Top-Nachrichten - Innsbruck

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

8.677 haben Innsbruck als Favorit hinzugefügt

Lokales

Die Rapperin und Poetry-Slammerin Yasmo im Gespräch mit den Bezirksblättern.
1 Video

Interview mit Yasmo zum Weltfrauentag
„Ich würde das Patriarchat abschaffen!"

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März 2021 haben die BEZIRKSBLÄTTER die Rapperin und Poetry-Slammerin, YASMO ein paar Fragen gestellt. HALL. Yasmin Hafedh auch als YASMO bekannt ist eine österreichische Poetryslammerin, Autorin, Moderatorin und bekannt für ihr Textgefühl. Heute Montag kann man die Künstlerin und andere bekannte Autorinnen bei der Stromboli Online-Lesung „Feminist Poetr­y“ live über das Internet mitverfolgen. Die Übertragung startet um 20:00 Uhr – den Link zur...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Dr. C. Rissbacher (GF SPAR Tirol / Salzburg), M. Pöschl (GF AMTirol), Familie Wopfner (Gemüseproduzenten), S. Franzoi (WK Tirol), LH Stv. J. Geisler, NR J. Hechenberger (Präsident LK Tirol) und C. Walser (Präsident WK Tirol) haben erfolgreich ihre Synergien genutzt, und so den Absatz regionaler Gemüsesorten bei SPAR Tirol zu ermöglichen.

Lebensmittel
SPAR unterstützt Tiroler Gemüsebauern

TIROL Die Corona-Maßnahmen und die dadurch resultierende Schließung der Gastronomie und Hotellerie stellt die heimischen Gemüsebauern vor große Herausforderungen. Da sich dadurch immer mehr überschüssiges Lagergemüse bei den Bauern sammelt, greift nun SPAR Tirol den heimischen Gemüseproduzenten unter die Arme. Partner in der Not „Viele Tonnen Gemüse, die in einem normalen Winter in den Gasthäusern und Hotels auf den Tisch kommen, befinden sich heuer noch in den Lagern unserer Bäuerinnen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Vizebürgermeister Johannes Anzengruber freut sich mit Christian Müller und Klara Müller (beide Apotheke Boznerplatz) und WK-Bezirksobmann Franz Jirka (v.r.) über das neue Test-Angebot im Innsbrucker Zentrum.
4

Corona
Testmöglichkeiten in der Innenstadt weiter ausgebaut

INNSBRUCK. Neue Testmöglichkeiten in der Innenstadt erweitern das Corona-Test-Angebot. Kostenlos und ohne Voranmeldung können Antigen-Tests in der Wirtschaftskammer und im Sillpark gemacht werden. Die fh gesundheit sorgten für eine sichere Bob- und Skeleton-Weltcup-Saison. Testen in der WKIn Zusammenarbeit mit der WK-Bezirksstelle Innsbruck-Stadt hat die Stadt Innsbruck ein zusätzliches, neues Corona-Test-Angebot im Zentrum der Landeshauptstadt auf die Beine gestellt: In Räumlichkeiten der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Fritz Gurgiser fordert, dass Gesundheit vor freiem Güterverkehr stehen sollte, auch in der Euregio. Deren Forderung nach einem Ende der "De-Facto-Grenzsperre" sieht er als Verlangen nach einem "völlig unkontrollierten Transitieren durch Tirol".
3

Gesundheit vor Güterverkehr
Gurgiser kritisiert Forderung von Euregio

Bürgeraktivist Fritz Gurgiser ortet in Forderung von Wirtschaftsvertretern und Euregio Inntal ein Verlangen nach unkontrolliertem "Transitieren". Transitforum Austria-Tirol: Antigen-Tests für LKW-Fahrer sollen schon an Staatsgrenze Kufstein/Kiefersfelden verlangt werden. KUFSTEIN, TIROL (bfl). Erst am Donnerstag, den 4. März forderte die Euregio Inntal gemeinsam mit Vertretern aus der Wirtschaft in Kufstein ein Ende der "De-facto-Grenzsperre" bzw. der verschärften Maßnahmen an der Grenze...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Politik

In der Krise nahmen die Benachteiligungen und Missstände noch deutlicher zu und kamen verstärkt zum Vorschein, mahnen die SPÖ-Frauen.

Weltfrauentag
SPÖ-Frauen kritisch – "Kein gutes Jahr für Frauen"

TIROL. Der Weltfrauentag macht einmal mehr deutlich, wie wichtig es nach wie vor ist, auf die Missstände von Frauen in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Vor allem in der Coronakrise verschlechterte sich die Situation für Frauen weltweit. So bringe der diesjährige Weltfrauentag auch keinen Grund zum feiern, mahnen die SPÖ-Frauen Yildirim und Fleischanderl.  "Kein gutes Jahr für Frauen"Der diesjährige Weltfrauentag steht wie so vieles im Zeichen der Coronakrise. Diese hat stark daran...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Durchschnitt verdienen Frauen 18,6 Prozent weniger im Monat als Männer

Equal Pay Day
Frauen verdienen in Tirol 18,6 Prozent weniger als Männer

TIROL. Wenn man die durchschnittlichen Jahreseinkommen von Frauen und Männern in Tirol vergleicht, so beginnt sich erst am morgigen 9. März die geleistete Arbeit von Frauen sprichwörtlich auszuzahlen. Erst nach den ersten 68 Tagen des Jahres verdienen die Tiroler Frauen Geld mit ihrer beruflichen Erwerbstätigkeit. Im Durchschnitt verdienen Frauen nämlich 18,6 Prozent weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Mit dem „Gleichstellungspaket 2020 - 2023 – Gleichstellung von Frauen und Männern...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Ein optimaler Schritt in die richtige Richtung für Frauen wäre ein verpflichtendes Pensionssplitting", so Landesobfrau Zoller-Frischauf.

Weltfrauentag
Einkommenssituation für Frauen im Ruhestand verbessern

TIROL. Zum Weltfrauentag am 8. März meldet sich auch der Tiroler Seniorenbund zu Wort. Gemeinsam mit Landesobfrau Patrizia Zoller-Frischauf setzt man sich für ein verpflichtendes Pensionssplitting ein, was ein wirkungsvoller Schritt gegen die Altersarmut bei Frauen wäre, so das Argument.  Weltfrauentag 2021Seit mehr als 100 Jahren wird einmal im Jahr der Weltfrauentag begangen, so auch in 2021. Der Tiroler Seniorenbund mit Landesobfrau Zoller-Frischauf macht anlässlich dieses Tages auf die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von den durch die AGES überprüften Proben sind rund 165 Proben durch Vollsequenzierung auf Südafrika-Mutation bestätigt worden, davon sind mit Stand heute (9.2.2021) sieben Fälle aktiv-positiv.

Corona Tirol
Wie viele Fälle der Südafrika-Mutation gibt es aktuell in Tirol?

TIROL. Aktuell ersucht die AGES klare Kriterien um die Mutationen in Tirol zu bestätigten. Die Suche nach Patient 0 läuft auf Hochtouren. Seit heute Vormittag liegen dem Land Tirol nach Abstimmung mit den Laboren aktuelle Zahlen zu den bestätigten und unbestätigten Fällen der südafrikanischen Coronavirus-Mutation in Tirol vor. Die aktuellen Corona-Zahlen in Tirol ***Update 8. März***Zahlen Südafrika-Mutation seit Beginn Sequenzierung (Proben beziehen sich auf Zeitraum vom 23. Dezember 2020 bis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Regionauten-Community

Kurzkommentar als gutgemeinte Lesehilfe der Inn-Piraten in eigener Sache
Ein vielkritisierter Schreib- & Rethorikstil. Das Warum

Es ist klar, dass über die Ethik nichts gesagt werden kann. Die Ethik ist transzendental. Ethik & Ästhetik sind EINS. Was hier in nur drei schnurgeraden Wittgenstein-Sätzen scheinbar locker-verständlich daherspaziert, ist im Kern des Problems wirklich so einfach, nur darf der Leser niemanden nach der Bedeutung fragen, außer sich selbst, es sei denn er hätte wohlmeinende Gesprächspartner, die die Gesetze der abendländischen Logik nicht nur selbst kennen, sondern diesen auch im Disputationsfall...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
2

Jehovas Zeugen begehen höchsten Feiertag online und für die Öffentlichkeit zugänglich

Auch heuer halten Jehovas Zeugen COVID-bedingt weltweit die Feier zum Gedenken an den Tod Jesu Christi online ab. Kurioses Detail: die große Mehrheit der erwarteten 20 Millionen Anwesenden gehört nicht der Glaubensgemeinschaft an. Hier Wissenswertes zum Ablauf und Hintergrund dieses Ereignisses sowie einige persönliche Kommentare von BesucherInnen der letztjährigen Feier. Originalgetreu nach biblischer und urchristlicher Vorlage „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ (Lukas 22:19, Einheitsübersetzung,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Loretz

Inn Piraten Akademie. Auslegung bürgerlicher Gemeinplätze
Neuheit der Moderne: Die Herrschaft der Experten

Das ist erwiesen...Ich mach nur meinen Job...Recht ist, der Rechtsstaat... Das neue Gebot der Sachlichkeit heisst: "Die Wissenschaft sagt uns, was zu tun ist, weil sie verlässlich weiss & beweist, wer oder was nützt, schädigt oder gefährdet. Die Umwelt, den Menschen als einstigen Teil von Gottes Fauna zur Flora, die seiende Welt also überhaupt." Zur Erinnerung: Die Moderne ist eine Geistesrichtung, die lehrt, dass der Mensch von einem inexistenten Gott losgelöst, alles auf Erden alleine kann &...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Richi Neuner, wie wir ihn kennen. (Parte von letzter Woche!)
Video 15

Morgen, wenn die Sonne lacht denken wir ganz fest an Dich.
Richi, der singende Tausendsassa spielt jetzt drüben in einer neuen Band.

Den "Richi" das erste Mal gesehen, getroffen, so um 1980/81 bei einem Faschingskränzchen der Landes-Hypothekenbank Tirol. Beide waren wir erst kurz bei der Landesbank. Er als gestandener Musiker des "Hippacher Trios" – ich als junger Novize und Neobanker. Veranstaltung fand im Hofgarten-Cafe, damals noch ein unbekanntes Kleinod (In der Erinnerung - abbruchbereit!) statt. Wie haben wir alle gestaunt, als er, der Richi seinen blossen Bauchnabel gezeigt, dort war ein Gesicht mit Mund aufgemalt,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Tiroler, die man auch in Deutschland gerne sieht: Die Nordic-Kombi-Weltmeister Johannes Lamparter und Lukas Greiderer

Sport
"Das ist Wahnsinn aus Tirol"

In Zeiten wie diesen fährt es einem bei derartigen Überschriften durch Mark und Bein. Die Rede war allerdings nicht von Corona und auch nicht von Politik, sondern von der Nordischen Kombination der Weltmeisterschaft in Oberstdorf (in DEUTSCHLAND). Die Kommentatorenkabine von eurosport.de mit den beiden Moderatoren (aus DEUTSCHLAND) bebte: "Das ist ja Wahnsinn", brüllten die Experten unisono ins Mikro. "Hier kommt der Weltmeister aus Tirol!" Eine in dieser Intensität ungewöhnliche heftige...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eine außergewöhnliches Bild einer herausragenden Veranstaltung des SV Oberperfuss-Ski.
13

FIS-Rennen
Die Rennsaison am Rangger Köpfl ist eröffnet!

So spät wie noch nie zur winterszeit fanden am Rangger Köpfl die ersten Skirennen der Saison statt. Dass die Veranstaltungen unter der Organisation des SV Oberperfuss-Ski unter Obmann Manuel Hujara in der Kategorie "Besser geht's nicht" rangierten, war hingegen keine Überraschung! Im Rahmen der Raiffeisen FIS Serie Tirol wurden die inzwischen schon traditionellen FIS Damenbewerbe (Slalom, FIS-Qualifikationsslalom und  Parallelslalom) in bewährter Manier vom SV Oberperfuss durchgeführt. Unter...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Weltmeister Johannes Lamparter ist überglücklich. Nächsten Samstag besteht eine weitere Chance auf Edelmettal.
2

Sensation Nordische Ski-WM 2021
Der Rumer Johannes Lamparter ist Weltmeister

Johannes Lamparter hat es geschafft. Er ist der erste Tiroler, der sich einen WM-Einzeltitel in der Nordischen Kombination holt. Der 19-jährige Rumer schlug seinen Konkurrenten Jarl Magnus Riiber und holte sich die Goldmedaille. OBERSTDORF. Ein perfekter WM-Abschluss für den Tiroler Johannes Lamparter. Durch den sensationellen Sprung auf Platz eins beim Großschanzenbewerb gewinnt Lamparter einen beachtlichen Vorsprung in den entscheidenden 10-km-Langlauf in Oberstdorf. Im Langlaufen konnte er...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die schnellsten des Jahre 2020 - sie und die Organisatoren hoffen auf ein Rennen frühestens Dezember 2021.

27. Bezirksblätter-Zwergerlrennen 2021 im Dezember sowie März 2022
Renn-Zwerge müssen warten

TELFS/MÖSERN. Corona erlaubt heuer leider kein Bezirksblätter-Zwergerlrennen auf der Seewaldalm in Telfs-Mösern. Das große Skifest für den Schinachwuchs aus allen Ecken Tirols und den Nachbarländern musste abgesagt und verschoben werden. Austragung in den Weihnachtsferien 2021?"Eventuell ist es möglich, die 27. Austragung dieses beliebten Kinder- und Schülerrennen im Dezember dieses Jahres nachzuholen", meint Organisationschef Toni Trenkwalder vom SK Telfs. Auf alle Fälle hoffen alle auf ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Wirtschaft

Das Tiroler Familienunternehmen Daniels Haare errang vor allem in den Kategorien Kundenzufriedenheit und Kundenservice weit überdurchschnittliche Werte.
2

Daniels Haare
Daniels Haare mit Kunden-Champion 2021 ausgezeichnet

TIROL. In den Lockdown-Zeiten wurde eines für viele deutlich: der regelmäßige Gang zum Friseur ist mehr als nur ein Pflichttermin. Er führt zur Wohlbefinden und Zufriedenheit und wird in Lockdown-Zeiten schmerzlich vermisst. Wie passend ist es da, dass das Tiroler Familienunternehmen "Daniels Haare" sich jetzt die Auszeichnung zum Kunden-Champion 2021 holen konnte. Der nächste Friseurtermin nimmt dadurch sicher konkrete Formen an. Kundenzufriedenheit TOPGemeinsam mit der ÖGSV Gesellschaft für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wie es die Wirtschaftslandesrätin erläutert, war die Mehrheit der Unternehmensneugründungen in Tirol in 2019 von Frauen getätigt worden (rund 51 Prozent der über 2.900 Neugründungen). Ende 2019 waren zudem über 13.181 Tiroler Betriebe in Frauenhand.

Weltfrauentag
Rolle der Frau in Tiroler Wirtschaft wächst

TIROL. Anlässlich des Weltfrauentag, am 8. März, weißt LRin Zoller-Frischauf auf die tragende Rolle der Frauen in der Wirtschaft hin. Vor allem in der heimischen Wirtschaft würden immer mehr Frauen den Ton angeben. Immerhin wird bereits die Mehrheit der Unternehmensneugründungen in Tirol von Frauen getätigt.  Frauen in der Tiroler WirtschaftWie es die Wirtschaftslandesrätin erläutert, war die Mehrheit der Unternehmensneugründungen in Tirol in 2019 von Frauen getätigt worden (rund 51 Prozent der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der 46-jährige Finanzexperte Robert Ehrenhöfer hat mit 1. März 2021 die Position des Chief Financial Officer (CFO) der PEMA Holding übernommen.

