Zürich

Beiträge zum Thema Zürich

Sport
Brigitte Gfrei beim Zieleinlauf

2. Platz für Ironlady in Zürich
Telferin bei Ironman erfolgreich

TELFS/ZÜRICH. Die Raika Tri Telfs Athletin Brigitte Gfrei aus Zirl belegte bei der Ironman Langdistanz Schweiz Ende Juli unter 40 Teilnehmerinnen den sehr starken 2.Platz in ihrer Altersklasse. Starke AufholjagdBrigitte Gfrei stieg als 6. Athletin nach 3,8 KM Schwimmen aus dem Zürich See und konnte ihre gewohnt starke Radleistung trotz heftigem Gewitter in der ersten Radrunde, mit 90 Kilometern und 800 Höhenmetern abrufen und sogar kurzzeitig in Führung gehen. Im Duell mit einer USA...

  • 12.08.19
Lokales

Familiendrama um alkoholisierten Fluggast

FLUGHAFEN (les). Ein Duty Officer der Austrian Airlines meldete der Polizei eine alkoholisierte Passagierin an Gate 21, die vom Flug ausgeschlossen wurde. Aufgrund des Grades der Alkoholisierung bat der Angestellte um Unterstützung durch die Einsatzkräfte. Mitarbeiter der Fluglinie kümmerten sich um die 8-jährige Tochter der Dame und organisierten eine Übernachtungsmöglichkeit. Mutter wollte zu KindDie Mutter wurde zur Ausnüchterung in die Ankunftshalle des Flughafens begleitet. Gegen 1 Uhr...

  • 19.07.19
Leute
Gerhard Blaboll & Harald Serafin

Mit Künstlern auf du und du
Gerhard Blaboll und Harald Serafin (#280)

Harald „Wunderbar!“ Serafin bezeichnet sich selbst als Glückskind. Dass hinter dem Glück aber auch viel Fleiß, Arbeit, Frustrationstoleranz und Liebe zum Detail stecken, um zum Erfolg zu kommen, das erzählt er nebst einigen Anekdoten aus seiner Jugend in der Sendung bei Gerhard Blaboll. Die Musik ist eine Auswahl aus Aufnahmen von Harald Serafin. Zu hören im Internet unter https://soundcloud.com/radio-wienerwald/sets und https://www.youtube.com/watch?v=nnyb35KIinQ

  • 16.05.19
Sport
Im Ziel waren wir beide einfach nur überglücklich es geschafft zu haben.. :)

SPORT
Zürich Marathon 2019

Hallo In den Vorbereitungen auf die heurige Saison bekam ich vor einigen Monaten eine E-Mail von Walter Kreisel, CEO von #neoom.. Darin stand, dass er vor seinen 40. Geburtstag am 15.05.19 noch einen Marathon laufen will, weil er sich das zu seinen 39. Geburtstag vorgenommen hat.. Meine Aufgabe sei es, mit ihm gemeinsam einen Marathon zu laufen, mit ihm zu trainieren und immer wieder zu motivieren.. Wir suchten uns den ZÜRICH Marathon heraus, weil ich an diesen Wochenende noch kein...

  • 30.04.19
Lokales
IT-Fachmann in Zürich: Norbert Koch.

Grüße nach Graz
Für den Job zu den Eidgenossen

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt – Auslandsgrazer schicken Grüße in die Murmetropole und verraten der WOCHE, wohin es sie verschlagen hat und was sie aus ihrer Heimatstadt vermissen. Norbert Koch hat ein verlockendes Jobangebot nach Zürich verschlagen. Name: Norbert Koch Alter: 27 Jahre Wohnort: Zürich, Schweiz Was machen Sie dort: Ich arbeite in der IT und mache berufsbegleitend meinen Master an der Hochschule...

  • 31.01.19
  •  1
Lokales
Geht mit der Zeit: Florian Schmid setzt sich gerne mit den aktuellen Trends in der Backstube auseinander. Bei John Baker in Zürich gelingt ihm das.

Auslands-Ennstaler:
Zwischen Bio-Croissants und Business-Style

John Baker, so heißt die Bio- Hipster Bäckerei am Züricher Bahnhof Stadelhofen. Eine große Auswahl an gebackenen Leckereien gibt es dort, alles biologisch und vor dem Verzehr nochmals von einem, der beiden Produktionsleiter des Betriebes auf seine "Performance" geprüft. Florian Schmid, der das Handwerk des Bäckers im elterlichen Betrieb in Hall bei Admont lernte, ergänzt dieses Wissen seit knapp vier Jahren in der Schweizer Gastronomie. Welche Eindrücke  den lebensfrohen Jungbäcker und...

  • 08.10.18
Sport
Sechs Spieler aus dem Bezirk Kitzbühel nahmen an der Racketlon WM in Zürich teil.
3 Bilder

Erfolgreich bei der Racketlon WM in Zürich

BEZIRK KITZBÜHEL/ZÜRICH (jos). An der Racketlon WM (Vierkampf im Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis) in Zürich nahmen sechs Spieler aus dem Bezirk Kitzbühel teil. Christoph Erler, Leonhard Ritter, Kevin Kaindl, Stefan und Simon Koidl traten im U 16 Bewerb an und konnten sich imm Einzel im Mittelfeld platzieren. Im Teambewerb spielten die heimischen Rackethleten für Österreich 2 und 3 und erreichten die Ränge 7 und 9. Ihr Trainer und Betreuer Walter Zimmermann durfte sich auch über...

  • 05.09.18
Lokales
Während die Frau schlief, machte der Dieb ihren Rucksack los und stahl das Tablet.

Welserin im Zug nach Zürich bestohlen

Ein Dieb dürfte während einer Zugfahrt vier Diebstähle begangen und so einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht haben. WELS. Eine 64-jährige Frau aus Wels war am 15. Juni mit einem Zug von Wels nach Zürich unterwegs. Da sie bereits mehrmals im Zug bestohlen wurde, hatte sie ihren Rucksack in der nicht versperrten Kabine oben bei der Gepäcksablage mit einer Schnur festgebunden. Wie die Polizei berichtet, schlief sie zwischen Salzburg und kurz nach der Schweizer Grenze ein. Kurz vor...

  • 20.06.18
Wirtschaft

Miba wird Partner des NIO Formula E Teams

Zusammenarbeit beim E-Prix in Zürich LAAKIRCHEN, LONDON. Die Miba AG als einer der führenden strategischen Partner der internationalen Motoren- und Automobilindustrie und das NIO Formula E -Team gehen eine Partnerschaft ein und werden beim Rennen in Zürich im Juni zusammenarbeiten. Auf Grundlage der Unternehmensvision „Kein Antrieb ohne Miba Technologie“, entwickelt und produziert die Miba Komponenten für alle Antriebssysteme – konventionelle Antriebe, Hybrid- und rein elektrische Fahrzeuge....

  • 29.05.18
Leute
dezibelles - CD NACHTschattenKLÄNGE
3 Bilder

d e z i b e l l e s und ihre CD NACHT s c h a t t e n KLÄNGE

Das musikalische Grußvideo aus Lille auf ihrer Webseite http://dezibelles.ch/ bringt es auf den Punkt: wo und womit die vier a cappella - Amazonen aus Zürich auch loslegen, es sprüht vor pfiffig und charmant verpackter Sangeskunst und atmet begeisternde Leichtigkeit - im Spazierengehen sozusagen. Als ob es ihnen so am liebsten wäre: kein Technikfirlefanz, kein Promi-Gehabe, freie Hand für dies und das. Können zeigt sich anders, gilt als Motto. Und der Höreindruck ihrer neuen CD Produktion...

  • 03.11.17
Lokales

Ein Oktoberfest mit Benefizkonzert

Am 14. Oktober veranstaltet das Team Kniely von Zürich Versicherungen ein Benefizkonzert für Sebastian Oppenrieder. DEUTSCHLANDSBERG. Das Team Kniely von Zürich Deutschlandsberg veranstaltet am 14. Oktober ab 15 Uhr im Salto Deutschlandsberg ein ganz besonderes Oktoberfest. Dabei wird nämlich ein Benefizkonzert zugunsten von Sebastian Oppenrieder veranstaltet, ein junger Mann, der krankheitsbedingt auf den Rollstuhl angewiesen ist und jetzt dringend einen neuen benötigt. Mit von der Partie...

  • 10.10.17
  •  2
Bauen & Wohnen

SECTIONS

Marianne Burkhalter ist Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Salzburg. Gemeinsam mit Christian Sumi gründete sie 1984 das Büro burkhalter sumi architekten, eines der renommiertesten Büros in der Schweiz. Prägende Elemente der Ausstellung bilden Raumhohe, eng gehängte Fahnen. Sie sind mit Gebäudeschnitten im Maßstab 1:10 bedruckt und erzeugen, zusammen mit den rückseitigen Fotos, eine räumliche Dichte. „Entscheidend für uns ist die unmittelbare Wirkung der Gebäude nach deren Fertigstellung...

  • 19.04.17
Sport
41 Bilder

Pacemakerjobs 2017: Zürich, Salzburg und Flensburg + Privatpacer in Athen

Pacemaker 2017: Zürich, Salzburg, Flensburg...und? Am Wochenende hatte ich das Vergnügen als Pacemaker im hohen Norden beim ersten "Flensburg liebt dich" Marathon teilzunehmen. Flensburg ist eine Reise wert, wenn man noch genug Punkte hat und einen PKW lenken darf. Eine schöne Altstadt, Hafen, Sandstrände, die Glücksburg sind nur einige Highlights. Erstmals gab es in Flensburg auch einen Marathon. Ich war als Pacemaker über 5:30 mit dabei. Nette MitläuferInnen, tolle Organisation, eine...

  • 10.04.17
  •  1
  •  9
Lokales

Alles für die Kunst

Matthias Lindtner möchte per Fahrrad nach Zürich reisen um mit Hilfe eines Dynamos und einem selbstgebauten Akkus, Strom für die Beleuchtung eines Kunstraumes zu produzieren. Matthias Lindtner lebt und arbeitet in Perg und Linz. 2014 Beginn des Studiums Bildhauerei - transmedialer Raum, seit 2016 Kunst - und Kulturwissenschaften ebenfalls an der Kunstuniversität Linz. Lindtner bedient sich bei seinen Arbeiten einer reichen Materialpalette, er experimentiert mit Beton, Stahl und Stein...

  • 09.02.17
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Das "Knabenschießen"

Heute, am 11. September, feiert Zürich den Tag seiner Stadtpatrone, der beiden Heiligen Regula und Felix. Die Geschwister sollen Märtyrer gewesen sein, die im Auftrag des römischen Kaisers Maximian im Gebiet des heutigen Zürichs erst gefoltert und anschließend geköpft wurden. Eine grausame Geschichte also. Grausam klingt auch, was die Zürcher alljährlich zwischen 10. und 12. September veranstalten und was laut Eigenwerbung „s gröscht Zürcher Volksfäscht“ ist: das „Knabenschießen“. Wir alle...

  • 11.09.16
  •  2
Sport
Katharina Auer aus Roppen eroberte einmal mehr Edelmetall bei einem Großereignis.
2 Bilder

Katharina Auer erobert zwei EM-Medaillen

Einen weiteren großen Erfolg in ihrer Kariere landete Katharina Auer aus Roppen bei der diesjährigen Armbrust-Europameisterschaft in Zürich. Sie gewann Silber im Einzelbewerb und mit der Österreichischen Mannschaft eine Bronzemedaille. ZÜRICH (ea). Auf dem Züricher Schießstand Albisgütli wurden die Armbrust-Europameisterschaften 2016 durchgeführt. Mit dabei die zwei Roppener Armbrustschützinnen, die Schwestern Katharina und Marie-Theres Auer. Am ersten Tag der Meisterschaften stellten sich...

  • 20.07.16
  •  1
Sport
2 Bilder

Hellmonsödterin startet bei Ironman in Zürich

HELLMONSÖDT. Am 24. Juli wird die Hellmonsödterin Katrin Lang beim Ironman in Zürich starten. "Ich habe wenig Rennen in der Vorbereitungsphase bestritten, da ich alle Kraft und Energie in dieses für mich sehr wichtige Rennen stecken will", so die Athletin. Mit diesem Rennen möchte sie sich nochmals für den härtesten Triathlon, die WM auf Hawaii, qualifizieren. Unterstützt wird sie vom Autohaus Bad Leonfelden, Techno Gym und Kornspitz.

