Murau/Murtal
Ampel auf Gelb, erste Coronafälle in Schule

Im Bezirk Murau wurde die Ampel auf Gelb geschalten.
  • Im Bezirk Murau wurde die Ampel auf Gelb geschalten.
  • Foto: Steiermark Tourismus
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Neue Ampelfarbe im Bezirk Murau hat keine unmittelbaren Auswirkungen. Bezirk Murtal bleibt weiterhin grün.

MURAU/MURTAL. Der Bezirk Murau galt lange Zeit als Corona-Musterschüler, das hat sich mittlerweile geändert. Die Zahl von 17 aktiv Erkrankten ist zwar relativ niedrig. Allerdings ändert sich diese Ansicht durch die geringe Einwohnerzahl des Bezirks. So rechnet das Land Steiermark etwa mit aktiv Erkrankten pro 100.000 Einwohnern.

Statistik

Und in dieser Bilanz lag Murau am Freitag mit 62 am zweithöchsten aller steirischen Bezirke, nur geschlagen von der Landeshauptstadt. Im Vergleich: Der Bezirk Murtal steht mit 18 aktiv erkrankten Personen pro 100.000 Einwohnern an letzter Stelle und ist damit derzeit landesweit am besten disponiert. 

Ampel auf Gelb

Die Ampel wurde am Freitag im Bezirk Murau deshalb auf Gelb gestellt. "Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, aber es ist auch nicht ganz überraschend", sagt Bezirkshauptmann Florian Waldner. "Wir hatten in den letzten Tagen einen größeren Anstieg, es ist darauf zurückzuführen." Für Waldner ist die neue Ampelfarbe dennoch kein Beinbruch: "Das hat jetzt keine unmittelbaren Auswirkungen - es dient nur zur Orientierung. Ein besseres Signal wäre es aber natürlich, wenn wir weiterhin auf Grün wären."

Erste Fälle in Schulen

Diese Woche sind in Murau einige wenige neue Coronafälle hinzugekommen. Diese könne man allerdings alle gut nachvollziehen. Dafür gibt es aber eine relativ hohe Anzahl an Personen in Absonderung oder Quarantäne. Positiv getestet wurden kürzlich auch zwei Kinder einer Volksschule. "Diese waren aber schon zuvor abgesondert und hatten keine Kontakte mehr." Deshalb müssen auch ihre Klassenkollegen nicht in Quarantäne geschickt werden.

Sieben Bezirke auf Gelb

Murau befindet sich übrigens in guter Gesellschaft. Insgesamt wurden sieben steirische Bezirke auf Gelb gestellt. Der Bezirk Murtal bleibt mit derzeit 13 aktiv erkrankten Personen auf Grün. Auch im Murtal gab es allerdings bereits einen ersten bestätigen Coronafall an einer Schule. Auch ein Kindergarten im Bezirk ist bereits betroffen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen