Wiens am 25. Mai zum Tag der Nachbarschaft. Die VHS Penzing hat sich dafür ein besonderes Programm einfallen lassen. Und auch in den Sommermonaten und im...

  • 14.05.18
Lokales
LH-Vize Michael Schickhofer mit Vertretern der Stadt. Foto: Waldhuber
4 Bilder

Ein Schmuckstück für die Vereine

Das neue Haus der Vereine in Knittelfeld wurde am 1. Mai eröffnet. KNITTELFELD. Ein historischer Tag für Knittelfeld – und das ausgerechnet am 1. Mai: Nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit wurde das neue Haus der Vereine mit einem Tag der offenen Tür und einem Fest eröffnet. Dort finden unter anderem 16 Vereine, das Jugendzentrum und die Volkshochschule ihre neue Heimat. Kraftvoll „Wir müssen alles daran setzen, dass unsere Regionen kraftvoll bleiben und den Menschen Lebensqualität bieten...

  • 02.05.18
Freizeit
Das Ensemble: Julia Ribbeck, Katharina Bigus, Alfred Rauch, Daniel Pascal, Ingrid Höller, Birgit Zamulo und Helmut Fröhlich (v. l.). Nicht am Bild: Daniel Feik als Seminarleiter Jan.
2 Bilder

"Blütenträume": Liebe ist keine Frage des Alters

theater@work bringt Lutz Hübners "Blütenträume" ab 9. Mai in den Linzer Wissensturm. Ist man mit 60 zu alt für eine Partnerschaft? Was soll man tun, wenn man nicht mehr ganz jung ist, der Partner gegangen oder vor Kurzem gestorben ist oder überhaupt nie existiert hat? Die Lösung: Ein "Flirtkurs für die Generation 55+". Dieser ist im Stück "Blütenträume" Ausgangspunkt für ein Stück, "das zwischen Lachen und Weinen balanciert", so Schauspieler Alfred Rauch von theater@work. Die erfolgreiche...

  • 23.04.18
Lokales
So wird das neue Haus der Vereine zur Eröffnung aussehen. Foto: KK

Haus der Vereine öffnet am 1. Mai

Aus dem ehemaligen Bezirksgericht in Knittelfeld wurde eine neue Heimat für 16 Vereine. KNITTELFELD. Anfang März war das ehemalige Bezirksgericht in Knittelfeld noch eine einzige Baustelle. Die Unternehmer leisten aber ganze Arbeit, so dass das neue Haus der Vereine pünktlich am 1. Mai eröffnet werden kann. Bürgermeister Gerald Schmid und die Stadtgemeinde laden dazu die gesamte Bevölkerung ein. Heimat Insgesamt rund 1,8 Millionen Euro kosten Kauf und Umbau des Gebäudes, die Hälfte hat das...

  • 13.04.18
  •  2
Lokales

Vortrag: " Demenz - wenn das Vergessen krankhaft wird"

Was ist Demenz und warum führt sie langfristig zur Pflegebedürftigkeit? Was können Angehörige tun, um es sich und den zu Pflegenden leichter zu machen? Anmeldung erforderlich! J49001,,DO 22.3.18, 19.00 Uhr 1 x2 UE Informationund Buchung: http://www.volkshochschule.at Wann: 22.03.2018 19:00:00 Wo: Schulzentrum, 5730 Mittersill auf Karte anzeigen

  • 15.03.18