Unterliga West
Bad Gams gewinnt in Groß St. Florian mit zwei Mann weniger (+ Video)

Riesenjubel bei Bad Gams: Andi Ehmann trifft kurz vor Schluss per Freistoß zum Derbysieg, nachdem die Gamser lange zwei Mann weniger waren.
38Bilder
  • Riesenjubel bei Bad Gams: Andi Ehmann trifft kurz vor Schluss per Freistoß zum Derbysieg, nachdem die Gamser lange zwei Mann weniger waren.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

Bad Gams gewann das Unterliga-Derby in Groß St. Florian vor 350 Zusehern mit einem sehenswerten Ehmann-Freistoß – trotz zwei Mann weniger am Platz.

Tore in Unterzahl fallen ja selten mit Ankündigung – schon gar nicht bei zwei Mann Unterzahl. Wenn aber Andi Ehmann zum Freistoß antritt, ist das anders. "Jetzt kannst deine Kamera auspacken", kündigte Patrick Posch im Bad Gamser Tor raus zur Seitenlinie an. Und tatsächlich, trotz eines unmöglichen Winkels am linken Sechzehnereck, legte Ehmann den Ball ins rechte Eck des Groß St. Florianer Tores.

Hier gibt's das Tor in Bildern:

Zwei Platzverweise

Zu diesem Zeitpunkt hatte Bad Gams schon lange zwei Spieler weniger am Platz: Matej Filipovic sah nach 30 Minuten Gelb-Rot, Martin Ganster direkt nach der Pause wegen einer angeblichen Tätlichkeit Rot. Die Gamser störte das wenig: Zuvor waren die Gäste schon nach zwei Minuten durch Florian Thomann in Führung gegangen – wenig überraschend nach einer Ehmann-Ecke. Bad Gamser Standards blieben das ganze Spiel über die gefährlichsten Waffen, während Groß St. Florian aus gefühlten 80 Prozent Ballbesitz viel zu wenig machte. Missethan hätte nach zehn Minuten ausgleichen müssen, das blieb die beste Florianer Chance.

Elf gegen Neun

Der erste Platzverweis änderte kaum etwas, direkt vor dem zweiten Platzverweis glich Sebastian Stanzer zum 1:1 aus. Natürlich kippte das Spiel bei Elf gegen Neun immer mehr in die Gamser Hälfte, die vom neuen Duo Leitner/Posch perfekt eingestellten Gäste wussten aber weiterhin die meisten Angriffe zu verteidigen. Und setzen vorne die richtigen Akzente, bis Ehmann seine eine Chance aus einem ruhenden Ball bekam – mehr brauchte er nicht.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie vom Derby – direkt unter dem Beitrag 👇

Der viel umjubelte Freistoß in der 84. Minute blieb der Siegtreffer zum 2:1 für Bad Gams, das in der Tabelle an Groß St. Florian vorbei zieht. Auch wenn bei den Florianern weiterhin Stammkräfte fehlen natürlich eine unverzeihbare Niederlage mit zwei Mann mehr. Gegen Pölfing-Brunn (Samstag, 16 Uhr) steht auswärts gleich das nächste heiße Duell für die Florianer an.

Elsnik trifft, Bad Schwanberg gewinnt

Herbstmeister in der Unterliga West ist Tillmitsch, das auch Leibnitz mit 5:1 abschoss. Bad Schwanberg nutzte das aus und springt mit einem 2:1 in Gralla auf Platz zwei. Christian Kluge (23.) und Jan Elsnik (35.) machten in der ersten Halbzeit die entscheidenden Tore für die Schwanberger. Für Elsnik bereits der elfte Saisontreffer, der gleichauf mit Tillmitschs Dominik Hackinger liegt – wenn Elsnik trifft, hat Bad Schwanberg noch kein Spiel verloren.

Niederlagen für Nachzügler

Lannach konnte an den vermeintlichen Befreiungsschlag gegen Gralla nicht anknüpfen, verlor (mit einigen Ausfällen) gegen Nachbar Dobl mit 0:4. Auch Pölfing-Brunn musste nach einem Sieg wieder eine Niederlage einstecken: 1:2 in Ragnitz durch einen späten Knockout in der 87. Minute.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen