Kaltenbrunner

Beiträge zum Thema Kaltenbrunner

Nico, Dennis und Steven hoffen auf viele Zuschauer.
  5

SKN Basketball St. Pölten
Brüder Kaltenbrunner – Drei Leben für den Basketball

Das Brüder-Trio Nico, Steven und Dennis Kaltenbrunner im Einsatz für den SKN Basketball St. Pölten. ST. PÖLTEN (pw). Sie sind ein eingeschworenes Team und haben eine gemeinsame Leidenschaft: Steven, Nico und Dennis. Bei den Brüdern Kaltenbrunner dreht sich alles um Basketball. Einmal mit dem Virus infiziert, kommen sie nicht mehr davon los. Praktisch ihr ganzes Leben wird dem Sport untergeordnet. "Seit meinem ersten Training war klar, dass ich das machen möchte", erzählt Steven. Dieses war...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Bambini Lauf
 1   24

Charity-Lauf in Kronstorf
Karl Kaltenbrunner-Gedenklauf bei brütender Hitze

Vergangenen Samstag ging bei brütender Hitze das erste Mal der Karl Kaltenbrunner Gedenklauf in Kronstorf über die Bühne. KRONSTORF (eg). Und nicht nur zahlreiche Sportbegeisterte, sondern fast ganz Kronstorf war auf den Beinen um bei diesem Event, den Jutta Kaltenbrunner für ihren verstorbenen Vater ins Leben gerufen hat, dabei zu sein. Unter den vielen Zuschauern auch Bürgermeister Christian Kolarik mit seinen beiden Kindern.„Einerseits ist es der Gedenklauf für meinen Papa und...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
Bgm.Sepp Schachner Sepp Forcher mit seiner Frau
  38

150 Jahre Frau am Großglockner
150 Jahre Frau am Großglockner

Mit einem Festakt auf der Kaiser Franz Josefs Höhe wurde die Ausstellung "Berg, die - Frauen im Aufstieg" im Besucherzentrum, anlässlich 150 Jahre Frauen am Grossglockner eröffnet. Dafür wurden 150 Magentafarbene umweltfreundlichabbaubare Luftballone steigen gelassen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Heidi Schober

Carl Adam Kaltenbrunner
Ein Literaturspaziergang durch die Stadt Enns

Die Vereinigung „Der Kreis“ hatte es sich zu Aufgabe gemacht, auf die Zeit in der Carl Adam Kaltenbrunner lebte, zurückzuschauen. Der österreichischer Dichter, Schriftsteller, Dialektforscher ist 1804 in Enns geboren und ist der erste Ehrenbürger der Stadt Enns. ENNS. Der Spaziergang, mit Blick auf das biedermeierliche Enns, begann beim Kaltenbrunner-Denkmal am Dingolfingerplatz und wurde vom Obmann Wolfgang Kneifel eröffnet. Der Weg führte weiter zum Geburtshaus des Dichters in der...

  • Enns
  • Anna Böhm
  2

Premiere im Das Kino
„Am Anfang gehörst du dem Gipfel“

SALZBURG (red). Mehr kann in einem Gipfelbuch eines Bergsteigers nicht stehen. Zahlreiche 8000er, Erstbesteigung, Schnellste Besteigung des Mount Everest und gleichzeitig eine Skiabfahrt vom höchsten Berg der Welt. Der Südtiroler Hans Kammerlander zählt seit Jahrzehnten zu den Ausnahmeerscheinungen im Bergsteigen. Erfolge und Schattenseiten von Hans Kammerlander Einer davon stellt er sich nun in dem Film „Manaslu“. Bei der Tour in Nepal 1991 verlor er zwei Bergkameraden. Letzte Woche hatte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Familie Kaltenbrunner eröffnet in Braunau einen sportlichen Shop.
  3

Neueröffnung des Intersports im City Center

BRAUNAU. Elf Intersport-Shops eröffnen heuer in ganz Österreich, davon allein sieben im Herbst. In Braunau startet jetzt nach Umbau und Erweiterung ein neuer Hotspot für Sportbegeisterte. 15 Intersport-Coaches werden ihren Job antreten. Jeder von ihnen treibt nicht nur selbst Sport, sondern ist besonders geschult und motiviert. Karl Kaltenbrunner, Geschäftsführer des Intersport-Partners Pro-Sport, freut sich auf die vielen Details, die der Intersport im City Center zu bieten hat: "Besonders...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Anzeige
Das Fachkräfte-Team des Eckartsauer Betriebs Kaltenbrunner.

