Babysitter

Beiträge zum Thema Babysitter

Wirtschaft
WIFI-Institutsleiter Harald Schermann und die Kurssteilnehmerin Tina Lackner mit Töchterchen Greta.
2 Bilder

Familienfreundlicher WIFI-Kurs
19 Fremdenführer und ein Baby

Die Teilnehmer eines WIFI-Kurses unterstützen eine Kollegin, indem sie als Babysitter zur Verfügung stehen. EISENSTADT. Derzeit findet im WFI Burgenland ein Kurs für Fremdenführer statt. Vor wenigen Wochen bekam Kursteilnehmerin Tina Lackner ihre Tochter Greta. Daraufhin wollte die junge Mama den Kurs quittieren. Doch sie hatte nicht mit der Solidarität ihrer Kurskollegen gerechnet. Vereinbarkeit von Familie und BerufDiese beharrten darauf, dass Lackner ihre Ausbildung abschließt und...

  • 11.10.19
Lokales
3 Bilder

Auch Eltern brauchen Pausen

Ausbau der Babysitter-Börse des EKiZ Zirl Wer kennt sie nicht, völlig ausgelaugte Eltern, die dringend eine Pause brauchen? Obwohl Eltern-Sein eine der schönsten Aufgaben ist, kommen die meisten Mütter und auch Väter früher oder später an ihre äußersten Belastungsgrenzen. Familie hat sich gewandelt. Gesellschaftliche und ökonomische Ansprüche an Familie steigen, wie z.B. die zunehmende Erwerbstätigkeit von Müttern mit Kleinkindern, zugleich sind engagierte Omas und Opas keine...

  • 25.07.19
Lokales
Jasmin Ratzenbeck, Heidemarie Job, Gabriela Frantes, Referentin  Angelika Poigner, Gerhard Kirchmaier, Elisabeth Schalko, Elisabeth Jank und Elisabeth Zellhofer.

Erfolgreicher Babysitterkurs in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN (red). Beim Babysitterkurs wurden den Teilnehmern die Themen Aufsichtspflicht, Pflege, Hygiene, Ernährung, Bewegung, Gesundheitsförderung, Didaktik und Entwicklungsstufen eines Kindes von 0 – 10 Jahren vermittelt. Den Kursbesuchern ist es nun möglich, ehrenamtlich als Leihoma oder Babysitterin tätig zu sein. Die Stadtgemeinde Heidenreichstein möchte so das bestehende Angebot der Kinderbetreuung flexibel erweitern. Sozial-Stadträtin Elisabeth Jank stellt für Eltern bei Bedarf...

  • 04.05.19
Lokales
Erlernen Sie mit dem Roten Kreuz Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kinder. Wann? Am 2./3. und 9./10. Februar.

Erste Hilfe
Babyfit-Kurs: Werde mit dem Roten Kreuz Babysitter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aufgrund des großen Interesses bietet das Rote Kreuz auch heuer wieder einen Babyfit-Kurs an. Neben einem erste Hilfe Säuglings- und Kindernotfallkurs werden auch Themen wie Ernährung, Schlaf- und Spielverhalten von Babs und Kleinkindern erlernt. Der Kurs wird mit einem "Babyfit-Ausweis" als Nachweis für die 35-stündige Ausbildung beendet und gilt als Ausbildung zum Babysitter. Der Kurs kommt aber natürlich auch für alle in Frage, welche mit Babys und Kleinkindern zu tun...

  • 12.01.19
Lokales
Haben sich gefunden: Paula Eller und Karl Schneider – Wunschoma und Lebensgefährte – mit Wunschenkel Bella
2 Bilder

Wipptal: Austausch zwischen Generationen angekurbelt
Der Bedarf an Wunschomas ist groß

WIPPTAL. Seit knapp eineinhalb Jahren gibt es nun schon das Projekt „Wunschoma und Babysitterbörse“ in Zusammenarbeit mit dem EKIZ Wipptal – ein Projekt, das, wie berichtet, Generationen verbinden soll. "Die Resonanz ist vor allem bei suchenden Familien groß", bilanziert Projektleiterin Monika Perner. Laut Perner sind es insbesondere Zugezogene, welche die eigenen Eltern bzw. Großeltern nicht in greifbarer Nähe haben. Oder aber, die eigenen Eltern sind so jung, dass sie noch im Arbeitsleben...

  • 02.12.18
Lokales
Babysitter im Pinzgau gesucht? Es gibt eine neue Facebookseite.

Soziales
Babysitter im Pinzgau gesucht? Eine neue Facebookseite kann helfen

PINZGAU (cn). Wie Christine Schläffer von "Forum Familie" erzählt, ist es schwierig, beim Babysitting Nachfrage und Anbieter zusammenzubringen. Deshalb hat sie nun eine Facebookgruppe gegründet: "Babysitter - Wunschomas - flexible Kinderbetreuung im Pinzgau". Diese Seite soll Eltern und Kinderbetreuer zusammenbringen sowie über Betreuungsmöglichkeiten (Rot-Kreuz-Babysitter, Notfallmamas, Wunschomas usw.) und über korrekte Anstellungsmöglichkeiten informieren. Wichtig: Diese Plattform dient nur...

  • 09.10.18
News
Sam Heughan passt auf die Katze von Kollegin Caitriona auf

Outlander: Sam Heughan spielt den Babysitter für Caitriona Balfe!

Auf der Leinwand sind Sam Heughan und Caitriona Balfe als Jamie und Claire ein absolutes Traumpaar. Doch auch im wahren Leben verstehen sich die beiden Outlander-Stars richtig gut. Kein Wunder also, dass Sam jetzt auf die Katze seiner Kollegin aufgepasst hat.Wer schon jahrelang zusammen vor der Kamera steht, der baut natürlich ein ganz bestimmtes Vertrauensverhältnis zueinander auf. Das ist auch bei Sam Heughan und Caitriona Balfe der Fall. Die beiden spielen in “Outlander” die Rolle von Jamie...

  • 23.04.18
Lokales
5 Bilder

Berufung Tagesmutter - mein Kind in guten Händen

Barbara Weberndorfer aus Zwettl an der Rodl ist seit vielen Jahren mit Leib und Seele Tagesmutter über die "Aktion Tagesmütter OÖ". Barbara freut sich, den ihr anvertrauten - großteils kleineren - Kindern die Chance bieten zu können, in ihrem familiären Umfeld & in kleineren Gruppen als im Kindergarten, viel besser auf sie eingehen zu können. Viele Kinder sehen in Barbara schnell eine Art "Ersatz-Oma", was natürlich auch die Eltern freut. Barbara achtet auch auf gesunde Ernährung und...

  • 30.03.18
Lokales
Referentin im Oma-Opa-Babysitterkkurs Sylvia Farnik.

Oma und Opa sind meine liebsten Babysitter!

LANDECK. Dieser Kurs bietet für Großeltern und alle, die Kleinkinder oder Schulkinder betreuen, praktische Anregungen zu Spiel und Spaß, beinhaltet einen Erste-Hilfe-Kindernotfallkurs und erfüllt die aktuellen Kriterien für die steuerliche Absetzbarkeit von Kinder- betreuungskosten. Jeder Termin kann einzeln besucht werden und bietet sich auch als Weiterbildung für MitarbeiterInnen in Eltern-Kind-Einrichtungen, Kindergärten und Horten an. Freitag, 9. März 2018 von 14 – 18 Uhr Bildungshaus...

  • 22.02.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Babyfit Kurs: Ausbildung zum Babysitter

Rotes Kreuz Gloggnitz informiert über Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erste Hilfe kann Leben retten. Das Rote Kreuz Gloggnitz bietet nun eigens einen erste Hilfe Säuglings- und Kindernotfallkurs an. Dabei werden Einblicke in Themen wie Ernährung, Schlaf- und Spielverhalten von Babys und Kleinkindern gegeben. Zum Kursabschluss gibt's ein Zeugnis. Infos: 059/144-65641. Der Kursbesuch ist ab 14 Jahren möglich. 3. und 4. Februar 10. und 11. Februar jeweils 8 bis 17...

  • 22.01.18
Lokales
Die Kurse liefern Wissen über Kindererziehung.

OÖ Familienbund bietet Babysitterkurs im Herbst

LINZ (lab). Der OÖ Familienbund bietet im Herbst verschiedene Babysitterkurse an. Die 35-stündige Grundausbildung vermittelt aktuelles Wissen zum Thema Kindererziehung. "Spannende Themen wie Erste Hilfe bei Kindernotfällen sowie gesunde Ernährung für Kinder stehen dabei am Programm“, sagt Bernhard Baier, Landesobmann des OÖ Familienbundes. Der Kurs startet am Dienstag, 17. Oktober. Für alle die diesen Grundkurs schon hinter sich haben gibt es aber das zweite Angebot des Familienbundes. Aufgrund...

  • 18.08.17
Gesundheit
9 Bilder

Steyr Poly-Schüler absolvieren den ÖJRK-Babyfit-Kurs

STEYR. In der Polytechnischen Schule in Steyr wurde der 16-stündige Babyfitkurs abgeschlossen. Im Zuge der Ausbildung luden die zukünftigen „Babysitter“ des Fachbereiches Dienstleistung Kinder im Alter zwischen drei bis fünf Jahren ein und verbrachten mit ihnen ein paar nette Stunden. Das gelernte Wissen setzten sie nun in die Praxis um. Danke an die Erziehungsberichten, die das ermöglichten.

  • 08.05.17
Wirtschaft
In der PTS Köflach werden die Schüler zum zertifizierten Babysitter ausgebildet.

PTS Köflach: Kurse zum zertifizierten Babysitter

Die Polytechnische Schule bietet Berufsorientierung und Berufsgrundbildung in alle Richtungen. Die an der PTS Köflach angebotenen technischen Fachbereiche Elektro, Metall, Holz&Bau verfügen über hervorragend ausgestattete Werkstätten und kooperieren seit Jahren erfolgreich mit heimischen Betrieben. Der Fachbereich Handel/Büro betreibt eine Übungsfirma und wurde dafür mit einem Bundespreis ausgezeichnet. Babysitter-Zertifikat Ein zusätzliches Angebot gibt es seit heuer im Fachbereich...

  • 24.01.17
  •  1
Freizeit

Erfolgreiches Jahr für den OÖ Familienbund

Familien stellen eine tragende Säule der Gesellschaft dar. Der OÖ Familienbund begleitet Eltern und Kinder seit über 60 Jahren und verleiht ihnen eine gewichtige Stimme. „Unser großes Ziel ist es, unsere Gesellschaft noch familienfreundlicher zu gestalten. Mit unserer Arbeit möchten wir Familien im Alltag unterstützen. Zu unserem Kernangebot, das auf ehrenamtlichem Engagement basiert, zählen unsere Familienbundzentren, Kinderbetreuung, Beratung & Hilfe sowie Bildung. Ein Blick auf das Jahr 2016...

  • 27.12.16
  •  1
Leute

Babysitter sind gefragt!

Die Ausgaben für Kinderbetreuung können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Ausbildung des Babysitters, etwa die Absolvierung eines Babysitterkurses beim OÖ Familienbund. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Spielpädagogik, die Entwicklung des Kindes sowie die Babypflege. „Die Absetzbarkeit der Betreuungskosten gilt für Kinder bis 10 Jahre. Bis zu 2.300 Euro pro Kind und Jahr sind absetzbar. Ein Vorteil auf den man nicht verzichten...

  • 07.10.16
Lokales

Babsitterkurs im Familienbundzentrum Enns ab 22. Oktober

ENNS. Babysitter sind gefragt. Der nächste Babysitterkurs ist am Samstag, 22. Oktober, von 8.30 bis 19 Uhr im Familienbundzentrum Enns. Die Kosten inklusive Schulungsunterlagen betragen 89 Euro (Familienbundmitglieder: 80 Euro). Infos und Anmeldung unter Tel. 0732/60306012 oder per Mail an familienservicebuero@ooe.familienbund.at Die Ausgaben für Kinderbetreuung können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Ausbildung des Babysitters, etwa die...

  • 21.09.16
Lokales

Babysitter sind gefragt

Die Ausgaben für Kinderbetreuung können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Ausbildung des Babysitters, etwa die Absolvierung eines Babysitterkurses beim OÖ Familienbund. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Spielpädagogik, die Entwicklung des Kindes sowie die Babypflege. „Die Absetzbarkeit der Betreuungskosten gilt für Kinder bis 10 Jahre. Bis zu 2.300 Euro pro Kind und Jahr sind absetzbar. Ein Vorteil auf den man nicht verzichten sollte“,...

  • 20.09.16
Lokales

Babysitter sind gefragt!

Die Ausgaben für Kinderbetreuung können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Ausbildung des Babysitters, etwa die Absolvierung eines Babysitterkurses beim OÖ Familienbund. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Spielpädagogik, die Entwicklung des Kindes sowie die Babypflege. „Die Absetzbarkeit der Betreuungskosten gilt für Kinder bis 10 Jahre. Bis zu 2.300 Euro pro Kind und Jahr sind absetzbar. Ein Vorteil auf den man nicht verzichten...

  • 14.09.16
Lokales

Babysitter gesucht/werden?

TIROL. Du beschäftigst dich gerne mit Kindern und möchtest dein Taschengeld aufbessern? Die InfoEck-BabysitterInnenbörse ist ein kostenloses Service für junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren, die gerne babysitten möchten. Komm bitte persönlich ins InfoEck und füll das Anmeldeformular für die BabysitterInnenbörse aus. Deine Kontaktdaten werden dann an Erziehungsberechtigte weitergegeben, die in deiner Nähe wohnen und eine Babysitterin oder einen Babysitter suchen. Baybsitter gesucht? Sie...

  • 06.06.16
Leute

Walding: Babysitter sind gefragt!

Die Ausgaben für Kinderbetreuung können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende Ausbildung des Babysitters, etwa die Absolvierung eines Babysitterkurses beim OÖ Familienbund. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Spielpädagogik, die Entwicklung des Kindes sowie die Babypflege. „Die Absetzbarkeit der Betreuungskosten gilt für Kinder bis 10 Jahre. Bis zu 2.300 Euro pro Kind und Jahr sind absetzbar. Ein Vorteil auf den man nicht verzichten...

  • 04.05.16
Leute

Mit Babysitten Taschengeld aufbessern

Babysitten bietet jungen Menschen die Gelegenheit neben der Schule oder dem Studium das Taschengeld aufzubessern. „Um von Eltern als Babysitter gebucht zu werden, sollte man neben Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern über eine pädagogische Grundausbildung verfügen. Interessierte können beim OÖ Familienbund einen 16-stündigen Babysitterkurs ab 16 Jahren besuchen, in dem fleißig geübt wird“, erklärt OÖ Familienbund-Landesobmann Vbgm. Mag. Bernhard Baier. Die Teilnehmer lernen das...

  • 22.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.