Entwürfe

Beiträge zum Thema Entwürfe

Direktorin Hermine Trummer mit Bürgermeister Anton Vukan.

Volksschule Mureck
Bunte Ideen für die neue Fassade

Die Schüler der Volksschule Mureck wurden um kreative Vorschläge für die neuen Fassadengestaltung des Schulhauses gebeten. Die Entwürfe wurden an  Murecks Bürgermeister Toni Vukan übergeben. Aus jener Auswahl sollen einige Vorschläge verwirklicht werden.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Experten Runde in St. Veit weiß ganz genau was auf ihrem Spielplatz nicht fehlen darf.
(h.v.l. Mia Marie, Stefanie, Paul, Manuel und David
v.v.l. Monika Tockner, Paul, Anton, Paul und Erwin Tockner)
1 16

Kinder
Wettbewerb: "Zeichne deinen Traumspielplatz"!

Die Kinderfreunde St. Veit riefen zum Malwettbewerb auf: "Zeichne deinen Traumspielplatz". ST. VEIT (ama). "Ich mach mir die Welt widde widde wie sie mir gefällt." Sang schon Pippi Langstrumpf. Die St. Veitner Kinder machten es ihr nach und zeichneten ihren persönlichen Traumspielpatz. Mitmachten Kinder von drei bis zwölf Jahren aus der Marktgemeinde. Experten-Runde "St. Veit will zur familienfreundlichen Gemeinde ausgezeichnet werden, da ist es nur sinnvoll die Experten zu befragen",...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Siegermodell
7

"Sweets" - Prämierung Jungdesigner/innen Wettbewerb 2017/18

Im Juni fand die Preisverleihung des Jungdesigner/innen Wettbewerbs der Modeschule der HBLA Oberwart statt, an dem zahlreiche Schüler/innen teilgenommen hatten. Er stand unter dem Motto „Sweets“. Das heißt, die Teilnehmer/innen sollten von Süßigkeiten inspirierte Entwürfe gestalten. Der 1. Platz ging an Natascha Hofbauer aus der EMS Oberwart, den 2. Platz erreichte Laura Bärenschütz aus der NMS Markt Allhau und den 3. Platz belegte Mara Steiner aus der NMS Bad Waltersdorf. Verantwortlich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Die Gemeinde Oberhofen steht vor der Aufgabe, den Raum für die
Kinderbetreuung zu erweitern. Daher sind alle DorfbewohnerInnen am 16. März zur öffentlichen Präsentation der Vorentwürfe eingeladen.

Präsentation und Diskussion in Oberhofen am 16. März

Die Gemeinde Oberhofen lädt alle DorfbewohnerInnen am 16. März 2018 um 19.30 Uhr zur öffentlichen Präsentation ein. Im Mehrzwecksaal der Volksschule werden die Architekten Buchauer und Kröpfl ihre jeweiligen Entwürfe für die Entwicklung des Dorfzentrums präsentieren, die sie im Rahmen des Planungsprozesses „Planungsstudie im Dialog“ erarbeitet haben. An diesem Abend haben die BürgerInnen die Möglichkeit, mit den Mitgliedern des Steuerungsteams der Gemeinde Oberhofen und den Architekten in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu

Studenten erarbeiten Entwürfe für neues Kinderfreundeheim

Von 16. März bis 22. Juni wird fieberhaft gearbeitet. "Das Kinderfreundehaus am Ternitzer Kindlwald verkommt" setzt es Kritik an der Pflege des Objekts im Besitz der Stadtgemeinde Ternitz. Nun lässt Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ) allerdings mit einer interessanten Perspektive für das abgenutzte Kinderfreundeheim aufhorchen: "Die TU Wien wird hier unter Leitung von Professor Bob Martens eine Lehrveranstaltung durchführen. Dabei werden sich Architekturstudenten im Rahmen von Planungsübungen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 2 18

Die Rafael-Ausstellung.....

in der Albertina ist noch bis 7.Januar 2018 zu sehen. Bei den Skizzen, Entwürfen und Zeichnungen kann man die Vorgangsweise des Genies beobachten, die Entstehung einer Idee, eines Bildes verfolgen. Mir gefallen diese Zeichnungen fast besser als die Gemälde... Bis auf 2-3 eigens markierte Werke dard man alles fotografieren, natürlich ohne Blitz.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Probegesessen und das Bankerl für sehr gut befunden: Steindler, Großalber und Bürscher (v. l.).
6

Einmal Probesitzen, bitte: neue Bänke für Nationalpark Region Ennstal

80 neue Bankerl im Wert von insgesamt 22.000 Euro ab April in neun Ennstal-Gemeinden. ENNSTAL. Groß ist die Freude über die 80 neuen Bankerl für die Tourismusverband Nationalpark Region Ennstal, vor allem bei Leopold Großalber: Der Tischlermeister aus dem Neustiftgraben hat den vom Tourismusverband ausgeschriebenen Designwettbewerb gewonnen. Zur Enthüllung und zu einem ersten Probesitzen stellten sich Landtagsabgeordnete Regina Aspalter, sowie die Bürgermeister Leopold Steindler aus Ternberg...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Livia sicherte sich den zweiten Platz beim Modewettbewerb "Kids in Fashion" in Wien.
96

Modewettbewerb "Kids in Fashion" – Siegendorferin holt zweiten Platz

SIEGENDORF/WIEN. Wie bereits im vergangenen Jahr konnte die Neue Mittelschule (NMS) Siegendorf ihr kreatives Geschick beim Modewettbewerb "Kids in Fashion" in Wien unter Beweis stellen: die Schülerin Livia belegte bei der Veranstaltung am 8. Oktober den sensationellen zweiten Platz. Mode-Idee eingeschickt Für das Modeprojekt "Kids in Fashion" des Vereins Wiener Jugendzentren durften Kinder und Jugendliche zwischen vier und 21 Jahren aus ganz Österreich ihre Mode-Ideen einschicken. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Grafenbach plant zwei Projekte um 1,158 Millionen Euro

Generalsanierung des Turnsaals und Erweiterung der Volksschule. Zwei Großprojekt segnete die Marktgemeinde Grafenbach-St. Valentin für das Jahr 2016 ab: die Generalsanierung des Turnsaals und die Erweiterung der Volksschule Turnsaal ist 20 Jahre alt Der Turnsaal unserer Volksschule wurde vor rund 20 Jahren in Betrieb genommen und wird seitdem sowohl von den Volksschulkindern wie auch von den ortsansässigen Vereinen intensiv genutzt. Da ist es nur selbstverständlich, dass es in einem so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Jackenkollektionen an der HLM präsentiert

Nun haben auch die Modeschülerinnen der 4HLM ihre Entwürfe für den Ausbildungsschwerpunkt „Angewandte Betriebsführung“ präsentiert: Die Schülerinnen stellten ihre Jackenkollektionen „Frozen“ und „Velvet Vogue“ den zahlreich erschienenen Gästen, an der Spitze Frau Direktor HR Mag. Hardegger, vor.

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
5

Profis in der Region Enns - Digital- & Offsetdruck

ENNS. Eine junge, flexible, moderne Digitaldruckerei, angesiedelt im historischen Stadtkern der ältesten Stadt Österreichs. Für color4life ist es selbstverständlich auf Kundenwünsche einzugehen und individuell maßgeschneidert zu produzieren. Egal ob Kleinstauflage oder Großauflage. color4life Inh. Tweraser Rudolf Mauthausner Straße 1 A-4470 Enns 07223 / 81471 office@color4life.at www.color4life.at

  • Enns
  • Profis in der Region Enns
Mag. Katharina Klaczak
12

Mode ganz individuell

BEZIRK (ros). "Für die Masse zu produzieren heißt für mich auf Individualität zu verzichten. Es gehen das Handwerk, die speziellen Kleinigkeiten und der persönliche Kontakt zu den Kunden verloren", ist Design-Expertin Katharina Klaczak überzeugt. "Für meine Kollektionen entwerfe und drucke ich mittels Siebdruck auf die ausgewählten Materialen und verarbeite sie weiter". Das Designstudio Kluppe in Allhaming ist ein erfolgreiches Ein- Frau- Unternehmen welches sich mit Mode, Accessoires,...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
43

Mode und Frisur am Laufsteg

LICHTENAU. Neben Sport-, Alltags-, und Hochzeitsmode begeisterte Trachtenvielfalt im Karikaturgarten in Brunn am Wald. Christa Schiller-Geyer veranstaltete die Frisuren- und Modenschau nicht zum ersten Mal in ihrer Heimatgemeinde Lichtenau. Die Friseurmeisterin kreierte für die Modenschau auch märchenhafte Kleider und die dazu fulminate und aufregende Frisuren. Ideenspender dazu waren die Kunstwerke im Karikaturengarten. Schließlich stand die Veranstaltung unter dem Motto Karikatur trifft...