Kaltenbrunner: alles rund um Mobilität

ECKARTSAU. Rund um’s Auto - Alles für Ihre Mobilität heißt es bei der Firma Kaltenbrunner in Eckartsau. Bestens ausgebildet, voll motiviert und immer freundlich, so präsentiert sich das Auto Team Kaltenbrunner. Wir helfen Ihnen in allen Fragen rund um das Thema „Auto“ gerne weiter. Das Werkstatt-Team ist für Sie da, ob Service, Karosserie, Lack, Elektrik, Elektronik und Technung. Die Firma hat ebenfalls Erfahrung mit der Versicherungsabwicklung, Mobilitätsgarantie und dem Reifenservice....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Kreative Ideen trotz knapper Kasse

Mit reduzierten Tourismusbeiträgen und Förderungen hat das Liezener Stadtmarketing zu kämpfen. LIEZEN. Die WOCHE traf sich mit Friedrich Kaltenbrunner (Vorsitzender von Stadtmarketing & Tourismus Liezen) zum Gespräch über die budgetäre Situation und die weitere Entwicklung. Herr Kaltenbrunner, wie geht es nun weiter, nachdem seitens der Stadtgemeinde die Zuschüsse für das Stadtmarketing um die Hälfte reduziert wurden? KALTENBRUNNER: Aufgrund der eingeschränkten finanziellen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
  2

Fabian Kaltenbrunner ist nicht zu stoppen

Fabian Kaltenbrunner konnte beim 5/18 Juniorendurocup Finale in der Schremser Granitarena mit seiner KTM 50sx den 4. Sieg in Folge nach Hause fahren und holte sich damit auch den Meistertitel in der Klasse JE1. Fabian konnte sich den Holeshot sichern und ließ auch danach nichts mehr anbrennen. Die technisch anspruchsvolle Strecke im Granitwerk kam Fabian zu Gute und er konnte unter besten Enduro-Bedingungen sein Können zeigen, und gewann das 30 minütige Rennen mit einem Start-Ziel...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anita und Peter Walser mit Karl Kaltenbrunner jun. und sen.
  8

Intersport Walser wird weitergeführt

Intersport bleibt in der Stadt und wird künftig von der Familie Kaltenbrunner aus Gmunden geführt. LANDECK (hp). In den vergangenen Tagen wurde mittels Unterschrift den Gerüchten aller Wind aus den Segel genommen. Der Traditionsbetrieb in der Landecker Innenstadt wird weitergeführt. Mit dem oberösterreichischen Sporthändler Karl Kaltenbrunner konnte ein Partner gefunden werden, der den "Intersport" in der Stadt in Zukunft weiterführen wird. Der neue Name wird INTERSPORT Landeck sein. Die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel

8-Jähriger Ferschnitzer holt sich Sieg beim Enduro-Cup

Der 8-jährige Fabian Kaltenbrunner aus Ferschnitz startete beim Junior Enduro Cup in Lunz am See in der Klasse EJ1 (50ccm) für seinen Verein die Offroadgang Steinakirchen. Trotz einer sehr anspruchsvollen Streckenführung fuhr Kaltenbrunner das 30 minütige Rennen souverän durch. Durch seinen Sieg konnte bleibt er an der Spitze der Gesamtwertung.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Nach halbstündiger Zuwartezeit wurde im Rathaus die neue Tourismuskommission gewählt.