Wirtschaft
Neuer CFO bei PEMA

INNSBRUCK. Personeller Wechsel bei der PEMA: Finanzexperte Robert Ehrenhöfer (46) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) der PEMA Holding. Ehrenhöfer war vor seinem Wechsel zur PEMA bei der Credit Suisse Österreich tätig, wo er seit 2007 für den Bereich Corporate Advisory verantwortlich zeichnete. FinanzexperteMit 1. März 2021 hat Robert Ehrenhöfer die Position des Chief Financial Officers (CFO) der PEMA Holding übernommen. Der 46-jährige Finanzexperte war vor seinem Wechsel zur PEMA bei der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Wiener Traditions-Café-Konditorei AÏDA eröffnete im DEZ.

DEZ
Gastroangebot um Wiener Café erweitert

IBK/AMRAS. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres bekannt wurde, eröffnet die familiengeführte Wiener Traditions-Café-Konditorei AÏDA im Innsbrucker Einkaufszentrum DEZ eine weitere rosa Filiale außerhalb Wiens. Wiener TraditionsbackwarenBetrieben wird der Standort im Franchise von dem internationalen Unternehmen "Lagardère Travel Retail", mit dem AÏDA bereits seit April 2019 am Flughafen Wien und seit März 2020 am Grazer Hauptbahnhof erfolgreich Filialen betreibt. Am AÏDA-Standort im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Leute

Die österreichische Band SHINE hat ihre zweite Single "Bring me back that feeling" veröffentlicht!
Video

Stadtblatt Interview
SHINE startet mit „Bring Me Back That Feeling“ durch

INNSBRUCK. Der Tiroler Sänger und Entertainer Gregor Glanz hat erst vor einigen Tagen gemeinsam mit seiner Band SHINE einen neuen Song veröffentlicht. Nachdem die erste gemeinsame Single „We’ll Be Alright“ bereits große Erfolge mit sich brachte, hat die Band nun zum zweiten Mal einen echten gute Laune Song herausgebracht. Wir haben ein Interview mit dem Tiroler geführt und er hat uns viele Dinge zur aktuell - auch für die Band - sehr schwierigen Zeit erzählt. Was war eure Inspiration für den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Gewinnerin Katharina Zelger mit Center Manager Karl Weingrill
Video

Videobotschaften
Einkaufszentrum west kürte Gewinnerin

INNSBRUCK. Neues Jahr, neue Wünsche, Hoffnungen und Ziele. Mit dem ganz persönlichen Wunsch für 2021 – aufgenommen als Videobotschaft – gab es im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au tolle Preise zu gewinnen. Videogewinnspiel Das EKZ west blickt gemeinsam mit seinen Kunden optimistisch in die Zukunft. Im Zuge eines Gewinnspiels wurde dazu aufgerufen, persönliche Wünsche an das Jahr 2021 als Videobotschaft festzuhalten. Die selbstgedrehten Clips konnten bis Mitte Februar eingeschickt werden....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Gernot Langes-Swarovski mit seiner Ehefrau anlässlich der Verleihung des Ehrenrings im Jahr 2007.
1 2

Nachruf
Nachruf auf Gernot Langes-Swarovski

TIROL. Am Donnerstag, den 21. Jänner diesen Jahres ist eine große Tiroler Persönlichkeit verstorben. Landeshauptmann Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf zeigen sich tief betroffen über das Ableben des Unternehmers Gernot Langes-Swarovski. Nachruf auf Gernot Langes-SwarovskiGernot Langes-Swarovski führte als Urenkel des Gründers den Kristallkonzern als geschäftsführender Gesellschafter über drei Jahrzehnte lang. Er war Ehrenringträger des Landes Tirol und damit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Stefanie Egger und Martin Reiter, das neue Führungsduo des TIROLER Marketing.

