Kühlung

Beiträge zum Thema Kühlung

In der Kleistgasse gibt es nun Nebelschwaden.
1

Klimakrise auf der Landstraße
Nebelschwaden in der Kleistgasse

Was nach den ersten herbstlichen Nebelschwaden aussieht, ist Teil der "Coolen Straße" Kleistgasse. LANDSTRASSE. Nach den Nebelduschen wurden nun auch schon die ersten Liegen aufgestellt. Auch die Bodenmalerei ist schon aufgebracht, "und Tische, Sessel und Radständer sind bestellt", ist aus dem Amtshaus zu hören. Jetzt fehlt nur noch das passende Herbstwetter.

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Gähnen kühlt das Gehirn

Natürliche Kühlung
Gähnen kühlt den Kopf

Sie haben richtig gelesen. Heute am heißesten Tag dieses Sommers gähnen sie besonders oft. Warum? Einer Studie zur Folge dient Gähnen auch der Kühlung des Gehirns.  Katzen gähnen übrigens 100.000x im Leben. Quelle: "A thermal window for yawning in humans: Yawning as a Brain Cooling Mechanism", Massen

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
1

ÖKF Aktuell
FERNKÜHLUNG TÖTET FISCHE

Tropennächte, Rekordsommer, Hitzewellen – Schlagworte, die uns heuer zwar noch erspart geblieben sind. Dennoch erlebt die Kühltechnik einen nie da gewesenen Aufschwung. Die Fernwärme Wien möchte beispielsweise ihren Kunden „Kälte on demand“ zur Verfügung stellen und somit am lukrativen Geschäftsmodell „Kühltechnik“ teilhaben. Die Menschen freut´s, doch welch hohen und tödlichen Preis zahlen unsere Gewässer und die Lebewesen darin. Verantwortung gegenüber der Natur zeigenDie Medien...

  • Wien
  • Michael Landschau
Florian Kainz, KLAR-Manager Otmar Schlager, Ludwig Bauer, Jakob Bauer.

Schattenspender in kinderschuhen
20 Sträucher für Teichuferbeschattung

Der Hitze trotzen: KLARe Zukunft Thayaland bepflanzte Ufer von zwei Teichen bei Kautzen. KAUTZEN. Es war noch nie so heiß und trocken wie in den vergangenen Sommern, Tendenz steigend. Die KLARe Zukunft Thayaland setzt sich für positive Bewusstseinsbildung ein und sorgt für kühle Köpfe. Beschattung und Kühlung wird in den kommenden Jahren ein „heißes“ Thema sein, um sich an den Klimawandel anzupassen. Deshalb wurden die Ufer des Engelbrechtser und des Gebhartser Teiches (Nähe Kautzen)...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Die Bewegung von magnetischen Teilchen kann mit den internen akustischen Wellen in Wechselwirkung gebracht werden. Wie Innsbrucker Physiker zeigen, lassen sich Nanoteilchen auf diese Weise soweit abkühlen, dass sie Quanteneigenschaften zeigen.

Quantenphysik
Quantenuntersuchung mit Hilfe von akustischen Wellen

TIROL. Quantenphysiker der Uni Innsbruck versuchen Quanteneigenschaften von größeren Objekten zu untersuchen. Dadurch vermischen sich Quantenwelt und Alltagswelt. Quanteneigenschaften größerer Objekte Normalerweise beschäftigt sich die Quantenphysik mit Licht und Materie. Schon seit einer gewissen Zeit untersuchen Quantenphysiker die Quanteneigenschaften von größeren Objekten. Dadurch verwischt die Grenze wischen Quantenwelt und Alltagswelt. Bei der Untersuchung von Quanteneigenschaften...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Wärmepumpen
Klimaschonend heizen und kühlen

Mit der Erderwärmung und der darauf folgenden Klimakrise verschiebt sich der Bedarf vom Heizen langsam aber sicher zum Kühlen. Die Zahl der Tropennächte nimmt auch in Österreich zu, die Tage mit hohen Temperaturen jenseits der 35 Grad werden mehr. Für viele stellt sich daher die Frage einer Kühlung im Sommer. Alle gängigen Kühlsysteme beruhen auf dem Prinzip der Wärmepumpe, wie das auch im Kühlschrank der Fall ist. Die Wärme, die dem Inneren der Wohnung, des Hauses oder dem Kühlschrank...

  • Niederösterreich
  • Dr. Peter F. Mayer
Anzeige
Smart Hall Cooling spart über 80 Prozent CO2.

