Brückensanierung

Beiträge zum Thema Brückensanierung

Lokales

Baustart für Brücksanierung in Gutenstein

GUTENSTEIN. Über 60 Jahre alt ist die Passbrücke im Zuge der B 21 in die Jahre gekommen und weist zahlreiche Zeitschäden auf. Nun wird die Brücke saniert. 300.000 Euro wird die Instandsetzung des Brückentragwerks und der Brückenausrüstung. Drei Monate lang wird das gesamte Tragwerk der Brücke neu abgedichtet, das Entwässerungssystem komplett erneuert und Betonschäden an der Tragwerksunterseite saniert. Weiters werden sämtliche Randbalken und die Geländer erneuert. Anschließend wird...

  • 06.05.16
Lokales
Im Bereich Kramatsiedlung in Erpfendorf läuft u. a. der Brückenbau auf der B 178.
6 Bilder

Viel Geld für Straßenbauten - Nerven sind gefragt...

Straßenbauprogramm 2016: Land Tirol investiert in Kitzbühel/Kufstein rund 10 Millionen Euro; Behinderungen programmiert. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Straßenbausaison hat begonnen. Und auch heuer investiert das Land Tirol kräftig in die Sanierung und den Ausbau der Straßeninfrastruktur. Rund 10 Millionen Euro stehen im Straßenbauprogramm 2016 für die Bezirke Kitzbühel und Kufstein zur Verfügung. In Kitzbühel werden rund 5 Mio. € in Sanierungen und Neubauten investiert (zum Teil bereits im...

  • 22.04.16
Lokales
Am Montag startet die Sanierung der Lamplbrücke, die voraussichtlich bis Mitte September dauert

Rad-Verkehrssicherheit: Start für zwei Projekte am Stadtrand

Zwei Radweg-Lücken werden geschlossen: bei Magna und beim Lamplwirt an der Grenze zwischen Klagenfurt und Ebenthal. EBENTHAL, KLAGENFURT (vp, mv). Mit Verzögerung - die Realisierung der beiden Projekte war für 2015 angekündigt - werden heuer zwei Radweg-Bauvorhaben an der Gemeindegrenze von Klagenfurt und Ebenthal umgesetzt. Hierbei geht es vor allem um Verkehrssicherheit. Gefährlicher Übergang wird entschärft Die überaus gefährliche Querung der L100A St. Jakober Straße im Bereich des...

  • 20.04.16
Lokales
Thomas Meister (Straßenmeisterei Raabs), Karl Heinz Schlöglmann (Abteilung Brückenbau), Rudolf Mayer (Bgm. von Raabs), Rainer Hubmayer (Straßenmeisterei Raabs), Bundesrat Eduard Köck, Franz Rausch (Leiter der Straßenmeisterei Raabs), Gerald Bogg (Leiterst

Bauarbeiten an der Brücke über den Statzenbach haben begonnen

Raabs: Brückensanierung um 260.000 Euro RAABS. An der Brücke über den Statzenbach bei Raabs hat der Zahn der Zeit genagt. Seit 1982 steht die Brücke in ihrer heutigen Form. Im Lauf der Jahre sind massive Schäden an Abdichtungen, dem Fahrbahnbelag und den Bauabschnittsfugen aufgetreten. Deshalb erfolgte am Donnerstag der offizielle Startschuss zur Sanierung. Es wird der Fahrbahnbelag abgetragen sowie sämtliche Nebenanlagen und Gehsteige erneuert. Das bestehende Brückengeländer und die...

  • 07.04.16
Lokales

A 10: Brückensanierung und neuer Lärmschutz für den Pongau

Arbeiten dauern von April bis Ende November; zwei Fahrspuren pro Richtung sind offen! Die Brücken im Pongauer Abschnitt der A 10 Tauern Autobahn sind über 40 Jahre alt und dringend zu erneuern. Für heuer nimmt sich die Asfinag die Sanierung eine Brücke bei der Raststation Eben vor. Zugleich werden zwischen der Anschlussstelle Hüttau und der Einhausung Eben der bestehende Lärmschutz erneuert und neue Wände zum Schutz der Anrainer gebaut. Neun Millionen Euro investiert die Asfinag in diese...