  • 18.07.16
Wirtschaft
Thomas Brandner und seine Tourismus-Team mit dem Steiermark-Herz in Zürich bei dem Mega-Volksfest "Züri-Fäscht".
3 Bilder

Das grüne Herz unserer Region schlägt auch in der Schweiz

Die Südweststeiermark war erstmals beim größten Schweizer Volksfest mit von der Partie: Züri-Fäscht. Züri-Fäscht. Die ganze Stadt feiert. Das mit Abstand größte Schweizer Volksfest, seit 1951 alle drei Jahre veranstaltet, lockt jedes Mal rund 2 Millionen Besucher nach Zürich. Erstmalig war heuer auch die Steiermark mit von der Partie. Von 01. bis 03. Juli präsentierte sich das Weinland Steiermark direkt vor der Nationalbank der Schweiz in der Börsenstraße, ungefähr 100 Meter vom Züricher See...

  • 11.07.16
  •  3
Sport
56 Bilder

Pacemaker Jobs 2016; Zürich, Blumau, Pitztal, Wachau, Berlin, Bremen

Danke allen Veranstaltern, Organisatoren, MitläuferInnen, es hat Spaß gemacht und Sorry liebe Gletschermarathon Organisatoren. Und vor allem Sorry, liebe MitläuferInnen. Ich war an dem Tag leider nicht Fit. Bremen Pacemaker, auch schon zum 4. Mal. Bremen ist eine sympathische Stadt. Der Marathon ist ganz anders, als Berlin eine Woche zuvor. Viel ruhiger, zwar noch nicht familiär, aber durch und durch sympathisch. Man trifft auch immer wieder Lauffreunde, welche man schon seit einigen Jahren...

  • 26.04.16
  •  11
Lokales
Elf Menschen aus dem Chorherrenstift und der Stadtgemeinde machten sich auf den Weg.
2 Bilder

Planungsphase: Das Pionierviertel könnte bald Gestalt annehmen

KLOSTERNEUBURG. Die von der Stadtplanung der Stadtgemeinde organisierte Exkursion zu Best-Practice-Beispielen in Deutschland und der Schweiz war ein voller Erfolg und hat ihr Ziel, anschauliche Beispiele zu geben und damit fundiertes Wissen nach Klosterneuburg zu holen, erreicht. Eine Delegation von elf Personen, bestehend aus Architekten, Stadtplanern, Politikern sowie Vertretern des Chroherrenstifts Klosterneuburg und der Stadtverwaltung, absolvierte in zwei Tagen ein dichtes Programm, um...

  • 04.04.16
Sport
Jahresabschluss beim Silvesterlauf in St.Stefan ob Stainz
10 Bilder

Rückblick & Vorschau

Ich bin 2015 (eher bescheidene) 11 Marathons gelaufen. Dazu gab es noch die Teilnahme am 6 Stunden Ultralauf in Oberwart. Den einen oder anderen Lauf, vor allem in der näheren Umgebung, habe ich auch gefinisht (Blumau, Leitersdorf, Fürstenfeld...). 5 Mal durfte ich beim Marathon als Pacemaker, einige Marathonneulinge begleiten. Dies hat, wie immer, besonderen Spaß gemacht (und ist doch auch eine gewisse Verantwortung). Mein emotionaler Höhepunkt, im vergangenen Sportjahr, war natürlich...

  • 23.12.15
  •  3
  •  14
Wirtschaft

"Skilehrer auf den ersten Klick"

Innovation aus dem Pongau: Erstmals können Skilehrer online gebucht werden. PONGAU/WIEN/ZÜRICH (ap). Die beiden Pongauer Stefan Pinggera aus Bischofshofen und Georg Reich aus St. Johann möchten in diesem Winter mit CheckYeti.com, einer neuen Buchungsplattform für Wintersportaktivitäten, durchstarten. "Wir bieten dem Kunden einen schnellen Zugang zu Wintersportaktivitäten in verschieden Skigebieten. Unsere Plattform hilft so bei der Suche nach dem individuellen Ski- oder Langlauflehrer sowie...

  • 21.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.