WebCam

Beiträge zum Thema WebCam

App-Tipp der Woche: Unser App-Tipp der Woche explore.org ist eine App mit der man mit Hilfe von Webcams live Tiere beobachten kann.
  23

App-Tipp
Explore.org – Tiere beobachten mit Webcams

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche explore.org ist eine App mit der man mit Hilfe von Webcams live Tiere beobachten kann.  Explore.org – Tiere beobachten mit WebcamsExplore.org ist eine App, die Webcams zur Beobachtung von Tieren aus den verschiedensten Ländern der Welt bündelt. Dabei hat man verschiedene Möglichkeiten, die für sich passende Webcam zu finden.  Einerseits sind die Cams nach Region, Tieren oder Schwerpunkten sortiert. Zusätzlich kann man auch nach einzelnen Tierarten suchen –...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
App-Tipp der Woche: Mit unserem App-Tipp der Woche "Bergfex Wetter" kann man sich das Wetter in den verschiedensten Städten und Orten im Alpenraum vorhersagen lassen.
  20

App-Tipp
Bergfex – Die Wetter-App

APP-TIPP. Mit unserem App-Tipp der Woche "Bergfex Wetter" kann man sich das Wetter in den verschiedensten Städten und Orten im Alpenraum vorhersagen lassen. Bergfex – Wie wird das Wetter?Wer kennt das nicht? Man möchte etwas Wetterabhängiges planen und braucht eine möglichst genaue Auskunft über das Wetter der kommenden Tage. Die von den Smartphone-Anbietern angebotenen Apps sind zwar ok aber meist nicht sehr genau. Die App Bergfex Wetter und Webcam bietet hier schnelle Abhilfe. Bergex ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
 3  3   19

Breitenau
Aufstieg zu den Storchen-Fünflingen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über wackelige Leitern und an der Glocke im Kirchturm vorbei ging's zum besten Platz für Storchen-Fotos in Breitenau. Johann Haslinger ist der Obmann vom Storchenverein Breitenau. Seit 2011 ist der Verein darum bemüht, Störchen in Breitenau eine Nistmöglichkeit zu bieten. Anregungen dafür holte sich Haslinger bei Storchen-Freunden in Rust: "Wo wir auch ein Storchennest gekauft haben." Dieses Nest wird inzwischen seit einigen Jahren von Storchen-Pärchen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
David Salzgeber mit seinen Töchtern.

Salzgeber IT Revolutions
Webcams für Stadt und Uni-Klinikum Tulln

Webcams mit Audiofunktion an LehrerInnen, KindergartenpädagogInnen, SeniorInnen und Familien, sowie an das Universitätsklinikum Tulln. TULLN (pa). Da aufgrund der aktuellen Situation ein persönlicher Kontakt nur eingeschränkt bis gar nicht möglich ist, bot David Salzgeber seine Unterstützung in Form von Webcams an. Mit seinem IT-Unternehmen Salzgeber IT Revolutions beschaffte er kurzfristig knapp 30 Webcams und übergab diese an die Stadtgemeinde Tulln. Damit ermöglichte er nicht nur...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Himberger Störche sind auch heuer wieder online zu bewundern.
  2

Lokales
Das Storchennest in Himberg ist wieder online

Bereits im Vorjahr wurde das Storchennest in der Münchendorferstraße per Webcam übertragen. HIMBERG. Es gab sehr viele Zugriffe, die Bevölkerung war von der Idee begeistert. Daher hat Bürgermeister Ernst Wendl auch heuer eine Kamera mit einem besseren Blick in das Storchennest montieren lassen: "Seit Ostern brütet das Storchenpaar, zuletzt waren es drei Eier. Störche sind sehr faszienierende Vögel, welche wir unseren Kindern und der Bevölkerung näher bringen wollen. Auch die Schulen können...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Ihr altes Smartphone als Webcam ... es geht
 1   3

IMPROVISIEREN
Handy als Webcam ? - Es geht ;-)