  • 01.04.16
Politik
28.03.2016 - Die "Lampl-Brücke".
2 Bilder

März 2016 Klagenfurt am Wörthersee "Lampl-Brücke - Zuerst bau ma, dann schau ma"!

Die zwei Bilder zeigen die "Lampl-Brücke" am 28.03.2016. Die "Woche" berichtete bereits am 05.08.2014 und am 18.06.2014, dass geplant ist, die "Lampl-Brücke" zu sanieren. Angeblich ist heuer Baubeginn. Rund 2 Monate vor dem geplanten Baustart im Juni 2016 kennen die Anrainer die Projektunterlagen noch nicht (darunter auch Unternehmer, die massiv von den Baumaßnahmen beeinträchtigt werden). Jedenfalls fehlen bis heute die Informationen zum geplanten Sanierungskonzept etc....

  • 29.03.16
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Rundholzbrücke von St. Pantaleon-Erla ist die längste in Mitteleuropa

ST. PANTALEON-ERLA (ah). Mit einer Gesamtspannweite von 91 Metern ist die Mostviertler Rundholzbrücke in St. Pantaleon-Erla die längste ihrer Art in Mitteleuropa. Sie besteht aus Tannen- und Lärchenholz. Die Einweihung fand im September 2003 statt. Ein Jahr später wurde sie bereits mit dem niederösterreichischen Holzbaupreis in der Kategorie „öffentliche Bauten“ ausgezeichnet. "Pylon und Schrägseile ergeben ein leistungsfähiges elegantes Tragwerk und proportionieren gleichzeitig den...

  • 16.03.16
Lokales
Lkw-Unfall bei Suben - Fahrer war ernsthaft krank

Lkw-Fahrer verliert auf Grund seiner Erkrankung die Herrschaft über sein Fahrzeug

Ein 60-jähriger ungarischer Staatsbürger verlor am 3. September 2015 auf der A8 im Gemeindegebiet Suben die Herrschaft über seinen Lkw. Die Ursache dürfte eine Erkrankung gewesen sein, an der der Mann tags darauf im Krankenhaus Ried verstarb. SUBEN. Ein 60-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr am 3. September 2015 mit einem Sattelkraftfahrzeug auf der A8 in Fahrtrichtung Deutschland. Im Gemeindegebiet Suben verlor er laut Meldung der Polizei um 16:45 Uhr aufgrund einer Erkrankung die...

  • 05.09.15
Lokales
Die Mendlingbachbrücken sowie die Hangbrücke Erzhalden bei Landl werden saniert.

Brückensanierungen in Landl

700.000 Euro werden für Bauvorhaben auf der Erlauftal-Straße investiert. LANDL. Auf der B25, der Erlauftal-Straße, werden im Raum Landl zwischen km 72,050 und km 73,800 gleich drei Brücken saniert. Verkehrslandesrat Jörg Leichtfried zieht zufrieden Bilanz: „Bei der Sanierung der oberen und unteren Mendlingbachbrücke sowie bei der Hangbrücke Erzhalden läuft alles nach Plan. Bis voraussichtlich Ende September fließen insgesamt 700.000 Euro in diese Baustelle“, so Leichtfried. Die beiden...

  • 24.08.15
Lokales
Simon Christ, GR Heinrich Bauer, OV Norbert Lackenbauer, Bgm. Thomas Grießl, Straßenmeister Gerhard Heinzl, Sebastian Christ, Johann Kaminek.

Brückensanierung an der B7 in Wetzelsdorf

Kürzlich konnten die Sanierungsmaßnahmen der Brücke über die stark frequentierte Landesstraße B7 im Gemeindegebiet Wetzelsdorf, welche durch Wassereintritt dringend notwendig wurden, abgeschlossen werden. Ein Teil des Brückentragwerkes wurde erneuert und neu Randbalken hergestellt. Straßenmeister Gerhard Heinzl und Bürgermeister Thomas Grießl freuen sich mit den Wetzelsdorfer Bürgern über die Fertigstellung, wodurch das ungehinderte Befahren und der barrierefreie Übergang im Gehsteigbereich...

  • 28.07.15
Wirtschaft

ASFINAG saniert Brücken an der A10 bei Flachau

FLACHAU (pjw). Drei Brückenbauwerke an der A 10 Tauernautobahn im Pongau haben das Baujahr 1975 und somit bereits 40 Jahre auf dem Buckel. Sie befinden sich zwischen der Einhausung Flachau und dem Parkplatz Rohr. Am 22. Mai startete die ASFINAG die Generalsanierung auf einer Länge von 2,5 Kilometern. Die Arbeiten laufen vom 22. Mai ohne Sommerpause bis Ende November. Gleichzeitig werden neue Lärmschutzwände an der Strecke errichtet und die bestehenden Wände bei Flachau-Süd und Winklersee...

  • 10.06.15
  •  1
Lokales
Martin Hammerl (Straßenmeisterei Wr. Neustadt), Ing. Ronald Keiblinger (NÖ Straßendienst-Brückenbau), Leopold Karner (Polier), DI Klaus Längauer (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), LAbg. Ing. Franz Rennhofer, DI Wolfgang Talmann (NÖ Straßendienst - Leiter der Abteilung Brückenbau), Martin Erichleb (NÖ Straßendienst-Brückenbau), Bmstr.Ing. Josef Hofer (Firma Traunfellner GesmbH), Bmstr. Ing. Andreas Pasteka (Firma Traunfellner GesmbH), Andreas Hautz (Straßenmeisterei Wr. Neustadt).

880.000 Euro für Brückensanierung in Ebenfurth

Bahnbrücke im Zuge der Landesstraße B 60 in Ebenfurth wird saniert EBENFURTH. Die 1986 erbaute Bahnbrücke an der B60 in Ebenfurth ist in die Jahre gekommen. Auf Grund zahlreicher Zeitschäden, vor allem am Brückendeck, ist eine Generalinstandsetzung des Brückendecks, eine Tragwerksverstärkung sowie ein Austausch der Brückenlager notwendig. Sanierung der Bahnbrücke Um bei den Abtrags- bzw. Betonarbeiten einen uneingeschränkten Bahnbetrieb zu gewährleisten werden Schutzgerüste montiert....

  • 24.04.15
Lokales
12 Bilder

Wiesfleck: Wohlfühlgemeinde für Jung&Alt

Wiesfleck, eine Gemeinde inmitten reizvoller Naturlandschaft mit Wohlfühloasen in allen vier Ortsteilen. WIESFLECK (ps). Im Vorjahr lag der Fokus der Gemeinde ganz beim Projekt Zubau und Sanierung der alterserweiterten Kinderbetreuung, die jetzt für 42 Kinder von 18 Monaten bis 10 Jahren, täglich zwischen 7 und 17 Uhr gegeben ist. Eine schöne aber anspruchsvolle Herausforderung für Ute Konrad, der Leiterin des Kindergartens und ihrem Team, die mit Bewegungs- und Sportprojekten wie, Joga,...

  • 23.03.15
Wirtschaft
2 Bilder

Wo Kompetenz zur Leidenschaft für Qualität wird, beginnt die Profession der Beschichtungs- und Abdichtungstechnik für den Bautenschutz!

Sehr geehrte Damen und Herren, die Polydensa Beschichtungen GmbH ist ein innovatives Unternehmen das sich auf die Verarbeitung von Spritzfolienabdichtungen spezialisiert hat. Wir bieten Ihnen eine zukunftweisende Technologie die es in dieser Form bisher noch nicht gab. Der Trend geht zum dauerhaften Schutz von Konstruktionen und Bauten, und wird die gängigen Produkte ersetzen. Durch die einzigartigen Eigenschaften nimmt POLYUREA eine überragende Rolle unter den Werkstoffen ein...

  • 02.02.15
  •  1
Lokales

Brücke über Große Mühl wird saniert

NEUFELDEN. Auf der Neufeldner Straße wird die Goldene Brücke über die Große Mühl generalsaniert. Im Juni soll mit den Arbeiten begonnen werden, im September sollen sie abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten der Sanierung belaufen sich laut Land Oberösterreich auf 600.000 Euro.

  • 19.01.15
Lokales
Diesen Freitag, 31. Oktober, wird die Mantschehofbrücke in Feschnig wieder für den Verkehr freigegeben

Neue Mantschehofbrücke ab Freitag wieder befahrbar

Nach der Sanierung um 400.000 Euro wird die Mantschehofbrücke in Feschnig am 31. Oktober ab Mittag wieder für den Verkehr freigegeben. FESCHNIG. Im Juli startete die Sanierung der alten Brücke über die Glan, die den Anforderungen nicht mehr entsprach. Diesen Freitag, 31. Oktober, wird die Brücke zu Mittag wieder für den Verkehr freigegeben. Gründe für Sanierung Durch die niedrige Unterkante des Tragwerkes war der Durchflussquerschnitt zu gering und dadurch die Hochwassersicherheit...

  • 29.10.14
Politik
GR Sabine Aicher (Liste Baum&Grüne) und GR Manfred Cambruzzi (Purkersdorfer Liste) vor der heiß diskutierten Brücke.

Opposition spart Stadt 50.000 Euro

PURKERSDORF. Die lange geplante Brückensanierung der Brücke zur Kellerwiese über die B44, der Tullnerbachstraße, konnte kürzlich endlich beschlossen werden. Nach einer ersten Ausschreibung an nur eine Firma, deren Angebot Manfred Cambruzzi (Purkersdorfer Liste) und Liste Baum & Grüne als zu hoch erachteten, erfolgte eine neuerliche Ausschreibung. In einer Gemeinderatsitzung im Juni 2013 lag daraufhin ein Angebot einer Sanierung um 105.124,03 Euro vor. Der Antrag wurde jedoch auf Nachfrage von...

  • 03.10.14
Lokales
Ab Freitag, den 15. August, ist der Mona-Lisa-Tunnel in Ebelsberg wieder freigegeben.

Mona-Lisa-Tunnel ab Freitag wieder befahrbar

Die Sanierungsarbeiten wurden plangemäß abgeschlossen. Linz (red). Entlastung für den Verkehr in Ebelsberg: Am kommenden Freitag, den 15. August ab 0:00 Uhr, wird die vierwöchige Sperre des Mona-Lisa-Tunnels aufgehoben. Trotz der negativen Witterungseinflüsse in den vergangenen Tagen konnten die umfangreichen Sanierungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Dabei wurde der gesamte Tunnelanstrich erneuert. Auch beschädigte Betonoberflächen wurden saniert, es erfolgte das teilweise Aufbringen...

  • 14.08.14
  •  1
Lokales
Trotz der Bauarbeiten sollen laut Asfinag in der Regel  zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Asfinag nimmt vier Brücken-Erneuerungen im Pongau vor

Sie haben fast 40 Jahre auf dem Buckel: Vier Brückenbauwerke an der A 10 Tauernautobahn im Bereich der Anschlussstellen Werfen und Knoten Pongau. Jetzt startet die Asfinag im Sinne der Verkehrssicherheit deren dringend notwendige Sanierung. Gleichzeitig werden auch zwei Gewässerschutzanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Rund zehn Millionen Euro investiert die Asfinag in diese Maßnahmen auf der Tauernstrecke. Meist zwei Fahrstreifen zur Verfügung "Mit Beginn der...

