Brückensanierung

Beiträge zum Thema Brückensanierung

Wirtschaft

Mangelhafte Ilzbachbrücke muss neu gebaut werden

Die Brücken in der Steiermark sind in ihrem Gesamtzustand nicht unbedingt besser, als die Landesstraßen. Viele Brücken stammen bei einer Lebenszeit von etwa 40 Jahren aus den 1960er und 1970er Jahren und müssen daher dringend saniert werden. Ansonsten drohen Lastbeschränkungen und Sperren. „Die Ilzbachbrücke wird nun um 650.000 Euro neu gebaut, um Beschränkungen und Sperren zu vermeiden“, informiert Landesrat Gerhard Kurzmann. Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann weiß um den sich ständig...

  • 13.03.14
Lokales
Von Mai bis Juli wird der Verkehr durch den Ort Kainach gelotst, die Pfarrbrücke wird saniert.

Drei Monate Baustelle in Kainach

Endlich! Schon im Herbst 2013 hätte der Plattentausch der Pfarrbrücke in Kainach stattfinden sollen, doch es kam zu Verzögerungen. Während Bgm. Viktor Schriebl mutmaßte, dass die Budgetsituation des Landes an der Verschiebung schuld ist, wurde das vom Land vehement in Abrede gestellt. Da Planungsgrundlagen bezüglich des erforderlichen Hochwasserabflusses trotz mehrmaliger Urgenz nicht zur Verfügung standen, wäre es zur Verzögerung gekommen. außerdem ist es nun erforderlich, das Projekt wasser-...

  • 05.01.14
Lokales
2 Bilder

Gleisdorf atmet auf

Pünktlich zu Schulbeginn wird das Nadelöhr, das heißt die drei Brücken (Bahnunterführung, Vorflutbrücke und Raabbrücke) auf der B54 in Gleisdorf, wieder in beide Richtungen freigegeben. Damit ist ab 8.9.2013 die A2 – von Norden und von Osten kommend – Richtung Wien und Graz wieder ohne Umweg über das Stadtgebiet Gleisdorf erreichbar. Autofahrer und Anrainer in Gleisdorf dürfen damit wieder aufatmen: Bei Verkehrszählungen im Sommer wurden an die 14.000 Fahrzeuge gezählt, die täglich über...

  • 04.09.13
Lokales
Beteiligte Personen am Bild von links nach rechts: Hofer Daniel (Fa. Leyrer + Graf), Haidvogl Markus (Fa. Leyrer + Graf), Säumel Franz (Fa. Leyrer + Graf), BGM Artner Manfred, Ing. Pönwalter Thomas (Fa. Leyrer + Graf), LAbg Ing. Hofbauer Johann, Prinz Josef (Brückenmeisterei Zwettl), Dipl.-Ing Forkert Leopold (Abteilung Brückenbau), Dipl.-Ing Denninger Günther (Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Schnait Gerald (Brückenmeisterei Zwettl), Schießwald Johann (Brückenmeisterei Zwettl).

210.000 Euro für Lainsitzbrücke

Die Lainsitzbrücke bei Bad Großpertholz wurde saniert. BAD GROSSPERTHOLZ. Um weitere Zeitschäden zu vermeiden, hat sich der NÖ Straßendienst (Abteilung Brückenbau) entschlossen, die Brücke über den Lainsitz bei Bad Großperholz zu sanieren. Die Landesstraße L 8299 quert nördlich von Bad Großpertholz die Lainsitz mit einem Plattentragwerk. Das rund 21 Meter lange Brückenobjekt wies aufgrund ihres Alters ( Errichtung 1975) massive Zeitschäden (Randbalken, Abdichtungen, Fahrbahnbelag)...

  • 23.08.13
Lokales
Die Sanierungsarbeiten an der 67 Jahre alten Bahnhofsbrücke sind bereits seit Mitte Juli im Gange.

Startschuss für die Brückensanierung

1946 errichtet, 1988 verbreitert und jetzt saniert – die "Bahnhofsbrücke" ist gesperrt. Die Franz-Josef-Brücke – auch Bahnhofsbrücke genannt– wird saniert. Die Arbeiten werden in zwei Bauphasen durchgeführt. In der ersten Bauphase im Zeitraum der Ferienmonate erfolgt die Renovierung der Tragwerk-oberseite, des Fahrbahnaufbaues und der Gehsteige. Die zweite Bauphase umfasst die Sanierung der Tragwerkunterseite. Sie wird allerdings erst in den Ferienmonaten 2014 in Angriff genommen. Wegen der...

  • 16.07.13
Lokales

Unterpremstätten saniert Brücken

Seit Anfang dieser Woche werden in Unterpremstätten zwei Brücken an der L376, der Premstättnerstraße saniert. Die rund 35 Meter lange GKB-Brücke weist vor allem Schäden am Fahrbahnbelag, an den Randbalken und der Tragwerksunterseite auf. "Neben den notwendigen Sanierungsmaßnahmen wird die Brücke um insgesamt über einen Meter verbreitert. Zusätzlich wird ein Gehweg errichtet", so Projektleiter Gernot Hirzabauer von der Landesabteilung für Verkehr und Landeshochbau. Bei der Gepringbachbrücke...

  • 31.05.13
Lokales
Bürgermeister Erwin Bernreiter und LAbg. Richard Hogl gaben den Startschuss zur Brückensanierung in Eggendorf.Foto: Privat

Brückensanierung notwendig

Eggendorf: Brücke über Göllersbach wird um 160.000 Euro saniert. EGGENDORF (jrh). Vergangene Woche fiel der Startschuss zur Sanierung der Göllersbachbrücke bei Eggendorf im Thale. Die westlich von Eggendorf stehende Brücke ist in die Jahre gekommen, und das Plattentragwerk aus dem Jahre 1962 weist massive Zeitschäden auf. Immerhin frequentieren rund 2.500 Fahrzeuge täglich die Brücke, über die die Landesstraße B 40 führt. Aber nicht nur die Konstruktion ist sanierungsbedürftig. Im Zuge der...

  • 29.05.13
Lokales

Stadt saniert zwei Brücken

STEYR. Die Stadt saniert ab 2. April die Bürstmayr-Brücke und die Griemühl-Brücke. Geschätzte Kosten: 130.000 Euro. Beide Bauwerke sind von Frost und Tausalz stark beschädigt. „Man kann nicht länger zuwarten", betont Stadtrat Markus Spöck in Hinblick auf den gleichzeitigen Beginn der Straßenbauarbeiten am Tabor. Die Bürstmayr-Brücke, gebaut im Jahr 1969, verbindet die Kleinraminger Straße mit der Bürstmayr-Siedlung. Die Griemühl-Brücke ist 1970 gebaut worden, sie verbindet die...

  • 28.03.13
Lokales

Baustellen an der B145 in Ebensee

Fertigstellung Ende November und Investition 450.000 Euro EBENSEE. In Ebensee wird derzeit fleißig gebaut: Doch nicht nur das neue Fachmarktzentrum am ehemaligen Salinenareal nimmt schön langsam Form an, auch entlang der B145 sind Bautrupps im Einsatz. Es werden drei Brücken und Unterführungen – auf Höhe der Saline, in Roith und in Landsgraben – gleichzeitig saniert. "Aufgrund des fortgeschrittenen Alters der Bauwerke, war eine Sanierung dringend notwendig. Die ausführende Baufirma hat sich...

  • 04.10.12
Lokales

Landjugend Litschau hilft bei Brückensanierung

LITSCHAU/KLEIN PERTHOLZ. Die Landjugend Litschau arbeitete für die Tagesstätte Zuversicht in Klein Pertholz. Die Aufgabe bestand darin, die Brücke zur Bachwiese hochwassersicher umzubauen. Dazu musste sie um 25 Zentimeter angehoben, die Rampen verlängert und gesichert werden. Zusätzlich mussten die Zugangsrampen umgebaut werden, damit sie im Falle eines Hochwassers wegziehbar sind. Eineinhalb Tage lang wurde gebohrt, gesägt, geschraubt und geschwitzt. Ende Juli wurden die letzten Arbeiten...

  • 14.08.12
Lokales

Im August weiterhin Kraftwerksübergangssperre Wallsee-Mitterkirchen

MITTERKIRCHEN (mfu). In der Zeit vom 11. Juni bis inklusive 30. November wird die Kraftwerksbrücke Wallsee-Mitterkirchen saniert. Im August ist der Kraftwerksübergang vom 6. bis 9. August von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr und von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr aus Rücksicht auf den Pendlerverkehr offen. Zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie von 19.00 Uhr bis 5.30 Uhr ist die Brücke allerdings komplett gesperrt. Diese Sperre gilt auch für Radfahrer und Fußgänger.

  • 03.08.12
Politik
Die „neue Grießbrücke“ wird als Holzkonstruktion im „Carnica-Stil“ gebaut

Statt Sperre wird saniert: Grießbrücke wird ,hölzern‘

Neue Brücke über den Loiblbach ermöglicht sicheren Schulweg. Die Abstimmungsspende des Bundes wird in Ferlach für das Projekt „neue Grießbrücke“ verwendet. „Aufgrund des äußerst schlechten Zustandes der ,Kleinen Grießbrücke‘ über den Loiblbach ist eine Sanierung unumgänglich und schon dringend notwendig“, bemerkt Bgm. Ingo Appé. Teile der Brückenbewehrung sind sichtbar bzw. stark korrodiert, also muss der Brückenkörper saniert und statisch überprüft werden. – Sonst wäre eine Sperre der Brücke...

  • 16.07.12
Lokales
Verkehrsbehinderungen gibt es in Tamsweg bei der Glasererbrücke.

Staus in Tamsweg wegen Sanierung

TAMSWEG. Wegen Sanierungsarbeiten an der Glasererbrücke in Tamsweg muss auf der die B96 Murtalstraße im diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Umfahrungmöglichkeiten ins Zentrum gibt es über die Bahnhofstraße, Postplatz und Dechantsbühel. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Oktober 2012 andauern.

  • 13.07.12
Lokales
5 Bilder

Sanierung der Lechbrücke ist fast abgeschlossen.

Wie versprochen, konnte vor Ferienbeginn die sanierte Lechbrücke wieder frei gegeben werden. Es sind noch einige Restarbeiten zu tätigen, Gerade für die Buslinien war die Umleitung doch sehr mühselig, nun ist Umleitung über Martinau hinfällig. Durch eine Tragwerksverstärkung konnte die Fahrbahn auf sechs Meter verbreitert werden. Das Land Tirol investierte in diese Verkehrsverbesserungs- und Sicherungsmaßnahme insgesamt 450.000 Euro. Wo: Lechbrücke, ...

  • 09.07.12
Lokales
Bürgermeister Stöckl zeigt sich erleichtert, dass die Sanierungsarbeiten nun endlich abgeschlossen werden konnten.

Das lange Warten hat ein Ende

Die Sanierung des Kaltenhausenersteges ist abgeschlossen HALLEIN (tres). Die Sanierungsarbeiten des Halleiner Kaltenhausenersteges wurden plangemäß Ende Juni abgeschlossen. Der Steg wurde am Freitagnachmittag wieder für den Fußgänger- und Fahrradverkehr freigegeben. Steg am Freitag freigegeben "Damit ist ein langes Warten der Bevölkerung von Neualm auf diese wichtige Verbindung nach Kaltenhausen und zur Landesstraße B 159 zu Ende", freut sich Bürgermeister LABg. Christian Stöckl. Starke...

  • 03.07.12
Lokales
Die Rosannabrücke bei Schnann ist eine von drei Brückenbauten, die saniert werden.

Umfangreiche Brückensanierungen auf der Stanzertalstraße

Während der gesamten Bauzeit erfolgt eine einspurige Verkehrsregelung mit einer Ampel- insgesamt werden rund 450.000 Euro investiert. Insgesamt werden im Frühjahr auf der L 68 Stanzertalstraße drei Brücken generalsaniert. Während der gesamten Bauzeit ist für die betroffenen Abschnitte der "Rosannabrücke Schnann", der Unterführung Bahnhofweg und der "Schnanner Bachbrücke" eine einspurige Verkehrsregelung mit Ampel eingerichtet. Das Land Tirol investiert in dieses Projekt für mehr...

  • 12.04.12
Lokales
Bgm. Stöckl beim Lokalaugenschein am Kaltenhausenersteg.

Die Sanierung des Stegs hat begonnen

HALLEIN (tres). Das ausschreibungsbedingte Warten auf die Sanierung des Kaltenhausenersteges hat nun endlich ein Ende! Die Bau-Fertigstellung erfolgt voraussichtlich Anfang Juli. Eine Behelfsbrücke zu errichten war nicht möglich: Das Bundesheer hat keine Pionierbrücke mit solch einer Spannweite, es hätte finanziell und zeitlich aufwändig ein Mittelpfeiler errichtet werden müssen. Bürgermeister LAbg. Christian Stöckl zeigte sich erleichtert, dass die Sanierungsarbeiten nun endlich begonnen...

  • 10.04.12
Lokales

Lechbrücke wird nun saniert

In die Vorderhornbacher Lechbrücke werden € 450.000,- investiert VORDERHORNBACH. Die Landesstraßenverwaltung nimmt jetzt die Generalsanierung der Vorderhornbacher Lechbrücke in Angriff. Durch eine Tragwerksverstärkung kann auch die Fahrbahn auf sechs Meter verbreitert werden. Das Land Tirol investiert in diese Verkehrsverbesserungs- und Sicherungsmaßnahme insgesamt 450.000 Euro. „Durch die Generalsanierung wird die Brücke sowohl aus statischer als auch aus verkehrstechnischer Sicht dem...

  • 04.04.12
Lokales

Lechbrücke wird generalsaniert

Die Bewohner von Vorder- und Hinterhornbach sowie alle Besucher der beiden Gemeinden müssen in den kommenden Monaten Umwege in Kauf nehmen: Die Lechbrücke zw. Stanzach und Vorderhornbach muss komplett saniert werden. Dafür ist eine Totalsperre notwendig. Am 16. April beginnen die Baumaßnahmen. Bis 22. Juni ist die Brücke gesperrt, dann wird sie für Fußgänger geöffnet. Für den Straßenverkehr wird das Bauwerk erst wieder zu Ferienbeginn frei gegeben. Bis dahin sind die beiden Gemeinden nur über...

  • 04.04.12
Lokales
Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl besichtigte im Rahmen seiner Bezirkstour die Firma Moosmayr in Hofkirchen.
3 Bilder

Umfahrung Eferding ist auch Gewinn für Hausruck-Nord

Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl (ÖVP) besuchte vergangenen Woche den Bezirk Grieskirchen und informierte über aktuelle Straßenbauprojekte. GRIESKIRCHEN. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, aber auch zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes wird laufend in Großprojekte im Straßenbau investiert. „Im heurigen Jahr startet der Bau der Umfahrung Eferding. Die Umfahrung kostet insgesamt 47 Millionen Euro. Nicht nur die Eferdinger, auch viele Pendler aus Hausruck-Nord werden von dieser...

  • 08.03.12
Lokales

Brücke auf der L264 wird heuer saniert

VORDERHORNBACH (rei). Mit Bauarbeiten muss man heuer auf der Hornbacher Straße rechnen. Der Grund ist die Generalinstandsetzung der Vorderhornbacher Lechbrücke einschließlich Tragwerksverbreiterung. Vorgesehen sind der Einbau eines Aufbetons am Tragwerk, die Erneuerung von Abdichtung, Belag, Randleisten und Rückhaltesystemen.

  • 29.02.12
Lokales
Bei den regelmäßigen Brückenkontrollen wurden schwere Mängel an Brücken festgestellt.

Wichtige Brückensanierungen

Bei Pürgg-Trautenfels werden die „Graben“-, „Eisenbahn“- und die „Schnitzerbrücke“ saniert. Im Bereich Klachau bei Pürgg-Trautenfels, am nördlichen Fuße des Grimmings, befinden sich auf der Salzkammergut Straße (B145) gleich drei Brückenobjekte die dringend einer Sanierung bedürfen. Seit Anfang dieser Woche werden diese Arbeiten in Angriff genommen. „Konkret handelt es sich um die „Graben“-, „Eisenbahn“- und „Schnitzerbrücke“, die alle mittlerweile 35 Jahre alt sind und im Zuge der...

  • 29.06.11
Wirtschaft

Brückensanierung

Brückensanierung: Die Straßenmeisterei Mureck saniert derzeit unter der fachkundigen Anleitung von Straßenmeister Leo Gollmann die Brücke der B 66 in Stainz. Notwendig wurde diese, weil bereits Wasser durch Risse ins Bauwerk eingedrungen ist. Wo: Gemeinde, Stainz, 8345 Stainz bei Straden auf Karte anzeigen

  • 27.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.