Crowdfunding Projekt

Beiträge zum Thema Crowdfunding Projekt

Mäggi legt viel Wert auf regionale, biologische und gesunde Zutaten.
2 2

VeganerInnen jubeln - rein pflanzlich genießen bald noch leichter
Veggi Mäggis Crowdfunding Projekt läuft!

Seit Juli 2020 darf sich Mäggi Kokta aus Eberau offiziell "Vegane Konditorin" nennen. Es handelt sich um ein eingeschränktes Gewerbe, mit dem Backwerke und Sweets ausschließlich aus rein pflanzlichen (veganen) Zutaten und unter Verwendung haushaltsüblicher Geräte hergestellt werden können. "Veggi Mäggi", wie sie von ihrer Fan-Gemeinde auf Facebook genannt wird, macht damit ihr Lieblings-Hobby zum Beruf.  Genießer aus ihrem Liefergebiet können bald vegane Torten, Kuchen und aufwändigere...

  • Bgld
  • Güssing
  • Mäggi Kokta
Archäologe Stefan Pircher ist in Mühldorf auf der Suche nach Spuren der alten Römer - und ist auch fündig geworden. Rund 800 Quadratmeter Fläche sollen heuer noch freigelegt werden
5

Mühldorf
Den Römern auf der Spur

MÜHLDORF (ven). Stefan Pircher hat sich der längst vergangenen Zeit verschrieben. Der Archäologe sucht in Mühldorf (die WOCHE berichtete) nach Spuren der alten Römer und ruft nun zum Crowdfunding auf, um die Forschung voranzutreiben. Bodenproben analysieren Seit 2018 laufen die erfolgreichen Ausgrabungen auf der Schattseite Mühldorfs. "Wir haben Bodenproben mit Pflanzen- und Knochenrückständen genommen. Um diese zu erforschen und analysieren zu können, benötigen wir speziell ausgebildete...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Am Sonnenhof in Unterhaus sollen spezielle Pferde für den Reitschulunterricht angekauft werden. Damit will man wieder mehr Nachwuchs in den Reitsport holen
1 4

Crowdfunding
Reitclub Sonnenhof will Unterricht ausbauen

UNTERHAUS (ven). Der Reitclub Sonnenhof Millstätter See feiert Jubiläum. Anlass genug, um mittels Crowdfunding ein Reitschul-Konzept auf die Beine zu stellen. Granig seit 1996 Obfrau Der Verein - damals noch mit Sitz in Lieseregg - wurde 1979 gegründet. "Wir sind Mitglied beim Landesfachverband für den Kärntner Pferdesport und auch Mitglied beim ASVÖ Kärnten", so Eva Granig, die den Verein 1996 als Obfrau übernommen hat. Unterstützung von Gemeinde Nach dem Bau des Sonnenhofes 1999...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Motorikpark Mölltal ist ein Partner von VEQ Hohe Tauern
2

ibelieveinyou.at
VEQ-Park Hohe Tauern startete Crowdfunding

OBERVELLACH (ven). Der VEQ-Park Hohe Tauern will mittels Crowdfunding Kindern eine innovative und ganzheitliche Bildung ermöglichen. Wirtschaft mit im Boot Unter ibelieveinyou.at soll bis 28. August Geld gesammelt werden, um das Coaching im VEQ-Park zu finanzieren. "Wir möchten damit erreichen, dass so viele wie möglich teilnehmen können. Oft ist es für Eltern nicht leistbar, ihren Kindern eine gute Bildung zu ermöglichen", so Arnold Petutschnig. Er möchte damit die Wirtschaft mit ins Boot...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Romeo Caviar will mittels Crowdfundig erweitern. Die neue Online-Informationsplattform "crowdfunding südburgenland" wurde bei ihm vorgestellt.
9

Mariasdorf
Leader-Projekt "Crowdfunding Südburgenland" bei Romeo Schermann vorgestellt

MARIASDORF. Nachdem "Crowdfunding" 2015 mit dem Gesetz der alternativen Finanzierung auch in Österreich auf rechtlich fundierte Beine gestellt wurde, wird diese Form der Finanzierung auch hierzulande immer beliebter. Nun startet der Leader-Verein "südburgenland plus" eine neue Plattform zur Präsentation von Crowdfunding-Projekten im Südburgenland. "Wir wollen das Modell Crowdfunding auch im Südburgenland bekannt machen, um guten Ideen durch dieses neue Finanzierungsmöglichkeiten zu eröffnen",...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Team des Vereins MY4tl Freizeit, Innovation und Genuss möchte mit ihrem  MY4tl-Guide für die Region begeistern.
1 5

So viel Innovatives vor der Haustür: MY4tl Guide ist erschienen

Die Finanzierung des Projekts erfolgte über Crowd-Funding. BEZIRK (hed). “Unser Projekt MY4tl Guide ist so gut wie abgeschlossen. Die Guides sind gedruckt und werden schon an unsere Crowdfunding-Unterstützer verschickt“, freut sich Matthias Gahleitner vom Verein MY4tl Freizeit, Innovation und Genuss im Mühlviertel. Für das Mühlviertel werben Gahleitner aus Neudorf, Gemeinde Herzogsdorf, betreibt in St. Veit ein Werbe- und Grafikstudio. Gemeinsam mit zwölf jungen und kreativen Mühlviertlern...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
© Georg Sommer - Im Bild: Regisseurin Mira Rumpel und Hauptdarsteller Josef Auer beim Dreh vom Crowdfunding Video
2

#1 - Studierende drehen Kurzfilm über Krebs bei Kindern

Der kleine Leon ist an Leukämie erkrankt, bereits ein Tag außerhalb der eigenen vier Wände ist etwas Besonderes, dafür sorgt die große Schwester Mia.  Das Thema Krebs bei Kindern ist verständlicherweise eines, über das man stets mit einem Kloß im Hals spricht. Am liebsten würde man gar nicht erst darüber nachdenken müssen, es sei denn man ist persönlich betroffen. Genau dabei hakt der Kurzfilm "Jenseits" ein. "Es ist NICHT unser Ziel, einen typischen Erklärungsfilm über Krebs zu machen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Isabella Krall
Bei der Unterzeichnung der Gründungsurkunde.
4

Skigebiet Forsteralm: Gemeinden gründen gemeinsame Gesellschaft

Erste länderübergreifende interkommunale Gesellschaft: Gemeinden in OÖ und NÖ arbeiten in Sachen Forsteralm zusammen GAFLENZ. Historischer Moment für das Ennstal und das Ybbstal: Am vergangenen Donnerstag gründeten Bürgermeister und Regionsvertreter die erste länderübergreifende interkommunale Gesellschaft Oberösterreichs und Niederösterreichs. Die Gründungsversammlung der Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH ging im Rathaus Waidhofen über die Bühne. Anstoß für die intensive Kooperation war der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Dem Curlingsport in Oberösterreich auf die Sprünge helfen – das ist das langfristige Ziel des Steyrer Vereins.

Eis(en)stadt Steyr startet Crowdfunding

Curling, Eislaufen und Stockschießen auch heuer wieder am Steyrer Stadtplatz von 1. bis 21. Jänner. STEYR. Der Curling Club Steyr (CC Steyr) installiert ab 1. Jänner 2018 wieder einen Eislaufplatz direkt am Stadtplatz in Steyr. Das Projekt ist auf drei Jahre vertraglich fixiert – bis 2020 wird es jeweils in den ersten drei Jännerwochen die Eis(en)stadt Steyr geben. Wie schafft ihr es, das Projekt als Verein finanziell zu schultern? Eichinger: Die Eis(en)stadt wird bis zum Jahr 2020 von der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Kann losgehen: Bürgermeister Josef Hofmarcher (Ybbsitz), Bürgermeister Johann Lueger (Opponitz), die Nationalratsabgeordneten Andreas Hanger (NÖ) und Johann Singer (OÖ), Standortbürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz) und Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs) sowie Bürgermeister Gerhard Klaffner (Weyer) (v.l.).
3

Bau-Start für Beschneiungsanlage: Forsteralm wird winterfit

Spatenstich auf der Forsteralm: Bauarbeiten für Beschneiungsanlage haben begonnen GAFLENZ. Die Bauarbeiten für die Modernisierung der Beschneiungsanlage im Familienskigebiet Forsteralm haben begonnen. Rund 1,5 Millionen Euro werden bis zum Saisonstart Anfang Dezember investiert. Innerhalb von 72 Stunden kann die „Alm“ künftig mit einer stabilen Kunstschneedecke überzogen werden. Am vergangenen Freitag fand der Spatenstich mit den beiden Nationalratsabgeordneten Johann Singer (OÖ) und Andreas...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Ravens wollen mit einem Profi-Coach den Sprung auf die nächste Stufe schaffen – dafür brauchen sie Unterstützung.

Pongau Ravens wollen mit Profi-Coach durchstarten

PONGAU (aho). Um die sportliche Entwicklung im Verein voranzutreiben, will der American Football Club "Pongau Ravens" einen erfahrenen Coach engagieren, mit dem die Spieler an Erfahrung und Spielverständnis gewinnen können. Professionelle Coaches gibt es in dieser Sportart allerdings fast nur im Ausland, wie Ravens-Trainer Mike Stelzhammer erklärt: "Um den Verein sportlich auf die nächste Stufe zu bringen, wollen wir nächste Saison neue Wege gehen und mit einem professionellen Coach neu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Michael Zarfl, Lukas Joham, Stephan Scheiflinger und Mathias Rosenberger (v.li)

Crowdfunding-Projekt für das erste Album

Das Männerquartett "4ME" will seine erste eigene CD Produzieren und setzt dabei auf die Unterstützung der Fans. VÖLKERMARKT. Das Männerquartett "4ME" (bekannt aus der Fernsehsendung "Die große Chance der Chöre) will im kommenden Sommer ihr erstes Album produzieren. Finanzieren wollen sich die Vier das Album mit einem Crowdfunding-Projekt. Einen Traum verwirklichen "Aufgrund der enormen Nachfrage bei unseren Konzerten und Auftritten nach eigenen CD's haben wir uns entschlossen, diesen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Werner Kramer, Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs (li.) und Nationalrat Obmann Eisenstraße Andreas Hanger (re.) freuen sich über die Unterstützung für die Forsteralm durch Rainer Rohregger, GF der Hochkar Bergbahnen und Andreas Buder, GF Ötscherlifte.

Skigebiete Hochkar & Ötscher unterstützen Forsteralm-Crowdfunding mit 5000 Euro

Skigebiete Lackenhof am Ötscher und Hochkar unterstützen Forsteralm GAFLENZ. Das Skigebiet Forsteralm in Gaflenz hat eine Crowdfunding-Initiative gestartet, um den Skibetrieb auch künftig aufrecht erhalten zu können. Daran haben sich auch die Skigebiete Lackenhof am Ötscher und Hochkar mit einer Unterstützung von 5000 Euro beteiligt. „Kleine Skigebiete wie die Forsteralm sind wichtige Wintersport-Nahversorger. Sie ermöglichen Skifahren vor der Haustür und leisten einen wesentlichen Beitrag...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Organisatoren präsentieren die neuartige Crowdfunding-Aktion für die geplanten Apartments im Töpperschloss in Neubruck.

Crowdfunding-Premiere: Apartments im Töpperschloss Neubruck

Ferien-Apartments im Töpperschloss Neubruck geplant: Betreiber setzen auf regionales Crowdfunding. NEUBRUCK. Erstmals wird im Mostviertel für ein touristisches Projekt eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Oder anders gesagt: Die Scheibbser sollen den Umbau der Ferien-Apartments im Töpperschloss Neubruck selbst bezahlen – mittels Spenden. Die Neubruck Immobilien GmbH will also auch Sie, liebe Leser, dazu motivieren, zwischen 50 und 1.000 Euro für dieses Projekt zu spenden. Und nun werden Sie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Crowdfunding Projekt ARTist - die digitale Kunstvermittlung

ARTist - die digitale Kunstvermittlung Crowdfunding Kampagne Die in der Gemeinde Dunkelsteinerwald lebende bildende Künstlerin Evi Leuchtgelb hat mit ihrem Kollegen Georg Hertner von der Malooku GmbH, im Rahmen ihrer Teilnahme bei Choch3 NÖ das Projekt ARTist entwickelt. Es geht dabei um eine leistbare, flexible und verkaufsfördernde Form der Kuntsvermittlung (bei unbetreuten Ausstellungen) für bildende KünstlerInnen. Kunstinteressierte haben die Möglichkeit individuell nach eigenem...

  • Melk
  • Evi Leuchtgelb
1 9

Leidenschaftlicher Astronom und Instrumentenbauer

Richard Gierlinger, Absolvent der HTL Braunau, hat die zweitgrößte private Sternwarte Österreichs am Gaisberg in der Nähe von Schärding gebaut und ist weltweit anerkannter und gefragter Experte bei der Konstruktion und Herstellung von Teleskopen bzw. dem Bau von Observatorien. Der anerkannte Forscher im Bereich der Asteroiden (Kleinplaneten) ist sehr um die Vermittlung astronomischer Kenntnisse bemüht und versucht gerade mit einem Crowdfunding-Projekt Geld für sein Anliegen...

  • Braunau
  • HTL Braunau
2

Mini verwirklicht Österreichs coolste Idee

Lassen Sie sich vom Design und Platzangebot des MINI Clubman inspirieren – vielleicht wird aus Ihrer Idee ein Crowdfunding-Projekt. Ö. Fahrbare Hängematte? Mobiles Kofferbüro? Auf www.mehr-raum-fuer-ideen.at haben Kreative, Gründertypen, Querdenker und Studenten Gelegenheit, ihren originellen Einfall öffentlich zu präsentieren und sich Unterstützung zu sichern. MINI schafft: Mehr Raum für Ideen Jahr für Jahr werden hierzulande mehr als 30.000 Produkt- und Geschäftsideen umgesetzt. Etwa...

  • Motor & Mobilität
Rajendra Chaudhary aus Nepal (Mitte) leidet an Nierenversagen. Julia Fischnaller aus Telfs will ihre Gastfamilie von Telfs aus unterstützen.
15

Unterstützen Sie Ragendras Familie, es geht ums Überleben!

Eine Telferin bittet um Unterstützung für eine Familie in Nepal, es geht um das Leben von Rajendra Chaudhary. TELFS/NEPAL. Rajendra Chaudhary aus Nepal leidet an Nierenversagen. Zweimal wöchentlich muss er zur Dialyse ins Krankenhaus, seine Niere funktioniert nur zu 15%. Diese Krankheit ist die Folge jahrelanger Diabetes und intensiver körperlicher Belastung. Eine erschütternde Diagnose für die Familie – und auch für Julia Fischnaller aus Telfs, die von November 2010 bis Ende Mai 2011 bei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.