Smart Hall Cooling
Klimafreundliche Kühlung in der neuen Kiefel-Produktionshalle

MICHELDORF. Ein angenehmes Hallenklima für die Kiefel-Mitarbeiter in Micheldorf zu schaffen, war das Ziel vom Planungsteam der Kiefel Packaging. Herkömmliche Klimatisierungen kamen nicht in Frage, da diese einen sehr hohen Stromverbrauch und hohe CO2 Emissionswerte haben. Kiefel Packaging setzte auf die innovative Lösung „Smart Hall Cooling“ von der Firma Infranorm aus Wels. Eine Systemlösung, die erstmals eine nachhaltige und energiesparende Hallenkühlung ermöglicht, war das Ziel. Gekühlt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige

Jäger aufgepasst
MIWAS führt jetzt Wildkühlschränke von Landig

Der Kälte- und Klimatechnikprofi MIWAS erweitert sein Produkt-Portfolio um Wildkühlschränke von der Firma Landig. Das vor allem für Installationen und Wartung von Klimaanlagen bekannte Unternehmen von Michael Wasserrab aus Kapfenberg setzt hier auf bewährte Qualität aus Deutschland. "Wir wurden oft gefragt, ob wir solche Geräte liefern können. Und da die Kältetechnik sowieso zu unserem Kerngeschäfts zählt, ist dieser Schritt naheliegend." erklärt Michael Wasserrab. Miwas beschäftigt rund 20...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, 2.v.l) und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) geben Startschuss für Neugestaltung der Zieglergasse.
4 1 3

Neubau
Kühle Meile Zieglergasse – jetzt beginnen die Bauarbeiten

Mit einem symbolischen Spartenstich gaben Verkehrs- und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein (Grüne) und Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) den Startschuss für die "kühle Meile Zieglergasse" NEUBAU. Die "kühle Meile Zieglergasse" wird die erste klimaangepasste Straße Wiens. Die Bauarbeiten starten ab sofort und werden bis voraussichtlich Ende des Jahres andauern. "Mit dem Projekt in der Zieglergasse geben wir gerade diesen Menschen den öffentlichen Raum zurück und schaffen...

  • Wien
  • Neubau
  • Morgana Othman
Krypta im Dom zu Gurk
1 8

Abkühlung im Sommer
"Coole" kühle Plätze von Gurk bis Hüttenberg

Die WOCHE St. Veit gibt Tipps für kühle Platze im heißen Sommer. BEZIRK ST. VEIT (chl). Außer der Abkühlung im Frei- oder Strandbad, im abgedunkelten Haus oder im schattigen Gastgarten, empfiehlt sich ein Spaziergang im Wald, der verlässlich Abkühlung plus Bewegung und gesundheitsfördernde, bioaktive Substanzen liefert, die man über die Atmung und Haut aufnimmt. Und das – bei Einhaltung aller gebotenen Verhaltensregeln – kostenfrei. Auch eine Wanderung auf einem Berg oder einer Alm bietet in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
„Im neuen Haus sind unsere neuen, hohen Betreuungsstandards vollständig umgesetzt“, freut sich AMS-Wien-Chefin Petra Draxl bei der Eröffnung der neuen Brigittenauer Geschäftsstelle.
2 3

Photovoltaikanlage und Datenschutz
Neuer AMS-Standort für Brigittenauer

Modernes Gebäude mit Photovoltaikanlage: Neue AMS-Geschäftsstelle löst jene in der Dresdner Straße ab. BRIGITTENAU. Ab sofort haben Brigittenauer eine neue Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS) in der Jägerstraße 66. Diese löst jene in der Dresdner Straße 110 ab. „Im neuen Haus sind unsere neuen, hohen Betreuungsstandards vollständig umgesetzt“, freut sich AMS-Wien-Chefin Petra Draxl bei der Eröffnung. Eigene PhotovoltaikanlageIm fünfstöckigen Gebäude betreuen 75 Mitarbeiter...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Damit es beim Öffnen des Kühlschranks keine böse Überraschung gibt, sollte man einige Dinge beachten.

So bleiben Lebensmittel bei Sommerhitze sicher

Um bestimmte Lebensmittel auch bei hohen Temperaturen frisch zu halten, gibt es einige Dinge zu beachten. ÖSTERREICH (mak). Ein EU-weites Kontrollnetz sorgt dafür, dass unsere Lebensmittel sicher sind. Gerade bei Sommerhitze muss man dennoch darauf achten, dass keine schädlichen Keime auf dem Teller landen. Leicht verderbliche Waren, etwa rohes Fleisch, Tiefkühlprodukte und Milchprodukte sollte man beim Einkauf zuletzt aus dem Kühlregal nehmen. Für den Transport empfiehlt sich eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ein Pellets-Ofen sorgt für wohlige Wärme und macht auch optisch was her.
1

Heizen & Kühlen
Die Qual der Wahl! So geben wir’s uns kalt-warm!

Wer ein eigenes Haus hat, kommt ohne Heizung genauso wenig aus wie ohne Kühlsystem. Die Möglichkeiten sind heute besonders vielfältig. Im Frühjahr kann man sich bekanntlich nie richtig sicher sein, wie’s beim Wetter aussieht: Warme Tage sind willkommen, immer wieder kann’s aber auch kühl werden. Umso wichtiger ist also, dass man sowohl in Sachen Heizung als auch in Bezug auf Kühlung im eigenen Haus gut aufgestellt ist. Und die Planung dieser wichtigen Bau-Elemente ist natürlich das Um und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Könnte eine neuartige Lackierung Klimaanlagen obsolet machen - Klimaanlagen verteilen nur die Hitze in der Stadt, brauchen Strom und problematische Kühlflüssigkeiten.
8

Wird diese Lackierung deine Klimaanlage ersetzen

Passive Kühlung ist eine uralte Idee, die ein großes Comeback erleben wird. Passive Kühlung ist unkompliziert: Wenn es keine Wolken gibt, wird es in der Nacht sehr kalt, wie Robert Bean erklärt hat, verlieren Körper Wärme an kalte Oberflächen und der Weltraum ist sehr kalt. Die Perser haben es vor Jahrhunderten benutzt, um Eis zu machen oder wie hier schon beschrieben.  Aber nicht jeder will sein Dach in ein weißes Flachdach mit Kuppel(Tetto a Cupola in Sizilien) umbauen. Ebenso hat nicht...

  • Baden
  • Thomas Reis
22 17

Moments and Thoughts - Der Fächer Kühlung und kokette Spielerei ;-)❤️❤️❤️

Bei diesen Temperaturen mehr als angebracht - der Fächer. Als Tänzerin und Tanzlehrerin verwende ich ihn schon viele Jahre, heute ein bisschen mehr über dieses nützliche Accessoire. Elegant zur Kühlung eingesetzt feiert der Fächer nun sein großes Comback. Schon im 17.Jahrhundert in Spanien und im 18.Jahrhundert speziell im Rokoko,  wurde er aber nicht nur als modisches Beiwerk verwendet sondern ganz gezielt als kokette Spielerei eingesetzt um bestimmte Stimmungen und zarte Hinweise damit...

  • Wien
  • Döbling
  • Uschi R.
1 3 3

Der kluge Hund

Wir spazieren im Naturschutzgebiet Wienerberg im 10.Bezirk Wiens, und wir sehen verblüfft, dass ein Hund ruhig, ja fröhlich herumsteht - im eiskalten Wasser des Teiches. Wir befragen die Besitzer, und da bekommen wir die Antwort, dass der Hund an Arthritis leidet, und er weiß genau, dass da Kühlung angenehm ist. Daher sucht er selber das erfrischende Bad.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Metadynea: Kühlsystem fiel aus, Feuerwehren sicherten die Wasserversorgung und legten mobile Leitung

KREMS. Am Montag, 14.11.2016, kam es aufgrund eines Rohrbruches beim Aubrunnen 1 im Bereich des Donauhafens zu einem Wasseraustritt. Dadurch stand vorübergehend weniger Kühlwasser für die Produktionsanlagen des Metadynea Industrieparks zur Verfügung. Die Betriebsfeuerwehr Metadynea leitete Sofortmaßnahmen mit Unterstützung von weiteren Feuerwehren aus den Bezirken Krems und St. Pölten ein, um die aufgrund des Rohrbruches ausgefallene Kühlwassermenge zu kompensieren. Mit behördlicher...

  • Krems
  • Doris Necker

Stromlose Klimaanlage die jeder bauen kann

Das ist jetzt eine Kampfansage gegen Strom fressende Klimaanlagen. Jeder kennt die Nächte wo ein geöffnetes Fenster nicht für ausreichend Kühlung sorgt. Diese Klimaanlage wird aus nicht mehr benötigten Pet Flaschen gefertigt. Nachdem der Boden der Flaschen entfernt wurde und an einer Öffnung mit Luftzug angebracht. Diese Technik macht sich die Tatsache zu nutze, dass warme Luft sich ausdehnt . Durch die Flaschenöffnungs- Verengung wird die Luft ein wenig komprimiert und so wieder kühler. Hier...

  • Baden
  • Thomas Reis
Fahrradmeister Karl Maier, Irina Unger und David Tomschitz/Alpenheat und Gottfried Mekis mit den Bikes für die Jungs
1

Vinzengemeinschaft und ALPENHEAT erfüllten Fahrradwunsch

Zwei Buben in der Region erfüllte die Vinzenzgemeinschaft Kalsdorf-Fernitz einen Herzenswunsch. Die vom Schicksal gebeutelten Familien konnten sich keine Fahrräder leisten, hier sprang ALPENHEAT Hausmannstätten ein. Der Spezialist, der Schuhe und Kleidung beheizen und bei Überhitzung für Kühlung sorgen kann, sponserte zwei neue Bikes vom Fahrradservice Fernitz, die Vinzenz-Obmann Gottfried Mekis den Buben inzwischen übergeben konnte. www.alpenheat.com.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Die individuelle Wärmepumpe

Wärmepumpen gibt es für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung in diversen Systemen. (hen/red). Wärmepumpen sind nicht nur zum Heizen da. Das Anwendungsgebiet ist vielseitig und reicht von der Heizung und Warmwasserbereitung bis zur Kühlung und kontrollierten Wohnraumlüftung. Die Leistung variiert dabei von 2 bis 1.000 kW. Sie werden in Neubauten eingesetzt, aber auch bei Heizungssanierungen und stehen für alle Wärmequellen (Wasser, Erdwärme und Luft) zur Verfügung. Durch Vorlauftemperaturen...

  • Freistadt
  • Dominik Hennerbichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.