Kajak

Beiträge zum Thema Kajak

2 3

Wenn man seine Begeisterung mit andern teilt ...
Kajak fahren am Lunzersee

Margit Kretzer begeistert sich für den Kajak Sport. Auch in der Pension ist sie gerne mit ihrem Kajak am Lunzer See unterwegs. Nun interessiert sich auch die Jugend für diesen schönen Sport und Margit freut sich mit ihrem Schützling, dass er ihre Begeisterung teilt, sich an ihre Ratschläge hält und sehr begabt ist. Wünschen wir den beiden viel Freude und Spaß bei ihren Ausfahrten. Foto: Margit Kretzer

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
Gold bei der U-23-Europameisterschaft für den Glanegger Mario Leitner
3

Europameister
"Goldener" Mario Leitner stürzt sich im Training Wasserfälle hinunter

Den Sommer verbrachte der Glanegger Mario Leitner mit intensivem Training, stürzte sich in Norwegen den einen oder anderen Wasserfall hinunter. Bei der U-23-Europameisterschaft in Krakau kürte sich der Kanute zum zweiten Mal nach 2017 zum Europameister.  GLANEGG. Nach der U23-WM-Bronzemedaille im Vorjahr zeigt Mario Leitner (23) auch heuer, dass er in die Weltspitze der Kanuten gehört. Bei der U23-Europameisterschaft in Krakau gewann der Olympia-Teilnehmer von 2016 souverän die Goldmedaille....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Sportgemeinschaft Roßleithen war mit zehn Sportlern vetreten.

SG Roßleithen
Erfolgreich bei der österreichischen Meisterschaft

ROSSLEITHEN (sta). Auf der Ottensheimer Regattastrecke fanden die österreichischen Meisterschaften im Kajaksprint statt. Bewerbe wurden 200, 500, und 1.000 Meter ausgetragen. Die Sportgemeinschaft Roßleithen hatte zehn Sportler am Start. Der noch junger Verein schaffte es erstmals in zwei Klassen, bei den Erwachsenen und bei den Schülerinnen, einen "Vereinsvierer" (Mannschaftsboot mit vier Athleten) zu stellen. Nach der optimalen Vorbereitung am Gleinkersee wurden zahlreiche Medaillen errungen....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Den zweiten Platz konnte sich Team Lidl mit Martina Kohlbauer aus Steinbach am Ziehberg und Jonas Grübler aus Ternberg sichern
4

XTREMEtour020
Junge Steinbacherin auf Platz zwei

Die siebte Auflage der XTREMEtour des Landes Oö. ist geschafft. Nach rund 180 Kilometern und 8.200 Höhenmetern durch das Salzkammergut setzte sich das Gewinnerteam Energie AG mit Maria Kehrer aus Putzleinsdorf und Georg Erlinger aus Herzogsdorf gegen fünf weitere Zweierteams durch. STEINBACH AM ZIEHBERG (sta). Adrenalin, Glück, Erleichterung – so fühlten sich die Teilnehmer der XTREMEtour020 nach dem Zieleinlauf. In sieben Tagesetappen waren die Jugendlichen in Oberösterreich auf Schnee, am...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
9

Kajak-Anfängerkurse beim Paddelsportklub-Tulln
Kajak-Anfängerkurse beim Paddelsportklub-Tulln

In der Jahresplanung für das Jahr 2020 waren ursprünglich ein Anfängerkurs und zwei Termine zum Schnupperpaddeln für Paddelinteressierte vorgesehen. Mit Corona kam jedoch vieles anders und eine Flut von Anfragen zur Teilnahme an Anfängerkursen prasselte auf den Paddelsportklub Tulln (Alpenverein Tulln) herein. Obwohl noch einige zusätzliche Termine eingeschoben wurden konnten nicht alle Interessenten an den Kursen teilnehmen. Als abschließender Höhepunkt wurde nach absolviertem Kurs in den...

  • Tulln
  • Paddelsportklub Tulln
1 Video 30

Rafting für Singles
Wunderbare Salza, ein RaftingErlebnis das Verbindet

PALFAU/GÖSTLING. Wieder war es soweit, das eiskalte Wasser der blaugrünen Salza und Manuela Benesch haben nach den Singles gerufen, die etwas erleben wollen. Am Raftingboot mit den zwei Guides "Gregor" und "Tapu" ging es dann zur Sache. Alle mussten auf Kommando paddeln, zeitgleich wenn möglich. Miteinander gegen die Strömung kämpfen, schweißt zusammen, macht Spass und lässt alle locker werden. Schafft etwas, was man sich kaum vorstellen kann. Der gemeinsame Grillabend mit anschließender...

  • Scheibbs
  • Manuela Benesch
Die Osttiroler Erfolgspaddler Armin Zöttl, Ed Wohlffardt und Gernot Wenzel (v.l.)

Osttiroler Kajakclub
OKC Paddler holen ÖM-Edelmetall im Team

Beim internationalen Kajakbewerb im Mölltall konnten die Osttiroler Paddler wieder tolle Erfolge erzielen. FLATTACH/OSTTIROL (red). Knapp 170 Paddler aus 8 Nationen kämpften sich am ersten Augustwochenende durch die Mölltaler Wildwasserarena in Flattach. Die Nachwuchspaddler des Osttiroler Kajakclubs (OKC) fungierten auch als Safety Kajaker und starteten auch in dieser Disziplin im Sprint. Diesen entschied David Herzog für sich, auf den weiteren Plätzen landeten Aaron Kofler, Nico Theurl,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gernot Wenzel, Ed Wolffhardt und Armin Zöttl schafften im Mannschaftsbewerb den Sprung auf das Podest.
4

Osttiroler Kajakclub
Drei Podestplätze für OKC Paddler in Murau

Ein starkes Starterfeld präsentierte sich am letzten Wochenende bei den Kanubewerben auf der Mur. Unter den Paddlern aus Deutschland, Tschechien und Österreich war von Olympiamedaillengewinnern bis zu Weltmeistern und WM Medaillengewinnern alles zu finden. MURAU/OSTTIROL (red). Mit dabei waren auch Athleten des Osttiroler Kajakclubs, die tolle Erfolge feiern konnten. Eine sehr starke Leistung bot OKC-Obmann Armin Zöttl, der im Kanuslalom in der Masterklasse den 2. Platz belegte und sich nur dem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Seereinigungs-Gruppe: Die Diakonie-SportlerInnen Johann Kramer, Katharina Plank, Christian Gurker, Simon Gailer und Patric Mendel (von links)

Diakonie de la Tour
Mit dem Kajak wurde Müll aus dem See gefischt

Mitgleider der Sportgruppe Diakonie de la Tour fischten Müll und verwehte Plastiggegenstände aus dem Ossiacher See.  TREFFEN. Es passiert öfter als man vielleicht denkt: der Wind verweht Luftmatratzen und Wasserbälle. Dieser "Plastikmüll" bleibt dann am See zurück. Plastikmüll im See Um den Ossiacher See nun von Wasserbällen und Co. und auch anderem Müll zu befreien schritten Mitglieder der der Sportgruppe Diakonie de La Tour in Treffen zur Tat. Wie bereits im letzten Jahr waren sie am...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Anzeige
1 19

Auftanken am Traunsee
Kajak & Kanu Gmunden: "Drei Zutaten braucht es"

Jeder kann es hören. Jeder kann es sehen. Jeder kann es spüren. Herzblut ist mit von der Partie. Mit Leidenschaft, Elan, Lebensfreude machen sie ihre Arbeit. Sie paddeln, weil es zum Tagesablauf dazu gehört. Sie brauchen den See um Aufzutanken. Sie lieben das Equipment und das Material, weil sie davon überzeugt sind. GMUNDEN. Dieses "Feel the Flow"-Feeling begrüßt Sie bei "Kajak & Kanu Gmunden" in der Traunsteinstraße 13 in Gmunden am wunderschönen Traum(n)see. Die "13" ist ein Glückstreffer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Ausklang der Paddelsaison 2019 am Ottensteiner Stausee

Die bunten Farben und das milde Herbstwetter verleiteten einige Paddlerinnen und Paddler vom Paddelsportklub Tulln (Alpenverein Tulln) nochmals dazu ihre Kajaks auf die Autos zu verladen und Richtung Ottensteiner Stausee aufzubrechen um die wildromantische Landschaft noch eimal in vollen Zügen genießen zu können bevor die kalten Tage Einzug halten werden. In absoluter Ruhe, bei strahlendem Sonnenschein und vor einer gewaltigen Kulisse, die unweigerlich an urtümliche Landschaften in Kanda...

  • Tulln
  • Paddelsportklub Tulln
160

Paddle your Battle! war das Motto
Mur-Challenge: Drachenboot, Wasserfall und Paddle-Battle

Freitag, 27. 9. `19, stand vormittags Paddeln mit Mur-Genuss ab Camping Murinsel am Programm der Mur-Challenge 2019. Drachenboot-Rennen Erstes Highlight waren bei den Wasserspielen in Leoben die von 17 Uhr bis in die totale Dunkelheit ausgetragenen Drachenboot-Rennen. Herrlich, wie sich da die tapferen Rotarier mit den Handballern, Fußballern, Wassersportlern, Rugby-Spielern und Vereinsteams matchten. Merke: Kraft allein ist zu wenig, wer auf den 13-Mann/Frau-Booten zum dumpfen Schlag der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
An die 300 Wassersportler demonstrierten an der Saalach gegen das geplante Wasserkrafterk
20

