Steirisches Ehrenzeichen
Unsere Sportler sind ausgezeichnet

Schach-Großmeister Andreas Diermair (r.) wurde mit Alexandra Toth, Caroline Pilhatsch (v.r.) und 192 weiteren Sportlern von LR Anton Lang geehrt.
  • Schach-Großmeister Andreas Diermair (r.) wurde mit Alexandra Toth, Caroline Pilhatsch (v.r.) und 192 weiteren Sportlern von LR Anton Lang geehrt.
  • Foto: Kommunikation Land Steiermark/Melbinger
  • hochgeladen von Simon Michl

GRAZ. Auch heuer vergab Sportlandesrat Anton Lang goldene, silberne und bronzene Ehrenzeichen an erfolgreiche steirische Athleten: 195 "weißgrüne" Sportler wurden ausgezeichnet, darunter auch einige aus dem Bezirk Deutschlandsberg.

Acht Geehrte

Schach-Großmeister und WM-Teilnehmer und Andreas Diermair aus Frauental wurde mit dem Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Weltmeister Michael Krenn aus Rassach wurde für den Eisstocksport-Europacup-Titel mit dem ESV Voitsberg auch mit Gold geehrt. Franz Roth aus St. Stefan ob Stainz erreichte mit dem ESV Köflach-Stadt mehrere Spitzenplätze bei der Eisstocksport-WM und in der Weltrangliste, dafür gab es ebenfalls Gold.
Stefan Gamper aus St. Josef, Juniorenweltmeister im Eisstocksport mit der Mannschaft des EV Tal Leoben, bekam das Ehrenzeichen in Silber. Der Eibiswalder Hermann Koch vom Reitclub Endurance Styria bekam für den Staatsmeistertitel im Distanzreiten ebenfalls das silberne Ehrenzeichen. Gerald Liebmann aus Stainz vom Schützenclub Voitsberg wurde für mehrere Staatsmeistertitel im Wurfscheibenschießen auch mit Silber ausgezeichnet. Julia Scheib vom ATUS Frauental bekam für ihren Junioren-WM-Titel im Riesentorlauf ebenso das silberne Ehrenzeichen. Und die Stainzerin Magdalena Wagner vom Grazer Versehrtensportclub wurde für ihren Tischtennis-Staatsmeistertitel auch mit Silber ausgezeichnet.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.