auf frischer Tat ertappt

Beiträge zum Thema auf frischer Tat ertappt

Der 23-Jährige war auf Wertgegenstände in abgestellten Autos aus.

Brüderpaar stoppte Einbrecher
"Habe nicht an die Gefahr gedacht"

Die Brüder Yalcin (28) und Yavuz T. (38) ertappten und stellten einen 23-jährigen mehrfachen Einbrecher. BEZIRK EFERDING. Anfang Februar machte sich ein 23-Jähriger – er war für mehrere Einbrüche in der Nachbarschaft verantwortlich – vergeblich am Auto von Yalcin T. zu schaffen, als dieser zu Besuch bei seinem Bruder Yavuz war. Nach einiger Zeit zog der Einbrecher erfolglos weiter. Herr Yalcin T., wie haben Sie den Auto-Einbrecher dennoch ertappt? YALCYN T.: Schon eine Woche zuvor hatte der uns...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Nachdem die Mutter verständigt wurde und am Kontrollort eintraf, gestand der Beschuldigte, das Schloss des Fahrrades aufgebrochen zu haben.

Fahrraddiebstahl
14-Jähriger auf frischer Tat ertappt

Gestern, kurz vor Mitternacht, erwischte die Polizei einen 14-Jährigen bei einem Fahrraddiebstahl. ENNS. Gestern, kurz vor Mitternacht, bemerkte eine Polizeistreife einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, wie dieser auf einem Parkplatz ein Herrenfahrrad ohne Beleuchtung lenkte. Bei der Kontrolle betonte der Jugendliche, das Fahrrad nicht gestohlen, sondern nur für eine kurze Fahrt ausgeliehen zu haben. Nachdem die Mutter verständigt wurde und am Kontrollort eintraf, gestand der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Für einen jugendlichen Einbrecher klickten die Handschellen.

Polizeimeldung
Jugendliche von Lokal-Angestellten beim Einbrechen ertappt

Eine Gruppe Jugendliche wurden beim Einbruch in ein Lokal ertappt, bis auf einen konnten alle fliehen. LINZ. Auf frischer Tat ertappt wurde eine Gruppe jugendlicher Einbrecher beim Versuch alkoholische Getränke aus einem Lokal zu stehlen. Der Einbruch ereignete sich am 19. August um 3.15 Uhr. Ein Täter geschnapptZwei Angestellte des Lokals konnten einen der Jugendlichen festhalten und der Polizei übergeben. Die restlichen Täter konnten in unbekannte Richtung flüchten. Eine Fahndung blieb...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Täter konnte auf frischer Tat ertappt werden und wurde vorläufig festgenommen.

Kühnsdorf
23-Jähriger brach unter Drogen-und Medikamenteneinfluss in Apotheke ein

Der Mann schlug mit mehreren Steinen die Frontverglasung des Gebäudes ein und verschaffte sich so Zutritt zur Apotheke.  KÜHNSDORF. Gestern gegen 22.30 Uhr, drang ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt in eine Apotheke in Kühnsdorf ein, nachdem er mit mehreren Steinen die Frontverglasung des Objektes eingeschlagen hatte. In der Apotheke durchsuchte der Mann mehrere Laden nach Medikamenten. Ein Passant beobachtete den Vorfall und verständigte die Polizei. Diese konnte den Täter, der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Hausbesitzer konnte dem Einbrecher die Taschen entwenden.

Einbruchsdiebstahl
Einbrecher in Kitzbühel auf frischer Tat ertappt

KITZBÜHEL (jos). Ein Unbekannter verschaffte sich am 28. April zwischen 15.30 und 16.55 Uhr Zugang zu einem Wohnhaus in Kitzbühel. Dort durchwühlte er sämtliche Schubladen und Kästen in nahezu allen Räumen und nahm dabei Modeschmuck mit, den er in einer Reisetasche und einem Rucksack der Opfer transportierte. In weiterer Folge verließ er das Haus, wurde jedoch dabei vom Hausbesitzer (54) auf frischer Tat ertappt. Der 54-Jährige konnte dem Unbekannten die Taschen entwenden. Die Fahndung nach dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Zwei weitere Einbrüche gestanden
Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen

GMUNDEN. Am 7. Jänner, gegen 22 Uhr, brach ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden in das Werksareal einer Gmundner Firma ein, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Er zerschnitt dort Kupferkabel in insgesamt 21 Teile mit je 50 Zentimetern Länge. Um etwa 1 Uhr versuchte er diese mit seinem Rucksack abzutransportieren. Zu dieser Zeit war das Gelände bereits von mehreren Polizeistreifen umstellt. Nachdem der Mann vom Gelände aus bereits seine aussichtslose Situation erkannte, versuchte er...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Polizisten überraschten Ladendieb in der Umkleidekabine

GMÜND. Ein Mann stahl Anfang Juni aus einem Gmünder Sportgeschäft Bekleidung im Wert von 95 Euro. Er entfernte dabei in der Umkleidekabine die Diebstahlsicherungen und trug seine Beute am Körper aus dem Geschäft. Als er am Samstag erneut das gleiche Geschäft betrat, wurde er von den Angestellten erkannt. Durch das rasche Eingreifen der Beamten der Polizeiinspektion Gmünd konnte der Täter in der Umkleidekabine auf frischer Tat ertappt werden, als er gerade die Diebstahlsicherungen entfernte. Er...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
In einem nahegelegenen Versteck konnte offensichtliches Einbruchswerkzeug, wie etwa ein Bund mit Schlüssel für Vorhängeschlösser, sichergestellt werden.

Auf frischer Tat ertappt
Mutiger Welser stellt Einbrecher

WELS. Am 21. Jänner gegen 21.30 Uhr hielt ein 26-Jähriger Welser einen 34-Jährigen Deutschen an, nachdem er diesen beobachtete wie er versucht haben soll in Kellerabteile eines Wohnhauses einzubrechen. Wie die Polizei berichtete, verständigte der Welser daraufhin diese, die die beiden in einer Tiefgarage in der inneren Stadt auffinden konnten. Bei der Befragung verstrickte sich der Verdächtige in Widersprüchlichkeiten. Die Beamten konnten zwar ein Messer und einen Pfefferspray bei den...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger

Ladendieb
Auf frischer Tat ertappt

WELS (sw). Ein 27-jähriger Welser wurde am 3. Dezember, 14.00 Uhr, von Kunden beobachtet, wie dieser die Diebstahlsicherungen von zwei Winterjacken und einem Pullover entfernte. Diese verständigten den Ladendetektiv und dieser darauf hin die Polizei. Der 27-Jährige konnte noch mitsamt seiner Beute aufgehalten werden. Wie die Polizei berichtete, ist der Verdächtige in die Justizanstalt eingeliefert worden, da er auf Bewährung ist und fünf Tage zuvor zwei ähnliche Diebstahlversuche beging.

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger

Diebe auf frischer Tat ertappt

ST. FLORIAN. Zwei weißrussische Staatsbürger, 52 und 29 Jahre alt, stellten ihren Sattelzug am 9. Juni 2018 auf einem Parkplatz in Sankt Florian ab, um das Wochenendfahrverbot einzuhalten. Am Abend kletterten die beiden über einen Zaun und gelangten so auf ein Firmengelände eines Auto-Ersatzteil-Händlers. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Beim Eintreffen am Tatort sahen die Polizisten die beiden Männer mit jeweils zwei Reifen in den Händen. Als die Täter die Polizisten bemerkten, ließen sie...

  • Enns
  • Sandra Kaiser
Einbrecher in Schule auf frischer Tat betreten

Einbrecher in HBLA Ebensee auf frischer Tat ertappt

Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger verübten am 15. April 2018, um 00:50 Uhr, einen Einbruch in die HBLA für Mode in Ebensee. EBENSEE. Dabei wurden sie laut Polizeibericht von einem Zeugen beobachtet, der auf Licht im Gebäude und zwei Personen mit Sturmhauben aufmerksam geworden war. Der Zeuge meldete seine Beobachtungen der Polizei. Beamte konnten den 16-Jährigen noch im Objekt festnehmen. In der Zwischenzeit wurden weitere Streifen verständigt. Auch der 18-jährige Komplize, der geflüchtet...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Die jungen Einbrecher wurden von den Geschäftsbesitzern persönlich erwischt.

