Frontal

Beiträge zum Thema Frontal

Lokales
In Anthering stieß ein 19-jähriger Flachgauer mit einer 58-jährigen Salzburgerin frontal zusammen. Sie wurden von der Straße geschleudert und vom Roten Kreuz ins UKH gebracht.

Frontal-Zusammenstoß in Anthering

ANTHERING. Am Abend des 31. Jänners kam es auf der Bundesstraße in Anthering zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Lenker ins Krankenhaus gebracht Ein 19-jähriger Flachgauer stieß mit dem Auto gegen die Leitplanke, schaffte es jedoch, wieder auf die Fahrbahn zu kommen. Dort prallte er frontal gegen das Auto einer 58-jährigen Salzburgerin. Beide Autos wurden von der Straße geschleudert. Die Lenker konnten sich selbst aus ihren...

  • 01.02.18
Lokales
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mit dem Auto in Hauseingang gekracht

WESTENDORF. Frontal in einen Hauseingang bzw. gegen eine Hausmauer fuhr am Freitag Morgen ein Autolenker (NL, 21) sein Fahrzeug. Ursache war vermutlich überhöhte Geschwindigkeit. Ein Zeuge befreite den Lenker aus dem rauchenden Auto. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Der Mann wurde ins Spital gebracht; einen Alkomattest verweigerte der Holländer. Am Haus entstand Sachschaden, am Auto Totalschaden.

  • 22.07.17
Lokales
Bei dem Unfall wurden vier Personen zum teil schwer verletzt.

Frontal-Crash auf der Drautalstraße: 4 Verletzte

Der Tscheche und eine Beifahrerin mussten von der Feuerwehr mit Bergeschere geborgen werden SPITTAL. Ein 39-jähriger Mann aus Tschechien war heute gegen 06:10 Uhr mit seinem Auto auf der Drautalstraße im Freilandgebiet von Steinfeld in Fahrtrichtung Greifenburg unterwegs. Zum selben Zeitpunkt kam ihm ein 43-jähriger Mann aus Italien mit seinem Kastenwagen entgegen. Der Tscheche kam, vermutlich auf Grund von Sekundenschlaf, mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen das...

  • 05.07.17
Lokales
Frau krachte frontal gegen Baum

Frau krachte frontal gegen Baum

SALZBURG (et). Am Donnerstagabend verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihr Auto bei der Einfahrt in die Leopoldskroner Allee, nachdem sie einen Mopedlenker übersehen hatte. Das Auto kam zuerst rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte zurück auf die Straße und prallte anschließend frontal gegen einen Baum. Beide Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt.

  • 03.02.17
Lokales
4 Bilder

Motorradfahrer prallt bei Zirl frontal gegen PKW

ZIRL. Am 24.06.2016 um 18.35 Uhr überholte ein 29-jähriger Motorradfahrer aus dem Bez. Innsbruck-Land auf der Tiroler Bundesstraße im Gemeindegebiet von Zirl einen vor ihm fahrenden Pkw und prallte dabei frontal gegen eine entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 72-jährigen Deutschen. Der Motorradfahrer kam zu Sturz. Er, der deutsche PKW-Lenker sowie dessen Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die...

  • 25.06.16
Lokales

Frontal-Zusammenstoß beim Umspannwerk Ternitz

Feuerwehrsirenen heulten am Sonntag, um 14.55 Uhr. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nicht zu einem Feuer, sondern zu einem Unfall beim Umspannwerk Ternitz wurden am 10. April, kurz vor 15 Uhr, die Feuerwehren im Raum Ternitz alarmiert. Wie es aus der Feuerwehrzentrale heißt, kollidierten zwei Fahrzeuge frontal. Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

  • 10.04.16
Lokales
Der 42-Jährige ist beim Überholen auf der Brücke in den Gegenverkehr gekracht.
2 Bilder

Frontalkollision beim Überholen auf Innbrücke in Kundl

KUNDL. Am 9. Jänner gegen 17:50 Uhr ereignete sich auf der Innbrücke in Kundl ein Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Einheimischer überholte mit seinem Auto einen vor ihm fahrenden PKW. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision mit einem auf der Gegenfahrbahn entgegenkommenden Personenkraftwagen, welcher von einer 42-jährigen Einheimischen gelenkt wurde. In ihrem Fahrzeug befanden sich noch ihre beiden Söhne im Alter von 9 und 12 Jahren. Alle Beteiligte wurden aufgrund der Kollision leicht...

  • 11.01.16
Lokales

Frontal gegen Brückengeländer geprallt

GNESAU. Am 17. Dezember um 09:20 Uhr fuhr eine 20-jährige Schülerin mit ihrem Pkw in der Gemeinde Gnesau auf einer steil abfallenden Gemeindestraße talwärts, kam auf Grund von Straßenglätte ins Schleudern und prallte frontal gegen ein Brückengeländer. Die junge Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Nachbarn, die den Unfall bemerkt hatten, brachten sie ins UKH Klagenfurt. Quelle: Polizei

  • 17.12.15
Lokales

Frontaler Zusammenstoß nach Ausweichmanöver

HIMMELBERG. Am 4. März 2015 gegen 12:30 Uhr wollte eine 52-jährige Frau aus der Gemeinde Arriach mit ihrem PKW auf der Turracher Bundesstraße (B 95) in Tiebel, Gemeinde Himmelberg, nach rechts abbiegen. Dies wurde von einer nachfolgenden PKW-Lenkerin, einer 21-jährigen Handelsangestellten aus der Gemeinde Gurk zu spät wahrgenommen, weshalb diese ihren PKW verriss und auf die Gegenfahrbahn lenkte, wo sie frontal gegen den PKW, gelenkt von einer 50-jährigen Heimhelferin aus Feldkirchen...

  • 05.03.15
Lokales
5 Bilder

Kollision mit einem Hirsch bei der Autobahnauffahrt Telfs-West

TELFS. Am Dienstag, 15.4., gegen Mitternacht sprang im Bereich der Autobahnauffahrt Telfs West ein Hirsch auf die Fahrbahn. Der Lenker eines PKW konnte bei dem Unfall nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier frontal, der Hirsch blieb tot liegen. Der Audi aus Liechtenstein wurde schwer beschädigt, alle drei Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt. ZUR SACHE: Bis zu 60 % weniger Wildunfälle in Tirol durch den Einsatz von Wildwarngeräten Der Einsatz von Wildreflektoren und...

  • 16.04.14
Leute
134 Bilder

Die Komantsch´n pfiffen auf den Regen

ST. AEGIDI (kpr). Der Wind fegte über den Platz und es regnete in Strömen - das hinderte die Sportunion St.Aegidi und die Zeltfestbesucher nicht daran, ordentlich zu feiern. "In Ägidi do pfeifn die Komantsch´n" heißt das alljährliche Zeltfest der Ägidinger Fußballer am Lagerhausplatz und dieser auffällige Name hat das Fest im Bezirk bekannt gemacht. Am Freitag hielt das Wetter noch stand - Regen blieb aus. Vorsorglich hatten die Veranstalter der Sportunion aber noch ein zusätzliches Partyzelt...

  • 02.06.13
Lokales

Vier Verletzte bei zwei Unfällen

RAINBACH, PREGARTEN. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in der Ortschaft Sonnberg. Ein 67-jähriger Pensionist und eine 22-jährige Frau stießen mit ihren Autos bei winterlichen Straßenverhältnissen frontal zusammen. Beide Lenker sowie die 64-jährige mitfahrende Gattin des Pensionisten wurden mit der Rettung ins LKH Freistadt gebracht. Ebenfalls im Krankenhaus landete ein 20-jähriger Technischer Zeichner. Der junge Mann prallte mit seinem Fahrzeug auf der Gutauer Landesstraße im...

  • 17.12.12
Lokales
9 Bilder

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße bei Fügen

FÜGEN. Heute Vormittag, Donnerstag 24. März, wurden auf der Zillertaler Bundesstraße bei Fügen, drei Personen zum Teil schwer verletzt nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos. Ein Ehepaar aus Finkenberg (65 und 67 Jahre alt) war im blauen Pkw auf der Heimreise von ihrem Italienurlaub. Aus bisher unbekannter Ursache lenkte der 65-jährige Finkenberger, auf der Höhe des Sportgeschäfts, auf die Gegenfahrbahn. In Folge dessen kollidierte er frontal mit einem talauswärts fahrenden Pkw (rot),...

  • 24.03.11
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.