Protestfahrt
Wassersportler wehren sich gegen Kraftwerk

In Unken wurde heute zum 2. Mal gegen das geplante Wasserkraftwerk an der Saalach demonstriert.  UNKEN.  Auf und an der Saalach in Unken setzten mehr als 300 Paddler, Rafter und Stand-Up-Paddler heute wieder ein deutliches Zeichen gegen das geplante, grenzübergreifende Ausleitungs-Wasserkraftwerk, das ein privater Betreiber hier errichten will. Genau vor einem Jahr wurde bereits zum Widerstand gegen dieses Projekt gerufen. (Siehe Protest 2018)  Verlust der Wildwasserstrecke Den Wassersportlern...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

OÖ-Meisterschaften im Kajak-Sprint
Große Erfolge für Teams aus Roßleithen

Nach Beendigung der diesjährigen Ruder-WM fanden vergangenes Wochenende in Ottensheim die Landesmeisterschaften im Rennkajak statt. ROSSLEITHEN. Trotz herbstlichen Temperaturen reiste die SG Roßleithen mit acht Teilnehmern an. Bei den Mannschaftsbewerben im Kajak-Vierer konnten sich die Roßleithnerinnen Aruna Liebhart, Julia Rußner, Marlene Schober und Heidi Pernkopf Gold sichern. Die Burschen Christian Rußner und Rasmus Liebhart holten sich in Renngemeinschaft mit dem WSV Ottensheim den Sieg....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Großeinsatz in Bad Goisern
Alkoholisierter Kajakfahrer löste Suchaktion aus

BAD GOISERN. Ein augenscheinlich stark alkoholisierter 42-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wollte gestern Abend gegen 21.30 Uhr mit seinem Kajak von der Rassingmühle in Bad Goisern weg eine kurze Strecke auf dem Traunfluss fahren. Bei seinem geplanten Ziel wurde jedoch nur das leere Kajak gesichtet, woraufhin die Einsatzkräfte alarmiert wurden. Es folgte eine Suchaktion auf beiden Flussseiten. Gegen 23.30 Uhr wurde der Vermisste von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr im Uferbereich...

  • Salzkammergut
  • Elisabeth Klein
Die gemeinsame Übung von Wasserrettung und Verein Kanupolo Salzburg fand am Salzachsee statt.
1

Schnelle Hilfe im Wasser
Erstmalige Übung zur Unfallrettung "Kajak"

Die Wasserrettung und der Verein Kanupolo gingen bei der Kajak-Verunfallten-Rettungs-Übung Hand in Hand. SALZBURG (red). Die Wasserrettung Salzburg-Stadt und der Verein Kanupolo Salzburg veranstalteten erstmalig ein gemeinsames Rescue-Training und schlugen damit ein neues Kapitel der Wasserrettungsübung im Raum Salzburg auf. Rettungsübung am Salzachsee Die "Kajak-Verunfalltenrettung" fand vergangenen Dienstag unter Anteilnahme vieler Besucher am Salzach-Badesee statt. Die Teilnahme der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Kajak  Siegerehrung: 1.Platz  Julia Rußner (links), Aruna Liebhart (rechts).
2

Kajak-Staatsmeisterschaft 2019
Gold für SG Roßleithen

ROSSLEITHEN (sta). Die Sportgemeinschaft Roßleithen war mit fünf Sportlern bei der Kajak-Staatsmeisterschaft in Ottensheim vertreten und zeigte überraschend starke Leistungen. So holten sich Aruna Liebhart und Julia Rußner bei den Schülerinnen B im K2 über 200 Meter die Goldmedaille, über 500m erreichten sie einen zweiten Platz. Christian Rußner und Rasmus Liebhart erkämpften sich Platz vier bei den Schülern A. Gernot Plochberger bildete mit dem Paralympioniken Mendy Swoboda (Schnecke Linz)...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Natur und Spaß pur: Das neue Stadtbootshaus wird 2021 fertiggestellt werden.
2 2

1,3 Millionen Euro-Investition: Graz bekommt erstes Stadtbootshaus

Stadtspitze präsentierte neues Projekt, das am Marburger Kai Treffpunkt für Sportler und auch Bevölkerung werden soll. Nun ist es beschlossen, Baustart ist 2020: Das Stadtbootshaus am Marburger Kai in der Nähe des Andreas-Hofer-Platzes wird 2021, pünktlich zum ausgerufenen Sportjahr, nicht nur ein neuer Treffpunkt für Sportler, sondern auch für die Grazer Bewohner und Besucher. Vorgesehen ist ein Budget von rund 1,3 Millionen Euro. Bühne frei für Sport in Graz "Wir als kleines Haus schlagen mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Nicole Lamprecht