KLOSTERNEUBURG (ph): Webcams sind momentan am Weltmarkt genauso rar, wie Mundschutzmasken - deshalb muss man improvisieren und ein altes Handy als Webcam nutzbar machen.  Die Idee ist, das alte Handy aus der Schublade über IP als WEBCAM zu nutzen. Hier der Web zur Lösung. 0. Laden sie ihr altes Handy auf. Sie brauchen keine SIM Karte, sondern nur eine WLAN Verbindung. 1. Sie brauchen ein App am alten Handy installiert, welches Ihre Hauptkamera am alten Handy nutzt um Bilder ins...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Erich Marschall, Reinhold Klika und Fred Hermann haben gemeinsam mit Peter Lehrer (nicht im Bild) das Online-Schaufenster entwickelt.
 1

Regionale Shopping-Website
Digitaler Schaufensterbummel durch Braunau und Simbach

Ein Live-Stadtbummel ist derzeit ja nicht unbedingt angesagt – dafür gibt es nun das Online-Schaufenster "Gut leben am Inn" – entwickelt von vier Braunauern. BRAUNAU. Positive Nachrichten, eine Stadtplatzwebcam, eine digitale Amtstafel und natürlich alles zu den Shops in Braunau und Simbach liefert seit kurzem das "Online-Schaufenster: Gut leben am Inn".  Entwickelt wurde die Seite von den Werbeexperten Fred Hermann, Erich Marschall, Reinhold Klika und Peter Lehrer. Das Ziel der neuen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Unser App-Tipp der Woche: Mit unserem App-Tipp "Unterwegs" der Asfinag lässt sich die Verkehrssituation auf den Österreichischen Autobahnen aktuell abrufen.
  20

App-Tipp
Unterwegs – Die Asfinag-App gibt einen Überblick über die aktuelle Verkehrssituation

APP-Tipp. Die App "Unterwegs" der Asfinag gibt Auskunft über die aktuelle Verkehrssituation auf Österreichs Autobahnen. Webcams ermöglichen den Blick auf die Autobahnen. Unterwegs –Was ist los auf meiner Route? Die App Unterwegs der Asfinag bietet fünf verschiedene Menüpunkte: Live-Bilder von Webcams auf Österreichs Autobahnen, aktuelle Verkehrsinfos, einen Routenplaner und einen Shop, in dem man verschiedene Mautkarten und Vignetten online kaufen kann. Unter der Rubrik Aktuelle Ereignisse...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die neue Webcam liefert auch in der Dämmerung gutes Bildmaterial vom Salzburger Flughafen.
  2

brilliante Bilder
Hightech am Salzburger Flughafen

Die Neue 360° Panorama-Webcam am Salzburger Flughafen liefert gestochen scharfe Bilder. SALZBURG (sm). Bereits Anfang August wurde am Salzburg Airport eine neue Generation von Webcams in Betrieb genommen. Die Neue, die weltweit erste öffentliche Cam der Generation vier von Roundshot liefert auch bei Dämmerung und in der Nacht eine hohe Bildqualität. Mittels einer speziellen Software werden Personen auf den Bildern erkannt und verpixelt. Alle zehn Minuten werden neue Bilder der Webcam online...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Webcam, zur Verfügung gestellt von Fa. EDV Himmelbauer

Webcams am Retzer Hauptplatz gefragt

RETZ. Bereits seit mehr als sieben Jahren liefern die zwei Webcams am Retzer Hauptplatz Live-Bilder für zahlreiche Wetter-Onlineseiten und für retz-online.at. 1.500 bis 2.000 Zugriffe auf retz-online.at sind es pro Tag, bei Großveranstaltungen wie dem Weinlesefest oder der Retzer Weinwoche gleich gar 25.000 bis 30.000 Zugriffe täglich. Da ist es naheliegend, dass diese Seite auch zur Ankündigung von Veranstaltungen genutzt wird. Retz-online ist auch auf Facebook vertreten. Zudem können sich...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft

Himberger Storchennachwuchs ist wohlauf

Gleich vier junge Störche sind die Stars in Himberg. Dank der Storchencam kann man unter www.himberg.gv.at/die-himberger-stoerche/ jederzeit einen Blick ins Storchennest werfen.

  • Schwechat
  • Maria Ecker
  15

Die Region Bad Gleichenberg bequem am Sofa anschauen

In den fünf Gemeinden Bad Gleichenberg, Straden, Gnas, St. Peter/Ottersbach und Kapfenstein des Tourismusverbands Region Bad Gleichenberg wurden Webcams installiert. Damit können Gäste die gesamte Region bequem von zu Hause aus ansehen. Die Bürgermeister Christine Siegel, Gerhard Konrad, Gerhard Meixner, Reinhold Ebner, Ferdinand Gross und TV-Obmann Jörg Siegel feierten in der FH Joanneum in Bad Gleichenberg gemeinsam die Premiere. Unter der Adresse www.bad-gleichenberg.at kann man die Webcams...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte: Das erste Foto, als die Webcam online ging, zeigt das beliebteste Frohnleiten-Motiv.
 2  2

Frohnleiten macht sich sichtbarer

Die historische Häuserfront der Stadtgemeinde Frohnleiten, die sich zu jeder Jahreszeit eindrucksvoll in der Mur spiegelt, zählt bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen zu den beliebtesten Fotomotiven. Um noch mehr Menschen hierher zu locken und gleichzeitig die Wirtschaft zu stärken, zieht Frohnleiten überparteilich an einem Strang und will das Stadtmarketingkonzept forcieren. Dabei spielt das Panorama natürlich eine Rolle. Denn ab sofort gibt es die Möglichkeit, unter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Blick der neuen Webcam auf der Hebalm. Mit Temperaturanzeige.

Hebalm
Neue Webcam im Langlaufzentrum Hebalm

Nach den vielen Regenfällen im Sommer gab es beim Langlaufzentrum Hebalm viel Arbeit. Mit Hilfe eines Traktors und eines Baggers wurde das erdige Gelände wieder auf das gleiche Niveau gebracht. "Der Untergrund muss so gut wie möglich eingeebnet werden, damit wir auch bei wenig Schnee eine schöne Loipe zustandebringen", erklärt Obmann Norbert Riedl. Drei Loipen-Runden Die Packer Feuerwehr spülte dem Verein die durch Erde und Schotter verlegten Rohre der Wasserdurchlässe durch, einige Rohre...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Webcam zeigt die Blüten der Birnbäume im Mostviertel an.
 3

Birnbaumblüte auf der neuen Webcam

Eine neue Webcam zeigt den Blütenverlauf der Obstbäume in der Region an. MOSTVIERTEL. Etwa zehn Tage dauert das alljährliche Naturschauspiel an der Moststraße, bei dem mehr als 300.000 Birnbäume in voller Blüte stehen. Wie Schneeflocken hängen die weißen Blüten je nach Höhenlage von Mitte April bis Ende Mai in den Baumkronen. 
 Neue Webcam wurde installiert Den aktuellen Status und Live-Bilder von der Birnbaumblüte liefert stets aktuell die extra installierte Birnbaumblüten-Webcam beim...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  3

Neue Panorama-Webcam in Zwettl

ZWETTL. Im Zuge von Revisionsarbeiten installierte das Zwettler Unternehmen TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH am Dach des Firmengebäudes eine neue WEBCAM. Die Kamera liefert einen Blick von der Kremser Straße Richtung Westen auf die Stadt Zwettl. Die Aktualisierung erfolgt minütlich. Die aktuellen Aufnahmen findet man unter http://webcam.zwettl.cc. Die Arbeiten erfolgten in luftigen Höhen mit dem Kran der Firma Sillipp und Techniker Ing. Reinhard Kreitner (TZ-COM Thomas Zimmermann...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Autofahrer können sich online einen Überblick über Straßenzustand und Verkehrslage verschaffen.

