Ameise

Beiträge zum Thema Ameise

Lokales
2 Bilder

Jagatee, Hornmusik und Kunst im Jagdbezirk Mistelbach.
Jagdliches Brauchtum und ländliche Tradition in Ameis.

Ameis:      Vergangen Sonntag haben die Ameiser Parforcejagdhornbläser unter der Leitung von Obmann Eduard Partik und dem Hornmeister Gregor Lehner zum Advent in der Loahmgstett´n Ameis geladen. Eine Vielzahl interessierter Freunde aus Ameis und der weiteren Umgebung sind in die Loahmgstett`n gekommen, um bei diesem einzigartigen weihnachtlich-jagdlich-künstlerischen Event dabei zu sein. Unter den zahlreichen Besuchern war auch der Bezirksjägermeister Stellvertreter DI Oberst Andreas Berger...

  • 23.12.19
  •  1
Gesundheit
Die Rossameise
3 Bilder

Der Antennenreiniger der Rossameise

Sauberkeit ist für ein Insekt lebenswichtig, damit es fliegen, klettern und seine Umgebung wahrnehmen kann. Sind zum Beispiel die Fühler einer Ameise verschmutzt, beeinträchtigt das ihre Fähigkeit, zu navigieren, zu kommunizieren und Duftstoffe aufzunehmen. Der Zoologe Alexander Hackmann sagt, dass man deswegen „niemals schmutzige Insekten finden wird ... Sie haben herausgefunden, wie man verschmutzte Oberflächen reinigt.“ Im Detail: Hackmann und seine Kollegen fanden heraus, wie eine...

  • 14.11.18
Freizeit
Ameise auf Skabiosenausflug :-)

Moments & Thoughts Poems - Blumenimpressionen - 'Hoch hinaus!'

Die Ameise Die Ameise die dachte sich, ist diese Blüte was für mich, steht es dafür so hoch hinauf, wer weiß was da so kommt heraus, am End ich krabbel hoch geschwind, vielleicht geht dann ein starker Wind, der beutelt mich dann hin und her, sich festzuhalten wäre so schwer, doch andrerseits wenn ich's betracht, den Weg hab nicht umsonst gemacht, denn von da oben ist's wunderbar, der Himmel schön und sternenklar, der Nektar süß und schmeckt gar fein, und alles hier für mich...

  • 11.06.18
  •  14
  •  12
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Streuobstwiesen sorgen für einen besonderen Blickfang im Naturpark Südsteiermark. Das Obst ist vielseitig einsetzbar und eignet sich bestens für die Verarbeitung zu Apfelsaft, Marmelade, Chutneys uvm.
8 Bilder

Naturpark Südsteiermark, 8430 Leibnitz

Äpfelklaubm & Blütentraum Am Markt der Artenvielfalt (17. Mai am Grottenhof) dominiert der Lebensraum Streuobstwiese. Streuobstwiesen wurden angelegt um Obst zu ernten und mit dem Unterwuchs kleine und große Nutztiere zu ernähren. Damit wurde ein äusserst strukturreiches, vielfältiges und für unzählige Tiergruppen nutzbares Ökosystem geschaffen. Beim Markt der Artenvielfalt am Naturparkzentrum Grottenhof werden viele Aussteller den Kindern der Naturparkschulen und -Kindergärten ihr...

  • 16.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.