Wanderung übern Steinrieglwindpark auf die Pretul

17Bilder

Auf geht’s bei der Jausenstadion Eichtinger in Ratten. Die erste knappe Stunde geht durch waldiges Gebiet bergauf bis zum Windpark. Kurz vorm erreichen der Alm tauchen das erste Mal die riesigen Rotorblätter der Windkraftanlagen auf. Ist schon imposant wenn man zum ersten mal vor so einem Ungetüm steht. Ab dann geht’s relativ eben über den Steinriegl, 1577m, zum Rosegger Schutzhaus. Bei knapp 5km Streckenlänge und insgesamt ca 500m Anstieg muss man mit eineinhalb bis 2 Stunden Gezeit rechnen. Von hier gäbe es jede Menge Möglichkeiten noch weiter Kilometer zu sammeln. Da eigentlich nur ein „Kurztrip“ geplant war geht’s nach einer Stärkung zurück zum Auto. Alles in allem ein schöner Septemberspaziergang in unserer schönen Heimat.

LG K@rl aus Miesenbach

www.ratten-steiermark.at/de/urlaubundfreizeit/windparksteinriegelpretul.html

Wo: Pretul, Ratten auf Karte anzeigen
Autor:

Karl Maderbacher aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.