Tourismus: Aus Zwei mach Eins in Liezen

Die Tourismuskommission "Liezen-Weißenbach" wurde neu gewählt. Ein paar Dutzend Tourismusverbands-Mitglieder und Interessenten hatten sich am vergangenen Dienstagabend im Sitzungssaal des Rathauses eingefunden, um die neue, fusionierte Tourismuskommission von Liezen und Weißenbach zu bestimmen. In diesem Rahmen wurden außerdem die Prüfungsberichte sowie die Rechnungsabschlüsse inklusive des Budget-Voranschlages des Stadtmarketing & Tourismus der Bezirkshauptstadt präsentiert. Schwarze...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
 1

Kaltenbrunnerrunde Enns- letzter Auftritt

„Ois hod sei Zeit!“, unter diesem Motto lud die Kaltenbrunnerrunde Enns zur Festveranstaltung „15 Jahre Kaltenbrunnerrunde Enns“ am 17. 10. 14 zu einer Jubiläumslesung im vollbesetzten Pfarrsaal Enns-Lorch ein. Der Sprecher der 4-köpfigen Autorenrunde, Johannes Zittmayr, führte durch ein abwechslungsreiches, mit Überraschungen gespicktes und vom Ansfeldner 5-Gsang musikalisch begleitetes Programm. So begeisterte die Gäste der Auftritt von Schülern der Musikhauptschule Enns unter der Leitung...

  • Enns
  • Fritz Mayer
  2

Nachwuchstalent fährt auf das Podest

Fabian Kaltenbrunner beendete ein anspruchsvolles Rennen beim Junior-Endurocup in Lunz am See auf dem zweiten Platz. Der 7-jährige aus Ferschnitz bestreitet die gesamte Rennsaison für seinen Verein, die Offroadgang aus Steinakirchen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Anna Kaltenbrunner wird 90

DIETMANNS, Ihren 90. Geburtstag feiert Anna Kaltenbrunner mit Bgm. Harald Hofbauer, Anna Kaltenbrunner, Josef Pokorny und VzBgm. Walter Greulberger.

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Gerlinde Kaltenbrunner reist mit ihrem Mann Ralf Dujmovits im November nach Innsbruck, um von ihren Welttouren zu erzählen.
  2

Alpinmesse 2013

Erleben Sie Gerlinde Kaltenbrunner hautnah bei der Alpinmesse, Österreichs einzige Fachmesse für Bergsport. Am 9. und 10. November werden in der Messehalle A in Innsbruck im Rahmen der Alpinmesse viele Workshops zum Thema Sicherheit und Reisen geboten. Dass Tirol das Mekka des Bergsports ist, steht außer Zweifel. Seit acht Jahren gibt es dafür das richtige Forum, wo sich ExpertInnen treffen, sich austauschen. Neues können alle BesucherInnen in der Messehalle Innsbruck kennen lernen und vor...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Laura Sternagel
  2

„Berggespräche“ mit Gerlinde Kaltenbrunner

In der filmischen Gesprächsreihe „Berggespräche“ begleitet ORF III prominente Persönlichkeiten in die Welt der Berge. Einen Tag lang zeigte auch Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner aus Spital am Pyhrn die schönsten Orte ihrer Kindheit und Jugend. In einem sehr persönlichen Gespräch ging es dabei um die Philosophie und Faszination des Bergsteigens, aber auch um Unfälle, Rückschläge und schlussendlich den Gipfelerfolg. Zu sehen sind die Aufnahmen am Samstag, den 21. September 2013, um...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
So sieht der alternative Entwurf aus: Überbauung von Arkade, Kastner & Öhler und Eurospar.
  3

"Nicht verhindern, bitte verlagern"

Stadtmarketing gibt Gedankenentwurf für neues Einkaufszentrum. Die WOCHE bekam kürzlich einen "alternativen" Entwurf für ein Einkaufszentrum in Liezen - einem Überbau von Arkade, Eurospar sowie Kastner & Öhler - aus einer Kommissionssitzung des Stadtmarketing Liezen übermittelt. Daraufhin lud die WOCHE Friedrich Kaltenbrunner, Vorsitzender des Stadtmarketing Liezen, zum Interview. In letzter Zeit konnte man die Diskussion über das geplante Einkaufszentrum südlich der Bundesstraße verfolgen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
  4

Der K2 und Everest in Lenzing und Linz

Niemand geringerer als Edi Koblmüller wird am Freitag, 19. April, in Linz sowie am Donnerstag, 25. April, in Lenzing das neue Buch von Jochen Hemmleb „Austria 8000“ vorstellen. In Hemmlebs Werk geht es um Gipfelabenteuer, Triumphe und Legenden made by Austria. Also die spannende Geschichte des österreichischen 8000er-Bergsteigens. Das Buch ist eine übersichtliche Lektüre für alle, die Berge und das Bergsteigen lieben. Österreichische Bergsteiger waren an den höchsten Gipfeln der Welt von...

  • Linz
  • Oliver Koch
  29

Hanna Hochrieser und Christian Kaltenbrunner Ski Bezirksmeister

Die Landeskaderläuferin Hanna Hochrieser sicherte sich programmgemäß den Bezirksmeistertitel. Mit Magdalena Garstenauer und Birgit Kastner sind drei Großraminger Läuferinnen voran. Bei den Herren war Christian Kaltenbrunner aus Losenstein vor Günther Unterbuchschachner aus Großraming und Thomas Schimpelsberger, ebenfalls Losenstein erfolgreich. 96 Starter in 26 Wertungsklassen waren auf der Fuchswaldpiste in Lackenhof am Ötscher des vom SV Losenstein durchgeführten Riesentorlaufes am...

  • Steyr & Steyr Land
  • Ernst Würleitner

Mit Bewegung, Farbe & Form ins innere Gleichgewicht finden...

Farben und ihre Bedeutung nach den fünf Elementen Kinesiologische Übungen Farbmeditation Gruppenbalance Kreatives Gestalten Irmgard Kaltenbrunner & Birgit Michelatsch Kurskosten: € 75,-- (inkl. Kursunterlagen, Malmaterialien, Jause und Getränke) Um bequeme Kleidung wird gebeten. Anmeldung bis 10. April unter 0664/2622750 oder 0699/10729025 (begrenzte Teilnehmerzahl!) Wann: 13.04.2013 10:00:00 bis ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Birgit Michelatsch

"Woaßt eh!!!!!" feierte 30.000 Besucher

KUFSTEIN (ck). Mit einem eindrucksvollen und packenden Vortrag von Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und ihrem Mann Ralf Dujmovits fanden die Wunderlichen Kulturtage 2012 einen würdigen Abschluss. Zugleich konnte der engagierte Verein an diesem Abend seinen 30.000 Besucher begrüßen. Christiane Fankhauser aus Kufstein erhielt von Christian Widauer unter anderem eine Urkunde, die sie ab sofort zum lebenslangen und kostenlosen Besuch der "Woaßt eh!!!!!"-Veranstaltungen berechtigt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Carmen Kleinheinz
Die Sänger des Trienter Männerchors widmen sich bei ihren Konzerten vorwiegend der volkstümlichen Musik.

Trientiner Bergsteigerchor zu Gast in Spital am Pyhrn

SPITAL/PYHRN. Der ursprünglich bereits im Jahr 1961 gegründete und weitbekannte Männerchor aus Trient in Oberitalien gibt seit vielen Jahren internationale Auftritte und produziert auch zahlreiche Schallplatten. Am Samstag, 29. September, um 19 Uhr geben die Sänger ihre Werke nun auch in der idyllischen Stiftskirche „Dom am Pyhrn“ zum Besten. Der Eintritt kommt als freiwillige Spende einem Hilfsprojekt der Bergsteigerlegende Gerlinde Kaltenbrunner zu Gute. Wann: ...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Silber und Bronze für Schneider-Kaltenbrunner

GÄNSERNDORF. Seit diesem Jahr tanzt das Union-Paar Schneider-Kaltenbrunner in den Erwachsenen-Bewerben mit viel Erfolg: Einen großartigen 2. Platz erzielte das Paar Maximilian Schneider und Lisa Kaltenbrunner bei der Standard-Landesmeisterschaft am 30. April in Salzburg, Klasse Allgemein D. Zusätzlich tanzten sich die beiden Nachwuchssportler am nächsten Tag beim Kombi-Bewerb auf den tollen 3. Platz.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.