Zwischenstopp der TID beim Paddelsportklub Tulln
Zwischenstopp der TID beim Paddelsportklub Tulln

Die TID (Tour International Danubien) ist die längste Kanu- und Ruderwanderfahrt der Welt und wird seit 1956 jedes Jahr aufs Neue auf der Donau veranstaltet. Beginnend Ende Juni in Deutschland bei Ingolstadt führt die Tour über Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und endet ca. Mitte September nach 2.516 Paddelkilometern im Schwarze Meer in Rumänien. Ganz im Sinne der völker- und generationverbindenden Gemeinschaft lud der Paddelsportklub Tulln (Alpenverein Tulln) die 140...

  • Tulln
  • Paddelsportklub Tulln
Das Virgosystem-Team aus Purgstall an der Erlauf war bei der Outdoor-Trophy in Lingenau siegreich und holte den Titel in der Amateurklasse.
8

Leistung der Woche
Purgstaller Team war bei der Outdoor-Trophy erfolgreich

Das Virgosystem-Team aus Purgstall an der Erlauf landete bei der Outdoor-Trophy in Lingenau auf dem ersten Platz. PURGSTALL/LINGENAU. Der Bergläufer Michael Stulik aus Purgstall, der Paragleiter Sascha Assmair aus Matrei, der Kajak-Fahrer Dominik Schausberger aus Purgstall und der Mountainbiker Julian Pöchhacker aus Ybbsitz traten bei der Outdoor-Trophy in Lingenau für das Virgosystem-Team aus Purgstall an. Titel in der Amateurklasse Der seit 2002 als inoffizielle Weltmeisterschaft im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kajakfahren auf Wildflüssen erfreut sich zunehmender Beliebtheit

Interreg-Projekt
Für ein Miteinander an Wildflüssen

Die Kajaksaison ist bereits voll im Gange!Zahlreiche Wildwassersportler suchen an unseren Gebirgsflüssen die landschaftliche Unversehrtheit - eventuelle Konflikte mit tierischen Bewohnern werden im Rahmen eines Interreg-Projektes betrachtet. KARWENDEL. Eine andere Perspektive auf unsere naturnahen Gewässer erlebt man, egal ob im Kajak oder Canadier, auf Wasserwegen. Das Kanufahren an Gebirgsflüssen erfreut sich großer Beliebtheit. Aber nicht nur Kanusportler beanspruchen die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Julia Russner, Aruna Liebhart, Rasmus Liebhart, Christian Russner (v.li.).).

Kajak
Stockerlplätze für Sportgemeinschaft Roßleithen

ROSSLEITHEN (sta). Erfolgreich teilgenommen haben die Wassersportler der Sportgemeinschaft Roßleithen bei der offenen Niederöstereichischen Landesmeisterschaft. Im  Zweier-Kajak über 200 Meter und 500 Meter belegten  Christian Russner und Rasmus Liebhart Platz. Julia Russner und Aruna Liebhart durften sich über einen zweiten Platz freuen. Im Einzelbewerb holten Rasmus und Aruna Liebhart einen vierten und einen zweiten Platz

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
5

HTL Hollabrunn
Sommersport bei schönstem Wetter am Faaker See

54 Schüler aus der Abteilung Elektronik und Technische Informatik und 14 Schülerinnen und Schüler der Abteilung für Wirtschaftsingenieure erlebten eine tolle Sommersport-Woche bei schönstem Wetter in Faak am See. Kajak, Klettern, Radfahren, Wandern und Canyoning standen auf dem Programm. Abseilen durch Wasserfälle, Mountainbike -Touren, Flussfahrten mit dem Kajak, Wandern durch die Tscheppaschlucht sowie ein Gipfelsieg auf der Ferlachspitze waren einige der Höhepunkte dieser Woche. Unter der...

  • Hollabrunn
  • Hermann Dangl
Das große Ziel für Mario Leitner ist Olympia 2020

Kajak
Mario auf dem Weg zum ganz großen Ziel

Der Glanegger Kajak-Profi Mario Leitner (22) arbeitet hart am großen Ziel, einer Olympiamedaille. GLANEGG (kope). Zu Hause ist der Heeressportler und Kajak-Profi Mario Leitner (22) selten anzutreffen. Derzeit trainiert der Glanegger in Krakau (Polen). Und wird am Wochenende bei den Weltcup-Rennen in Soca Solkan (Slowenien) starten. "Ich möchte heuer noch einige Male im Finale von Weltcup-Rennen stehen", erklärt Leitner. Schwerer Fehler Leider ist es für den Glanegger bei den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.