  • 12.08.14
Politik

Halbzeit im Baustellensommer

LINZ (cga). 600 Baustellen werden jährlich von der OÖ Landesstraßenverwaltung betreut. Ein Großteil der Sanierungen wird im Sommer verrichtet. "In den Sommermonaten ist mit bis zu einem Viertel weniger Verkehr zu rechnen. Deshalb werden im Juli und August vermehrt Straßenbaumaßnahmen durchgeführt", erklärt Straßenbaureferent LH-Stellvertreter Franz Hiesl, der eine positive Halbzeitbilanz zieht: "Der bisherige Baustellensommer verlief stressfrei und sicher." Linz ist von den Baumaßnahmen im...

  • 08.08.14
Leute
Tiefenbachbrücke

Sanierung von zwei Brücken auf der L511 bei Stadl an der Mur

Dringend sanierungsbedürftig sind auf der L511, der Flattnitzerstraße sowohl die Tiefenbachbrücke bei Kilometer 7,527 als auch die Schwaigerbrücke bei Kilometer 8,148. „Mit ersten Arbeiten wird bereits ab kommenden Montag begonnen, zu Verkehrsbehinderungen kommt es dann ab 21. Juli. Für die Sanierung der zwei Brücken haben wir 500.000 Euro reserviert“, informiert Verkehrslandesrat Gerhard Kurzmann. Die Tiefenbachbrücke, die rund 30 Meter lang ist, wurde 1981 auf der bestehenden beziehungsweise...

  • 09.07.14
Lokales
Johannes Knoflach (ÖBB), STR Richard Reinalter, Bgm. Wolfgang Jörg, Thomas Bartl (ÖBB), Vizebgm. Herbert Mayer, GR Peter Vöhl, Heidi Schuster (ÖBB) und Roland König (OM Bauausschuss).

Sanierung der Burschlbrücke stimmt Anrainer unzufrieden

Anlässlich der Sanierungsarbeiten der Burschlbrücke wurden die Anrainer bei einem Infoabend zum Bauvorhaben informiert und hatten die Gelegenheit ihre Sorgen und Anliegen vorzutragen. LANDECK (joli). Am Dienstag wurde mit den Sanierungsarbeiten (Kosten rund 750.000 Euro) der Burschlbrücke in Perjen begonnen. Aus diesem Anlassen luden Vertreter der ÖBB sowie die Stadtgemeinde Landeck zu einem Infoabend für die betroffenen Perfuchser Anrainer ins Hotel Sonne ein. Im Zuge der Bauarbeiten wird die...

  • 25.06.14
  •  1
Lokales
Die Prutzer Innbrücke (links) wird für rund 900.000 Euro saniert.
2 Bilder

Straßenbauoffensive im Bezirk Landeck

Land Tirol investiert knapp drei Millionen Euro in Brückensanierungen und den Straßenausbau. BEZIRK. Eine Straßensanierungsoffensive im Bezirk Landeck startet das Land Tirol: Saniert werden die Prutzer Innbrücke auf der B 180 Tiroler Straße und die Hangbrücke Strengen III auf der B 171 Tiroler Straße. Zwischen den Kehren acht und neun wird die L 19 Serfauser Straße ausgebaut. Das Land Tirol investiert in alle drei Bauprojekte knapp drei Millionen Euro. „Es ist mir ein großes Anliegen, die...

  • 20.05.14
Lokales
Sechs Brückenbauwerken im Bereich der A 10 Anschlussstellen Hüttau und Flachauwinkl werden saniert.

Sechs Brücken werden an der A10 saniert

PONGAU. Sechs Brücken an der A 10 Tauernautobahn im Pongau haben schon 40 Jahre auf dem Buckel. Mit Anfang April startet die ASFINAG daher deren notwendige Sanierung. Gleichzeitig soll diese Baumaßnahme zusätzlichen Anrainerschutz bieten: Die Lärmschutzwände im Bereich der Brücken werden erneuert. In Hüttau setzt die ASFINAG neue Lärmschutzmaßnahmen. Rund elf Millionen Euro werden investiert. Anfang April starten die Arbeiten, die im November abgeschlossen sein werden. In beide Fahrtrichtungen...

  • 31.03.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.