Webcams liefern Bilder vom aktuellen Verkehr

An neuralgischen Punkten wurden im Zentralraum Kameras installiert. Livebilder von neuralgischen Verkehrspunkten kann man seit Kurzem auf der Homepage des Landes OÖ einsehen. "Durch diesen kostenlosen Informationsdienst erhalten die Oberösterreicher exakte Informationen zu aktuellen Verkehrssituationen", sagt Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. Kameras wurden an folgenden Punkten installiert: • B1: Linz, Salzburgerstraße-Löwenzahnweg, in beide Richtungen • B1:...

  • Linz
  • Nina Meißl
  2

Webcam auf der B3 in Mauthausen

MAUTHAUSEN, OÖ. Ab morgigem Dienstag, 10. Oktober, ist die Landeshomepage um einen weiteren Informationsdienst reicher. Unter der Domain land-oberoesterreich.gv.at/webcam können Livebilder von neuralgischen Verkehrspunkten eingesehen werden. "Durch diesen kostenlosen Informationsdienst erhalten die Oberösterreicher über Livebilder exakte Informationen zu aktuellen Verkehrssituationen", unterstreicht Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Die neuen Standorte im Detail • B1: Linz,...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Setzen auf das virtuelle Graz-Erlebnis: Dieter Hardt-Stremayr, Robert Schelander und Martin Haidvogl
  2

Die Dächer von Graz sind jetzt virtuell erlebbar

Als erste heimische Stadt bietet Graz eine Panoramakamera mit Virtual-Reality-Funktion. Monat für Monat fungiert die Grazer Schloßberg-Webcam als äußerst beliebtes digitales Fenster der Stadt, das von rund 10.000 Usern besucht wird. Sie alle wollen einen Blick über die Dächer von Graz werfen, ab sofort ist das auch mittels Virtual-Reality-Funktion möglich: User, die ein VR-Headset haben, bekommen dadurch einen realen Eindruck aus der Murmetropole. Wird dann beispielsweise der Kopf gedreht und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ganz neu ist die Wetterkamera in Pfaffing.

Webcam macht Nacht zum Tag

FRANKENBURG. Erwin Preuner aus Frankenburg entwickelt unter dem Firmennamen „smart media & technology“ kundenspezifische Lösungen mittels Elektronik und Internet-Technologien. Neben Wetterkameras, unter anderem auf der Pettenfirsthütte und am Hochleckenhaus, und eigenen Foto-Boxen hat Erwin Preuner die letzten Jahre das vollkommen autonome Hochwasser-Alarmierungssystem „Rivermeter“ entwickelt, welches etwa am Ennshafen oder beim künftigen Grazer Murkraftwerk eingesetzt wird.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
 3   5

Miesenbach live

Seit gut einer Woche ist sie Online. Die Webcam vom Miesenbach. Montiert ist sie in der Hinterleitn mit Blick von Süd/Osten nach Miesenbach. Aktualisiert wird das Bild alle 8 Minuten. Am 23. März morgens um sechs. Ein Blick aus dem Fenster. NEBEL.. Fast wie im Herbst. Vom Frühstückstisch aus gleich mal einige Screenshots gemacht. Herrlich wie die Sonne so langsam überm Wachholz aufgeht und den Nebel verdrängt. Jetzt kann man Weltweit das Wetter ect von Miesenbach beobachten. eben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Eines von vielen Bildern, wie sie die Webcams entlang der B179 am Samstag lieferten. Stau, Stau, Stau.
  2

Wenn gar nichts mehr geht

Kälte, Schnee, viel zu viele Autos: In Summe bedeutet das Stau und Ärger AUSSERFERN (rei). An manchen Tagen sollte man einfach daheim bleiben! Der Samstag war so ein Tag. Wie nahezug inzwischen jeder Samstag war auch dieser Tag geprägt vom starken Reiseverkehr aus bzw. in Richtung der großen Skigebiete, dazu kam dann noch "Egon". Diesen Namen trug jenes Tief, das mit aller Kraft über halb Europa hinwegzog und Kälte, vor allem aber auch sehr viel Schnee mit sich brachte. Allerbeste...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.