Einbrecher-Trio in St. Pöltner Geschäft ertappt: Besitzer versperrten Fluchtwege

Zwei der Burschen sind in Haft, der dritte vermeintliche Täter wurde angezeigt. ST. PÖLTEN (red). Ein Brüderpaar das gemeinsam ein Geschäft in St. Pölten betreibt, bemerkte am 25. März gegen 16.55 Uhr, dass drei Burschen einen Einbruchsdiebstahl verübten. Ein Besitzer ging in das Geschäft, um die Täter zu stellen. Der andere begab sich zum Hintereingang. Über diesen wollten die drei Einbrecher fliehen. In weiterer Folge kam es zu einer Rangelei zwischen den fünf Personen, wobei zwei Täter...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Symbolbild: Der Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt.

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

KLOSTERNEUBURG (pa). Ein 27-Jähriger einschlägig vorbestrafter Mann aus Wien wurde am 1. März, gegen 07.45 Uhr bei einem Einbruch in eine KFZ-Zubehörfiliale im Stadtgebiet von Klosterneuburg auf frischer Tat betreten und festgenommen. Der Beschuldigte dürfte zuvor im Stadtgebiet von Klosterneuburg in das Bekleidungsgeschäft Kik durch Manipulation eines elektrischen Tores eingebrochen und an der versuchten Öffnung eines Tresors gescheitert sein. Anschließend dürfte er sich zu der...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Auf frischer Tat ertappt.
5

Eichhörnchen, ein kleiner Dieb!

Auf frischer Tat ertappt, aber wie es das Tuch so weit auf den Baum bekommen hat? Ist dem Eichhörnchen kalt? oder für den Nestbau? Wo: Marbach, Marbach an der Donau, 3671 Marbach an der Donau auf Karte anzeigen

  • Melk
  • Iris Tunka
Ein versuchter Diebstahl von Altmetall ging in Arnoldstein schief
1

Arnoldstein: Bei Diebstahl ertappt

Zwei Bulgaren wollten Altmetall klauen. Die Polizei hat sie erwischt. ARNOLDSTEIN. Heute gegen Mittag wurden zwei Bulgaren - 44 und 37 Jahre alt - bei einem versuchten Diebstahl in Arnoldstein von einer Polizeistreife auf frischer Tat ertappt. Sie hatten es auf Altmetall und Aluminiumkabel eines Kärntner Stromlieferanten im Wert von rund 500 Euro abgesehen. Nach weiteren Erhebungen werden die Männer der Staatsanwaltschaft angezeigt.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Vanessa Pichler
Die Diebe kappten gerade Fahrradschlösser, als sie von Hausbewohnern erwischt wurden.

Ertappt: Diebe wollten Mountainbikes klauen

Am Freitag, 27. Oktober 2017, wurden Fahrraddiebe auf frischer Tat in Bad Leonfelden ertappt. BAD LEONFELDEN. Mindestens zwei Täter versuchten gegen 20:50 Uhr aus einer versperrten Garage in Bad Leonfelden Mountainbikes zu stehlen. Dafür durchtrennten die Diebe die Fahrradschlösser. Hausbewohner störten die Unruhestifter, die in weiterer Folge mit einem silbernen oder grauen Kombi mit tschechischem Kennzeichen flüchteten. Die umgehend eingeleitete Fahndung verlief negativ.

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa-Maria Auer

Treibstoffdiebstahl in St. Georgen - ein aufmerksamer Pinzgauer hat gut aufgepasst

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg BRUCK / ST. GEORGEN. Ein aufmerksamer Pinzgauer verständigte zur Mittagszeit des 15. Juni 2017 die Polizei und meldete, dass mehrere Männer auf einer Baustelle nähe St. Georgen im Pinzgau Treibstoff von einem LKW abzapfen. Polizisten hielten unweit der Baustelle zwei Fahrzeuge an. Die Täter kamen aus dem Pongau In den zwei Fahrzeugen befanden sich insgesamt sechs Personen, allesamt Mitarbeiter einer Baufirma aus dem Pongau. Unter ihnen befand sich auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Diebe auf frischer Tat ertappt

TRAUN. Von einem Anrainer in Traun wurden am 23. März, gegen 22:10 Uhr im Bereich einer Baustelle mehrere verdächtige Personen wahrgenommen, die einen Lieferwagen mit Gegenständen beluden. Die alarmierte Polizei observierte schließlich das Fahrzeug. Nach kurzer Zeit kam eine Person von der Baustelle Richtung Lieferwagen. Der Mann hielt in jeder Hand einen Kanister und hatte zusätzlich einen Plastikschlauch um seine Schulter gewickelt. Der Lieferwagen fuhr kurz darauf los und wurde durch...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser
Zu den KFZ-Beschädigungen zeigte sich der Mann geständig, die Verklebereien an der Eingangstür des Lokals bestreitet der Mann aber.

Lack an 14 Pkw's zerkratzt – Sachbeschädigung jetzt geklärt

Klärung einer Reihe von schwerer Sachbeschädigung: PKW Beschädigungs-Serie und Lokaltür Beschädigungen BAD HALL. Im Zeitraum zwischen 1. Oktober 2016 und 9. Februar 2017 soll ein Pensionist aus Bad Hall insgesamt 19 Sachbeschädigungen begangen haben. Der Mann soll an 14 Pkws den Lack zerkratzt sowie insgesamt fünf Mal das Türschloss der Eingangstür eines Lokals mit Superkleber verklebt haben. Opfer je nach Kennzeichen ausgesucht Der Mann hat sich am 9. Februar vom Lokalbesitzer dabei erwischen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Autoknacker auf frischer Tat ertappt

HAAG AM HAUSRUCK. Wie die Polizei berichtet, parkten Zwei rumänische Kraftfahrer, 30 und 38 Jahre alt, am Samstag, 10. Dezember, ihre Sattelzüge auf einem Rastplatz in Haag am Hausruck um dort ihre Wochenendruhezeit zu verbringen. Dabei dürfte es ihnen aber wohl zu ruhig gewesen sein. Der 30-Jährige brach in einen dort abgestellten Pkw ein, entwendete ein Bedienteil des Radios, einen USB-Stick und eine Brille. Anschließend übergab er das Diebesgut seinem 38-jährigen Kollegen, der es in seinem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sandra Kaiser

Ladendiebe noch im Geschäft geschnappt

VÖSENDORF. Anfang August hatte eine voerst unbekannte Tätergruppe in einem Modegeschäft im Einkaufszentrum in Vösendorf insgesamt 259 Kleidungsstücke im Wert von rund 10.000 Euro gestohlen. Es gelang damals eine relativ genaue Personenbeschreibung zu bekommen. Auch wurden die Angestellten gebeten ihre Aufmerksamkeit hinsichtlich der flüchtigen Täter zu sensibilisieren. Vor wenigen Tagen bemerkte eine Angestellte des Modegeschäfts, wie zwei Männer, auf die die Personsbeschreibung zutraf, das...

  • Mödling
  • Roland Weber

Ladendiebin in Oberwart geschnappt

OBERWART. Eine 26-jährige irakische Staatsangehörige wurde am 26.8.2016 bei einem Ladendiebstahl in einem Oberwarter Supermarkt auf frischer Tat erwischt. Die Frau stahl zwei USB-Kabel und einen Damenrasierer im Wert eines unteren dreistelligen Eurobereiches. Sie wurde nach der Kassa angehalten und im Büro der Filialleiterin befragt. Als ihr die Videoaufzeichnungen vorgeführt werden, gestand sie die Tat und bezahlte den Schaden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Dieb bei dementer Pensionistin ertappt

ROHR. Am Samstag, 11. Juni, um 19:30 Uhr verständigte ein 52-Jähriger aus Rohr im Kremstal telefonisch die Polizei und teilte mit, dass er einen Dieb festhalte. Gegenüber der Polizei gab der Zeuge an, dass der mutmaßliche Dieb, ein Mann aus Rohr im Kremstal, seiner Mutter aus einer Kassette im Schlafzimmer Geld gestohlen hätte. Der 52-Jährige habe ihn auf frischer Tat ertappt und dies mit einem Foto sogar festgehalten. Bei der Einvernahme gestand der Beschuldigte den Diebstahl in der Höhe von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Zell am See: Ein Kellner beging einen Diebstahl in einem Hotel

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) ZELL AM SEE. Ein 20-jähriger Kellner aus dem Pongau wurde am 17. 3. 2016 gegen 14.20 Uhr in einem Hotel in Zell am See beim Versuch des Diebstahles in einem Hotelzimmer vom Hotelbetreiber auf frischer Tat betreten. In der Toilette versteckt Der Mann flüchtete in der Folge in ein anderes Hotel, wo er sich in der Toilette versteckte. Von der Polizei konnte er dort gestellt werden. Der Täter gestand, bereits in der Nacht zum Mittwoch aus einem Zimmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.