Tiroler Versicherung
Stefanie Egger neu im Marketing-Team

TIROL. Die Tiroler Versicherung hat eine Änderung bezüglich der Marketing-Personalie vorgenommen. Seit dem 1. Jänner ist nun Stefanie Egger (40) Teil der Marketingleitung der Tiroler Versicherung. Sie ist verantwortlich für die disziplinäre Leitung, Organisation, Budget, Strategie und Planung. Martin Reiter ist nun für den kreativen Part und den Südtiroler Markt verantwortlich. Egger unterstützt Marketing-TeamBereits seit April 2020 ist Egger im Unternehmen der Tiroler Versicherung tätig und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Gedanken

Der vierte Sonntag im Juli soll in Zukunft der "Welttag für Großeltern und Senioren“ sein.

Gedanken
Für die ältere Generation da sein

INNSBRUCK. Papst Franziskus ruft Gedenktag für Seniorinnen und Senioren ins Leben.  "Die Großeltern sind das Bindeglied zwischen den Generationen" und sollen durch "Welttag für Großeltern und Senioren“ gewürdigt werden. Die Altenseelsorge ist oft Bindeglied in Heimen. Welttag für Großeltern und Senioren Der vierte Sonntag im Juli soll in Zukunft der "Welttag für Großeltern und Senioren“ sein, hat Papst Franziskus kürzlich festgelegt. "Die Großeltern sind das Bindeglied zwischen den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Fastenhirtenbrief 2021 von Bischof Hermann.

Gedanken
„Mit neuem Herzfeuer“ – Hirtenbrief zur Fastenzeit

INNSBRUCK. Der Fastenhirtenbrief 2021 von Bischof Hermann Glettler steht im Zeichen des Petrus-Canisius-Jahrs 2021. FastenhirtenbriefIn großer Aufmachung erscheint der diesjährige traditionelle Fastenhirtenbrief von Bischof Hermann Glettler. Er ist das Herzstück einer 40-seitigen Broschüre rund um das Petrus-Canisius-Jahr 2021. Umfangreiche Unterlagen ergänzen den Brief des Innsbrucker Bischofs. Ausgehend vom 500. Geburtstag des Diözesanpatrons ruft er dazu auf, heuer „500 Herzfeuer“ zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
22 CDs des Neuen Testaments werden im März in der Wallfahrtskirche zu Gehör gebracht.

Heilige Schrift auf CD
"Bibel hören" in der Wallfahrtskirche

Der „insignia“-Verlag Innsbruck hat die Gesamtausgabe der Heiligen Schrift auf CompactDisc herausgebracht. Insgesamt umfasst die wertvoll gestaltete CD-Edition 100 CDs, 78 davon beinhalten das Alte und 22 das Neue Testament. Als Textvorlage dient die von der Deutschen Bischofskonferenz abgesegnete Endfassung der Einheitsübersetzung. Sprecher ist der ehemalige Intendant des Tiroler Landestheaters Kammerschauspieler Prof. Helmut Wlasak, der wie kein anderer in der Lage war, Sinn und Hintergründe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Frauenarbeit/Männerarbeit, Kampagne für Hausarbeit gestartet.
Video 2

Gedanken
Hausarbeit – mehr als Homeoffice

INNSBRUCK. Eine Kampagne zur gerechten Verteilung von Haus- und Familienarbeit stellt die Diözese in den Mittelpunkt. Kurzvideos ermutigen Männer, mehr Verantwortung im Haushalt zu übernehmen. InitiativeEine breit aufgestellte Initiative, ausgehend von der Diözese Innsbruck, will Männer dafür gewinnen, sich verstärkt in die Arbeit in Haushalt und Familie einzubringen. Die aktuelle Situation hat die ohnehin schon ungerechte Verteilung noch verschärft. „Die Corona-Krise bringt ans Licht, dass...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.