Einst & Jetzt Teil 9
Altes Grazer Rathaus: Dieses Rathaus wurde 80 Jahre alt

Altbau: Das alte Grazer Rathaus, das nur 80 Jahre in Funktion war, gefiel den Grazern besser als der Neubau.
2Bilder
  • Altbau: Das alte Grazer Rathaus, das nur 80 Jahre in Funktion war, gefiel den Grazern besser als der Neubau.
  • Foto: KK/Kubinzky
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Das alte Grazer Rathaus stand von 1807 bis 1887, ehe es ersetzt wurde.

Das Rathaus zählt zu den bekanntesten Gebäuden der Stadt und die Grazer kennen es nicht anders. Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky zaubert aber ein Bild des alten Rathauses hervor und erklärt: "Das Rathaus des 19. Jahrhunderts wurde 1807 als Neubau errichtet und ab 1887 durch den monumentalen Bau des gegenwärtigen Rathauses ersetzt." Das alte Rathaus war demnach nur 80 Jahre in Funktion. Christoph Stadler gestaltete die Pläne für den Neubau und die 150.000 Gulden, die es dafür brauchte, wurden durch eine eigens hierfür eingeführte Weinsteuer aufgebracht. Der Neubau gefiel den Grazern aber nicht. "Um die Mitte des 20. Jahrhunderts gab es mehrere Initiativen, den heutigen historischen Bau im klassizistischen Stil wiederum dem Vorbild des 19. Jahrhunderts anzugleichen, aber dafür konnte keine Mehrheit gefunden werden", weiß Kubinzky. In der jüngeren Vergangenheit (im Jahr 2001) wurden die entfernten Fassadenfiguren, "Die Kunst", "Die Wissenschaft", "Das Gewerbe" und "Der Handel" nachgebaut und wieder aufgestellt.

Klassizistischer Stil: So kennen die Grazer heute ihr Rathaus.
  • Klassizistischer Stil: So kennen die Grazer heute ihr Rathaus.
  • Foto: Kubinzky
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller
Altbau: Das alte Grazer Rathaus, das nur 80 Jahre in Funktion war, gefiel den Grazern besser als der Neubau.
Klassizistischer Stil: So kennen die Grazer heute ihr Rathaus.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen