(+Bildergalerie) Steirerkanonen
Oktoberfest "A Nocht in Trocht" in St. Radegund

172Bilder

Der Chef der Steirerkanonen feierte seinen 30er in St. Radegund.

Mittlerweile ist die Gruppe "Die Steirerkanonen" mit ihrem Bandleader Michi Maier in der volkstümlichen Musikszene nicht mehr weg zu denken. Nach dem ersten Kanonenfest vor ausverkauftem Haus im Luftkurort St. Radegund, sorgten sie vergangenen Samstag bei ihrem Oktoberfest "A Nocht in Trocht" wieder für Stimmung. Der "Oberkanonen-Michi" feierte nämlich seinen ersten großen Runden "30 Jahre Kanonenmike".

Viele musikalische Gäste

Im Zuge dessen veranstalten die Steirerkanonen in Zusammenarbeit mit dem Caféhaus Treffpunkt das erste Oktoberfest "A Nocht in Trocht" mitten im idyllischen Kurort.
Als musikalische Gratulanten dabei: die Semriacherin Marlena Martinelli, der Stimmungsgarant aus Kärnten Udo Wenders, die Band Inferno, Schlagersänger André Fenna, die steirische Barfuß-Band Alpenyetis und extra aus Bayern angereist, Spitzbua Markus.
Als besonderes Highlight führte der mittlerweile enge Freund von Maier, der sympathische Showmoderator Daniel Düsenflitz, der übrigens in Kürze sein zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert, durch den Abend.

Der gute Zweck

Auch der gute Zweck kam beim Fest nicht zu kurz: Die jungen Steirer Fips, Brauni und Michi unterstützten tatkräftig Renate Zierler, die bereits mit ihrer Aktion "SOS-Kinderdorf Schokolade" bekannt ist. Der Reinerlös der verkauften Schoko ging Eins zu Eins an hilfsbedürftige Kinder. 

Mit vielen Gratulanten, Wegbegleiter, Künstler und der Familie konnte der Kanonen-Chef seinen 30er "A Nocht in Trocht" bis in den frühen Morgenstunden ausgiebig feiern.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen