Einblick

Beiträge zum Thema Einblick

Die City of Design wird auch in diesem Sommer spürbar.

City of Design setzt heuer auf Ausweichprogramm

Kreativrundgänge fallen Corona zum Opfer, dafür gibt es neue Videos und GrazGuides-Touren. Die beliebten monatlichen Kreativrundgänge der Koordinationsstelle "City of Design" wird es aufgrund der Coronakrise heuer nicht geben: "Bei Besuch der verschiedenen Unternehmen können wir leider nicht immer garantieren, dass ein Mindestabstand eingehalten wird", erklärt Leiter Wolfgang Skerget die Beweggründe. Um den Grazern aber dennoch einen Einblick in die städtische Kreativlandschaft geben zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Franz Ablinger jun. und seine Mitarbeiter mussten alle Arbeitsabläufe neu durchdenken.
3

Blick hinter Kulissen
Lebensmittelbetrieb Ablinger stellt Produktionsabläufe um

Ein Einblick hinter die Kulissen des Lebensmittelbetriebes Ablinger in Oberndorf in Zeiten von Corona, wo alle Produktionsabläufe neu durchgeplant werden mussten. OBERNDORF. In der aktuellen Corona-Zeit ist es die Verantwortung eines Lebensmittelproduzenten um die Versorgung mit Lebensmitteln für Österreich sicherzustellen. Aus diesem Grund hat das Familienunternehmen Ablinger aus Oberndorf bei Salzburg vergangenes Wochenende in zwei Tagen – regelrecht übers Wochenende - die gesamten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Schüler der HAK Mürzzuschlag sind Experten der Videoproduktion.

Einblicke
360 Grad Blick in den Unterricht der HAK Mürzzuschlag

Mit neu angefertigten 360-Grad-Videos gibt die HAK Mürzzuschlag nun einen Einblick in den Unterricht. Gezeigt werden darin unter anderem die Übungsfirma, in der die Schüler in verschiedenen Abteilungen unterschiedliche Geschäftsfälle bearbeiten und wirtschaftliche Prozesse kennenlernen. Im "Nawi-Raum" wird das bunte Spektrum der Naturwissenschaften durch das Whiteboard, das eigene Schul-Aquarium und durch die zahlreichen Experimente in Biologie, Physik und Chemie sichtbar. Im Turnunterricht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Auch ehemalige Schüler schauten vorbei: Thomas Schranz und Martina Bombardelli mit ihren ehemaligen Schützlingen Philipp Kaschutnig (Zirbenhütte/BB Fiss), Lehrer Richard Reinalter, Karl Heymich (Hotel Löwe und Bär) und Patrick Schwarz (Catering Schwarz) (v.li.).
21

TFBS Landeck
Ein Blick hinter die Kulissen des Tourismus und Handel

LANDECK (sica). Am vergangenen Samstag hieß es "Be my Bro" im Tourismus und Handel im Zuge des Tag der offenen Tür an der Tiroler Fachberufsschule (TFBS) in Landeck. Einblick in verschiedene BereicheDie Vielfältigkeit der TFBS Landeck konnte bei einem Rundgang durch die Schule bestaunt werden. Egal ob in der Sparte Tourismus oder doch lieber im Handel. Lehrlinge der Berufe Hotelkaufmann/-frau, Hotel- und GastgewerbeassistentIn, Gastronomiefachmann/-frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Beste kam zum Schluss: Vor dem Ende des Rundgangs gab es selbstgemachte Waffeln mit Toppings nach Wahl. Zubereitet von Pia Sophie und Christina mit der Pädagogin Sandra Bacher (v.li.).
23

FSBHM Landeck-Perjen
Einblick in Kulinarik und Kindergartenassistenz

LANDECK/PERJEN (sica). Die FSBHM Landeck-Perjen öffnete am Mittwoch, 20. November allen Interessierten ihre Türen und zeigte sich mit den breit gefächerten Ausbildungsmöglichkeiten von ihrer besten Seite. Kulinarik oder KinderbetreuungDie dreijährige Ausbildung an der FSBHM Landeck-Perjen hat einen neuen Schwerpunkt: Neben der gewohnten Service- und Kochausbildung kann in Zukunft ab dem zweiten Jahrgang zwischen den Zweigen "Kulinarik" - Abschluss: KulinariktrainerIn und JungsommelierIn oder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Hans Dreier, Jutta Arzl und Erich Posch (v.l.) freuen sich, dass in Weißenbach Platz für die Kunst geschaffen werden konnte.
1 3

Neuer Ausstellungsraum
Gemeinde Weißenbach stellt Platz für Kunst zur Verfügung

WEISSENBACH (rei). Dort, wo früher die Naturparkverwaltung ihre Büros hatte, ist nun Platz für Ausstellungen, Vorträge und sonstige Veranstaltungen. Der große Raum oberhalb der Feuerwehr wurde kürzlich seiner Bestimmung übergeben. Zeitgleich wurde eine Ausstellung eröffnet. Mit dem Rückzug des Kulturforums Weißenbach war in der Gemeinde eine kulturelle Lücke entstanden. Und mit der Übersiedelung der Naturparkverwaltung nach Elmen war ein großer Raum in der Gemeinde frei geworden. Freier...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
3

Blick über die Schulter
Tag der offenen Tür der Bezirksblätter Gänserndorf

Die Geschäftsstelle der Bezirksblätter Gänserndorf lädt am 6. November 2019 von 10-18 Uhr zum Tag der offenen Tür.  GÄNSERNDORF. Wissen Sie, wie ihre wöchentliche Ausgabe der Bezirksblätter Gänserndorf entsteht? Vom Entwurf über Layout, vom Interview zum Artikel, vom Sujet bis zur fertigen Werbung. Wir laden Sie liebe Leser und Kunden ein, uns einen Tag lang über die Schulter zu blicken. Lernen Sie das Medium und das Team dahinter kennen. Wann: Mittwoch, den 6.11. 2019 von 10-18...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Anzeige
Service-Center-Leiter Marc Bauer mit NÖGKK-Mitarbeiterin Daniela Schmid.

NÖ Gebietskrankenkasse öffnet am 20. September ihre Pforten
NÖGKK Bruck lädt zum Tag der offenen Tür

Das Service-Center der NÖ Gebietskrankenkasse in Bruck/Leitha lädt am Freitag, den 20. September 2019 zu einem Tag der offenen Tür. Von 8:00 bis 13:00 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher vom Leistungsangebot der NÖ Gebietskrankenkasse überzeugen und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das NÖGKK-Team bietet außerdem individuelle Beratungen und Handy-Zertifizierungen an. Service-Center-Leiter Marc Bauer: "Regionalität und persönliche Beratung vor Ort sind unverzichtbare...

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha
Erhielten Einblicke: FF Perau Kommandant Horst Müller, FF Judendorf Kommandant Herbert Laber und Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz

Koralmbahntunnel
Spannende Einblicke für Villacher Florianijünger

Villacher Feuerwehrmänner besuchen das Jahrhundertprojekt "Koralmbahntunnel". VILLACH. Kürzlich durfte eine 17-köpfige Abordnung der Villacher Feuerwehren über Initiative von FF Perau-Kommandant Horst Müller tief in das Jahrhundertprojekt Koralmbahntunnel eintauchen. Bis zu 20 MeterBekanntlich konnte der Durchstich in der Südröhre bereits Anfang des Jahres gefeiert werden. Hier erfolgt bereits der Innenausbau. Auf Kärntner Seite wird es wohl noch einige Monate dauern, hier bohrt sich die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Die Schüler der 4NMS mit ihren Lehrkräften den Instruktoren der ÖBB, Johann Brandstätter und Alexander Limbacher, und Verkehrsleiter Herbert Breitfuss auf der Drehscheibe vor der Remise.
1 16

Regionauten
Sonderzug für "Junior Journalisten"

Zwei Monate engagierte sich die 4NMS der Allgemeinen Sonderschule St. Johann als Regionaut, dies wurde jetzt mit einem Ausflug von der ÖBB belohnt. ST. JOHANN. Im März begannen die Schüler der 4NMS der allgemeinen Sonderschule St. Johann als "Junior Journalisten" auf meinbezirk.at zu agieren. Zwei Monate veröffentlichten sie Artikel über ihre Hobbys und ihre Schule. Ein Artikel fiel besonders auf, die Geschichte vom "blinden Austronauten" Tobias. Er fährt in seiner Freizeit leidenschaftlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Blick hinter die Kulissen vieler Kärntner Betriebe

Berufsspionagetag für Einblicke nutzen
Berufsspionagetag für Einblicke nutzen

KÄRNTEN. Auch dieses Jahr dürfen Schüler und Eltern wieder einen Blick hinter die Kulissen vieler Kärntner Betriebe werfen: im Auftrag des AMS und des Landes Kärnten veranstaltet die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten am 24. Jänner einen Nachmittag der offenen Türen bei zahlreichen Kärntner Firmen. Ziel ist es, Jugendlichen die Ausbildung in heimischen Betrieben schmackhaft zu machen und Informationen sowie Einblicke vor Ort in den Firmen zu erhalten. Anmeldung bis 16.01.2019 18 Uhr auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Praxis trifft Schule
Informationstag gewährt Einblick

WELS (sw). Am 17. Jänner findet von 9.00 bis 13.00 Uhr ein Informationstag in der Polytechnischen Schule Wels statt. Die Besucher können sich vor Ort in den verschiedenen Fachbereichen ausprobieren. So besteht die Möglichkeit kleine Mehlspeisen zuzubereiten, sich in der "Beauty Lounge" und im "Health and Care" verwöhnen zu lassen, den Ablauf im Büro einer Übungsfirma kennenzulernen, sich im Programmieren zu üben oder soch in den verschiedensten Werkstätten an unterschiedlichsten Materialien zu...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Zeitreise: Gebietsleiter Martin Aldrian (r.) zeigt Redakteur Christoph Hofer, wie Weichen früher mechanisch umgestellt wurden.
4

Graz Inside am Hauptbahnhof
Wo garantiert alles auf Schiene ist: "Graz Inside" am Hauptbahnhof

"Bahnsteig vier, Zug fährt ab": Man kann gar nicht mitzählen, wie oft die Stimme aus den Lautsprechern am Grazer Hauptbahnhof Tag für Tag ertönt. Ständig herrscht auf den Bahnsteigen Bewegung wie in einem Taubenschlag, Leute laufen Richtung Straßenbahn oder versuchen, den nächsten Zug noch zu erreichen. "Rund 30.000 Fahrgäste sind täglich am Bahnhof unterwegs", klärt Gebietsleiter Martin Aldrian auf, welcher der WOCHE im Rahmen der Serie "Graz Inside" einen Blick hinter die Kulissen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Gäste durften in eine Moorwanne greifen.
3

Family Days im Moorheilbad Harbach

MOORBAD HARBACH (red). Das Moorheilbad Harbach veranstaltete im August bereits zum dritten Mal die Family Days. Dabei gewährten die Mitarbeiter ihren Familien Einblicke in die Arbeitswelt, in der sie sich täglich bewegen. An zwei Nachmittagen konnten insgesamt 60 Besucher – davon 19 Kinder – hinter die Kulissen des Moorheilbades Harbach blicken und ähere Informationen über den Arbeitsalltag ihrer Familienangehörigen erhalten. Nach der Begrüßung erhielten die Besucher einen grundlegenden...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Konzern gibt Einblick in den Firmenalltag.

Spannende Einblicke ins Unternehmen: Die Umdasch Group öffnet im Juni ihre Tore

Das Amstettner Unternehmen feiert heuer das 150-jährige Bestehen STADT AMSTETTEN. Am 15. und 16. Juni heißt es in der Umdasch Group „Tore auf“. Im Jubiläumsjahr – das Unternehmen feiert sein 150-jähriges Bestehen – öffnet die Umdasch Group zwei Tage lang ihre Pforten. Auf Entdeckungstour Einem Dorfplatz mit Fußgängerzone nachempfunden, bilden Marktplatz und Meile das Zentrum des Geschehens, das von einem bunten Bühnenprogramm und lokalen Musikgruppen umrahmt wird. Rund um die Bühne stellen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Alexander Guttmann zeigte sich beeindruckt vom Tagespensum.

Landtagspräsident gewährt Jugendlichem Einblicke in Politikeralltag

SCHATTENDORF. Der Schattendorfer Alexander Guttmann verbrachte einen halben Tag mit dem Landtagspräsidenten, begleitete ihn zu Betriebsbesuchen und Besprechungen. „Es stimmt mich positiv zu sehen, wenn junge Menschen ein derart ausgeprägtes politisches Interesse an den Tag legen. Das bestärkt mich einmal mehr in meinen Ambitionen, vermehrt Informationsangebote bereitzustellen,“ so Landtagspräsidenten Christian Illedits. Spannende Eindrücke Nach einer Besprechung des Tagesablaufes in einem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
12 17 9

Einblick in die Stiftskirche Altenburg

Die Geschichte der Pfarre und deren Anfänge sind untrennbar mit der Geschichte des Stiftes verbunden. Als Bischof Reginbert von Passau 1144 die Stiftungsurkunde unterzeichnet und damit der Gründung dieser Mönchszelle durch Gräfin Hildburg von Poigen auf ihrem Gut Altenburg zustimmt, bestätigt er darin auch das freie Tauf- und Begräbnisrecht an der Klosterkirche. Bis heute ist deshalb die barocke Stiftskirche mit ihren berühmten Fresken von Paul Troger zugleich auch die Pfarrkirche des...

  • Horn
  • Julia Mang
Gegen das Schneechaos stehen 130 Mitarbeiter stets parat.
2

Im Einsatz gegen Schnee und Eis

Die WOCHE hat einen Einblick beim städtischen Winterdienst gewagt. Schnee in Graz, und dann auch noch vor Weihnachten? Pünktlich zum Dezemberstart hat Frau Holle die Murmetropole in ein zartes Winterkleid gepackt. Das erwartete Chaos ist aber ausgeblieben. Damit das auch so bleibt, dafür sorgt nicht zuletzt der Winterdienst der Holding Graz Kommunale Dienstleistungen Stadtraum. "130 Mitarbeiter sind sofort einsatzbereit, weitere 70 werden bei Bedarf hinzugezogen. Die Silos und Lager für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Besucherinnen und Besucher konnten sich ein Bild vom Produktionsablauf bei FunderMax machen.

Erlebnistour bei FunderMax

Unternehmen präsentierte sich beim Tag der offenen Tür auf neue Weise NEUDÖRFL. Einer der innovativsten Industriebetriebe und größten Arbeitgeber der Region ging beim diesjährigen Tag der offenen Tür neue Wege und ließ die BesucherInnen etwas erleben: FunderMax vermittelte neben spannenden Informationen über das Unternehmen, die Produkte, den Umweltschutz und die Energieerzeugung vor allem eines – Eindrücke. Überblick verschafft An mehreren Stationen konnten die BesucherInnen hören, sehen,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Gössendorfer nutzten den exklusiven Einblick.
2

Exklusiver Einblick in die Kläranlage

Um dem Rätsel, wo eigentlich unser Abwasser hinkommt, auf die Spur zu gehen, ermöglichte die Marktgemeinde Gössendorf, mit dem Jugendausschuss unter Gemeinderat Stephan Vollmeier, der interessierten Jugend aus Gössendorf, an einer Führung durch die in der Gemeinde befindlichen drittgrößten Kläranlage Österreichs teilzunehmen. Zahlreiche Teilnehmer nutzten diese Gelegenheit und erhielten so einen exklusiven Einblick in die seit 1974 in Betrieb befindliche Kläranlage, die für 500.000 Menschen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auf rund 60.000 m² erstreckt sich das BRAMAC-Areal.
1 6

BRAMAC Pöchlarn: "Ein Fehler und das ganze Werk steht"

Die Bezirksblätter bekamen einen exklusiven Einblick in den Arbeitsalltag im BRAMAC-Werk Pöchlarn. PÖCHLARN. Nur noch wenige Meter und der Dachziegel kann in die Lagerung gehen. Doch dann hört man ein lautes "Klack". Ein Mann sitzt in der Produktionshalle der BRAMAC in Pöchlarn mit einem Joystick neben dem Förderband und sortiert fehlerhafte Ziegel aus. "Dabei wechseln sich die Kollegen beim Förderband alle 15 Minuten ab, um die gewünschte Qualität zu kontrollieren", erklärt Erich Fuchs,...

  • Melk
  • Daniel Butter
7

Hier lernen die kreativen Köpfe

Fachschule in Elbigenalp lud zum Tag der offenen Tür ELBIGENALP. Sehr viele Interessenten an einer kreativen, kunsthandwerklich und praxisorientierten Mittelschulausbildung konnten sich kürzlich einen Überblick über die in der Fachschule für Kunsthandwerk und Design – Schnitzschule Elbigenalp angebotenen Schulformen verschaffen: Die 4-jährige Fachschule für Bildhauerei und die 4-jährige Fachschule für Vergolden und Schriftdesign. Den Schüler/innen beim Arbeiten in den Werkstätten über die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Landsteiner gab nun Einblick in Lehrberuf

BEZIRK AMSETTEN. Im Rahmen der Bildungsmeile präsentierte die Firma Landsteiner Jugendlichen den Lehrberuf des Elektrotechnikers. Die Firma Elektro und Electronic Landsteiner GmbH aus Amstetten beschäftigt mit allen verbundenen Unternehmungen – Brunmüller GmbH in Aschbach, Spreitzer GmbH in Ulmerfeld, Kabel-TV Amstetten GmbH in Amstetten – rund 300 Mitarbeiter, davon 53 Lehrlinge.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

"Verborgenes wird offenkundig"

Einblicke in die Geschichte des Landes Salzburg und der Gemeinde Seeham mit Wolfgang Neuper Wann: 07.11.2016 19:30:00 Wo: Volksschule , Wiesenbergstraße 3b, 5164 Seeham auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stephanie Kiraly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.