Weiss

Beiträge zum Thema Weiss

Zum achten Mal findet ab Herbst der ethische Führungslehrgang im Stift St. Georgen statt
2

Wie man ethisch wirtschaftet

Ab November findet der achte Lehrgang für ethische Führung statt. ST. GEORGEN. Bereits zum achten Mal führt das Wirtschaftsethik-Institut "Weiss" einen Lehrgang über ethisches Management durch. In fünf Modulen lernen die Teilnehmer, wie man mit Sinn und Werten erfolgreich sein kann. „Dass Führungskräfte in ihrem täglichen Tun Vielfalt im Ganzen zulassen und miteinander in Bewegung bleiben", umschreibt Lehrgangsleiter René Schmidpeter den Inhalt. "Eine aus dem Herzen entwickelte...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner

Partynacht ganz in Weiß

im GH Pannonia Roth Wann: 08.08.2015 21:00:00 Wo: GH Pannonia Roth, 7434 Bernstein auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart

White Summer Lounge

Eintritt frei! Chillout, House-Music and more; Drinks, Cocktails and Grill! Dresscode: casual WHITE Wann: 31.07.2015 20:00:00 Wo: Kunsthaus Horn, Wiener Straße 2, 3580 Horn auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Christine Pitschko
Hildegard Weiss hat in einer Männerdomäne Fuß gefasst
3

Es läuft rund mit dem Rundholz

In einer Männerdomäne steht die Transportunternehmerin Hildegard Weiss ihre Frau. Tag für Tag. POJEDL (fri). 5:30 Uhr. Der Wecker klingelt bei Hildegard Weiss und gleich darauf ist die Transportunternehmerin, die den Betrieb 2001 von ihrem Vater übernommen hat, auch schon auf den Beinen. "Ich war damals 22 Jahre alt", erinnert sich Weiss, "und wollte eigentlich alles andere als ein Transportunternehmen leiten. Heute bin ich froh darüber den Schritt gewagt zu haben." Rundgang durchs...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1 7 70

Weiße Party in Velden

VELDEN. Die Veranstalter von "White Nights" luden auch heuer wieder nach Velden ein. Auf mehreren Floors sorgten DJ und Künstler für eine einzigartige Stimmung. Weiß war die Lieblingsfarbe rund um den See und trotzdem wurde bunt und ausgelassen gefeiert. Bei der größten und heißesten Party, der Féte Blanche, feierten unzählige Besucher aus ganz Europa rund um den Wörthersee. Wo: Seecorso, Seecorso, 9220 Velden am Wu00f6rther See ...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Michael Müller
Diözesanbischof Alois Schwarz mit Geschäftsführer Armin Uster

Uster Installationen erhält Ethik-Gütesiegel

KÜHNSDORF. Diözesanbischof Alois Schwarz verlieh kürzlich an Geschäftsführer Armin Uster von der gleichnamigen Kühnsdorfer Installationsfirma das Ethik Gütesiegel „zukunftsfähig & enkeltauglich“ des Wirtschaftsethik Instituts Stift St. Georgen (WEISS). Ein integrativer Ethik Check, welcher die ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensführung, das Wertefundament und die ethische Reife der Organisation untersucht, wurde durchgeführt. „Uster Installationen besitzt eine umfassende Reife in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Ethischer Lunch mit Blick auf den Längsee: Weiss-Geschäftsführerin Martina Uster mit Gerd Leitner
2

"Ethik ist ein Motor für die Innovation"

Seit zwei Jahren testen Firmen im Institut "Weiss" ihr ethisches Handeln. Die Nachfrage steigt. Martina Uster verantwortet als Geschäftsführerin das Wirtschaftsethik-Institut "Weiss" im Stift St. Georgen. Seit zwei Jahren begleitet sie Unternehmen auf dem Weg zum Ethik-Gütesiegel. Klar, dass auch der Business Lunch in den Räumen des Stifts stattfindet – im Gartenrestaurant mit Blick auf den Längsee. "Wir haben bisher über 20 Unternehmen begleitet", zieht sie Bilanz nach den rund zwei Jahren....

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
Ob am Schwarzenbergplatz oder im Prater: Beim „Pîcnic en Blanc“ erfährt man erst am Tag des Events, wo gefeiert wird.
2 9

Pîcnic en Blanc: Pariser Chic für Wiener

Dinner unter freiem Himmel: „Pîcnic en Blanc“ ist der Geheimtipp für alle Frankreich-Fans. Französische Schmankerl von Schafkäseterrine bis Petit Fours, Chansons von Song-Contest-Bewerberin Zoë, die Gäste ganz in Weiß: Beim „Pîcnic en Blanc“ am 20. Juni ab 19.30 Uhr schlagen die Herzen der Romantik-Fans höher. Treffpunkt: Topsecret! Der Clou: Die Gäste treffen sich an einem bis zum Schluss geheim gehaltenen Ort in Wien, um zu feiern. Wo genau das Picknick stattfindet, erfährt man erst am...

  • Wien
  • Meidling
  • Andrea Peetz
Die dunkle Akelei
5

Das erste Mal

Im Mai erblüht das erste Mal die weiße Rose. Die rote Rose und die Salbei. Die purpurfarbene Akelei. Der Mairegen benetzt das erste Mal die blaue Akelei, die sich schon vor einigen Tagen entfaltet hat. Es lebe das Balkonkistel.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
17

In den unendlichen Tiefen....

...des Wäscheschrankes - oder in der Tiefe der Zeit? - fand ich so viele wunderschöne, teils über 100 Jahre alte Handarbeiten meiner Großmütter, diverser Tanten und meiner Mutter, dass sich damit innerhalb von nur 2 Wochen bereits ein dritter diesbezüglicher Beitrag für die Bezirkszeitung füllen lässt - denn ich teile so gern, wenn ich etwas Schönes habe. Viel Freude also beim Betrachten!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Tiefschneehänge sind immer schnell zerfahren.
4

Zerfahren

Wo: Reasa, 6555 Kappl auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Bernhard Gruber
3

Einschneidend

Wo: Reasa, 6555 Kappl auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Bernhard Gruber

Eingeschneit

Wo: Stanz , Stanz , 6500 Stanz bei Landeck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Bernhard Gruber
FPNÖ-Abgeordneter Christian Hafenecker kämpgt im Parlament für gelbe Mittellinien.
1 1

Gelbe Linien im Schnee vor Comeback

Sicherheit im Winter: FPÖ-Mann fordert Comeback der dotterfarbenen Straßenmarkierungen auf heimischen Straßen. Schneetreiben, Matschfahrbahn und frühe Dunkelheit. An die Augen von Autofahrern werden derzeit höchste Anforderungen gestellt. Vor allem Fahrbahnmarkierungen sind bei winterlichen Verhältnissen kaum mehr erkennbar. Fahrzeuglenker, die noch einen rosa Führerschein besitzen ist noch gut in Erinnerung, dass das nicht immer so war. Als die Straßenmarkierungen noch signalgelb waren,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Oswald Hicker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.