  • Krems
  • Doris Necker
Es kursieren bereits mehrere Entwürfe für einen Strand in Linz. Die ÖVP wünscht sich "keine Sauf-Arena und Bierdosen-Bar, sondern gediegenes Design und Lifestyle an der Donau", so Baier.

Erste Beratungen zum Donaustrand

Anfang der Woche fanden im Planungsausschuss die ersten Beratungen über den geplanten Linzer Donaustrand statt. Das nächste Treffen mit der Facebook-Gruppe, die die Idee für den Strand initiiert hat, soll am 5. März stattfinden. Bis dahin sollen die Parteien in einem gesonderten Termin die folgenden Punkte auf politischer Ebene abklären und außer Streit stellen: Standort, Kostenschätzung, Flächenwidmung, Zugänglichkeit, Infrastruktur-Aufschließung, Ausschreibung und Gestaltungswettbewerb. "Wir...

  • Linz
  • Nina Meißl
ein Möglichkeit für den Falter
6 10

Meinungsumfrage - ein letztes Mal

Es hat mich sehr gefreut für meine ersten beiden Entwürfe eines Logos für unsere Selbsthilfegruppe einige Rückmeldungen erhalten zu haben, vor allem aber auch Kritik und Ratschläge. Es fiel keine klare Entscheidung für eines der beiden Entwürfe, aber Ideen, wie es besser wäre, daher versuchte ich eine dritte Variante. Hier stelle ich nun die unterschiedlichen Entwürfe noch einmal vor und bitte Sie ein letztes Mal um die Mitteilung Ihrer Meinung! Die Verwendungszwecke sind natürlich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Alexandra Salvenmoser

Zahlreiche Einsendungen beim Ideenwettbewerb „Maskottchen der BioRegion Mühlviertel“

MÜHLVIERTEL. Bereits zahlreiche Ideen und Entwürfe sind zum Wettbewerb "Maskottchen der BioRegion Mühlviertel" eingelangt. Der Wettbewerb, der von den Raiffeisenbanken des Mühlviertels unterstützt wird, läuft noch bis Ende August und bietet die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreise stehen jeweils ein Familienurlaub am Bio-Lamahof in Eidenberg und am Biohof Schafflhof in Sarleinsbach bereit. Kinder bis 14 Jahre aus dem Mühlviertel sind aufgefordert, ihre Idee eines Maskottchens...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
3

Ein Denkmal für Leopold Kohr

Ideen für ein Leopold-Kohr-Denkmal in Oberndorf hat der Kunstverein Kreisverkehr gesammelt. OBERNDORF (grau). Mit dem Hintergedanken „small is beautiful“ fanden sich 26 Kulturinteressierte am Freitagabend im Gasthof zur Bahn ein. Grund ihres Besuches war die Präsentation von Ideen zu einem Leopold-Kohr-Denkmal in Oberndorf. Der örtliche Kunstverein Kreisverkehr hatte dazu aufgerufen, die Stadt damit aufzuwerten. „Es wird Zeit“, sagt Initiator Thomas Stadler. „In der Stadt gibt es außer einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler
Kids_in_fashion

Junge Modedesigner gesucht

(mum). Bis 10. Juni können alle Kinder und Jugendlichen zwischen vier und 23 Jahren ihre kreativen Mode-Entwürfe für den Wettbewerb einreichen. Die originellsten Entwürfe werden von einer Experten-Jury in vier Altersklassen prämiert. Zeichentalent ist dabei nicht so wichtig – auf die Ideen kommt es an! Alle ausgezeichneten Modelle werden geschneidert und bei einer professionellen Modeschau präsentiert. Einsendungen per Post an: Verein Wiener Jugendzentren, KW „Kids in Fashion“ Prager Straße...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Bezirkszeitung für den 22. Bezirk

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.